Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Natur- und Tier-Dokus

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Wissen, Doku

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 10:49
@sarevok

Prima dass du das Thema mit deiner eingestellten Dokumentation über die Bergung der Erebus ergänzt hast!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Suche Freiwillige für gefährliche Reise. Niedriger Lohn, bittere Kälte, lange Stunden in vollständiger Finsternis garantiert. Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Fall des Erfolges."

1907 suchte der Ire Sir Ernest Shackleton mit diesem Inserat Freiwillige für eine Antarktis-Expedition, um den Südpol zu "erobern". 27 Mann konnte Shackleton 1914 motivieren, mit ihm in See zu stechen. Endurance nannte der Forscher sein Polarschiff, und der Name konnte nicht besser gewählt werden. Die Reise solle als Beispiel menschlicher Ausdauer und eines unbändigen Überlebenswillen in die Geschichte eingehen. Rund 2.000 Kilometer vor dem Ziel geriet die Endurance in die Fänge des Packeises. Mühsam manövriert die Crew durch die Eisschollen und Fahrrinnen. Dann der 19. Januar 1915: Die "Eisfalle" schnappt zu, die Endurance ist eingefroren! Die Besatzung zieht sich in den wärmenden Bauch des Schiffes zurück. Im Mai geht für drei Monate die Sonne unter, Temperaturen bis minus 26 Grad sind keine Seltenheit. Das anbrechende Frühjahr bringt das Eis in Bewegung, die Endurance droht zu zerbersten. Ein unvergleichlicher Überlebenskampf beginnt -- 635 Tage im Eis...! Diese grandiose und vielfach ausgezeichnete Dokumentation zeigt mit faszinierenden Bildern und Originalaufnahmen die unglaubliche Überlebensleistung Shackletons Mannschaft bei ihrem ungleichen Kampf "Mensch gegen Natur".
Youtube: Verschollen im Packeis (DOKU)


Diese Doku habe ich mir sogar mal auf DVD gekauft. :)


melden
Anzeige

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:30
@FlamingO

sehr gerne doch. expeditionen zum aufdecken der weißen flecken auf der landkarte fand ich schon immer spannend

danke für die shackelton expiditions doku :)


melden

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:33
sarevok schrieb:expeditionen zum aufdecken der weißen flecken auf der landkarte fand ich schon immer spannend
Ich auch. Inbesondere die damit verbundenen menschlichen Dramen sind ergreifend.


melden

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:36
FlamingO schrieb:Inbesondere die damit verbundenen menschlichen Dramen sind ergreifend.
kennst du die serie "the terror" ? geht um die expedit von Franklin ich fand die recht gut gemacht


melden

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:39
Vorstoß in die Unterwelt - Die Höhlen von Vieng Xay
"Die Höhlen von Vieng Xai sind die Wiege der laotischen Revolution und heute das herausragende nationale Monument des Landes. Ähnlich wie die Vietcong in Südvietnam gingen die laotischen Revolutionäre in den Untergrund. Sie verlegten eine ganze Stadt in die Höhlen, bauten unterirdische Lazarette, Waffenkammern, Truppenunterkünfte. Die gesamte Führungsspitze der kommunistischen Bewegung ""Pathet Lao"" dirigierte den landesweiten Widerstand gegen die Amerikaner aus diesen Höhlen. Deswegen wurde Vieng Xai zum Hauptangriffsziel der amerikanischen Bomber in Laos. Mehr als zwei Millionen Tonnen Sprengstoff wurden über dem Land abgeworfen - mehr als im Zweiten Weltkrieg über Europa. Das entspricht einer Flugzeugladung alle acht Minuten, 24 Stunden am Tag, über neun Jahre hinweg.

Die kommunistische Partei hat das über Jahrzehnte hermetisch abgeriegelte ehemalige militärische Sperrgebiet um Vieng Xai für internationale Besucher geöffnet und so betritt der deutsche Höhlenforscher und Physiker Jörg Dreybrodt Neuland als Leiter der Expedition ""Northern Lao - European Cave Project"". Die anderen zehn Teilnehmer der Expedition kommen aus Frankreich, Schweden, Holland, Großbritannien, Russland und Israel. Die Wissenschaftler haben große Erwartungen, nachdem sie 2007 die bis dahin unbekannte Höhle Tham Nam Long entdeckt haben, die größte Höhle in Nordlaos.
Die europäischen Höhlenforscher leisten Basisarbeit für die laotischen Tourismusbehörden, die die Höhlen und ihre Geschichte touristisch erschließen wollen. Mehrere Teams suchen nach den Höhlen und prüfen deren touristisches Potenzial. Dabei machen sie spektakuläre Entdeckungen: unterirdische Flüsse, schillernde Tropfsteine und unbekannte Tierarten.

Die Dokumentation lässt auch Einheimische zu Wort kommen. Noch heute sind die Bewohner der Region mit dem Kriegserbe konfrontiert. Bauern bei der Feldarbeit oder spielende Kinder werden Opfer von Minen. Vielleicht kann in Zukunft sanfter Tourismus die Lebensbedingungen der Bevölkerung verbessern, ein Schritt dahin ist die Arbeit der Höhlenforscher."
Youtube: [Doku] Vorstoß in die Unterwelt - Die Höhlen von Vieng Xay [HD]


melden

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:43
sarevok schrieb:kennst du die serie "the terror" ?
Natürlich! Ich habe aber zuerst das Buch von Dan Simmons gelesen; das ist mit fast 1000 Seiten ein ziemlicher Wälzer - aber ein unheimlich spannendes Buch. Die Serie sah ich mir dann letztes Jahr auch an, war gut umgesetzt, finde ich.


melden

Natur- und Tier-Dokus

13.10.2019 um 13:50
Hier noch einige Impressionen der Endurance

2b5bbf55ac2c263c u-g-PZNGHQ0


f384c73f3e7d3b85 StateLibQld 1 147919 Endurance ship


c6dc7d99e253b145 Endurance trapped in pack ice


Endurance-Expedition


melden

Natur- und Tier-Dokus

20.10.2019 um 13:46
Zahlen, Strukturen = Codes?

Die 13 - Mythos einer Unglückszahl.
Im 14 Jh. wurde der immer mächtiger werdende Templerorden in Frankreich der Ketzerei bezichtigt. An einem Freitag, dem 13., wurden auf Geheiß des französischen Königs Philipp IV. die Templer verhaftet und ihre Besitztümer eingezogen.
Da die Zahl 13 den Menschen unheimlich erscheint, fehlen in vielen Hochhäusern der 13. Stock und in Hotels Zimmer mit der Nr. 13.
Babylonische Astronomen teilten das Jahr in 12 Mondzyklen, in Japan ist die 4 eine Unglückszahl, denn sie wird genauso ausgesprochen wie das japanische Wort für "Tod"; die Aborigines kennen nur die Begriffe "eins" und "vieles", sie orientieren sich nicht an Zahlen, sondern an Strukturen. An Strukturen war auch der Mathematiker Mandelbrot interessiert - er hielt es für den Schlüssel zum Code des Lebens, dass die Natur sich in ihren Strukturen selbst wiederholt.

Youtube: Terra X Faszination Universum - Der kosmische Code [HD]

Templer
Mandelbrot


melden

Natur- und Tier-Dokus

20.10.2019 um 15:12
@FlamingO

danke mal wieder :) tolle doku


melden

Natur- und Tier-Dokus

30.10.2019 um 18:48
Die Erde - Unruhiger Planet l Tsunamis, Vulkane und Wetterextreme
Sie entstand vor mehr als viereinhalb Milliarden Jahren aus Sternenstaub – unsere Erde. Die Dokumentation zeigt die Geschichte unseres Planeten von seiner Entstehung bis heute.

Wissenschaftler erforschen an geologischen Hotspots, wie sich die Erde verändert und entwickelt. Solche Hotspots können unter Kontinenten, aber auch unter dem Meeresboden liegen.

In dieser Dokumentation berichten führende Geologen über den aktuellen Stand ihrer Forschungen - von der frühesten Erdgeschichte bis zu aktuellen Bedrohungen. Ein Vergleich mit anderen Planeten unseres Sonnensystems zeigt, wie einzigartig unsere Erde ist - was die dramatischen Originalaufnahmen von Vulkanausbrüchen und Erdbeben belegen.[/quote

Youtube: Die Erde - Unruhiger Planet l Tsunamis, Vulkane und Wetterextreme l Doku 2019


melden

Natur- und Tier-Dokus

01.11.2019 um 11:51
Im sumpfigen Pantanal (hauptsächlich im Südwesten Brasiliens Pantanal) streift der Jaguar als nachtaktiver Jäger umher. Das Aussehen dieser Großkatze im Amazonasbecken gleicht dem des in Afrika und Asien beheimateten Leoparden, doch ist der Jaguar schwerer, bulliger und hat ein stärkeres Gebiss.
Die Weltnaturschutzunion (IUCN) stuft den Bestand der scheuen Einzelgänger als "potenziell gefährdet" (near threatened) ein.

Youtube: Der Jaguar Das Phantom des Dschungels Dokumentation


melden

Natur- und Tier-Dokus

01.11.2019 um 13:53
Eule? Papagei? In Neuseeland stelzt der Kakapo (Eulenpapagei) umher.
Der einzig bekannte flugunfähige Papagei ist leider akut vor dem Aussterben bedroht.

Youtube: The Strangest Parrot in the World | Modern Dinosaurs


melden

Natur- und Tier-Dokus

01.11.2019 um 17:05
@FlamingO

danke tolle dokus mal wieder von dir :)


melden

Natur- und Tier-Dokus

01.11.2019 um 17:09
@sarevok

Ist der Kakapo nicht urig? Ich hab ihn schon ins Herz geschlossen. :)
Mitte der 90er gab es nur noch unter 50 Exemplare davon.


melden

Natur- und Tier-Dokus

01.11.2019 um 17:43
FlamingO schrieb:Mitte der 90er gab es nur noch unter 50 Exemplare davon.
das ist natürlich nicht so toll :/


melden

Natur- und Tier-Dokus

08.11.2019 um 00:08
Superwunder der Natur

Youtube: Superwunder der Natur - Doku 2017 (HD)


melden

Natur- und Tier-Dokus

09.11.2019 um 14:21
@sarevok

Interessante Doku!


melden

Natur- und Tier-Dokus

09.11.2019 um 14:23
Faszination Arktis - Tauchgang unter dünnem Eis
Die Extremtaucher Jill Heinerth und Mario Cyr unternehmen eine abenteuerliche Entdeckungsreise in die Unterwasserwelt der Arktis. Mit Belugas und Narwalen tauchen sie ab im Arktischen Ozean, treffen auf Walrosse, Eisbären und gigantische Eisberge. Ihr Fazit ist erschreckend: Die einzigartige Welt der Arktis ist durch den Klimawandel massiv bedroht.

Packeis auf dem Arktischen Ozean, so weit das Auge reicht – kalt, stürmisch, unwirtlich. Es herrscht völlige Stille. Doch im Wasser und unter dem Eis wimmelt es nur so von Leben: Belugas, Narwale, Robben, Quallen, Fische und Myriaden von Kleinlebewesen versammeln sich dort, wo der Rand des Meereises auf das offene Wasser des Ozeans trifft. All diese Tiere machen gerade eine ungewohnte Begegnung: zwei menschliche Wesen in polarmeertauglichen Tauchanzügen.
Es sind die Extremtaucher Mario Cyr und Jill Heinerth, sie gehören zu den wenigen Menschen, die sich in das Polarmeer und in die Tiefen von Unterwasserhöhlen wagen. Seit vielen Jahren schon zeigen sich hier in der Arktis die Folgen der Erderwärmung – doch wie steht es wirklich um Tiere und Natur im hohen Norden? Auf der Suche nach Antworten unternehmen Mario und Jill ein gefährliches Abenteuer – eine große Tauchexpedition im Arktischen Ozean.
„Faszination Arktis - Tauchgang unter dünnem Eis“ zeigt ihre abenteuerliche, aber auch erschreckende Entdeckungsreise in die Arktis. Die Auswirkungen des Klimawandels sind überall: Auf dem Eis vom Lancastersund wird ihr Camp von Schmelzwasser überflutet, gigantische Risse schneiden ihnen den Weg ab. In der südlichen Hudson Bay geht den Eisbären die Beute aus, wegen der schmelzenden Eisschollen gibt es hier kaum noch Robben als Beute.
Eines ist klar: Der Klimawandel betrifft nicht nur die Natur und die Tiere der Arktis – schmelzende Eismassen schwächen beispielsweise den Golfstrom ab. Das bringt extremeres Wetter nach Europa und damit die Auswirkungen des Klimawandels direkt vor unsere Tür.
Youtube: Faszination Arktis - Tauchgang unter dünnem Eis | Doku | ARTE


melden

Natur- und Tier-Dokus

09.11.2019 um 14:25
In Südtirol liegt an einem Abhang der Hof von zwei alten Brüdern.
Ein Leben, das wie aus der Zeit gefallen wirkt.

Youtube: Leben am Abgrund in Südtirol Teil 1von2 (geosfilm)

Youtube: Leben am Abgrund in Südtirol Teil 2von2 (geosfilm)


melden
Anzeige

Natur- und Tier-Dokus

09.11.2019 um 16:41
Der Komodowaran ist auf den Kleinen Sundainseln von Indonesien heimisch.
Beim Biss der bis zu drei Meter langen Echse wird ihrer Beute ein Gift injiziert, an dem das Tier verendet.

Youtube: HD! Big Five Asien - Der Komodowaran [Doku]


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt