Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haben Tiere eine Würde?

470 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Würde

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 17:18
@Bergschaf
Emanon hat's quasi gesagt, was versteht man denn unter Würde?
Würde die ein Lebewesen ausstrahlt, können wir hierebi wohl vernachlässigen, weil diese Würde davon abhängt, was jemand als schön oder anmutig empfindet.
Die 2. Art von Würde: was bedeutet konkret würdig behandeln?
Würdige Behandlung hängt auch immer vom Blickwinkel des Betrachters ab.


melden
Anzeige
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 19:18
unter würde verstehe ich artgerechte haltung, kein tier zu quälen, zu schlagen und zu töten, wenns nicht nötig ist, es zu RESPEKTIEREN und mit respekt zu behandeln.
die würde eines tieres kann es nicht ausstrahlen, würde besitzt es.
und würde in mehrzahl, also würden, gibt es meiner meinung nach nicht!
es gibt eine würde- entweder besitzt man diese, oder nicht.


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 20:11
Ich will nochmal darauf hinweisen, dass Würde in etwa eine respektvolle Haltung gegenüber einer Hierarchie bedeutet, was im Umkehrschluss nichts anderes heißt, dass auch Tiere definitiv eine Würde besitzen, denn Hierarchie unter Tieren ist ja nun nichts Neues.

Übrigens wird in jüngerer Literatur oft von Würde einer Kreatur oder die Würde der Natur gesprochen.Zumindest was die "Kreatur"(=Tier) angeht stimme ich überein, wobei der Begriff "Natur" natürlich uns ALLE einschließt, denn wir alle sind ja nunmal Produkt der Natur.


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 22:47
@Vymaanika
aber wir stehen in der Hierarchie über den Tieren, also ist die Frage für mich durchaus berechtigt.


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:04
@Schandtat

Das der Mensch sich selbst über alles erhebt ist ebenfalls nichts Neues.Versuche die Hierarchie mal innerhalb einer Rasse zu projezieren und berücksichtige dabei, dass jede Rasse autonom für sich existiert, dann müsste eigentlich klar sein, was gemeint ist.

Oder anders: Stell dir vor, du stehst einem Löwen gegenüber, so, wie du jetzt bist, wer hat das sagen?Der Löwe, denn er reisst dich in Stücke.

Morgen gehst du zur Arbeit und stehst deinem Chef gegenüber.Er gibt dir Anweisungen und weil du brav bist, befolgst du sie, schließlich willst du ja auch deinen Arbeitsplatz behalten und weiter Geld verdienen.Wer hat das sagen?Dein Chef.

Hier stehst du also plötzlich, egal wie man es dreht und wendet, ganz unten in der Nahrungsmittelkette.Allerdings respektiere ich beide Hierarchien und das heißt, du behälst deine Würde. :)


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:31
^Man sollte einfach alle tiere so behandeln, als sie würde hätten ,besonders den Fisch


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:34
zecke21 schrieb:besonders den Fisch
xDDD geiler schluss.

erinnert mich an rammsein:

"Er liebt die Mutter
und von der Seite
den Fisch gibt er ihr selbst ..."

was auch immer das bedeuten soll xD


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:39
@Vymaanika

Das ist jetzt aber ein doofer Vergleich.
Der Löwe hat als natürliche Gabe seine Stärke, Pranken, Maul... mitbekommen.
Der Mensch den Verstand.
Das heisst wir spitzen uns "natürlich" den Stock an und picksen den Löwen, wenn's sein muss.
Also der Vergleich passt mal nicht ^^'
Und ganz unten ist man da ja auch nicht.
Man steht ja immernoch über diversen Pflanzenfresser.


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:43
@Dice

Ja, aber wie verbindest du das jetzt mit Würde?


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:49
@Vymaanika

Gute Frage... das hab' ich wohl jetzt selbst nicht so recht gepeilt... ^^'
Mir ist bloß aufgefallen, dass der Vergleich so nicht passt.


melden

Haben Tiere eine Würde?

01.09.2010 um 23:53
@Dice

Natürlich hinkt der Vergleich, aber das ist ja nicht weiter wichtig für meine Ausssage, sofern sie denn verstanden wurde.^^


melden

Haben Tiere eine Würde?

02.09.2010 um 19:35
@Vymaanika

Ich hab die Aussage ehrlich gesagt auch nicht so ganz verstanden.

Für mich hat Würde nichts mit Hierarchie zu tun, sondern ist einfach angeboren.

Sprich, ein jedes Lebewesen kommt auf die Welt und hat automatisch Würde. Unabhängig von Aussehen, Artzugehörigkeit, arttypischen Verhaltensweisen etc.


melden

Haben Tiere eine Würde?

02.09.2010 um 20:46
@17

Zur Erläuterung: Ich habe mich auch an die gängige Definition gehalten.Ich lese hier schon etwas länger mit und stelle immer wieder fest, dass jeder eine andere Definition oder Auffassung von würde hat, was der Komunikation nicht besonders zuträglich ist.Natürlich weiß ich, wie du es meinst, aber das ist DEINE Definition.

MEINE Definition der Würde wäre dann im gleichen Atemzug, dass Würde das Recht beinhaltet, nicht erniedrigt zu werden.Das würde dann auf Mensch und Tier zutreffen und beides in sich vereinen, also im Grunde genommen das was du sagst, aber anders formuliert.


melden

Haben Tiere eine Würde?

02.09.2010 um 20:52
@Vymaanika

Das ist ja das, was ich auch meine... nur verstehe ich nicht, was das mit Hierarchie zu tun hat...


melden

Haben Tiere eine Würde?

02.09.2010 um 21:00
@17

Die GÄNGIGE Definition spricht ja von der Hierarchie und nicht ich, einfach nochmal lesen.

Auszug:

Um sozial gestörten Hengsten Sozialkompetenz und Gruppentauglichkeit beizubringen, müssen wir uns so verhalten wie ein ranghöheres Pferd oder genauer der Leithengst einer Gruppe dies auch tun würde. Wir müssen die Natur kopieren und die "Sprache des Pferdes" sprechen. Als Leithengst oder Gruppenchef müssen wir vor allem gruppen-untaugliches Verhalten von Rangordnungskämpfen klar unterscheiden und bestrafen können. Rangordnungskämpfe um die Position in der Hierarchie der Gruppe sind nämlich zwingend nötig, denn nur dank einer durch Rangordnungskämpfe etablierten klaren Hierarchie kann dauernder Streit unter den einzelnen Mitgliedern vermieden werden und Ruhe in eine Gruppe einkehren. Man muss Hengsten also unbedingt zugestehen und erlauben, dass sie solche Kämpfe und Auseinandersetzungen in einer dafür möglichst geeigneten, sicheren Umgebung austragen können.

(...)


Quelle:

http://www.tierwürde.org/animals/horses/stallions/stallionsknowledge/stalliongroupkeeping_sakioc/part_08_xx.php?PHPSESSI...

Man lässt die Tiere in Ruhe=es kommt zur Ruhe in der Gruppe, andauernder Streit unter den Hengsten kann vermieden werden, bzw. tragen ihre Rangordnungskämpfe in Ruhe aus=die Tiere werden in Ruhe gelassen bzw. sie werden nicht erniedrigt.Der Kreis ist nun geschlossen.

Das sollte jetzt klar sein.


melden

Haben Tiere eine Würde?

02.09.2010 um 21:01
@Vymaanika

Ja, jetzt ist es mir klargeworden. Von alleine wäre ich da nie drauf gekommen.


melden

Haben Tiere eine Würde?

03.01.2011 um 21:03
Tiere haben eine Würde, sie haben Gefühle, Ängste, Schmerzen.. wie wir auch. Es ist pervers und abartig Tiere aus Spaß zu töten, sorry


melden

Haben Tiere eine Würde?

05.01.2011 um 19:01
Richtig Tiere haben eine Würde, sie haben Gefühle, Ängste, Schmerzen.

Sag mal so, einem Hund Katz Fuchs der angepasst ist, lässt man seine Würde eher als einem Wolf Bär Hirsch dem sein Lebensraum genommen wurde.

Wie einem Menschen der seine Familie nicht mehr ernähren kann, Steuern und kosten zahlen kann, keinen Lebenraum mehr hat, mann wird unwürdig.


melden
junge_Fee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Tiere eine Würde?

13.01.2011 um 14:13
Hihi...Ich finde das einfach nur heftig, dass diese Aussage gerade ein Mensch trifft...
Ein Mensch, der die wundervolle Mutter Erde zu grunde richtet, alles frisst, was ein Gesicht hat, Tiere und Pflanzen buchstäblich mit Füßen tritt, Kinder schändet, seines Gleichen aus Mordlust hinrichtet....
haben menschen eine Würde?


melden
Anzeige

Haben Tiere eine Würde?

13.01.2011 um 14:49
ACHTUNG! das video ist sehr verstörend, aber zeigt wie grausam menschen sind und tiere wie müll behandelt werden.

mir kamen die tränen als ich das video sah...und es ist extremst grausam! auf eigne gefahr schauen. ist leider die wahrheit!

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


also wem diese bilder kalt lassen, der ist der meinung, dass tiere keine würde besitzen.

bilder sagen mehr als worte.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das schlauste Tier31 Beiträge
Anzeigen ausblenden