weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

17.086 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

25.05.2015 um 16:11
:) Ich habe auch Bilder von unserem einst schönen Naturschutzgebiet ... Hoch lebe die IGA 2017!

22026676wb
22026679hr
22026696hn
22026749ct
22026768qk
22026760xl


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

25.05.2015 um 18:35
Thalassa schrieb:... Bilder von unserem einst schönen Naturschutzgebiet...
na ja, die Arbeiten werden nur vorübergehend sein. Danach wird es umso schöner und die Gegend sicher aufgewertet.

"Am Kienberg beginnt der Waldumbau. Robinien und Eschenahorne werden gerodet, damit Lichtungen entstehen und Obstbäume sich besser entfalten können. Die Eingriffe sind mit den Naturschutzverbänden abgestimmt. Ziel ist, die Artenvielfalt zu erhöhen.

Bei den Erdarbeiten sind die Bagger auf viel Schutt und Sperrmüll gestoßen, „Kühlschränke oder halbe Motoren“, sagt Grün-Berlin-Chef Christoph Schmidt. Beim Bau der Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf dienten die Flächen um den Kienberg als Müllkippe. Gefunden wurde auch viel Munition aus dem Zweiten Weltkrieg."

"Die Marzahner sollen ihren verwilderten Kienberg anschließend als gepflegte Parkanlage zurückerhalten. Auch ein Teil des Wuhletals wird renaturiert und mit Wollschafen und Rindern besiedelt, damit es nicht wieder zuwuchert."
Zitate aus dem Tagesspiegel.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

25.05.2015 um 21:35
Hier mal ein paar bunt gemischte Naturfotos von mir:

hochwasser-an-der-paar-bei-waidhofen-130
Hochwasser bei Waidhofen an der Paar

hochwasser-an-der-paar-bei-waidhofen-130
Überflutete Wiesen

bisonherde-15052417424802
Bisonherde im Donaumoos

wolkenformation-15042719416489
Wolkenformation

regenbogen-nach-gewitter-14092120538398
Regenbogen

starkschneefall-14122820285538
Starkschneefall

alte-eiche-bei-gollingkreut-141003169756
Eiche, ca. 400 Jahre alt

ansicht-des-136-meter-hohen-felsens-1401
Markanter Felsen mit einer Höhe von 136 Metern

die-44-von-vorne-11100320543036
Auch das ist Natur: Modellbahn im Garten mit natürlicher Begrünung

unerwartetes-hindernis---14111120502228
Diverses Hindernis nach längerer Betriebspause ;-)

das-haben-wir-gerne-erst-alles-120623165
Betriebsstörung durch Katze im Gleis :-D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

25.05.2015 um 21:39
@Streckenläufer
Typisch Katzen :D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 09:02
@peggy_m
peggy_m schrieb:na ja, die Arbeiten werden nur vorübergehend sein. Danach wird es umso schöner und die Gegend sicher aufgewertet.
Jaja, die "Gärten der Welt" werden erweitert, und der Kienberg, Teile des Wuhletalwanderpfad, der Friedensberg usw einbezogen, sprich: Nur mit Eintritt zu betreten. Quer durch unseren Kiez ist dann die Seilbahn ... Toll, freue mich schon auf´s Spazierengehen zwischen Pfeilern und Imbißbuden :) .


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 09:40
@peggy_m

Ach, ganz vergessen: Toll, dann trifft ma da - statt den Wildtieren, die schon immer bei uns gelebt haben - auf Rinder, Schafe und Zäune ... tolle Aussichten, oder?
Einzige Möglichkeit: Mal wieder wegziehen, wo die Natur noch in Ordnung ist :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 10:03
@Thalassa

Viele Fußkranke werden sicher froh sein, wenn sie nicht mehr den weiten Weg von der U-Bahn laufen müssen...
Thalassa schrieb: Toll, dann trifft ma da - statt den Wildtieren, die schon immer bei uns gelebt haben - auf Rinder, Schafe und Zäune ... tolle Aussichten, oder?
Ich würd mal sagen, die Wasserbüffel etc. werden zusätzlich da sein, die vertreiben doch nicht die anderen Tiere. Ich seh das nicht so negativ wie du, es hört sich doch ganz vernünftig an. Interessant ab dem 2. Absatz. Hier mal ein Auszug:

Fünf Sichtachsen und ausgewählte Wege ermöglichen weite Ausblicke und interessante Spaziergänge. Der Berg ist dicht bewachsen, vor allem mit Gehölzen ferner Herkunft, z.B. Robinie und Eschenahorn, aber auch einheimische Pioniergehölze wie Pappeln und Weiden bilden die Bestände.

Man ist bestrebt, im Laufe der Jahre die für die Fauna als Lebensstätte bedeutenderen einheimischen Gehölze wie Eichen und Birken durch Freischneiden zu fördern. Mit der zusätzlichen Offenhaltung von Wildwiesen, Staudenfluren und Gebüschen insbesondere in trockenwarmen Lagen auf dem Kienberg werden hier die landschaftliche Vielfalt und gefährdete Tierarten gefördert. Aufgrund seines busch- und waldartigen Charakters und seiner Nähe zum Wuhletal ist der Kienberg für den Naturschutz ein wichtiges Gebiet. Er ist u.a. ein Brutrevier für gefährdete Vögel wie die Dorngrasmücke.


http://www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/verwaltung/natur/kienberg.html


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 10:05
Laß es dir schmecken, min Jung.

DSC00060.JPG


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 10:12
@peggy_m
peggy_m schrieb:... die vertreiben doch nicht die anderen Tiere.
Tja, nur Pech, daß die Wildtiere wie zum Beispiel Rehe usw schon jetzt ausgesperrt und vertrieben worden sind, durch diverse Zäune!

Nee, nee, hier geht es einzig und allein darum, Kohle zu machen.
Nichtmal die Bürgerinitiative, die sich für den Erhalt des Wuhlewanderweges und für den Erhalt der mitunter seltenen Fauna und Flora eingesetzt hat, ist gegen die Pläne angekommen :) .
Warum hat man das Ganze nicht im Grunewald oder Tiergarten gemacht? Platz ist da genug.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 10:19
DSC00061.JPG

Leider hab ich nie ne ordentliche Kamera dabei, wenn ich bei meinen Eltern bin.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 11:04
Thalassa schrieb:Warum hat man das Ganze nicht im Grunewald oder Tiergarten gemacht? Platz ist da genug.
Die Anwohner sind eine andere Klientel!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 12:06
Thalassa schrieb:Warum hat man das Ganze nicht im Grunewald oder Tiergarten gemacht? Platz ist da genug.
Im Westen der Stadt gab es schon eine große Gartenausstellung.

Wikipedia: Britzer_Garten


Aber man könnte natürlich grundsätzlich auf solche Veranstaltungen verzichten. Niemand braucht die wirklich. Lassen wir doch Hinterwelt Hinterwelt bleiben... *

Allerdings haben m. W. bisher die meisten Menschen die Parkanlagen, die nach den div. Gartenausstellungen zurückblieben, gerne und dankbar angenommen.


* [Joa, ich fand`s damals auch schön kuschelig in West-Berlin.... ;)]


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 14:50
Schmetterlingswiese 101.JPG

Gestern Mittag zeigte sich doch tatsächlich mal wieder die Sonne und so wurde auch ein Gelbwürfeliger Dickkopf munter :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 14:53
Eine trächtige Mauereidechsen-Dame genießt ebenfalls die seltenen Sonnenstrahlen

Schmetterlingswiese 145.JPG


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 14:57
:)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 15:03
Wiese und Teich 034.JPG

Auch die Feldwespe kann dann an ihrem Nest weiterarbeiten


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 15:16
@Sorella
Wo wohnst du denn, dass es bei dir so viele gelbe Tierchen gibt? :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 15:28
@suicidecat
Ungefähr in der Mitte zwischen München und Augsburg :)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 15:32
@Sorella
Bayern hat eh eine wundervolle Landschaft und viel wilde Natur :lv:


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.05.2015 um 15:48
@suicidecat
Naja, es kommt auch drauf an, wo man ist... In meiner Gegend muss man die wilde Natur wirklich suchen, denn es handelt sich doch um eine Agrarlandschaft. Aber ich kenn da mittlerweile ein paar Fleckchen...


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden