Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pilze

2.655 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Pilze

Pilze

16.08.2012 um 02:05
Hallo ihr,

vor circa 4 Wochen sind wir hier in NRW durch die Wälder gestreift, auf der Suche nach leckeren Waldpilzen. Das ganze war meiner Ungeduld wegen wahrscheinlich ein wenig zu früh, haben leider noch nichts gefunden. Ich hab die Steinpilze, Birkenpilze und Maronen schon in der Pfanne brutzeln sehen.. schön mit Butter, Zwiebeln und einem leckeren Steak dabei.

Wer von euch kann es auch kaum erwarten mit Körbchen und Messer "bewaffnet" in den Wald loszuziehen, bzw wer "erntet" die Pilze lieber im Supermarkt?

Wenn wir dann (hoffentlich bald) Erfolge beim Suchen haben, werden auch Bilder hier folgen.


melden
Anzeige

Pilze

16.08.2012 um 06:26
Als ich noch in Lettland wohnte, sind wir sehr oft rausgegangen um Pikze zu sammeln - das Klima dort ist sehr passend für die. Haben immer meist nur nur große und schöne Edelpilze gesammelt - ich weiß noch mein erster Pilz war ein richtig fetter Steinpilz. Und nach 30 min hatten wir immer einen ganzen Korb voll :vv:

Vor 2 Jahren habe ich das letzte mal gemacht - das habe ich mich mit Klassenkameraden getroffen um Pilze zu sammeln - vorher haben wir aber die mitgenommenen Softairs verwendet und ala Call of Duty im Wald gespielt :D - der eine ist sogar mit einer ganzkörper-Camoflage aufgetaucht xD

Dieses Jahr wird das wohl nix, weil die Zeit mir bis jetzt im Nacken hängt.
Ansonsten macht das echt spaß und noch besser - lecker :vv:


melden

Pilze

16.08.2012 um 06:42
komm irgendwie dieses Jahr mal wieder gar nicht dazu.
Hätt man mehr Zeit... hachja, das wäre schön...


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pilze

16.08.2012 um 19:36
Da ich ja desöfteren im Wald bin sammel ich ab und an Pilze für verschiedene Rezepte

meines erachtens werde ich es wohl diese Jahr wieder tun wenn alles klappt


melden

Pilze

16.08.2012 um 19:57
So ab September rum halt ich auch Ausschau. Im Moment ists zu trocken. Ich hatte in den letzten Jahren das Glück, viele von den Krausen Glucken zu finden. Ist zwar mühsam, die vom Sand zu befreien, aber dann sind sie mordslecker... :D


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pilze

18.08.2012 um 11:11
Ab Semptember trifft man auch mich im Wald..
Am liebsten ernte ich die Parasole.. mag aber auch Maronen und Steinpilze..

Hier wachsen viele Henne(n).. die mag ich aber weniger..


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pilze

18.08.2012 um 11:54
Auch ich bin einige Jahre lang Ende August und im September Pilze sammeln gegangen, hauptsächlich Parasol, Steinpilze und Pfifferlinge. Leider bin ich fast jedes Mal mit mind. einer festgesaugten Zecke nach Hause gekommen. Aus dem Grund unterlass ich das jetzt, im Waldgestrüpp herumzukrauchen.

Aber wenn am Wegrand etwas steht, sag ich nicht nein!

Leider hat Pilzesuchen die unangenehme Eigenschaft, dass, wenn man mal fündig geworden ist, man nicht mehr aufhören kann nach weiteren Pilzen Ausschau zu halten. Das macht richtig süchtig.
Geht euch das auch so?


melden

Pilze

18.08.2012 um 12:44
Lustig :D ...ich war noch nie in meinem Leben wirklich erfolgreich Pilze sammeln :D

Ich kenne auch keine Pilze, außer dem Fliegenpilz und Champignons bzw Steinpilzen oder Pfefferlingen in Dosen oder Körbchen aus dem einen Discounter bei uns :D !

Meine Oma mütterlicherseits soll einen bemerkenswerten "Pilzblick" und "Sammlerglück" gehabt haben ...

Meine Mutter hat erzählt, wenn sie mit ihr im Wald war und meine Mutter gesagt hat: Hier riecht es nach Pilz, dann hat meine Oma gesagt: Nimms Bein hoch, du stehst drauf :D ...

Ich habe wohl Mutti´s "Pilzblick" geerbt :D


melden

Pilze

19.08.2012 um 19:02
@SeelenStein

Oh ja, Parsole liebe ich - paniert wie ein Schnitzel, auch total lecker :)


melden

Pilze

19.08.2012 um 19:06
ich hab das seit jahren nicht mehr gemacht, aber jetzt wo wieder ein hundi im haus ist und ich regelmäßig durch die wälder streife würde ich gerne mal ein sammelbehältniss mitnehmen.

nur bin ich verständlicherweise aus der übung und ungeübte sammler setzen sich ja bekanntlich doch einigen gefahren aus. demnach mal meine frage:

hat jemand von den pilzfreunden einen link parat zu einer guten guideline?
ich hab nämlich scheinbar kein fachbuch mehr hier im regal atm.. :(


melden

Pilze

19.08.2012 um 19:09
was ich gern mal wieder essen würde sind "riesen-poviste)

ca 1cm starke scheiben schneiden und wie schnitzel braten... lecker!!!


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pilze

19.08.2012 um 20:44
@LittleDarky

Ohja.. :P


melden

Pilze

19.08.2012 um 21:17
Die Seite hier hatte ich mal gefunden und fand sie sehr informativ. Sie ist nach Monaten sortiert und es gibt sehr gute Fotos, auch von unterschiedlichen Erscheinungsformen (und das ist bei Pilzen wichtig!). Der Pilz-Enthusiast freut sich auch über Nicht-Essbares, also immer schön überprüfen!

http://www.google.de/imgres?hl=de&client=firefox-a&hs=69B&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&biw=1429&bih=752&tbm=isch&prm...


melden

Pilze

20.08.2012 um 10:07
Ich glaub dieses Jahr geht es etwas später los, da es draußen noch sehr heiß ist. Ich freue mich auch schon auf die Saison. :D


melden

Pilze

20.08.2012 um 12:10
@RobbyRobbe
ich finde auch am liebsten steinpilze. schmecken auch am besten. schön angebrutzelt mit ganz we3nig butter, nen steak dazu.. so lecker.

@blackpony
welche sind dir am liebsten? kannst auch gern 1 oder 2 rezepte preis geben wenn du möchtest ;)

@schwarzbock
krausen glucken? muß ich ehrlich zugeben, sagt mir gar nichts, muß ich mich erstmal schlau machen.

@peggy_m
peggy_m schrieb:Leider hat Pilzesuchen die unangenehme Eigenschaft, dass, wenn man mal fündig geworden ist, man nicht mehr aufhören kann nach weiteren Pilzen Ausschau zu halten. Das macht richtig süchtig.
Geht euch das auch so?
ja das geht mir auch so. manchmal weiß man gar nicht wie man die alle noch nach hause transportieren soll. da angekommen geht der spaß erst richtig los, putzen, schnibbeln.. und die, die man frisch nicht mehr verputzen kann werden getrocknet.

@Thalassa
ohje :D .. dabei kannst du bei dir in der gegend richtig gut fündig werden. geh einfach mal los und versuch dein glück ;) kannst gut geld sparen.. und geschmacklich kannste das mit der supermarkt ernte nicht vergleichen.


melden

Pilze

20.08.2012 um 12:12
@Welten

die lass ich immer stehen. das ist für mich kein "richtiger" pilz :D


melden

Pilze

20.08.2012 um 12:15
@justforyou

Wir sind garnicht so dolle Pilzesser - ich hatte mal die Idee selber welche zu ziehen, es gibt ja richtige Anzuchtausrüstungen zu kaufen. Das hab ich dann aber aus diesem Grund dann doch gelassen, weil wir garantiert garkeinen Pilzappetit haben, wenn die Dinger soweit sind :D .


melden

Pilze

20.08.2012 um 12:18
@justforyou

du würdest bestimmt auch schirmpilze und krause glucke stehen verschmehen... :(


melden

Pilze

20.08.2012 um 12:18
@Thalassa

ja wenn ihr nicht wirklich pilzesser seit, dann hatts auch keinen wert welche suchen zu gehen. außer du trocknest die, ab in ein schraubglas, und wenn du mal wieder nen braten hast ab damit in die soße.
anzuchtausrüstungen wären nichts für mich, geh die lieber im wald suchen :D


melden
Anzeige

Pilze

20.08.2012 um 12:21
@Welten

stimmt, schirmpilze mag ich auch nicht. die schmecken mir einfach nicht.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt