Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Orchideen

1.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Blumen, Orchideen

Orchideen

02.11.2013 um 14:01
@knollengewächs danke da werd ich just mal stöbern.


melden
Anzeige
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 14:15
@Katori
Der Offtopic-Bereich im Forum ist lustig.


Man muß sich registrieren, um alles lesen zu können. Ist besser, und fachlicher als das Orchideen-Forum...


melden

Orchideen

02.11.2013 um 14:28
@knollengewächs evtl. mach ich das bei Zeiten mal :) ist jedenfalls so schon interessant.


melden

Orchideen

02.11.2013 um 16:02
@knollengewächs

Meine Schwiegermutter gießt nur 1 mal die Woche, entweder sie halten oder nicht - und sie hat so ein verdammt großes Glück, die dinger gehen ihr einfach nicht ein! Sie düngt sie nicht, pflegt sie auch sonst nicht, trotzdem sind immer viele Knospen und Blüten dran.

Ich hab's aufgegeben, ich widme mich Palmen-arten, die werden was bei mir :D


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 16:49
@LittleDarky
Ja, ok, die "Obinopsen" sind eh unkaputtbar.

Diese Obinopsen kann man wahrscheinlich auch in Kochsalz kultivieren :D


Bei Naturformen ist das ne andere Sache.


melden

Orchideen

02.11.2013 um 18:18
@knollengewächs
knollengewächs schrieb:Ja, ok, die "Obinopsen" sind eh unkaputtbar.
*Hust* 5 sind mir eingegangen.... :D
Ich schaff das... lol


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 18:39
@LittleDarky
5 sogar???


Hast Du die mit Salzsäure gegossen???




Orchideen sind Überlebenskünstler!


Es sterben viele Orchideen, weil sie ZU NASS gepflegt werden!


Ich hatte mal ne Scheinbulbe von Dendrobium kingianum 3 Monate im dunklen Schrank, ganz ohne Licht und Wasser ..."vergessen". Beim Wohnungsputz hab ich sie wieder gefunden...

Was machtse? N Neutrieb...

Orchideen sind doch eigentlich unkaputtbar...


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 18:45
Die "Massenorchideen" sind doch eigentlich unkaputtbar!

Anders sieht es mit Naturformen aus.


melden

Orchideen

02.11.2013 um 19:13
@knollengewächs

Ne, zu Nass nicht ;)
Weiß ja wann was zu Nass ist, eher nie wirklich gegossen :D
Das schafft keine Pflanze xD

Bisher ist mir 1 Palme eingegangen, weil ich zu nah am Holzofen hatte (und deftig geschürt!).


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 22:31
@knollengewächs

;) ich werd mal bei gelegenheit bilder von meinen orchideen machen.. hab insgesamt 7 davon bekommen jetzt 4 "junge" :D sorry ich kanns nicht besser austdrücken aber man staunt nicht schlecht wenn aus ner knopse plötzlich blätter kommen und in folge dessen auch noch wurzeln


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 22:52
@Valkyre
Das nennt man Keikis oder Kindel!

Herzlichen Glückwunsch!


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 23:02
@knollengewächs

aso ok :) ja ich freu mich eh, vor allem bin ich neugierig wie die kleinen dann von der farbe her ausschaun, keine ahnung ob die gleich sind wie die mutterpflanze.

hier mal ein paar bilder, das war aber vor den die du sagst kindeln

DSCN1572verkleinert

DSCN1571verkleinert

DSCN1059

verkleinert1

inzwischen sind alle noch ne spur größer geworden, und in blüte sind nur 2 stück, aber neue triebe sind bereits vorhanden


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 23:15
@Valkyre

Die Kindel oder Keikis haben die selben Gene wie die Mutterpflanze, also werden sie so wie die Mutterpflanze blühen.

Tolle Bilder!


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 23:18
oh danke gut zu wissen..

die oben auf dem ersten bild hat ein kindel bekommen .. eine meiner rein weissen hat gleich 4, eine andere ist sowieso nur mehr ein busch :D


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

02.11.2013 um 23:21
@Valkyre
Ich mach morgen Bilder.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

23.11.2013 um 13:13
@knollengewächs

wo bleiben die Bilder?


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

23.11.2013 um 18:20
Gleich. So in 2-3h. Aber noch keine Blüten. ich werde dann auch was zu der einen in der Pflanzerde schreiben - mein Experiment.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

23.11.2013 um 18:41
@Katori
Katori schrieb am 02.11.2013: wegen des Wassers schätz ich mal. Am Standort lags nicht, keine pralle Sonne, keine zu trockne Luftfeuchte.
Katori, Du kannst ganz einfach auf der Seite deiner Stadt/deines Wasserversorgers nachschauen, wie hoch der Leitwert des Wassers ist, das aus dem Hahn kommt.

Bei mir hatt es 750 µS. Auf lange Sicht tödlich für Orchideen. 400 sind noch ok. Meine Mutter hat ein paar Obinopsen und BaumarktOncidien. Die düngt nie, immer nur Leitungswasser mit 400 µS. Sie blühen auch jeden Winter, aber naja...sie wachsen arschlangsam, eben wegen KEINER DÜNGERZUSETZUNG"!

Deswegen habe ich eine UOA. Da kommt Wasser mit 39µS raus. Manchmal, wenn ich zu faul bin, stundenlang zu warten, bis ich 15l UOA-Wasser habe, dann hole ich mir 10l destilliertes Wasser und dünge bis 500µS auf - im Sommer. Im Winter nur 300.

Vandeen kann man auch manchmal bis 800-1000 aufdüngen, wenn das Wetter über Wochen im Sommer mitspielt. Stanhopea oculata habe ich manchmal nen Teelöffel Blaukorn ins Substrat gegeben, und iommer schön feucht gehalten.

Cymbidium habe ich nicht, aber die brauchen im Sommer volle Sonne und viel, VIELLLL Dünger. Die hoghl ich mir auch noch. Und gut ist bei derere, man kann sie bis kurz über Null draussen lassen. Sie braucht eine große Temp. Diff., um zu blühen.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

23.11.2013 um 18:45
Kennt ihr das Wort Orchideenfach/Orchideenthema?


melden
Anzeige
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

24.11.2013 um 05:06
habe es wieder nicht geschafft -.- Habe meine Orcvhies 1h lang gegossen/getaucht. Vielleicht morgwen, wenn ich morgen waxch bin. Irgendwann. Muß auch mal schlafen -.-


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Biotop28 Beiträge