Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundefreunde,was ist da los?

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Höhle, Hündin, Rüden, Läufig

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 05:54
vielleicht verleiht der duft einer läufigen hündin ja flügel:)


melden
Anzeige

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 18:59
@amsivarier
Also ich kann von meinem Beagle (Rüde) sagen, dass der locker hohe Zäune und Tore überspringt. 2 Meter sind da kein Hindernis, zumal der Bursche auch sehr gerne klettert und seine Hinterbeine plus die Oberschenkel arg muskulös sind. Eigentlich dürfte ich nicht mehr "mein" Beagle sagen, da Scotty bei meinem Ex wohnt. :( Auf jedenfall kann ich aber, da ich Kaninchen besitze (1 kastrierter Bock und eine Dame), sagen, dass Tiere sich sehr merkwürdig bei Scheinträchtigkeit verhalten und eine Umfangsvermehrung, Nestbau etc auslösen können. Ich drücke dir die Daumen, dass deine Hündin nur scheinschwanger ist. Mein Kaninchen wird im Jahr über 4 mal scheinträchtig. :/


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 19:30
@Mereel
würde eine Kastration das Problem nicht lösen?


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 19:44
Die will sich nach China buddeln :D mal im ernst das ist eine liege Kuhle Höhle manche Hunde machen sich sowas das ist normal.


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:03
@darkylein
Leider ist es so, dass man Kaninchenweibchen kastriert, wenn es größere Probleme gibt. (An der Gebärmutter und am Gesäuge) Eine Kastration bzw. die Narkose ist für Kaninchenweibchen arg belastend und führt oft zum Tod. Zumindest habe ich das so gelesen und das ist wohl auch der Grund, warum im TH nur die Männchen kastriert werden.


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:06
Vorhin haben wir unsere Runde durch den Wald.Die üblichen anderen Hunde waren auch im Wald.
Komischerweise haben alle bei meiner Großen seitlich an den Lefzen geleckt.Das ist doch ein Welpentrick um erbrochenes zu erbetteln,oder??


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:09
@amsivarier
Kommt darauf an.. haben die sich auch klein gemacht? Dann ist das eher eine beschwichtigende, unterwürfige Geste. ;)


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:11
@Mereel
Die waren extrem unterwürfig.Das war aber sonst nie.Die kennen sich alle seit gut 2 Jahren und haben immer auf Augenhöhe gespielt.
Nun benehmen die sich wie Kinder.
Ob die was riechen??


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:12
@amsivarier
Möglich. Kenne deine Hündin nicht, sonst könnte ich wohl eher sagen, was los sein könnte. Da du aber mit ihr am Montag zu Arzt gehst, sollte ich lieber das Raten lassen.
By the way... ich find deine Hündin total süß ^^


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:16
Meine Große ist ein Superhund.
Sehr wachsam,aber freundlich zu Menschen und Tieren.
Sie hört super.
Nur ist sie fürchterlich sensibel und versucht schon krampfhaft alles richtig zu machen.
Wenn ich ausnahmsweise mal die Stimme erheben muss,geht für sie die Welt unter.

Ich bin vor kurzen über sie gestolpert und hab ihr dadurch ungewollt einen Arschtritt verpasst.
Ergebnis:
2 Stunden zusammengekauert im Körbchen....


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:19
@amsivarier
Jedem Hund, die arg an Menschen gebunden sind, geht immer die Welt unter, wenn der Mensch die Stimme erhebt.
Ganz so schlimm war Scotty zum Glück nie. Wenn man mal über ihn stolpert, dann nimmt der einen das nicht so übel oder hat Angst. Im Gegenteil.. er lässt es gerne darauf ankommen und stupst und leckt dann einen ab, wenn man wegen ihm hinknallt. :D


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:22
Wenn wir uns aus Spaß kloppen,geht sie auch härter ran.
Aber wenn sie sich nicht sicher ist ob der Tritt Spaß oder Ernst war,dann verschwindet sie erstmal.


melden

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 20:28
Also mein Scotty liebt das Spielen. Je ruppiger umso besser. Deswegen ist es auch bei ihm gut, wenn ich ihm das Geschirr umtue, dass den Körper etwas schützt. Er spielt gerne mit Lucy, einer Altdeutschen Schäferhündin und die geht es hart ran. :D Aber er hat nie geschrien oder Schutz bei mir gesucht. Lustig ist auch, wenn sie in den Teich springt. Dadurch, dass sie größer ist, kann sie in tieferen Tiefen stehen. Blöd nur, dass das mein Hund nicht checkt, hinterher hetzt und sich dann damit konfrontiert sieht schwimmen zu müssen. Davor fürchtet er sich etwas, obwohl er Wasser mag und paddelt dann panisch zurück. An sich ist er auch größer und muskulöser wie ein normaler Beagle, was lange Zeit mir zu denken gab und ich überlegte, ob ein Harrier oder Foxhound sein Vater sein könnte. Seine Mutter ist ein Beagle.. die habe ich gesehen... seinen Vater nicht..
Aber er scheint ein Beagle zu sein. Tricolor und total süß. ^^


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hundefreunde,was ist da los?

03.03.2012 um 21:23
@amoniak
du heisst nicht zufällig "rütter" mit nachnamen? hahhaaaa... der hundeprofi:))


melden

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 08:23
Hallo!
@euredudelheit:Zuerst einmal bin ich verwundert über deine Ausdrucksweise."Notgeile"Rüden.Das ist aus kynologischer Sicht schlichtweg falsch ,denn der Sexualtrieb dient der Arterhaltung und kein einziger Rüde ist in der Lage diesen Trieb von sich aus zu unterdrücken.Er ist bei den Rüden allerdings unterschiedlich stark ausgeprägt.
Ich besitze selbst 2 intakte Hündinnen und bei Läufigkeit lasse ich sie in den kritischen Tagen niemals unbeaufsichtigt.Das ist meine Verantwortung als Besitzer.
Und von Vergewaltigung zu sprechen...


melden

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 08:39
@amsivarier
1.75 tiefe höhle?
Ich will ein Bild von der Höhle, deine Hündin muss ja Maulwurfgene haben


melden

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 09:51
ich verstehe immer noch nicht, warum man seine Tiere nicht kastrieren lässt......ist mir absolut schleierhaft


melden

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 11:05
Tussinelda schrieb:ich verstehe immer noch nicht, warum man seine Tiere nicht kastrieren lässt......ist mir absolut schleierhaft
genau so sehe ich das auch.

Vor allem wenn man, wie die TE so herablassend über die Rüden redet die ihren armen Hund missbrauchen und vergewaltigen wollen. So ein schwachsinn.
Kastrier dein Hund, dann brauchst auch keine Angst vor missbrauch haben...

*kopfschüttel*


melden

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 11:46
@Yeiru
@Tussinelda
Yeiru schrieb:wie die TE so herablassend über die Rüden redet die ihren armen Hund missbrauchen und vergewaltigen wollen.
Gottogott,da geht einer zum lachen in den Keller...
Schön das du meinen Charakter komplett einschätzen kannst ohne mir vorher jemals begegnet zu sein.

So,ich nehm die Sache nicht sonderlich ernst, da es für mich kein Weltuntergang wäre, wenn sie trächtig ist.
Warum ich meine Hündin nicht kastrieren liess?
Ich wollte sie kommendes Jahr von einem Schäferrüden decken lassen.

Das schrieb ich schon auf Seite 1.

Aber es meckert sich leichter wenn man nur 2% vom Thread liest und dem Ersteller unsinnige Unterstellungen vorwirft!


melden
Anzeige

Hundefreunde,was ist da los?

04.03.2012 um 11:47
amsivarier schrieb:Aber es meckert sich leichter wenn man nur 2% vom Thread liest und dem Ersteller unsinnige Unterstellungen vorwirft!
oh Entschuldigung. Ich kann nur auf das eingehen was du schreibst ;)
Und das laß sich nicht so, als ob du es als spaß meinst.

Un dGedankenlesen kann ich noch nicht.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden