Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Träume, Verrückt

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

02.10.2010 um 16:31
wenn ich träume dass ich von etwas wegrennen will dann kann ich nicht rennen(im traum) und bleibe immer an der selben stelle stehen oder bewege mich kaum vorwärts obwohl ich mich so anstrenge zu laufen.. und das kommt in fast allen träumen vor. :o


melden
Anzeige

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

02.10.2010 um 16:37
@klirrlichtchen
Kenn ich. Ist auch ein weit verbreitetes Traummmotiv, genau wie das §Fliegen".


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

03.10.2010 um 17:59
@Bobsolum
Hast zwar schon eine Menge Antworten, aber möchte das trotzdem noch kurz schreiben. Kennst du den Film Cube (Würfel) ? Dein Traum hat mich ziemlich daran erinnert^^


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

03.10.2010 um 18:34
@wanagi
Meine Mutter nannte diese Müdigkeitshakkus immer "Grüne Elefanten", die war im Krankenhaus im Nachtdienst und kannte sowas sehr gut


Ansonsten bin ich bei Post, wo extra noch sowas wie "Ist die warheit, echt" steht auch immer skeptisch


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

06.10.2010 um 11:51
ich hab mal von einem 2cm grossen Storch geträumt, dass ist dann sinnlos!


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

10.10.2010 um 03:22
ich hätte auch einen....

war erst vor 2 nächten. ich beshreib dazu mal meine lebensumstände.

also, ich penn im wohnzimmer weil da der tv steht, aber schlafzimmertür is offen. ich hab selten licht an weil ich mich im dunklen wohler fühle.

so nu lag ich also uff meinem sofa und war am rüsseln....

im traum lief ich vom bad zurück zum sofa und jede lampe an der ich vorbei lief ging an. das machte mir schon angst weil die zwar aus aber nicht einfach angehen dürften.
als ich lag fiel mein blick auf die offene türe, so stand ich auf und machte sie zu und wie ich mich gegen die türe stemmte, stemmte sich etwas auf der anderen seite gegen die tür. ich konnte kaum atmen...ich war zu schwach, konnte sie nicht schließen....da kam ein extrem hässlicher fetter zwerg ausm schlafzimmer....

ich war so erschrocken dass ich aufwachte und die ganze nacht nicht mehr gepennt habe! boah war der hässlich....


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

10.10.2010 um 09:51
@Bobsolum

Mit elf Jahren ist es ganz natürlich, dass du selbst vor den sinnlosesten Träumen angst hast. Selbst als Erwachsener träume ich oft, dass ich z.B. verletzt werde oder gar ums Leben komme. Wenn ich aufwache, dann bin ich auch erst einmal fix und fertig. Ganz normal.
An deiner Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung solltest du tatsächlich noch ein bisschen arbeiten. ;)


@Spice_Girl

Das ist absolut nicht sinnlos. Das war nur der Klapperstorch. Der hat dich als ganz, ganz, ganz winziges Babylein in den Bauch deiner Mami gesetzt. Das ist vollkommen normal. :D
Übrigens gab es mal ein Spice-Girls-Video, in dem verschwand auch ein Junge in einem Zauberwürfel:



melden
Anime-Freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

15.10.2010 um 15:57
dann misch ich mich auch ma ein ^^


also :
ich saß bei meiner oma (die verstorben is) auf der terasse mit meiner mutter und meiner tante ... das innere des hauses war zerfallen und sons leer.

plötzlich sah ich im wohnzimmer .... einfach so ... ich hatte einfach nur schiss und rannte raus .

jetz kommt das sinnlose :
dann kam n finanzberater typ vorbei und wollte ins haus .
als er reinging haben wir dir ttür verschlossen ... kp wieso.
dann hört man nur noch ein komisches brüllen und der finanzberater kam raus ...naja er war n bissl untot .
dann hab ich mir ne axt genommen (hatte plötzlich eine in der hand) und hab wild auf ihn eingeschlagen doch nichts passierte ...er ging einfach weiter auf mich zu .


und dann bin ich aufgestanden




daswar mein sinnloser traum ^^
gruß:)


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

16.10.2010 um 00:16
So sinnlose Träume sind normal,hab ich ständig.

Das beste war bis jetzt das ich träumte ich wäre in der Nacht wach geworden und hab zur Tür geschaut.Da stand ne riesige Schachtel Marlboro mit Beinen.Sie ist dann langsam auf mich zugelaufen und ich hab richtig Panik bekommen.
Dann bin ich Gott sei Dank wirklich aufgewacht.Hab nen Moment gebraucht bis ich realisiert habe was ich da grad für nen Stuss geträumt hab. :)

Grüße


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

23.10.2010 um 11:38
Ich habe in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch geträumt, dass unsere Nachbarin ein Hausschwein hat, das vor meinen fenster steht und mich aufessen will! Und dann bin ich aufgewacht und habe meine Mutter geffragt wie das Hausschein heißt! Jetzt würde mich mal interessieren, warum ich das gefragt habe? ich war ja schon wach!


melden

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

23.10.2010 um 15:36
also .
der sinnloseste traum von mir war , dass ich auf borkum war , mit meiner klasse und da sind alle , bis auf mich , und drei freunde im schlamm versunken , und von jedem blieb der rechte schuh übrig .
ich und meine drei übriggebliebenen freunde gingen dann auf die seite des gewässers , an der die fähre nicht war .
da fing die fähre an zu tuten , und 2 meiner freunde sprange ins wasser und schwammen zur fähre .
ich zeigte ein entsetztes gesicht , und fragte den letzten , wie ich jetzt nach hause kommen soll .
der sagte , mit den händen über dem kopf wedelnd , "fahr doch mit mister Krackeeeeee"
"ne , ich fahr lieber mit opi " sagte ich und stieg zu meinem opa in einen Kunterbunten alten VW bus und FLOG davon . der bus hinterlies einen regenbogen .

das die andern in den matsch gefallen warn , wusste ich gar nicht mehr so genau ,
bis unsere lehrerin 2 tage später einen ausflug nach borkum ankündigte , bekam ich angst .
aber denen is nix passiert , und den bus gabs auch nicht .


melden
Anzeige

Sinnlose Träume, die einem trotzdem Angst machen

09.01.2011 um 11:49
ich bin ein meister in sinnlosen träumen , und träumte vor ein paar tagen , biene maja hätte sich erhängt , weil jessie ( von team rocket bei pokemon ) sie dazu gezwungen hatte - und willie war dann unter beschuss . der typ , der versucht hatte , willie umzubringen ( und außerdem eine Heuschrecke war ) musste dann gegen einen mma - fighter bei bully beatdown antreten , weil er willie so geärgert hatte .

nach dem Traum hab ich mich erstmal gefragt , was fürn komischer mensch ich sein muss :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden