weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gepunktete Linien im Wasser

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, Insekten, GAS, Linien, Teich, Wassertiere

Gepunktete Linien im Wasser

11.12.2012 um 19:58
sieht ja very komisch aus. Bin mal gespannt was dabei herauskommt.


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

11.12.2012 um 20:25
@amsivarier

Meinst du diesen weißen Punkte auf den neuen Bildern mit der Eisschicht? Das sieht doch einfach nur nach Luft/Gasblasen aus, die sich unterm Eis sammeln.


melden

Gepunktete Linien im Wasser

11.12.2012 um 22:33
@amsivarier
diese Art von "Seen" haben wir hier im Industriegebiet auch, ähnlich schmutziges Wasser und es blubbt auch hin und wieder, was mich aber bei der Verschmutzung auch nicht wundert.

Linien könnte man vor Verschmutzung garnicht sehen, man kann keine 2 cm tief gucken. Der See bei dir ist noch relativ neu, vielleicht sihet man deswegen noch den Grund.

Für mich sehen diese aneinandergereihten Kreise auf jeden Fall nicht aus, als schweben sie im Wasser sondern wie kleine Löcher im auf dem Grund, vielleicht tritt dort wirklich das Gas aus, der Sand vom Grund wird dann rundherum verwirbelt und ist deswegen heller.


Die "8" auf dem Acker könnte entstanden sein durch alte Dörfer ö.Ä. ... (die Hünengräber sind ja auch in der Nähe)


PS: weil ich weiß dass du dich NICHT "ermuntern lässt" "mal eben über den Zaun zu steigen"
(mein Gott Leute... ja genau... und den Hausfriedensbruch mit Diebstahl auch noch im Forum ankündigen, mit genauer Ortsangabe!!! boah... erst denken, dann schrieben)

spare ich es mir, dir zu raten DAS NICHT ZU TUN ;)


melden

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 15:43
vielleicht wurde da so eine Art Netz ausgelegt, mit dem man später Schmutz rausflitern kann?


melden

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 16:46
@amsivarier

Reiher gibt's bei Dir ja bestimmt nicht, oder?


melden

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 17:04
@SheldonCooper
Hier wimmelt es von Reiher.
Und die machen Punktlinien :ask:


melden

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 17:08
@amsivarier

Kann passieren. Fußabdrücke. Wenn dann noch die oberste Sedimentschicht nicht ganz so dick und dunkler ist als die darunter...


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 17:09
Das Teil im 1. Bild am oberen Rand sieht, mit einiger Fantasie, aus wie ein toter Alien.:)


melden

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 17:11
@hsintru
Das ist ein toter Alien...

Den Frechdachs hab ich runtergeschossen.


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

12.12.2012 um 17:12
@amsivarier
LOl.


melden

Gepunktete Linien im Wasser

14.12.2012 um 12:34
@SheldonCooper

Jo die 8 ist ja auch eine sehr Effecktive Form, wenn es darum geht viel Platz mit wenig Aufwand abzulatschen und kommt häufig als Fressspur vor ^^ Vorallem bei schreitenden Vögeln


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

15.12.2012 um 20:27
Das ist ein toter Alien...

Den Frechdachs hab ich runtergeschossen.
schrieb: eure dudeheit


Ah ja, interessant.


melden

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 09:13
Kann da Schdaiff zustimmen.
als der Wasserstand noch nicht so hoch war, bzw. pfützentief, kam das ganze Gewürm aus dem Boden und ein paar Vogeltiere haben sich gütlich an ihnen getan.
Der 8er-Lauf ist bei bestimmten Vogelarten bekannt.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 12:21
nach meiner Beobachtung stehen Reiher meist längere Zeit am oder im Wasser, um auf Beute zu warten. Da sie eher Fische, Frösche u.ä. im Wasser suchen, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie ca. 100 m entfernt von ihrer Nahrungsquelle schreiten. Und zwar über längere Zeit schreiten, so dass der Boden derart Muster aufweist. Das Muster scheint über mehrere Jahre fotografiert worden zu sein.

gibt es in der Gegend denn noch natürliche Teiche oder Gewässer, wie Flüsschen oder Nassmoor, die seit längerer Zeit schon existieren?

@Gurkenbier

Wohnst du auch dort bzw. kennst du die Gegend?


melden

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 14:59
Hey peggy_m
peggy_m schrieb:Wohnst du auch dort bzw. kennst du die Gegend?
Nein, ich wohne nicht dort oder in der Nähe! Mein Wissen über die Natur und alles was darin lebt,
gibt mir die Gewissheit, dass es sich um ein schreitendes Vogeltier in einem noch nicht ganz gefüllten
Teich/Becken handeln könnte!
Dieser künstlich angelegte "Teich" war auch mal leer! Dieser hat sich dann durch Grund- und Regenwasser allmysterymählich gefüllt!. Frösche (Kröten meiden das Wasser) könnten eingewandert sein. Der Vogel saß auf dem Präsentierteller und hat sich die "Happen" rausgezogen! Dabei vollziehen viele Vogelarten (und nicht nur diese) eine, aber nicht ganz vollendete 8 (acht).

Bitte um weitere oder andere Erkentnisse!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 15:59
Gurkenbier schrieb:Nein, ich wohne nicht dort oder in der Nähe!
Schade, ich dachte, du könntest vielleicht über das Gebäude Auskunft geben, das in der Nähe des Löschteichs steht. Mich würde interessieren, was für ein Gewerbe dort ansässig ist. Der TE, den ich schon gefragt habe, antwortet leider nicht darauf. Wahrscheinich ist er zu sehr damit beschäftigt, Aliens oder UFO_Threads abzuschießen.

Das Gewerbe interessiert mich deshalb, weil in einem anderen Thread des TE unerklärliche Blasen aufgetaucht waren und ich mich frage, ob diese nicht evtl. mit irgendeiner "Umweltbelastung" zu tun habe könnten.

Die "8", um die es hier geht, befindet sich nicht im oder am Wasser, sofern ich das richtig verstanden habe, sondern ca. 100 m Luftlinie davon im Wald.

Gepunktete Linien im Wasser 11.12.2012 um 16:38

Was hat es mit der 8-Form bei uns zu schaffen??
Zufälle?
Diese Bodenstruktur ist gut 100m von dem Teich entfernt...

https://maps.google.de/maps?hl=de&ll=52.779063,7.281317&spn=0.001963,0.004823&t=f&z=18&ecpose=52.77906323,7.28131666,247...
@Gurkenbier


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 16:27
Nachtrag:

hab mir gerad die Bilder noch mal angeguckt. Ja gut, da ist ja auch noch ne Acht :D

Da mögt ihr allerdings Recht haben mit den schreitenden Vögeln. Vielleicht, wenn das Wasser etwas angefroren war?

Ich hatte mich auf die explizite Frage des TE bezogen, s. mein voriger Beitrag. Irgendwie hatten wir da aneinander vorbeigeschrieben... :)

Man könnte sich auch noch fragen, was der TE eigentlich mit dem zitierten Beitrag bezwecken wollte. Inwiefern er da einen Zusammenhang herstellt zwischen einer "Acht" im Wald und einer "Acht" im Teich. jetzt wird`s aber mysteriös...


melden

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 17:58
peggy_m schrieb:Der TE, den ich schon gefragt habe, antwortet leider nicht darauf.
Entschuldige bitte,ich habs vergessen....

Der Betrieb produziert Windkraftanlagen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepunktete Linien im Wasser

16.12.2012 um 19:00
Wasservögel (Enten etc.) hinterlassen im An- und Abflug auch so Spuren. Im Grunde sind das doch nicht wirklich Achten, sondern vielmehr Schlangenlinien, die einander überschneiden und nur scheinbar Achten bilden...?

Vielleicht gibt es auch noch größere Insekten, die bei diesen Temperaturen am Teich überleben können? Ich muss mal wieder an unseren Tümpel gehen und gucken, was da jetzt noch so kreucht und fleucht. Obwohl, jetzt nach dem Schnee wird da wohl eher nix mehr sein...


melden
Anzeige

Gepunktete Linien im Wasser

17.12.2012 um 21:09
Alles in Allem ein sehr interessanter Fall!


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden