Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kakteen- und Sukkulenten

4.897 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kakteen, Karnivoren, Lebende Steine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Kakteen- und Sukkulenten

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:16
Diese Art Knollengewächse sind FRESSER!

Die mögen es, wenn man in einem 35cm Topf ne Hand voll Blaukorn untermischt. Ich habe leider keine Bilder von der Vegetationsperiode :(

Der ganze Blattschirm(Also ein Blatt) hatte solche Maße wie 80cm lang, 50cm breit


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:19
@Funzl
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Ich hab die erst dieses Jahr im Frühjahr eingepflanzt gehabt - und ruckzuck waren das Blätter mit 40 cm Durchmesser..
BLAUKOOOOOORN!

Und dann im Herbst, wenn die Blätter gelb und schlaff sind, ausgraben, kühl halten, dann wird doch nächstes Jahr dieser tolle Blütenstand kommen( denn es ist keine Einzelblüte, sondern es sind zig oder hunderte Blüten. Das haben die Aronstabgewächse so an sich.




Ich verspreche euch, dass ich heute noch ein Bild meiner Knollen machen werde!


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:21
@knollengewächs
@NONsmoker


Bilder vom 5.07.13

SAM 0508Original anzeigen (0,6 MB)

SAM 0508Original anzeigen (0,6 MB)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:23
@Funzl
WÄÄÄÄH!


Dem Armen fehlt Sonne und Dünger!!!!!!!!!!!!!!!! Und der Topf ist zu klein!!!

Normalerweise brauchen die keinen Hilfsstab!



Erklärung: Nicht falsch verstehen! Ich liebe einfach diese tollen Dinger.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:24
@knollengewächs

Sonne kann ich nicht mehr herzaubern - und Dünger und großer Topf kommt im Frühjahr 14 - wenn die Knolle wieder in die Erde kommt.....


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:25
@knollengewächs

Der Hilfsstab ist dran weil ich immer Wind am Balkon habe - ist ne zugige Ecke....


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:26
Zitat von knollengewächsknollengewächs schrieb:BLAUKOOOOOORN!
DOPPELKOOORRRN!!!! lol :)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:30
/dateien/89104,1385407810,IMG 1088 KopieOriginal anzeigen (2,0 MB)Bild: 800gr:


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:31
@knollengewächs

Joo, so sieht meine Knolle auch aus...


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:32
@Funzl

Und noch nie Blüte o.O???


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:33
@knollengewächs

wie gesagt: Erst dieses Jahr gepflanzt - dann ausgebuddelt - und aufs trockene kühle gesetzt, vor ca 4 Wochen.....


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:33
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:der Mond scheint über meinem Kakteenland :D
Mein LED-Mond scheint, wenn die LED-Sonne untergegangen ist:
Nacht über meinem Kakteenland.
In diesem Fall neue Scheinblüten bei Euphorbia millii
 KK 2853ChrDBlNacht


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:34
@NONsmoker

Scheinblüten? Wieso Scheinblüten? ^^


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:35
@Funzl

Funzl, mein Herr, ich glaube, wir beide sollten einen neuen Thread mit dem Thema Aronstabgewächse eröffnen, denn das war ja jetzt ganz schön Offtopic :D


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:36
@knollengewächs

Bitte nicht noch einen Pflanzen-Thread...da kommt kein Schwein mehr mit....^^


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:44
@Funzl
Zitat von FunzlFunzl schrieb:wie gesagt: Erst dieses Jahr gepflanzt - dann ausgebuddelt - und aufs trockene kühle gesetzt, vor ca 4 Wochen.....
Achso, da habe ich leider zu spät geschaltet!

Wenn deine Knolle so groß ist, dann wird sie bei dir blühen. Und dann BITTE ICH UM FOTOS!!!

Die Knolle kannst Du dann auch im Schlafzimmer stehen lassen, weil sooo extrem schlimm wie Amorphophallus konjac stinken die nicht!!!


A. konjac stinkt schon wirklich extrem, wenn "ES" im Zimmer blüht! Wenn Amorphophallus in der Wohnung blüht, dann riecht man das schon im Treppenhaus... . Und wenn es dann im April draußen warm sein sollte, dann wird es auch warm in der Dachgeschoßwohnung, und dann braucht man eine Gasmaske in der Dachgeschoßwohnung... . Ich weiß, wovon ich rede. Lieber rieche ich eine in der Sonne schmorende tote Katze, als diese Pflanze in der Wohnung! Aber der Blütenstand von Amorphophallus konjac ist schon toll, sieht toll aus, die Spatha, die Spadix, einfach genial(so als botanisch Interessierter:::). Aber man muß halt den Nachbarn erklären(irgendwie), dass man keine toten Elefanten in der Wohnung hat.,..


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:47
Zitat von knollengewächsknollengewächs schrieb:Aber man muß halt den Nachbarn erklären(irgendwie), dass man keine toten Elefanten in der Wohnung hat.,..
Buahahaha - :)

Klar gibts Bilder - ist doch Ehrensache....:)


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:48
@Funzl


Dankeschön!

Ich rechne so mit deinen Bildern im Zeitraum von Anfang März bis Mitte April.


melden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:52
@knollengewächs

Hmm..meinst nicht schon früher? Soll ich die Knolle etwas gießen, oder wirklich knochentrocken halten?


1x zitiertmelden

Kakteen- und Sukkulenten

25.11.2013 um 20:59
@Funzl

funzel, grabe doch mal deine Knolle aus, und mache ein Bild davon!


Wenn es wirklich eine Typhonium venosum ist(wenn oben alles weg ist), dann sterben auch die Wurzeln ab. Dann kannst Du deine Knolle mit einem scharfen Wasserstrahl von Erde befreien, und einfach die Wurzeln abreißen.

Wenn es eben wirklich Typhonium venosum ist, dann kannst Du die Knollen beispielsweise im Kühlschrank aufbewahren, oder im Keller mit niedrigen Temperaturen. Und so im Februar kannst Du die Knollen wieder wärmer stellen, wenn sich was regt,, wenn "Wurzeltitten kommen, und gleichzeitig das vegetative Wachstum beginnt, dann 2-3x so tief, wie die Knolle hoch ist, einpflanzen.




Wenn die Knollen eingepflanzt werden möcghten sieht man daran, dass die Wurzelansätze an der Oberseite der Knolle kleine Titten(...) bilden


melden