Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Teufel im Traum?

7 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Teufel, Traumdeutung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Der Teufel im Traum?

28.09.2016 um 00:43
Hallo liebe Community,

Ich bin heute zu den Entschluss gekommen, mehr über übernatürliches in Erfahrung zu bringen. Allerdings muss ich feststellen, dass meine beiden Angelegenheiten eher zu dem Thema “Traumdeutung“ und “Magie“ passen. Da ich im Bereich der Traumdeutung schreib, werde ich natürlich auch hier über meinen seltsamen Traum berichten. Außerdem interessiert mich dazu eure Meinung, und vielleicht kann mir jemand erklären, was das bedeuten soll. Seid mir bitte nicht böse, wenn ich jeden Tag nur am Abend schauen kann. Auf meiner Arbeit sind Handys Tabu.

Ich fange dann mal an:
Der Traum war sehr komisch. Ich kann mich daran erinnern, dass ich auf Dächern unterwegs war. Mehr eine Art dichte Fläche Dächer, wie sie Wüstenländern kennt. Ich wusste auf jeden Fall nicht, ob es diesen Ort in echt gibt. Man konnte Problemlos von Dach zu Dach gehen, manchmal ragten ein paar Türme aus dem Netz von Dächern. Ich konnte nichts hören. Ein Traum ohne jeden Ton. Ohne Farbe, alles war in Grautönen. Das war nicht schlimm. Allerdings hatte ich ein einziges Problem. Auf einem Dach saß der Teufel. Zumindest dachte ich, es sei der Teufel. Zur Beschreibung würde es ausreichend zu sagen, ein knallroter Gargoyle ohne Flügel. Natürlich fiel meine Aufmerksamkeit direkt auf den Teufel (ich nenne es jetzt so, da ich davon ausgehe, er müsste es gewesen sein). Ich näherte mich ihm, und.konnte plötzlich riechen. Den Geruch kann ihr allerdings mögt Mehr definieren, aber es hat gut gerochen. Ich näherte mich, er sah mich und fing an sich auf mich zu zu bewegen. Darauf hin bekam ich Angst, versuchte zu fliehen. Das einzige was ich allerdings erreichen konnte, war, den Abstand zu vergrößern. Ich drehte mich um, sah in sein Gesicht und hörte einen Ton, der aus einem Horrorfilm hätte sein können. Ich hätte sofort panische Angst, wachte auf. Auch nach dem Aufwachen hatte ich Panik. Ich konnte die nächsten 2 Stunden nicht mehr einschlafen, und danach auch nur mit Licht. Das beschäftigt mich jetzt schon seit einigen Jahren. Ich weiß leider nicht mehr genau, wie lange das her ist, aber diesen Traum werde ich nicht vergessen. Er fühlte sich sehr anders an, als sei das wirklich passiert. Dann das mit dem Ton. Mit der Farbe. Ich frage mich jedes mal, wenn ich daran denke, was das bedeuten soll.

Uff. Mit dem Handy schreiben ist schwer, aber ich denke es lohnt sich herauszufinden, was da los war. Es war auf jeden Fall keine normaler Traum. Da bin ich mir 100% Sicher.

Danke für das Lesen.
Acenovar [Thilo K]


melden

Der Teufel im Traum?

28.09.2016 um 00:50
Oh, der Anfang ist etwas komisch. Ich wollte heute etwas über Übernatürliche Sachen nachlesen, weil mich seit Jahren eigene Erfahrungen beschäftigen, die ich dort zugeordnet hätte. Zum einen der Traum, zum anderen eine Vision, die gezeigt hat, was passieren wird. Es ist genauso passiert, wie ich es gesehen habe. Davon erzähle ich vielleicht Morgen.

Mit dem Handy schreiben ist ermüdend.

Gute Nacht an alle :)


1x zitiertmelden

Der Teufel im Traum?

28.09.2016 um 10:22
Hi Acenovar,
das hört sich an wie eine typische Schlafparalyse mit Hypnagogen Wahrnehmungen.
Das habe ich auch manchmal und gerade der Eindruck dass das so realistisch erscheint mit Halluzinationen weist darauf hin dass es so ist.

Die Halluzinationen können Geruchs, Tast, Hörsinn und natürlich das Sehen betreffen und werden durch Angst natürlich sehr beflügelt.
So wie du deinen Traum beschreibst hast du dich da langsam reingesteigert.
Erst der Traum ohne Ton und Farbe, was du als nicht schlimm beschreibst, dich aber sicherlich schon beunruhigt hat.
Durch diese verunsicherung hat dir dein Traumbewusstsein dann diesen kleinen Teufel erschaffen. Wegrennen im Traum kommt auch immer sehr gut :D oft kommt man garnicht von der Stelle und das vor dem man wegrennt holt einen sowieso irgendwann ein, dadurch steigert sich die Angst natürlich auchnoch.

DIese Schlafparalysen hängen einem auch meist noch ne Zeitlang nach das ist auch ganz normal, sehr beeindruckend sowas halt :D
Musst versuchen das nächstemal ruhig zu bleiben und an was schönes zu denken dann wird es nicht mehr so schlimm.
Und denke bloß nicht dass dieses kleine Teufelchen irgendwie echt war oder so, sonst kommt es dich bestimmt gerne wieder besuchen :D
Alles was du träumst hast du selber erschaffen das muss dir klar sein, die Angst erschafft dir solche negativen Sachen weil deine Gefühle bestätigt werden wollen im Traum.
Zitat von AcenovarAcenovar schrieb:Zum einen der Traum, zum anderen eine Vision, die gezeigt hat, was passieren wird. Es ist genauso passiert, wie ich es gesehen habe. Davon erzähle ich vielleicht Morgen.
Das interessiert mich natürlich auch sehr schreib mal deine Erlebnisse auf bitte :D

LG Materianer


melden

Der Teufel im Traum?

28.09.2016 um 18:36
Hallo Materianer,

Vielen dank für die Erklärung. Es ist schon sehr interessant, was das Gehirn einem zaubern kann. Ich habe sehr viel Fantasie, die spielt da denke ich mal auch eine große Rolle?

Ja, das mit dem von der Stelle kommen ist immer sehr verstörend. Das habe ich gefühlt in jedem Traum.

Was auch sehr cool war. Ich muss Nachts generell 1 bis 2 mal auf die Toilette. Ich habe geträumt, dann musste ich auf die Toilette. Als ich dann wieder schlafen gegangen bin, habe ich einfach den Traum weitergeträumt. Das war echt cool. Ich hätte deswegen die nächsten Tage gute Laune, weil ich das als Erfolg angesehen habe :)

Gruß Acenovar


2x zitiertmelden

Der Teufel im Traum?

29.09.2016 um 21:08
@Acenovar
Das mit der Schlafparalyse klingt einleuchtend.
Vielleicht interessiert dich aber auch noch die Traumdeutung. Da ich allerdings nichts über dich weiss, ist es schwierig, dir zu sagen wie du den Traum deuten könntest. Hier aber mal ein paar Links.

http://www.traumdeuter.ch/texte/6259.htm
http://traeumen.org/traumdeutung/traeume-vom-tod/traumsymbol-teufel
Zitat von AcenovarAcenovar schrieb: Ich habe sehr viel Fantasie, die spielt da denke ich mal auch eine große Rolle?
Ich habe manchmal Träume die mich eher an Action- oder Horrorfilme erinnern. Ob es bei mir an meiner Fantasie liegt weiss ich nicht. Vielleicht liegt es eher an Filmen die ich gesehen habe. ;)


melden

Der Teufel im Traum?

30.09.2016 um 01:02
Hallo @Spookywoman,

Vielen Dank für die Links, werde mich da mal durchfuchsen :).

Ja, dir Horrorträume finde ich immer sehr spannend. Actionträume haben bei mir leider immer etwas mit Zombies zu tun. Aber die sind zum Glück immer so langsam, dass die Schnelligkeit, mit der man sich im Traum bewegen kann, ausreicht.

@Materianer

Ich werde noch wohl noch etwas mit diesem Thema beschäftigen, bevor ich die Vision beschreibe.Ich sage dir dann aber Bescheid ;)

Grüße an euch,
Acenovar


1x zitiertmelden

Der Teufel im Traum?

30.09.2016 um 09:44
Zitat von AcenovarAcenovar schrieb:Ja, das mit dem von der Stelle kommen ist immer sehr verstörend. Das habe ich gefühlt in jedem Traum.
Das kommt wohl davon dass man im Traum nicht wirklich läuft und wenn man sich dann auf das Laufen konzentriertkann man das merken, hab ich mal wo gelesen. Über den Weg kann man es auch schaffen in nen Klartraum reinzukommen, wenn man dann merkt dass das ein Traum sein muss, genauso wie man das über Albträume merken kann übrigens, das passiert mir manchmal.
Zitat von AcenovarAcenovar schrieb:Als ich dann wieder schlafen gegangen bin, habe ich einfach den Traum weitergeträumt. Das war echt cool. Ich hätte deswegen die nächsten Tage gute Laune, weil ich das als Erfolg angesehen habe :)
Das ist gut denn es stärkt die Traumerinnerung und dadurch lernst du auch deine Träume besser zu verstehen. Bei mir ist es auch so dass wenn ich toll geträumt habe, dann gute laune habe.
Zitat von AcenovarAcenovar schrieb:Ich werde noch wohl noch etwas mit diesem Thema beschäftigen, bevor ich die Vision beschreibe.Ich sage dir dann aber Bescheid ;)
Mach das mal kannst die Visionen dann gerne auch in dem Zukunftsträume-Sammelthread aufschreiben wenn du willst.
Wenn du noch ausstehende Visionen hast mit ner *********** Reihe versehen der Übersichtlichkeit halber :D
Und keine Angst Kritiker scheinen sich da irgendwie nicht reinzutrauen :D da ist freies reden angesagt.
cu


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Mysteriösester Traum von Gott und Universum
Träume, 3 Beiträge, am 20.07.2019 von Wurmanschki
Wurmanschki am 13.07.2019
3
am 20.07.2019 »
Träume: Reden im Schlaf
Träume, 27 Beiträge, am 12.02.2021 von Kiesel80
Rumo am 11.10.2019, Seite: 1 2
27
am 12.02.2021 »
Träume: Auto im Traum verloren
Träume, 35 Beiträge, am 25.10.2017 von Mark1086
Mark1086 am 24.05.2017, Seite: 1 2
35
am 25.10.2017 »
Träume: Lautes Rauschen mit Fokus auf bekannte Person
Träume, 3 Beiträge, am 23.11.2015 von aero
IsHaltSo am 23.11.2015
3
am 23.11.2015 »
von aero
Träume: Komischer Traum, Traumdeutung, Hilfe?
Träume, 8 Beiträge, am 07.11.2014 von Akki
Akki am 06.11.2014
8
am 07.11.2014 »
von Akki