weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Tiere eine Würde?

470 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Würde

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 17:53
Wenn Du Dich anfängst zu schämen für Deine Rasse und die Dinge die selbige auf diesem Planeten anstellt , bist Du auf dem besten Weg zu Erkenntnis !

Mensch, wenn Du den Glauben an Dich und Deine Bestimmung verloren hast weil Menschen andere Menschen jeden Tag unter Schmerzen leiden und Töten lassen, gehörst Du zu dem Teil der vielleicht die Chance bekommt hier weg zu kommen !

Klingt völlig GaGa ....ist es aber nicht ...und das ist gut so !

Es hat schon seinen Sinn das die Masse der Menschen , Tiere unwürdig behandelt und ein kleiner Teil damit überhaupt nichts anfangen kann !

Schlussendlich und bei allem was da ist auf diesem Planeten wird NIEMALS die Vernunft aus der MASSE kommen !

Die Erkenntnis wiederum liegt ebenso nur bei einem minimal Teil der gesamten Menschheit und das schon seit ewigen Zeiten .

Das war so , das ist so und das wird auch ewig und unendlich so bleiben !

Je eher Du Dich, bei allem Einsatz für geschundene Tiere, damit abfindest, um so eher eher wird deine eigene Seele zur Ruhe kommen !

Weil ganz gleich was auf diesen Planeten passiert ...es passiert nicht zum ersten mal und wird auch nicht zum letzten mal passieren !

Aber das zu verstehen bedarf es etwas mehr wie den Täglichen Besuch eines Mysteryforum voller Halbwahrheiten und massloser Skeptiker !


melden
Anzeige
Resignation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 18:16
Ohne dich beleidigen oder provozieren zu wollen, möchte ich dich dennoch darauf hinweisen, dass deine Sichtweise auf die sogenannte Masse faschistoide Züge aufweist.


melden

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 22:14
@Resignation


Was so völlig Blödsinn ist , da Faschismus nichts als eine Verschmelzung von Wirtschaft und Politik im Zuge einer Diktatur ist !

Unabhängig davon ist die Erkenntnis, das nicht aus der Menschlichen Masse Vernunft entsteht, sondern immer nur aus einem kleinen, absolut Unfaschistoide.

Wenn Vernunft zu einer Diktatur führt, wo unvernünftige geächtet werden, dann werde ich an dieser Stelle wieder zu den Unvernünftigen gehören.

Im übrigen habe ich in meiner Selbständigkeit von Erfolgreichen ständig gehört "aus der Masse ...kommt die "Klasse" " (in der Hoffnung das das jetzt alle verstanden haben ?)

letztlich deckt sich die eine Aussage zur Vernunft mit dem was Erfolgreiche an Erfahrung machen .

Aber irgendwie kommen wir hier vom Thema ab ...oder ?


melden
Resignation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 23:29
Eben, darum geht es, im Zuge einer Diktatur, was exakt der von mir angesprochene, faschistoide Punkt ist, wie du es richtig und ehrlicherweise benennst, wird auch die sogenannte Masse als unfähig und dumm gegenüber einer elitären Minderheit gestellt, was du unbestreitbar getan hast, weshalb meine Bezeichnung als faschistoid entsprechend deiner eigenen Aussage trotz der Verneinung richtig ist.
Dafür, dass du die Menschenmassen und meine Äußerungen als blöd(sinnig) beleidigst, bist du selbst verdammt schnell eingeschnappt und bei der Benutzung der Meldefunktion für dein angekratztes Ego.


melden

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 23:37
@Resignation
:D
Aha
Haben Tiere also eine Würde oder nicht?


melden
Resignation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

28.08.2010 um 23:43
Wenn sie mir schmecken, können sie einen würdevollen Abgang in meinen Magen haben. Ich esse nicht wie Sau.


melden

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 14:27
Ich mag gelöschte Provokateure nicht, sie schmecken so gammelig.


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 18:09
gott sei dank!
dachte schon, der liefert noch mehr geistigen dünnschiss ab...

so, zurück zum thema:

@die-10-Gebote
danke für deine großartigen beiträge.
du sprichst mir aus der seele.

jemand der fähig ist zu sagen, dass einem das leid der tiere egal ist, der so kalt dem elend gegenüberstehen kann, ist für mich auch fähig zu sagen, dass ihm das leid der mitmenschen egal ist.
der, der tiere quält ist auch im stande menschen zu quälen, davon bin ich überzeugt.


melden

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 19:32
ragged schrieb:jemand der fähig ist zu sagen, dass einem das leid der tiere egal ist, der so kalt dem elend gegenüberstehen kann, ist für mich auch fähig zu sagen, dass ihm das leid der mitmenschen egal ist.
Ich würde nicht sagen, dass mir Tiere egal sind. Ich würde nur ein gequältes Tier grundsätzlich einem gequälten Menschen vorziehen. Menschen sind einfach wichtiger als Tiere.


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 19:49
@Schandtat
du meintest wohl, du würdest NICHT ein gequältes tier einem gequälten menschen vorziehen?!

grundsätzlich und moralisch gesehen, sollte man auf jeden fall einen menschen vorziehen, keine frage, stimme ich dir zu. aber ich würde auch für ein gequältes tier sehr weit gehen...


melden

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 19:57
@ragged
ragged schrieb:du meintest wohl, du würdest NICHT ein gequältes tier einem gequälten menschen vorziehen?!
Äh doch warte ( ach du scheisse was hab ich denn da geschrieben:D)
lieber sehe ich ein gequältes Tier als einen gequälten Menschen. So müsste es stimmen.


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 20:01
@Schandtat
hab dich schon verstanden!
wir sehen weder das eine, noch das andere gerne!
ich denk, darin sind wir uns einig! :)


melden

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 22:51
@Schandtat
Zitat:
"Ich würde nicht sagen, dass mir Tiere egal sind. Ich würde nur ein
gequältes Tier grundsätzlich einem gequälten Menschen vorziehen.
Menschen sind einfach wichtiger als Tiere."


Zum ersten Satz:

Ich würde es vorziehen das weder Mensch noch Tier gequält werden.
Unabhängig davon muss ich nochmal nachfragen wie du das o.g. meinst !
Wenn Menschen Tiere quälen ist dir lieber als wenn Tiere Menschen quälen ?
Oder wie jetzt ?

Zitat: "Menschen sind einfach wichtiger als Tiere."


Wie meinst du das jetzt wieder "Wichtiger" ...wichtiger für was ? Wichtig warum Wichtig ?
Du meinst wohl Wertiger oder ?


melden

Haben Tiere eine Würde?

29.08.2010 um 23:17
Wertiger, weil er mit einem Bleistift in der Nase bohren kann?Vom reinem Materialwert her ist der Mensch weniger wertig, als ein Elefant.Ihr müsst da mal ein bißchen zur Sache kommen.


melden

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 19:41
@die-10-Gebote
:D oh gott was hab ich getan?:D
Ok... ich habe die wahl einen Menschen schmerzen leiden zu lassen oder ein Tier- ich wähle das Tier. Ich hoffe jetzt ergibt das ganze einen Sinn:D


melden

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 20:14
Aus welchen Gründen sollte man die Wahl haben, ein Tier Schmerzen leiden zu lassen oder einen Menschen?


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 20:26
leute...
er will uns nur folgendes mitteilen:
gesetzt der fall, er ist erster an einem unfallort.
dort liegen ein verletzter hund und ein verletzter mensch.
er hilft zuerst dem menschen, dann dem hund.
so hab ich das jedenfalls verstanden....

nicht wahr @Schandtat ?


melden

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 21:16
@ragged
jahaaa was ihr wollt:D
Nein, du hast recht.
17 schrieb:Aus welchen Gründen sollte man die Wahl haben, ein Tier Schmerzen leiden zu lassen oder einen Menschen?
Öh das ist doch vollkommen egal. Mein gott das ist ein Beispiel. Es soll die Frage beantworten was mir wichtiger ist, Mensch oder Tier... deine Frage ist damit vollkommen irrelevant.


melden

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 21:19
@Schandtat

Ich finde es ziemlich grotesk, dass man sich solche Fragen überhaupt stellen muss.

Wenn jemand Hilfe braucht, wird so gut wie möglich geholfen... fertig.

Allerdings hab ich auch kein Problem damit, ein Tier, welches so schwer verletzt ist, dass es sich nur noch quält und auch keine Chance mehr hat nochmal auf die Beine zu kommen, zu erlösen.


melden
Anzeige

Haben Tiere eine Würde?

30.08.2010 um 21:38
@17
17 schrieb:Wenn jemand Hilfe braucht, wird so gut wie möglich geholfen... fertig.
Oh gott sind wir heute etwas schwer von Begriff? Es geht hier nicht darum das man Wesen hilft, die Hilfe brauchen... sondern darum dass mir Menschen wichtiger sind als Tiere.


melden
195 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden