Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

95 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Milch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 20:32
Zitat von NereideNereide schrieb:Als Käse mag ich den Geschmack ab und zu auch ganz gerne, aber zum Trinken ist das irgendwie nix für mich. :D
Ich mag den Geschmack ueberhaupt nicht. Auch der Kaese find ich widerlich. Wenn ich mal etwas viel Milch habe und die alt wird (nicht schlecht, nur etwas aelter),
dann geb ich sie den Hunden und Katzen ;-)


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 20:33
@habiba
auch bei dieser ziegenmilch vom rewe, die 3 monate haltbar ist?
vielleicht hol ich sie mir ja doch noch beim nächsten einkauf - aus purer neugier.


1x zitiertmelden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 20:35
@wobel
Habe nur eine einmalige Erfahrung mit gekaufter Ziegenmilch aus dem Laden. Habe nicht mal gewusst, dass man Ziegenmilch auch UHT kaufen kann. Waere wirklich interessant zu wissen, wie sie schmeckt.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 20:38
@wobel
ich hab einfach keine erfahrung mit frischmilch, bei meinen eltern gab es auch nie welche... weiß auch nicht wieso ;) ich glaub auch nicht das es da einen unterschied gibt. wie gesagt, wenn ich milch so trinken würde dann würde ichs nach geschmack kaufen.

ziegenmilch wäre nichts für mich.. ich mag auch keinen ziegenkäse.


1x zitiertmelden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 22:27
Ich fand Milch schon immer ekelig, musste aber als Kind immer trinken wegen Knochen und blabla.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

30.05.2012 um 23:01
@Bloodflowers
Zitat von BloodflowersBloodflowers schrieb:ich hab einfach keine erfahrung mit frischmilch, bei meinen eltern gab es auch nie welche...
@habiba
@mae_thoranee
also ich bin in einem kleinstädtchen aufgewachsen, der letzte bauer weit und breit der seinen hof noch quasi "mitten in der stadt" hatte, war nebenan. bis ich 12 oder so war, haben wir all-spätnachmittags (vielleicht auch nur jeden 2. tag) dort rohmilch geholt. nimmer mit der weissblechkanne sondern mit so 'nem hellblauen tupper-teil (ich bin sicher, der/die eine oder andere weiss was ich meine). wenn grad niemand da war (weil alle noch beim melken oder was-weiss-ich), haben wir unsere kanne neben die der anderen gestellt, die münzen draufgelegt und kamen später wieder. frisch (kuhwarm) hatte die milch wirklich den ultimativen geschmack, wie ich sie auch von diversen urlauben in den bergen kannte (leider nicht mehr kenne). es hat sich sehr schnell die sahne oben abgesetzt, was aber durchaus gewünscht war, die wurde dann abgeschöpft.
später hat der bauer nebenan auch nichts mehr nebenher roh an privat verkauft - durfte er ja nicht mehr, "die bestimmungen"...
in einer 4köpfigen familile kam die frischmilch dann aber schon weg, wir haben dann 'ne zeitlang in den entsprechend damals noch vorhandenen läden frische milch selbst gezapft. vielleicht erinnert sich noch jemand an die zeiten. lang ging das nicht, denn klar war das auch nur schwer zu kontrollieren seitens des gesundheitsamts.
meine eltern haben immernoch frischmilch im kühlschrank, bis heute. und zwar ausgesuchte. und ich glaub auch nicht dass sie je davon was weggekippt haben.
ich hab's lang mit frischer vollmilch probiert, während meiner studentenzeit hab ich mit dem mitbewohner teilen können, und da kam's immer weg (er war aber auch jemand der tatsächlich milch pur einfach so getrunken hat), es sei denn wir hatten aus versehen doppelt eingekauft.
als ich allein gelebt hab, hab ich erstmal 'ne zeitlang wöchentlich ca. 'n halben liter dann-eben-nimmer-frischmilch weggeschmissen, bis ich dann endlich über meinen schatten gesprungen bin und h-milch gekauft hab.
jetzt sind wir zu zweit, und wir würden wahrscheinlich immernoch frischmilch wegwerfen müssen nach zwei, drei tagen.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 07:29
Am besten ist die Milch frisch gemolken! Einfach danach über einen Kaffeefilter abgießen , um Fremdstoffe zu entfernen. Gibt eigentlich nichts besseres an Milch.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 08:36
Hab gestern Abend zufällig ein bisschen Rewe-Milch bei meinem Bruder getrunken. War zwar die Bio-Frischmilch, aber ein bisschen komisch hat sie schon geschmeckt.

Vielleicht bin ich auch einfach entwöhnt. ;) Trinke seit ein paar Monaten fast gar keine Milch mehr.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 09:50
@wobel
das nennt sich heute "ab-hof-milch" wenn du die als bauer verkaufen willst, musst du ein paar richtlinien einhalten. der bauer meines vertrauens macht da mit. im kühlschrank hält sich die rohmilch, welche ich in 1liter glasflaschen abfülle, 5 tage minimum und nein, wir kochen sie nicht ab.

aber so eine rohmilch ist auch nur so gut, wie die kühe in verfassung sind. keine hormone, keine gmo futter, weidengang sind für mich ausschlag gebend. hinzu kommt, dass ich direkt beim erzeuger mein geld lassen kann. ich geb dem doch lieber 70ct für ein gutes natürliches produkt, als das ich noch zig verarbeitungs und handelsschritte zwischenschalte und der, der erzeuger bekommt nur ein paar ct pro liter..

mittlerweile muß ich immer einiges mitbringen für freunde und familie,wenn ich den bauern besuche. niemand möchte den geschmack der milch und der eier tauschen.

dort kann man dann auch am ende der legezeit der hennen, suppenhühner kaufen. die machen eine suppe, die noch so schmeckt, wie ich sie aus kinderzeiten kenne.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 11:44
Ich wohne auf einem Baurenhof und wir haben logischerweise immer Frischmilch. Geschmacksunterschiede vom Winter zum Sommer sind da ganz normal, da das Futter wechselt.
Im Winter Silage und Heu, im Sommer frisches Gras..


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 13:04
Zitat von wobelwobel schrieb:auch bei dieser ziegenmilch vom rewe, die 3 monate haltbar ist?
vielleicht hol ich sie mir ja doch noch beim nächsten einkauf - aus purer neugier
ich bin auch milchtrinker,aber ziegenmilch,nein danke...hab es weggeschüttet


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 14:19
Die Beste Milch gab es damals beim Bauer des Vertrauens. Jeden Tag 4 Liter geholt(in 2 Liter Behältern). Sowas von Lecker:-)


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 14:30
@wobel
Schoene Milchgeschichte :-) Erinnert mich an meine eigene Kinderzeit. Wuchs in einem Dorf auf und meine Ma hat uns Kinder immer zum Milch holen beim Bauern geschickt.
Ich bin auch mit frischer Rohmilch aufgewachsen (lustigerweise obwohl mein Vater in der Tony-Molkerei arbeitet, einer der groessten Milch-Jogurt und Butterkonzerne damals in der Schweiz).


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

31.05.2012 um 16:43
Ich trinke regelmäßig viel milch.
Also mir ist da bis jetzt eig. so nix aufgefallen.
Mir schmeckt die immer noch ^^
lg.


melden

Ekeliger Beigeschmack bei frischer Milch

08.04.2020 um 23:58
Ist zwar schon ein bissl her, aber mir ist heute (wiederholt) genau das selbe passiert. Die Milch "schmeckt" tatsächlich manchmal nach Kuhmist. Das erste mal habe ich das in der Schweiz bemerkt, und heute, nach etlichen Jahren, in Brasilien. Ich frage mich, ob das etwas mit unzureichender Hygiene bei der Verarbeitung zu tun hat? Könnten sich die stinkenden "Mistbakterien" in der Milch vermehren? Hat jemand schon eine verlässliche Erklärung gefunden? Ich für meinen Teil werde 9 von 10 gekauften Litern entsorgen.....


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Was ist Käse?
Natur, 13 Beiträge, am 04.02.2020 von gastric
What.is.cheese am 03.02.2020
13
am 04.02.2020 »
Natur: Katze greift Wasser an
Natur, 37 Beiträge, am 04.08.2015 von Solace
vampirella am 11.10.2012, Seite: 1 2
37
am 04.08.2015 »
von Solace
Natur: Chronischer Botulismus bei Rindern
Natur, 5 Beiträge, am 30.05.2014 von Marina1984
kosima am 03.06.2012
5
am 30.05.2014 »