Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist das Leben nur ein Traum?

224 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Leben, Träume

Ist das Leben nur ein Traum?

25.07.2008 um 13:59
Warum wünschst du dir denn dein Leben nochmal neu, Dog?
Ist es denn so arg schief gelaufen bis jetzt?
Meiner Meinung nach brauchst du dir das gar nicht zu wünschen,
weil es womöglich bei vielen Menschen so oder so wieder von vorn losgeht. ^^


melden
oxto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

25.07.2008 um 19:40
Das Leben ein Traum?

Hm? Wenn ich da so an meinen ersten Suizid-Versuch denke...

Zuerst habe ich die Augen zugemacht und gespürt wie ich überall am Körper gestossen werde und plötzlich ein Black-Out, also eine Gedächtnislücke.
Als ich wieder meine Augen öffnete, hab ich erstmal gedacht: "Scheisse überlebt." Seh dann noch mein Blut, der Notarzt... schon war ich wieder in meinem Leben.

Gott sei Dank leide ich lediglich an einer Psychose.
Ich hätte auch ein Leben im Rollstuhl haben können, weil ich scheiss gemacht hab.

Auch jedesmal wenn ich schlafen gehe, erlebe ich auch ein Black-Out.
Die Zeit lang die ich träume, ist kürzer als der Tag, den ich bewusst erlebe, aber die Zeit die ich insgesamt schlafe ist länger.
Also beispielsweise 8 Stunden schlafen und davon nur so etwa 1 Stunde träumen.

Wenn jetzt also meine jetztigen 27 Jahre in einer anderen Realität nur 1 Stunde Traum sind, dann könnte ich mir vorstellen, dass ich aus diesem Leben wieder aufwache.

Ich erinnere mich auch mal an sehr alte Träume aus meiner Kindheit.
Also ich fände das schon interessant, ob das Leben wirklich nur ein Traum ist, aber das werde ich wohl nie erfahren, weil ich denke ja auch nicht, dass meine Träume eine andere Realität sind.

Dann sind wir ja nicht nur bei Parallelwelten, Traumwelten, Echtwelten, Fantasiewelten, ... sondern in der Unendlichkeit. Mit Anfang und Ende.


melden
betty_paige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

26.07.2008 um 02:36
Von Kleist ist auch gaga geworden, weil er sich gefragt ob das was er sieht und wahrnimmt real ist. deswegen lass ich das lieber und nehme es einfach so hin, dass das was ich als mein leben bezeichne real ist. klar wärs manchmal nett wenn es bloß ein traum wäre, aber im großen und ganzen doch viel zu schade ^^


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

26.07.2008 um 02:45
Ist das Leben nur ein Traum?

Genau auf die gleiche Frage bin ich vor kurzem auch gekommen.
Ich denke, dass es schon möglich ist, jedoch wenn ich mich an meine anderen Träme erinnre, dann waren diese meist weniger real und waren auch viel kürzer. Doch kann man sich nach dem Aufwachen selten, wenn überhaubt, an Einzelheiten erinnern.

Es ist sehr schwer sich vorzustellen, dass alles was man erlebt und getan hat, nur ein Traum ist (wenn es denn so währe). Dennoch würde es so einige Momente, wo man sich gefragt hat, wie das möglich sein kann, erklären. Denn in Träumen ist ja alles möglich.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

26.07.2008 um 03:53
@oxto
Unendlichkeit mit Anfang und Ende, nicht schlecht :)
Du meinst hoffentlich nur, dass du dich an diese eine Stunde erinnern kannst/möchtest.^^


melden
oxto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

27.07.2008 um 12:43
planke schrieb:Du meinst hoffentlich nur, dass du dich an diese eine Stunde erinnern kannst/möchtest.^^
Weil wir von Unendlichkeit mit Anfang und Ende reden, weiss ich nicht, welche Stunde du meinst.
Die Stunde die ich träume in der Realität, die ich hier online bin.
oder
Die Stunde die ich in einer Parallelwelt vielleicht bin?
oder
Vielleicht die Stunde in meiner Traumwelt.
oder oder oder ...

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum.
kann für mich vieles bedeuten:
a) Verschlafe nicht die ganzen Tage, um zu träumen. Sondern mache deine Träume wahr.
b) Träume nicht, wie du leben willst, sondern lebe wie du dein Leben leben willst.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

28.07.2008 um 15:18
Zitat:

"Weil wir von Unendlichkeit mit Anfang und Ende reden, weiss ich nicht, welche Stunde du meinst.
Die Stunde die ich träume in der Realität, die ich hier online bin.
oder
Die Stunde die ich in einer Parallelwelt vielleicht bin?
oder
Vielleicht die Stunde in meiner Traumwelt.
oder oder oder ..."

Also, ich versuche mich nach dem aufwachen halt immer an 'alles' in meinen Träumen zu
erinnern, mehr nicht. Was auch immer aufwachen 'wirklich' bedeutet.

Und in Punkt a) und b) bin ich völlig deiner Meinung. ;)


melden
oxto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

28.07.2008 um 21:22
planke schrieb:Und in Punkt a) und b) bin ich völlig deiner Meinung.
a) sollte bedeuten: Du sollst nicht die ganzen Tage im Bett bleiben um zu träumen, sondern aufstehen und etwas machen, was du geträumt hast / gerne machen willst.
b) sollte bedeuten: Du sollst nicht in der Traumwelt leben, sondern in der Realität leben wie du leben willst.

Nja wie soll ich es erklären ...
Bei a) liegst du im Bett zum träumen, solltest aber aufstehen
bei b) tust du schlafwandeln, solltest aber deine Augen aufmachen und bewusstsein einschalten

sollte also eigentlich das eine etwas anders als das andere sein.
aber egal...

Das Leben kann traumhaft sein, kann aber auch die Hölle sein.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

29.07.2008 um 03:11
Ich verstehe schon was du sagen wolltest^^
Aber is ja auch egal jetzt :)


melden
oxto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

30.07.2008 um 14:28
Jetzt stelle ich mir vor, ich sei Virtual Reality für jemanden der mich spielt.

Life is a Game

Ich glaub ich träume zu viel.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

30.07.2008 um 14:30
Sagen wir mal so:

Das Leben kann sovieles sein!!! Aber, darauf spekulieren sollte man nicht.

Dafür ist und wäre das Leben, dieses Leben und kein anderes, viel zu kostbar, um es zu verwetten und aufs Spiel zu setzen.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

30.07.2008 um 17:52
Ich glaube das Leben ist eine Komödie,für ein Träumer ein Traum,für ein kämpfer ein Kampf.Wichtig ist dass das Leben Real ist und alles was wir empfinden Real und tatsächlich Existiert.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

30.07.2008 um 17:55
Einfach so zu leben, wie wir es gerade tun, ist einfacher als zu träumen... und vielleicht ist das schwerere auch das Wahrhaftigere.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

01.08.2008 um 13:03
Klingt gut @eyecatcher.
Wie sagt man so schön:"No Risk, no Fun"^^
Wenn wir bereit sind mehr Risiken einzugehen, könnte also das Leben noch lebenswerter sein.


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

27.08.2008 um 21:17
mal nebenbei...was ist eigentlich schöner für euch?
Das Leben oder der Traum?
Oder...das träumende Leben oder der lebende Traum?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

27.08.2008 um 21:54
Leben ist Leben und Traum ist Traum.
Ich denke die beiden Begriffe sind doch eigentlich recht explizit definiert.
Wozu etwas, das klar als etwas bestimmtes erkannt und benannt wurde, zu etwas Anderem machen, das auch eine ganz klare Definition hat. Sinnfrei.

Genauso gut könnte man fragen ob der Apfel doch nur eine Birne ist. :D


melden

Ist das Leben nur ein Traum?

29.08.2008 um 14:37
Genau Navigato.
Woher weiss man/n denn schon ob ´ne Birne ein Apfel ist.
Woher weiss man das Gelb gelb ist, und Blau blau.
Doch nur daher weil man es so 'gelernt' hat.
Unsere Träume stammen aus unserem Unterbewusstsein.
Meine Frage war ausserdem was schöner ist, nicht was wahrer ist.
Und das 'Leben' bestimmen wir ja auch,auch aus unserem Unterbewusstsein heraus, wie wir es führen.
Nimm´s mir nicht übel, aber dein Beitrag liest sich so......wissenschaftlich.
Und Träume kann man bekanntlicherweise (noch) nicht 'erforschen'.


melden
oxto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

29.08.2008 um 17:40
planke schrieb:mal nebenbei...was ist eigentlich schöner für euch?
Das Leben oder der Traum?
Kommt drauf an.
Ich finde beides gleich schön oder auch mal nicht schön.

Wenn ich nen beschissenen Zeitpunkt im Leben erwische, ist mir der Traum lieber.
Wenn ich aber nen geilen Zeitpunkt im Leben erwische, ist mir das Leben lieber.

Manchmal träume ich auch, mich selbst in einer anderen Welt. Dann bin ich 2 Wesen in einer Person, sozusagen Schizophren oder einfach nur psychisch krank.
Das Wesen von dem ich träume, für den kann meine Traumwelt seine Realität sein. Andersherum träumt das Wesen aus der Traumwelt von mir und sieht sich selbst in der Realität.

Bekloppt aber ist halt meine komische Traum-Fantasie.
Wobei ich auch nicht zwischen Traum und Alptraum unterscheide.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

29.08.2008 um 17:49
planke schrieb:Woher weiss man das Gelb gelb ist, und Blau blau.
Doch nur daher weil man es so 'gelernt' hat.
Planke,

man hat es nicht so gelernt, sondern so definiert.
Bestimmte Wörter/Namen sind dazu da, um entsprechende Bilder in Deinem Bewusstsein hervorzurufen.
Jeder Laut, bzw. Buchstabe, den ich hier von mir gebe, sorgt dafür, dass Du mich mehr oder minder gut verstehen kannst. Verstehen bedeutet, dass Du meinen Teil der Realität zu einem Teil Deiner Realität machst.
Wäre es anders, würden wir miteinander gar nicht kommunizieren können.

Deshalb ist es meistens notwendig klar voneinander abgegrenzte Begriffe zu trennen.


melden
Sonea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben nur ein Traum?

29.08.2008 um 19:02
Ne, denke ich eher nicht.
Dafür ist das Leben zu real.
Allerdings gehöre ich zu den Menschen die gerne in Tagträumen das "erleben" was sie gerne hätten.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt