Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:03
@kaeferchen Danke :-)

Das vermutliche Einsatzgebiet der THW-SEEBA wir wahrscheinlich die Stadt Tome in der Provinz Miyagi sein. Die Einheit befindet sich mit entsprechenden Fahrzeugen auf dem Weg, Betriebsmittel werden zur Verfügung gestellt, allen geht es gut. Dosisleistungsmessgeräte sind biher nicht angeschlagen.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:03
Wir sitzen hier und schauen uns das Leid an, wir reden darüber, aber was macht man wenn wirklich etwas schlimmes wie in Japan, Neuseeland, Haiti passiert?
Wir sind es doch gar nicht gewöhnt ohne Strom und fliessend Wasser zu leben
---------

bleibt die Hoffnung das die Weltuntergangsproheten und anders GEdönse in die Hohle Erde fällt.


Aber naja vielleicht sollten sich viele Erstmal in die Thematik einlesen.


melden
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:03
@spiky

panik, warum das ist der ablauf und das weißt du ;-)


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:03
@kaeferchen
Es ist für die Japaner ja "normal" das die Erde bebt.
Stell dir nur mal vor, wenn es in Mitteleuropa so ein riesiges Erdbeben geben würde, was ich natürlich nicht hoffe, was da abgehen würde.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:04
wäre ungewöhnlich weil es das seit Jahrtausenden nicht wirklich gab.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:04
Ich habe damals meine Facharbeit über Tschernobyl geschrieben und selbst wenn die Atomkatastrophe jetzt vorbei wäre, was in 20 Jahren mit der Bevölkerung ist wäre noch viel schlimmer!, wenn man nur an Gendefekte, Krebsleiden etc. denkt


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:06
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:wäre ungewöhnlich weil es das seit Jahrtausenden nicht wirklich gab
Tja, mittlerweile halte ich echt nichts mehr für unmöglich.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:09
Bis vor einigen Jahren, wurde z.B. gesagt, Spinat ist sehr eisenhaltig!
Und was war? Ein Berechnungsfehler!
Die Wissenschaft kommt ständig zu neuen Erkentnissen! Steht halt nicht still und das
bezieht sich auf alle Bereiche!
Das ist meine Meinung! Und ein gewisses Bauchgefühl kann einem im Leben auch oft die Richtung zeigen! Immer Augen und Ohren offen halten und sich nie auf das verlassen was einem von sog. offiziellen Stellen gesagt wird, also eine gesunde Skepsis.
Das ist meine Meinung dazu


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:09
Ich habe damals meine Facharbeit über Tschernobyl geschrieben und selbst wenn die Atomkatastrophe jetzt vorbei wäre, was in 20 Jahren mit der Bevölkerung ist wäre noch viel schlimmer!, wenn man nur an Gendefekte, Krebsleiden etc. denkt
--------------

und was ist nach 25 Jahren jezt so gang und gebe? Abgesehen davon das die UDSSR den Kram 4 Tage lange vertuscht hat und die Evakuierung eh zu spät erfolgte


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:11
Tja, mittlerweile halte ich echt nichts mehr für unmöglich.
------------------------------------------------

unmöglich ist ein absolutum aber ich sage mal die Wahrscheinlichkeit konvergiert gegen Null. Wie gesagt schau wo die Ränder der Platten liegen.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:11
@Meteora

Leider muss ich Dir recht geben!

Während sich der deutsche katastrophenschutz in einem Umbruch befindet und aktuell hohe Summen in moderne Ausrüstung und Ausbildung der Helfer gesteckt werden hat die allgemeine Bevölkerung kaum noch Interesse sich fortzubilden.
Im Gegensatz zu anderen Ländern würden hier viele völlig überfordert sein und in Panik verfallen.

Nachdem das feindbild "Osten" weggefallen ist, wiegen sich immer mehr Menschen in trügerischer Sicherheit. Allein ein längerfristiger Stromausfall im Winter würde möglicherweise zu Chaos führen.

Wer, alleine von Euch, hat denn Trinkwasser, Lebensmittel, Medikamente und genügend Batterien und Brennstoffe für mind. 2 Wochen im Keller???


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:12
ich. Seit zwei tagen ist hier alles voll. Aber es kann ja auch etwas kommen, bei oder nachdem das alles nichts nützt...


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:14
@Fedaykin

Ca. jedes dritte Kind hat einen Gendefekt und kommt meist behindert zur Welt!
Die Bevölkerung, die im verstrahlten Gebiet geblieben ist, leiden häufig an speziellen Krebsarten und natürlich ist Ihre Lebensqualität sehr niedrig, da es in der Region nur noch wenige Wirtschaftstandorte und somit nur noch wenige Arbeitsplätze gibt


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:15
@SARDOG
Also Brennstoff habe ich sicher für Wochen, wenn nicht sogar Monate.
Wahrscheinlich würde es dann nicht viel anders aussehen, als damals in den USA.
Man würde plündern, morden etc.
Wurde ja in einem Thread besprochen, dass Deutschland sich bei dem Hochwasser, welches für uns als "Katastrophe" gilt, sich sehr vorbildlich verhalten hat und jeder jedem geholfen hat.
Ich wäre mal gespannt, wie das aussehen würde, wenn es zu einer wirklichen Katastrophe kommen würde.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:17
MAP 5.5 2011/03/13 17:55:25 35.205 141.030 24.0 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

MAP 4.8 2011/03/13 17:50:06 36.036 141.629 25.4 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

MAP 5.2 2011/03/13 17:40:31 37.930 142.579 24.8 OFF THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

MAP 4.8 2011/03/13 17:29:11 35.683 140.667 29.8 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

Wieder vier neue aus Japan.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:19
Ca. jedes dritte Kind hat einen Gendefekt und kommt meist behindert zur Welt!
----------------------------------

wo, von wie vielen Betroffenen?


---------------------------------------------------------------------
Krebsarten und natürlich ist Ihre Lebensqualität sehr niedrig, da es in der Region nur noch wenige Wirtschaftstandorte und somit nur noch wenige Arbeitsplätze gibt
--------------------------

Klar ist die Region am Arsch ( Die Natur freut sich dort einen Ast, hätte man nicht für möglich gehalten) Aber andererseits läuft das Kraftwerk noch, klar wer erstmal die Volle Dosis abbekommen hat,


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:20
Maxi79 schrieb:Ca. jedes dritte Kind hat einen Gendefekt und kommt meist behindert zur Welt!
Das kommt mir jetzt aber etwas zu viel vor.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:23
Über offizielle Zahlen kann man natürlich streiten keine Frage, worum es mir mit dem Post ging, sind eben dann die Langzeitfolgen für Japan also jetzt bitte nicht über Tschernobyl diskutieren dafür gibts ne Diskussion


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:24
18:50 In der japanischen Erdbebenzone hat sich die Lage im Kernkraftwerk Tokai nach Angaben der Betreiberfirma, Japan Atomic Power Company, wieder entspannt. Alle Kontrollstäbe seien in der richtigen Position im Reaktor hieß es. Die Betreiberfirma versicherte, es habe keine Zwischenfälle beim Abkühlen des Reaktors gegeben. Die Anlage hatte sich während des Bebens am Freitag automatisch abgeschaltet.

18:30 In Kalifornien hat der durch das Erdbeben vor Japan ausgelöste Tsunami Schäden in Höhe von mindestens 50 Mio. Dollar angerichtet. Dabei handele es sich aber lediglich um eine vorläufige Prognose, sagte Geologie-Professorin Lori Dengler von der kalifornischen Humboldt State University der "Los Angeles Times". "Das wird noch steigen", sagte die Direktorin des Erdbebenzentrums der Hochschule. "Es wird für Kalifornien zu einer teuren Angelegenheit werden."
Habe hier noch ein paar neue News gefunden.
Hier der Link dazu: http://www.ftd.de/politik/international/:live-ticker-zum-erdbeben-in-japan-dreifacher-atomalarm-in-japan/60025051.html#g...


melden
Anzeige
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 19:28
@SARDOG
Wasser hab ich auch keins auf vorrat ABER dafür eine Osmose Anlage da kann ich meinen eigenen Urin durch schicken Brost :)
kostet um die 100 € kann ich nur empfehlen ein echt gutes Wasser kommt da raus


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt