Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kakteen- und Sukkulenten

4.897 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kakteen, Karnivoren, Lebende Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kakteen- und Sukkulenten

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 15:37
Zitat von MereelMereel schrieb:meine fast toten Fleischis
Welche wären das - und haben sie´s überstanden?


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 15:49
@peggy_m
Das sieht doch wunderschön aus. Da freut man sich.

Daß die Farben nicht immer so genau rüberkommen, ist bei mir genauso.

Ja, mein Weihnachtskaktus, wie macht der das nur?

Ein "Oster"kaktus hat viele Knospen, mal sehen....


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 16:21
Umgezogen, vom Schlafzimmer ins ´Kakteenzimmer´

 KK 9193 AustroOriginal anzeigen (0,4 MB)

So nach und nach geht das jetzt weiter.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 16:22
 KK 9195 AustroOriginal anzeigen (0,6 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 16:24
Ein paar Stecklinge sind angefallen

 KK 9194 A SteckOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 16:27
Ich wundere mich immer, wie im Laufe des Tages das Hygrometer in meinem Karnivoriarium :D fällt und steigt

 KK 9198 HygroOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

24.02.2015 um 20:01
@NONsmoker
Schlauchpflanzen... die hassen mich. Aber sie scheinen die Kälte gemeistert zu haben. Sie treiben aus. :D


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.02.2015 um 10:46
Zitat von MereelMereel schrieb:Schlauchpflanzen... die hassen mich.
Nana!

Blattläuse hab ich an meinen Karnivoren noch nie gehabt (toi toi toi), auch nicht im Sommer, wenn sie draußen stehen.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.02.2015 um 11:05
Komisch, dass Karnivoren die Blattläuse verschmähen. Aber diese Läuse sind wohl wirklich sehr penetrant.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.02.2015 um 18:14
Eine Venusfliegenfalle kann und will keine Blattläuse fangen. Das verhindert ihr pfiffiges Reusensystem.
Sie selbst kann aber von saugenden Insekten befallen werden.
Wenn es den Blattläusen gelingt, die klebrigen Tröpfchen zu vermeiden, bedrohen sie auch Sonnentau.
Schlauch- und Kannenpflanzen haben auch ein Problem damit.

Aber bei mir bisher nichts. Bin auch froh drüber.
Trauermücken, Wollläuse und Spinnmilben reichen, und im Terrarium muß man noch auf Schimmel achten.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 12:23
soo kleine Blüten können soo viel Freude bereiten....



und etwas größer


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 12:27
und der andere Kaktus






falls jemand zufällig die Namen weiß, dankbar wär ich über die Information...


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 17:19
@peggy_m
Unteres Bild:
Da hab ich bei Anderson ein fast gleiches Bild gefunden, allerdings keine mit dem Anderson-Bild vergleichbaren im Netz.
M. aureilanata und M. aureilanata alba.
Bin aber sehr skeptisch, weil k.A :D

Warzen zylindrisch, Axillen nackt, kein Mitteldorn, Randdornen 25-30, borstenartig
ebenso bei Haage: 25-30 Randdornen, haardünn, bei f. alba reinweiß, Blüten rosa.

Wahrscheinlich ist es mal wieder eine ganz andere. :D


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 17:20
 KK 9209 iOriginal anzeigen (0,5 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 17:54
@NONsmoker

Danke erst mal für den Tipp. In den nächsten Tagen muss ich in die Bibl., dann werd ich mir die Bestimmungsbücher mal anschauen. Im Mom. hab ich nur so ein kleines Pflegetippbüchlein hier, da steht wenig drin.

Das ist dann wohl dein Osterkaktus auf dem letzten Bild? Oder hast du nachgekauft? ;)
Bei meinen tut sich rein gar nix. Letztes Jahr war um diese Zeit wohl schon was zu sehen.

Ich bin schon ganz gespannt auf meine Clivia-Blüten - ob es wohl wirklich 2 Triebe gibt... Der Fruchtstand von letztem Jahr mit einem prallen, roten Ball steht noch. Der Trieb hatte anfangs 4 Blüten, eine davon hat auch gefruchtet. :D


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 18:01
@peggy_m
Ich hab zwei Osterkakteen (wenn ich noch durchblicke).
Bei einem sind nur winzige Knospen dran, ob die was werden weiß ich nicht. Die hier sollten bald aufgehen.

Viel Glück bei deiner Clivie.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

26.02.2015 um 18:09
@NONsmoker

Danke. Bei den Minialpenveilchen tut sich auch schon wieder was. Und die Weihnachtskakteen wollen es wohl doch noch mal wissen. Es fallen nicht alle Knöspchen ab.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

27.02.2015 um 08:34
@peggy_m
@NONsmoker

Meine Mammilliarie zeimannii bekommt Blüten, die zwei kleinen roten Spitzen, neben den alten, abgestorbenen Blüten vom Vorjahr - besser kriege ich´s nicht hin ;) .

DSCI0011Original anzeigen (1,3 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

27.02.2015 um 10:27
@Thalassa

ist ja niedlich. Die schönsten Blüten sind ja immer noch die, die nach liebevoller Pflege eines Tages erscheinen und einem zeigen, dass die Mühe nicht umsonst war. :)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

27.02.2015 um 17:32
Heute war wiedermal Sonne satt für alle :) - die Mammilliaren sind immer etwas später dran :D

DSCI0007Original anzeigen (1,3 MB)


melden