weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

146 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Tierquälerei

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 19:56
@prozess
prozess schrieb:nenne mir doch deine Gründe dich als höher gestelltes Wesen zu sehen
Nun, höher gestelltes Wesen ist vllt der falsche Ansatzpunkt? Fakt ist nunmal, das sich der Mensch auf der Erde behauptet hat, und keine Schildkröte, Tiger oder was es noch für Tiere gibt.

War es nicht Darwin welche sagte das der Stärkere überlebt? -> Selektion/Evolution.
Vertauschen wir doch mal die Rollen. Nehmen wir an die Schildkröten wären die "übermächtige Spezies" (ich fühl mich irgendwie unwohl dabei, aber ich denke du weißt was ich meine), und der Mensch das kleine Tier. Würde die Schildkröte rücksicht auf den Mensch nehmen? Ich denke nicht.


melden
Anzeige

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:01
Archerv schrieb:War es nicht Darwin welche sagte das der Stärkere überlebt? -> Selektion/Evolution.
Du hast viel Nachholbedarf. Grundsätzlich, es überleben nicht die "Stärksten", sondern die Angepasstesten. Evolution ist ein beobachtbarer Prozess, Selektion hingegen sind diverse Einzelprozesse (Gruppenselektion, Verwandtenselektion, Individualselektion, Selektion auf Genebene).
Archerv schrieb:keine Schildkröte, Tiger oder was es noch für Tiere gibt.
Es wäre mir neu, dass diese Tiere aufgrund evolutionärer Prozesse ausgestorben sind.
Archerv schrieb:Würde die Schildkröte rücksicht auf den Mensch nehmen? Ich denke nicht.
"Rücksicht" ist ein ungeeigneter Begriff. Zunächst einmal, eine Schildkröte ist nur ein Carrier für Schildkrötengene, mehr nicht. Wenn die in der Schildkröte enthaltenen Gene in keiner wie auch immer gearteten Konkurrenz zu denen des Menschen stehen, gibt es keinen Grund, dass sie sich gegenseitig "auslöschen".


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:06
@Archerv
Du hast Darwin wohl nicht richtig verstanden.
Hier geht es nicht darum dass Mensch mit allem schwächeren Wesen machen kann was er will.
Wenn du wirklich der Meinung bist müsste für dich Quälerei von Tieren,Kindern und Hilsbedürftigen völlig i.O sein.
Du kannst dich unmöglich hinstellen und meinen das nur weil diese sich nicht mit geeigneten Mitteln wehren können hätten sie eben Pech gehabt.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:07
prozess schrieb:Darwin wohl nicht richtig verstanden.
Vielleicht verwechselt er das mit dem Wikipedia: Sozialdarwinismus .


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:35
@prozess
prozess schrieb:Hier geht es nicht darum dass Mensch mit allem schwächeren Wesen machen kann was er will.
Wenn du wirklich der Meinung bist müsste für dich Quälerei von Tieren,Kindern und Hilsbedürftigen völlig i.O sein.
Mir gehts einfach um die Doppelmoral. Auf der einen Seite Schreien weil Tiere (in dem Falle die Schildkröten) gequält werden, was ich auch nachvollziehen kann, aber auf anderer Seite die "Menschenquälerei", und nichts anderes läuft in China ab, mit Produkten von zB Apple unterstützt.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:47
Es geht doch jetzt aber nicht um Apple.
Also haben die Kröten nach deiner Ansicht nach es verdient so behandelt zu werden weil die nach deiner Auffassung deine "Art" gefährden KÖNNTEN.

Außerdem verstehe ich dass du das alles billigst weil ja dein Interesse (gegen Menschenquälerei) scheinbar keine Beachtung findet. Nun wie du siehst sind Menschen zu einigem Fähig. Du bist damit nicht besser nur weil du dich gegen das Eine auflehnst,das andere aber i.O findest.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:51
@prozess
Apple war nur ein Beispiel.
Ich habe nicht gesagt das ich die Tierquälerei i. O. finde.
Ich wollte lediglich Aussagen, das ich es schon konmisch finde sich gegen die Tierquälerei zu stellen und auf der anderen Seite Kinderarbeit zu billigen. - Ich find beides scheiße.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 20:55
@Archerv

Der letzte Satz gefällt mir am besten.
Okay,wie sieht denn dein Beitrag aus gegen diese Menschenverachtenden Vorkommnisse?


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 21:00
@prozess
prozess schrieb:Okay,wie sieht denn dein Beitrag aus gegen diese Menschenverachtenden Vorkommnisse?
Soweit wie möglich drauf verzichten? Das es heutzutage kaum noch ohne geht, ist mir schon klar. Ich würd gern ein wenig mehr für die Produkte zahlen wenn diese dafür unter vernünftigen Bedingungen hergestellt werden.

Ein guter Anfang ist zB die Nager IT Maus. Ich wünschte es würde mehr solche Unternehmen geben ;). Auch diese ist nicht 100% fair, aber immerhin zu 2/3, da es einige Bauteile eben nur aus solchen Ländern gibt.

Aber es ist wie gesagt ein Anfang.
http://www.nager-it.de/

Achja, wie schauts aus mit deinem Beitrag gegen die Schildkröten/Tierquäelerei? ;)


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 22:02
Erbärmlich sowas. Ich würde so ein Ding kaufen und später die Tiere befreien


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

27.03.2013 um 22:16
Archerv schrieb:auf anderer Seite die "Menschenquälerei", und nichts anderes läuft in China ab, mit Produkten von zB Apple unterstützt.
Na und? Ich habe mir das iPhone nicht ausgesucht. Ich musste es nehmen.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 00:56
@Archerv
Archerv schrieb:Ich finde ein Menschenleben ist in der Tat wichtiger als das eines Tieres. Nennt sich Eigenerhaltung. Ist bei Tieren nicht anders.
Aus Menschen Sicht in der Tat wichtiger, aus Sicht des Tieres und der anderen Lebewesen doch eine recht Unmenschliche Tat ohne jeglichen Nutzen und nur für Profit.
Archerv schrieb:Mir gehts einfach um die Doppelmoral. Auf der einen Seite Schreien weil Tiere (in dem Falle die Schildkröten) gequält werden, was ich auch nachvollziehen kann, aber auf anderer Seite die "Menschenquälerei", und nichts anderes läuft in China ab, mit Produkten von zB Apple unterstützt..
Doppelmoral?
Der Unterschied zum Tier ist,
Wir können Uns wehren, Wir sind Intelligent, Wir können handeln und selbst bestimmen was wir tun.
So ein Tier, wird getötet wenn es sich wehrt und je weniger es sich wehrt oder wehren kann desto schlimmer wird es ausgebeutet egal wie es ihm geht.
Ein Mensch lässt das mit sich machen, warum auch immer aber er kann sich wehren und Veränderung herbeiführen.
Natürlich muss man dann auch Opfer bringen, aber nicht das Leben Unschuldiger Kreaturen
auf grausamste zu Tode bringen in dem man sie in verschlossene Beutel packt.
Kein Mensch auf diesem Planeten würde verhungern wenn es diese Schlüsselanhänger nicht gäbe.
Archerv schrieb:"Menschenquälerei", und nichts anderes läuft in China ab,.

ja, und deswegen denken die wohl, ach, wenn ich als Mensch im Leben so Missbraucht und gequält werde dann darf ich das mit den anderen auch machen um wenigstens ein klein wenig mehr zu haben.
Für mich ist so etwas völlig respektlos vor dem Leben, vor dem was Uns am Leben hält.
Sollnse den Arsch hoch kriegen und was tun.
Archerv schrieb:Ich wollte lediglich Aussagen, das ich es schon konmisch finde sich gegen die Tierquälerei zu stellen und auf der anderen Seite Kinderarbeit zu billigen. - Ich find beides scheiße.
wer bitte billigt denn hier Kinderarbeit?
nur weil Ich gegen Tierquälerei bin heißt das nicht das ich für Menschenquälerei bin,
ich bin gegen jede Quälerei.
Das Übel liegt im eigenen Land, auch apfel Nutz nur die Möglichkeiten möglichst Günstig zu Produzieren, wie all die anderen die dort Produzieren lassen auch.
Ich glaub nicht das die gezwungen werden ihre Arbeiter so Unwürdig zu behandeln damit sie für apfel Produzieren dürfen.

Ich Unterschreibe Petitionen in der Hoffnung das die bei den Völkern ankommen und es bei dem ein und anderen klick macht und in Bewegung kommt,
viel mehr kann ich nicht tun *binimmersopreisgebunden*


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 01:18
Archerv schrieb:du stellst lieber das Leben eines bedeutungslosen Tieres über das eines Menschen.
Was eine widerliche Aussage.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 05:21
@bonita
Da stimm ich dir zu!

@Ciela
Begründung?


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 07:11
@Archerv

Da brauchts keine Begründung. Es ist offensichtlich.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 08:23
@Archerv
Was denkst du, wer du bist, dass du urteilen kannst ob das Leben dieser kleinen Schildkröte "bedeutungslos" ist oder nicht?
Genau die gleichen Gedanken haben wahrscheinlich auch die Leute, die die Schildkröten in diesen kleinen Beutel zwängen.
Ist ja "nur" eine Schildkröte, oder?! Auf eine mehr oder weniger kommts ja nicht an.

@KillingTime
Danke. ;)


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 10:08
@Archerv

Ich stelle z. B. fest, dass mittlerweile ob deiner ständigen Wiederholungen die Zeit immer langsamer vergeht.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 10:13
ich hatte ja weiter oben schon mal geschrieben, dass ich in den USA schonmal Fische in solchen behältern gesehen habe. die waren aber sicher nicht dazu bestimmt, dass die Fische da solange drin bleiben, bis sie sterben. Das waren eher "verkaufsverpackungen" - auch wenn ich das nicht gut finde.

Die Schildkröten in den Schlüsselanhängern sind aber wohl nicht dazu bestimmt, da wieder lebend raus zu kommen.

Wer sich so einen Schlüsselanhänger kauft, ist sich bewusst, dass er mitansehen wird, wie die Schildkröte darin qualvoll stirbt.

Mit Leuten, die so pervers sind und mit einem Land, dass soetwas zulässt, sollte man jegliche Kontakte abbrechen.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 13:28
@Archerv
Archerv schrieb:@bonita
Da stimm ich dir zu!
wozu stimmst du zu ?


melden
Anzeige

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

28.03.2013 um 13:31
Habs vor ein paar Wochen auf Reddit gesehen und dachte auch, das macht bestimmt einen guten Allmystery-Circlejerk-Rage-Thread.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden