Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Kalifornien, Stärke + 18 weitere
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 11:47
@Screet
Danke! War auch mein Gedankengang, ohne zu recherchieren.
Zum Druckausgleich ist ein schon vorhandener Krater das Naheliegendste.


melden
Anzeige
dermrben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 11:48
grosse erdbeben könne vulkan aktivität auslösen
zwei vulkane sind bereits ausgebrochen nach dem schweren erdbeben, einer davon ist seit über 50 jahren inaktiv gewesen.


melden
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:35
die Frage ist, wann ER ausbricht: - dann ist aber Feierabend... :( :

http://www.klett.de/sixcms/list.php?page=infothek_artikel&extra=Haack%20Weltatlas-Online&artikel_id=105815&inhalt=kss_kl...


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:36
+++ Indien kündigt Überprüfung eigener Atomreaktoren an +++

[11.30 Uhr] Angesichts der dramatischen Schwierigkeiten in japanischen Atomanlagen hat der indische Ministerpräsident Manmohan Singh am Montag eine Überprüfung aller eigenen Reaktoren angekündigt. Er habe die Atomenergiebehörden und die staatliche Betreiberfirma angewiesen, die Sicherheitssysteme zu kontrollieren, sagte Singh vor Parlamentariern. Es solle geprüft werden, ob die Reaktoren Ereignissen wie einem Erdbeben oder einem Tsunami standhalten könnten. Indien verfügt über 20 Atomkraftwerke, die meisten davon stehen entlang der Küste.

In Indien gibt es doch gar keine Erdbeben oder Tsunamis, oder etwa doch?


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:43
Hier mal doch vielleicht ein aktuellerer Bericht von "Reuters"was den Reaktor in Fukushima angeht.

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE72D0EH20110314


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:47
Angesichts der vielen skeptischen Reaktionen der verschiedensten
Staaten frage ich mich, warum jetzt gerade China mit dem Bau von
32 AKW's protzt!


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:48
In Indien gibt es doch gar keine Erdbeben oder Tsunamis, oder etwa doch?
----------------

Äh klar gibt es dort Erdebebn

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,115007,00.html


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:48
@endgame


warten wir mal das beben in Los Angelos ab.. denke da wird er sich etwas bemerkbar machen wenn überhaupt


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 12:49
Angesichts der vielen skeptischen Reaktionen der verschiedensten
Staaten frage ich mich, warum jetzt gerade China mit dem Bau von
32 AKW's protzt!
---------------------

wie in allen anderern Treads auch: Die entscheidung ist schon länger am laufen 40 AKW plant man nicht über Nacht, genausowenig wie man bei der Dimension über Nacht alles fallen lässt.


melden
montos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:32
Furchtbar was in Japan gerade so abgeht! Dennoch frage ich mich ob es möglich ist, ob dies erst der Anfang einer globalen Katastrophe sein könnte!? Was wird die Plattenverschiebung und die Erdachsenveränderung mit sich bringen!? Was geschieht mit den radioaktiven Dämpfen, die aufs Meer hinaus entwichen sind? lG


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:34
@montos
Sollte es wirklich zu einer Atomwolke kommen wird sie wahrscheinlich Richtung Pazifik treiben und dort dann alle Fische verstrahlen.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:40
Wieder - ein klein wenig stärker, gleiche Tiefe, etwas weiter südlich und wenn ich die Karte richtig verstehe, auf der gleichen Grenze:

MAP 4.6 2011/03/14 11:45:44 13.363 -89.764 74.9 OFFSHORE EL SALVADOR


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:44
@Screet
also Japan,ist gerade bissle zu "ruhig"für mich.
Bei http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php

"nur"noch stärken bis 4.9

Denke mal,diese beben,was die Region dort angeht bzw.alle anderen,liegen schon im zusammenhang mit dem Beben in Japan.

Denke mal,die Platten weltweit arbeiten viel gerade.
Zb.Russland beben von 4.0 heute morgen,dazu den Vulkan dort.

Neuseeland auch wieder 3.8.

Also alle an den bestimmten Markierungen.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:45
Sollte es wirklich zu einer Atomwolke kommen wird sie wahrscheinlich Richtung Pazifik treiben und dort dann alle Fische verstrahlen.
-----------------------

sie wird sich vertteilen oder niederegnen und im Wasse verteilen

vielleicht werden ein paar Fische an den toxischen Folgen sterben.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:46
Höhe grade im Radio dass es im Kraftwerk Fukushima 2 anscheinend eine Teil-Kernschmelze stattgefunden hat.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:48
http://www.naturerscheinungen.stenor.de/2011/03/14-3-2011-unglaubliche-fischschwarme-vor-der-kuste-von-acapulco-was-ist-...

auch sehr interessant... oder ist das normal das da soviele fische sind..??


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:51
@werner76
Ich habe gestern verwundert feststellen müssen, das die bei RSOE offenbar irgendwelche Probleme haben. Die Beben wurde dort immer um XX:45:YY Uhr gemeldet, etliche. USGS und diese Seite http://www.emsc-csem.org/Earthquake/index.php hatten andere Zeiten.

Nimm' lieber den link oben für die Beben und RSOE ggf. zum anschauen. Allerdings: Auch dort wird momentan Ruhe verzeichnet. >1 Stunde nichts - das wundet mich sehr.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:52
@Fedaykin

naja glaube ich zwar weniger,daß es nur "ein paar"treffen wird!Und soweinfach sich verteilt.
Kann man ja jetzt noch gar nicht sagen,wenn man die Menge nicht weiss,was die Radioaktivität angeht.


melden

Quake Watch 2011

14.03.2011 um 13:53
@Screet
jap danke.

Hatte diese Seite dort auch schon,nur dachte ich mehr,die bezüge sich mehr für "Europa"bzw.ihre genauigkeit dort.

Aber klar,immer vergleichen,schon besser so.


melden
Anzeige
melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt