Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kakteen- und Sukkulenten

4.968 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kakteen, Karnivoren, Lebende Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 08:38
Zitat von ThalassaThalassa schrieb: das ist normal, daß da noch welche wieder eingehen.
Ja, das ist auch in der Natur so.
Aber es macht Spaß, so etwas zu versuchen.
Viel Glück.

@peggy_m
Meine Oster- und Weihnachtskakteen haben alle im Moment Sendepause.
Die haben ja auch reichlich zu unüblichen Zeiten geblüht :D


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 08:59
Meine gerettete und aufgepäppelte Baumarkt-Kannenpflanze habe ich jetzt umgetopft.

 KK 4586Original anzeigen (0,3 MB)

 KK 4587Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 09:03
Sie hat sich gut erholt und bedankt sich mit vielen schönen Babykannen

 KK 4588Original anzeigen (0,4 MB)

 KK 4589Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 09:06
Es hat sich wirklich gelohnt, das verkümmerte, ins Abseits gestellte Pfänzchen mitzunehmen.

 KK 4590xOriginal anzeigen (0,4 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 09:40
Der kleine Selenicereussteckling hat sich bewurzelt, aber mit dem einpflanzen warte ich noch

 KK 4609Original anzeigen (0,3 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 09:48
Der winterharte Echinocereus triglochidiatus steht im Moment noch exponiert in vorderster Front auf dem Balkon, weil er da die Sonne noch genießen kann.
Allerdings sollte er vor dem wohl kommenden Regen geschützt werden.
Deshalb stelle ich ihn bald in eine geschützte Ecke zu der ebenfalls winterharten Cylindropuntia imbricata.
Die kann auch bis zu -20 Grad ab.
Aber naßregnen sollten sie beide nicht.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 19:27
Bei mir sind mittlerweile 16 Sprösslinge gekommen. Selbst wenn da einer eingeht ist das ein riesen Erfolg ür mich. Beim ersten Versuch habe ich über ein halbes Jahr gewartet und nichts ist passiert und jetzt hatte ich am Freitag Nachmittag den zweiten Versuch gestartet und vier Tage später schon 16 Pflänzchen.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 19:29
Aber meine Frage ist noch unbeantwortet. Wie oft und lange sollte ich lüften und wie oft besprühen? Ich mache das gerade auf gut Glück. Möchte aber nicht, dass meine Pflänzchen eingehen, weil ich zu wenig lüfte und Schimmel entsteht.


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 19:34
@19Mel80
Zitat von 19Mel8019Mel80 schrieb:Aber meine Frage ist noch unbeantwortet.
:) Das richtet sich doch danach, wie warm deine Kleinen stehen und wielange das Substrat feucht ist. Das Lüften beim Besprühen sollte eigentlich schon reichen, die Folie soll ja das zu schnelle Austrocknen verhindern.

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/kaktus/kanzucht.htm


melden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 19:38
Der Link von @Thalassa beschreibt alles sehr schön.
Wenn man das eine Weile macht, hat man den Bogen meistens raus und macht auch seine eigenen Experimente.


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

01.11.2016 um 20:04
@Thalassa
@NONsmoker
Ok, weiß ich Bescheid. Ich habe mein Schälchen auf der Heizung stehen. An der Folie befindet sich permanent Kondenswasser.
Dann lüfte ich sozusagen zweimal am Tag, wenn ich nach meinen Pflänzchen schaue.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

02.11.2016 um 09:49
@NONsmoker
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Wenn man das eine Weile macht, hat man den Bogen meistens raus und macht auch seine eigenen Experimente.
... :D und zahlt mitunter Lehrgeld :D .
Ich bin inzwischen - aus Platzgründen - immer ganz froh, wenn der eine oder andere Kleine in der Versenkung verschwindet ;) , das Aussäen kann ich dennoch nicht lassen!
Ich mußte gestern die Töpfe mit dem Sedum morganianum hin- und herräumen ... ;) .


melden

Kakteen- und Sukkulenten

02.11.2016 um 17:48
Bin mittlerweile bei 21 Pflänzchen. Wie lange muss die Folie drauf bleiben. Die ersten Pflänzchen kommen schon dagegen, weil sie durch das Kondenswasser immer etwas nach innen rutscht.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

02.11.2016 um 17:55
@19Mel80

Haaaaaaaaaach - das ist auch wieder so eine "Gefühlssache" ...
hast du nicht irgendeine kleine Glasplatte oder irgendeinen etwas festeren, durchsichtigen Plastedeckel, den du irgendwie schräg stellen kannst, wenn die meisten Keimlinge etwa 1cm groß sind, damit sie nicht oben anstoßen und die anderen noch geschützt keimen können? So wie ein Kippfenster etwa?


melden

Kakteen- und Sukkulenten

02.11.2016 um 18:05
@Thalassa
Muss ich mal nachschauen. Vielleicht finde ich einen Plastikdeckel in der Größe. So in der Art, wie sie auf Haribodosen sind.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

02.11.2016 um 18:07
@19Mel80
Egal, das Ding muß durchsichtig sein - ohne irgendwelche Aufdrucke, die das Licht nicht durchlassen


melden

Kakteen- und Sukkulenten

04.11.2016 um 17:02
Morgentemperatur auf dem Balkon: 9 Grad.
Neue Knospen an einer Pinguicula

 KK 4622Original anzeigen (0,6 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

04.11.2016 um 20:49
@NONsmoker
Wow, schöne Farbe. Würde prima in mein Zimmer passen. Ist alles weiß-lila abgestimmt. Die Blüte passt perfekt😊


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

04.11.2016 um 20:52
@Thalassa
Ich mache morgen mal ein Foto von meinen Sprösslingen. Meiner Meinung nach könnte ich die Abdeckung jetzt ablassen. Ist aber nur ein Gefühl, auskennen tue ich mich ja nicht.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

04.11.2016 um 22:36
Zitat von 19Mel8019Mel80 schrieb: schöne Farbe
Voll aufgeblüht würde sie so aussehen:

1 KK 3563 pOriginal anzeigen (0,4 MB)
Aber ob sie das nochmal schafft?
Das ist schon die dritte Blütenfolge in diesem Jahr an der selben Pflanze.


melden