Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefahren von Astralreisen/schamanischen Reisen

2 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Astralreisen, Gefahren ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Gefahren von Astralreisen/schamanischen Reisen

24.11.2022 um 17:07
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass Menschen, die Astralreisen unternehmen oder in anderer Art und Weise esoterisch unterwegs sind, nicht besoders alt werden, bzw. nach langer Zeit des Praktizierens krank werden. Buhlman hat Krebs bekommen und Moody war wohl in den letzten Jahren seines Lebens psychisch auffällig (auch wenn ich nicht mehr finde, wo genau ich das einmal gelesen haben).
Ich würde gerne wissen, welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Kann es sein, dass auch Personen, die Astralreisenden nahe stehen, plötzlich sterben?
Ich habe hin und wieder den Gedanken, dass man sich mit diesen Ausflügen auf Terrain begibt, dessen Auswirkungen man nicht vollständig einschätzen kann, zumal es in der körperlosen Welt die gleichen negativen Kräfte wie in der physische Welt gibt, nur, dass man sich mangels Erfahrung und einer nicht existierenden "Kartographie" der anderen Welten kaum zu schützen weiß. Dasselb gilt wohl (erst recht) für schamanische Reisen. Mir ist bewusst, dass das erst mal merkwürdig klingt, aber ich werden dieses ungute Gefühl nicht los und traue mich daher nicht mehr astral unterwegs zu sein.
Bitte nur ernst gemeinte Antworten von Leuten, die sich auch tatsächlich praktisch betätigen und nicht nur theoretisieren. Danke.


1x zitiertmelden

Gefahren von Astralreisen/schamanischen Reisen

24.11.2022 um 18:21
Hm, ich kann dir da so pauschal nicht zustimmen. Bei allen Menschen die ich kenne, die Astralreisen, Schamanismus oder Vergleichbares praktizieren, ist niemand vorzeitig gestorben. Viele haben auch mittlerweile ein beachtliches Alter erreicht.
Bei den astralreisenden Esoterikern gab es im Verhältnis sehr viele mit psychischen Problemen. Aber das lag an anderen Gründen, häufig Missbrauch von diversen Suchtmitteln.
Zitat von OmeraOmera schrieb:ich werden dieses ungute Gefühl nicht los und traue mich daher nicht mehr astral unterwegs zu sein
Dann solltest du es lassen, wie von allem wo du ein schlechtes Gefühl hast. Ich persönlich würde grundsätzlich von all diesen Praktiken Abstand nehmen, solange man keinen Lehrer hat dem man wirklich vertrauen kann.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Astralprojektion - seltsame Träume und andere Nachwirkungen
Träume, 34 Beiträge, am 28.11.2019 von Spookywoman
Marzipanrabe am 28.08.2010, Seite: 1 2
34
am 28.11.2019 »
Träume: Out of Body Erfahrung? Was meint Ihr?
Träume, 38 Beiträge, am 30.11.2018 von sveti1959
AkteXNWO am 26.05.2015, Seite: 1 2
38
am 30.11.2018 »
Träume: Die Ganzfeld Methode
Träume, 10 Beiträge, am 09.09.2016 von ladyrubin
ladyrubin am 01.12.2010
10
am 09.09.2016 »
Träume: Fragen zur Astralwelt
Träume, 61 Beiträge, am 14.12.2015 von Durance
D4V3R am 07.08.2013, Seite: 1 2 3
61
am 14.12.2015 »
Träume: Astralreisen/Welten
Träume, 15 Beiträge, am 10.01.2014 von celestedelore
celestedelore am 08.01.2014
15
am 10.01.2014 »