weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

146 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Tierquälerei

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 11:49
Kann man das pubertierende Gesocks hier mal kenntlicher machen?! Nicht dass sie es selber schon täten.... Auf welch niedrigem Niveau man sich bei einigen User begeben müsste ist eine Zumutung und nicht zu bewerkstelligen. Der Zusatz "Soziopath" würde ja schon reichen.


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:01
bonita schrieb:Die brauchen sich nur mal alle an die Hand nehmen und sagen, nö unter diesen Bedingungen Arbeiten wir nicht mehr, dann wird der Big Boss bestimmt was ändern.
das ist leider nur die eine häfte der medaille.
als konsumenten stellen wir die andere seite dar.
wir als konsumenten haben die macht konzerne aufsteigen oder abstürzen zu lassen und das muss uns endlich klar werden.

es ist unsere pflicht uns darüber zu informieren woher unsere waren stammen und unter welchen bedingungen sie hergestellt wurde.

und wenn die bedingungen unzumutbar sind, dann ist es unsere pflicht zu sagen, nein unter diesen bedingungen werden wir eure ware nicht kaufen.

beim boykott müssen wir konsequent sein. das heisst, dass alle mit machen müssen und dass der boykott solange anhällt wie die bedingungen.
und das wir uns nicht von falschen versprechen beschwichtigen lassen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:05
Thyrox schrieb:Hier kann man das Tier jedenfalls noch retten, indem man die "Hülle" zerstört. Dazu braucht man meiner Meinung nach nur eine spitze Schere.
hmm... ich glaube du hast hier schon ihre marktstrathegie aufgedeckt ;)

die bauen auf mitfühlende menschen, die ihnen den ganzen scheiss abkaufen, nur um die am ende frei zu lassen.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:07
@Malthael
Malthael schrieb:das heisst, dass alle mit machen müssen
Das heißt aber doch auch, dass alle davon Kenntnis genommen und vorallem Interesse daran haben müssen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:08
Archerv schrieb:Bringt dem Tier nur nichts. In freier Wildbahn würde es dann wahrscheinlich auch verrecken.
sinnfreies kommentar...
natürlich sterben viele tiere und vor allem neugeborene in der freien wildbahn.

was sollte man dann mit ihnen tun? ein zoo für die bauen und ihr lebenlang füttern und tätscheln?
Pappnase schrieb:Das heißt aber doch auch, dass alle davon Kenntnis genommen und vorallem Interesse daran haben müssen.
das war aufs allgemeine bezogen und ja du hast natürlich recht.
ich sagte ja schon, dass es unsere pflicht als konsumenten ist, zu wissen wo unsere ware herkommt und wie sie hergestellt wurde.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:15
@Malthael
Malthael schrieb:was sollte man dann mit ihnen tun? ein zoo für die bauen und ihr lebenlang füttern und tätscheln?
Dann hätten die Tiere aber wenigstens eine Chance. Gibt ja auch durchaus solche Zoos/Tierheime/whatever welche die Tiere nach Zeit X wieder aussetzen.


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:15
@Malthael
Malthael schrieb:ich sagte ja schon, dass es unsere pflicht als konsumenten ist, zu wissen wo unsere ware herkommt und wie sie hergestellt wurde.
Ich bezweifle, dass das alle so sehen...


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 16:18
Archerv schrieb:Dann hätten die Tiere aber wenigstens eine Chance. Gibt ja auch durchaus solche Zoos/Tierheime/whatever welche die Tiere nach Zeit X wieder aussetzen.
und was ist mit den milliarden und trilliarden an tieren die in der freien wildbahn leben?
sollen wir die etwa ausschliessen? und wie überleben die eigentlich ohne unsere hilfe?

dadurch machst du die tiere nur abhängig, dann haben sie erst recht keine chance zu überleben.
die tiere müssen ohne uns leben und überleben können, sonst verdiehnen sie es garanicht zu leben. und sowas wird in der natur schnell kompensiert durch scharfe klauen und spitze zähne.
Pappnase schrieb:Ich bezweifle, dass das alle so sehen...
ich nicht ^^
ich bin mir absolut sicher, dass nicht alle es so sehen :troll:


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

30.03.2013 um 19:09
@bonita
Ja, so schlimm ist das alles nicht.
Ich find gewisse Länder viel schlimmer, die Hunde und Katzen nackt rasieren, in einen großen Topf voller siedend heißem Wasser werfen und sich an den gequälten Schreien schier aufgeilen.
Einfach, weil das Adrenalin dem Fleisch mehr Geschmack verleihen soll.
Im Gegensatz zu das sind die Schlüsselanhänger nichts. Hier kann man das Tier noch retten und eventuell noch aufpäppeln.

@Archerv
Wer hat denn was von freier Wildbahn gesagt? ^^
Schon mal was von Aufpäppeln gehört? Du sollst es nicht frei lassen, du kannst es bei dir behalten und ihm etwas Liebe schenken.

Oder man bringt es in eine Tierhandlung/Zoohandlung.
Malthael schrieb:die bauen auf mitfühlende menschen, die ihnen den ganzen scheiss abkaufen, nur um die am ende frei zu lassen.
Oder auf beknackte Leute, die den Mist auch noch schön finden. Es gibt ja immer wieder schockierende Trends aus aller Welt, in die verschiedene Tiere eingebunden werden. ^^


melden

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

03.04.2013 um 04:28
Ich frage mich wie verstrahlot man dazu weden muss um so eine Idee in die Tat umzusetzen....und wie wenig Umsicht man haben muss...


melden
Anzeige
TheLady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebende Fische und kleine Schildkröten in Kunststoff-Schlüsselanhänger

03.04.2013 um 15:28
OMG ist das krank.
Die Armen Tiere.
Abartig sowas.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden