weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Volcano Watch

1.245 Beiträge, Schlüsselwörter: Vulkane, Vulkanbeobachtung, Vulkanausbrüche

Volcano Watch

07.11.2011 um 19:29
Wohl eins der schönsten Videos, so wird es bald vor den kanaren aussehen:



melden
Anzeige

Volcano Watch

07.11.2011 um 21:38
ts-bochum schreibt:

In der Nacht ist der Vulkan Nyamuragira im afrikanischen Staat Kongo ausgebrochen. Der Nyamuragira (auch Girungo-Namlagira, Namlagira, Nyamlagira oder Nyamulagiraist ein aktiver Vulkan innerhalb der Virunga-Vulkankette im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Der Vulkan liegt etwa 25 Kilometer nördlich des Kiwusees und der Stadt Goma in der Nähe zur Grenze nach Ruanda.

Der Nyamuragira gilt als einer der aktivsten Vulkane Afrikas mit mehr als 30 verzeichneten Ausbrüchen seit 1880. Dabei entstanden an den Flanken des Vulkans immer wieder neue Krater, die aber alle nur über einen gewissen Zeitraum Bestand hatten. Der letzte Ausbruch erfolgte am 2. Januar 2010.

Der Nyamuragira liegt nur 13 Kilometer entfernt vom Vulkan Nyiragongo, der 2002 bei einem Ausbruch große Schäden in der Stadt Goma anrichtete.

Beim aktuellen Ausbruch hat sich im unteren Bereich des Hangs eine lange Eruptionsspalte geöffnet, aus der Lavafontänen in den Himmel geschossen werden. Lava fließt die Hänge herunter.





melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 02:24
Heftiger Vulkanausbruch im Kongo - Vulkan Nyamulagira ist AusgebrochenEine sensationelle Feuershow fing gestern Abend an, als der Nyamulagira Vulkan (auch bekannt als Nyamuragira) einen Ausbruch begann, der über alle zwei Jahre geschieht.

Hier ein Video dazu :


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 14:19
Hier ein weiteres Video zum Vulkanausbruch im Kongo :



melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 16:59
neues Video vom El Hierro:



melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 18:42
Neues vom Vulcan Hiero

Update 08/11 – 16:41 UTC :
La Provincia writes : The volcano had its biggest explosion so far. The newspaper reports that the column of gas-ash-water climbed 25 meters out of the sea.


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 18:44
Wo ist der Vulkan El Hierro?


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 18:58
In der nähe von La Restinga, auf der kanarischen insel El Hierro.



Hier eine hubschrauberaufnahme von gestern:
t39ztMd elhierro-08112011-2a


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 19:04
@fish
Und das ist/war ein Unterwasservulkan? oder ein Überirdischer welcher aufgrund von Erruption ins Meer verschwindet?


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 19:16
Es ist zurzeit (noch) ein unterwasservulkan, wobei teilweise schon steine herausschießen.
Es scheint aktuell so, dass sich ein längerer riss bildet, da es an mehreren stellen blubbert.

Theoretisch hätte er das potential, dass die erruptionen über jahre andauern und sich dort eine neue inselkette bildet.


Schade dass die webcam abgeschaltet wurde.

---------------------
From El Hierro twitter
Nos informan que Presidencia no quiere instalar webcam porque perjudicaría el turismo, da imagen de inseguridad y peligro
Translated
We report that the president does not want a webcam because it would hurt tourism as it would give the feeling of insecurity and danger
---------------------


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 19:19
Wenn die Erruption wirklich Jahre dauern würde, müßte man wirklich ausrechnen, was da für eine Energie dahintersteckt.


melden
Selmaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

08.11.2011 um 19:51
@fish

Die Webcam ist, glaub ich, nur temporär eingeschaltet. Abgesehen davon, dass es jetzt sowieso dunkel und kaum was zu sehen ist. Wo findet man diesen Twitter?


melden
Selmaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

08.11.2011 um 20:01
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,796276,00.html

in spiegel-online steht auch noch mal was, mit einer schönen Foto-Reihe garniert.


melden
melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 22:46
Hier das Aktuellste Video aus dem Staatlichen Fernsehn aufgenommen :



Bilder und Quelle dazu : http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=42768#p42768


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 22:53
08/11/2011 @ 20:58 – So far today there have been 57 earthquakes over 1.5 degrees Richter around the island of Hierro. Four of them have been felt by the population. Two of them over 3 degrees.

08/11/2011 @ 18:40 – There was an earthquake at 17:51 today measuring 3.4 on the Richter scale. It was located to the northwest of El Hierro off the coast of Frontera. Residents of El Pinar claimed ‘everything moved’.
http://www.canariesnews.com/2011/09/28/el-hierro-earthquakes-update/


es geht ordentlich was ab im Untergrund dort...


melden

Volcano Watch

08.11.2011 um 23:24
Aber globale Auswirkungen braucht man bei den Unterwasserausbruch nicht befürchten oder?


melden

Volcano Watch

09.11.2011 um 06:53
Niederbayern88 schrieb:Aber globale Auswirkungen braucht man bei den Unterwasserausbruch nicht befürchten oder?
Global, in Form von Verdunkelung usw. nicht, aber im worst case kanns schon zu ordentlichen Verwüstungen durch Zunamis kommen die Süd und Nordamerika betreffen können.


melden

Volcano Watch

09.11.2011 um 09:42
@Selmaa
Es sind leider keine angaben von wem der twitter ist dabei. Die nachricht ist mittlerweile von anderer seite dementiert worden:

Mr. Atilano said (unfortunately too late) that the president story was total nonsense. A typical rumor who starts to live his own live and was probably a setup by political opponents of Alpidio Armas.
He said the real reason is simply TOO MUCH VISITORS. In only 1 hour the webcam had more than 350000 visitors! Mr. Atilano said that they are working on a solution. A stronger server and more traffic capacity may solve the problem tomorrow or the day after tomorrow.

http://earthquake-report.com/2011/09/25/el-hierro-canary-islands-spain-volcanic-risk-alert-increased-to-yellow/

(Auf dieser adresse findest du auch die von mir zitierte twitternachricht)
------


Aktueller stand:

Update 09/11 – 07:50 UTC :
Raymond Matabosch reports :
5:59: The activity is very strong in the jacuzzi and the successive explosions still show plumes of steam, ash and pyroclasts which rise in between 15 and 30 meters above the water surface. They are currently occurring 1 to 2 times per hour.
The top of the vent seems to rise gradually to the surface but it is still too deep (probably between 30 and 50 meters) for the bubbles to rise higher. With each explosion, in addition to the IGN listed earthquakes, the ground vibrates and the smell of sulfur near La Restinga and Puerto Naos are sometimes suffocating.


Dazu noch ein interessanter kommentar:
ER: The words of Raymond, who is really focused on the Las Calmas activity, are sometimes a little overheated . This is in part due his proximity to the action. Everybody who ever has visited a volcano in an increasing pre-eruptive phase knows what we are talking about).


Zur erklärung:
Las Calmas ist der name den die Mehrheit bei einer internetabstimmung gewählt hat. So soll der neue vulkan vor El Hierro und damit auch die neue kanaren insel heißen wenn es nach den usern im internet geht. Ob es so kommen wird steht noch nicht fest.


melden
Anzeige
Selmaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volcano Watch

09.11.2011 um 09:55
@jojo72
@fish

Danke für die links, und es bleibt spannend.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Insekten und Spinnen4.354 Beiträge
Anzeigen ausblenden