weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko

Traum von Mirko aus Grefrath

19.10.2010 um 21:45
@LadyQ
LadyQ schrieb:Ich denke nämlich, wenn mehrere Leute, die so senstitiv veranlagt sind wie Du, vielleicht das gleiche träumen würden bzw. geträumt haben, sich daraus ein wichtiger Hinweis für die Ermittler ergeben könnte!
... und was ist, wenn alle was anderes träumen?


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

19.10.2010 um 22:15
@ LadyQ

Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, ich werde mal mein Bestes versuchen. Natürlich kann ich da nichts versprechen, aber die Hoffnung stirbt ja doch zuletzt!


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 10:45
Mein Traum letzte Nacht zeigte mir immer wieder Hunde, und irgendwann sah ich das Mirco wohl mit einem Hund gelockt wurde? So zeigte es mir mein Traum, es waren Labradore? Auf jeden Fall wunderschöne Tiere, ich träumte das Mirco Hunde sehr mag? Wie mein eigener Sohn, der Hunde abgöttisch liebt, so muß es auch bei ihm sein- wenn mein Traum stimmt.

Ich konnte aber kein Gesicht erkennen, nur Umrisse von Männern mit ihren Hunden.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 10:58
Übrigens träumte ich es aus Mirco`s perpektive, ICH wurde gelockt, war aber er ( wie das oft in Träumen vorkommt). Ich bin auch sehr Hundelieb, vielleicht deshalb? Aber danach bin ich auch aufgewacht, konnte auch nicht mehr schlafen....


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 11:00
perspektive!


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 14:05
Mensch Leute, ich hatte auch einen Traum:

Mann, dunkles kurzes Haar, klein, ca. 1,65 , südländischer Typ, gepflegt, weisse Hose, weiss-grau gestreiftes Oberteil, spricht gut aber nicht fehlerfrei Deutsch, Alter wohl um die 30.
Auto, grün, kein Kombi, Kennzeichen "E-". Besonderes Kennzeichen: spuckt bei Erregung.


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:11
@sterya
bin mal gespannt, was andere noch träumen! Aber Dein Traum war ja sehr bildhaft und der Hund kann in Träumen auch einen "Freund" symbolisieren. Hast Du Traumbücher, anhand derer Du Dich orientieren kannst? Ich habe zwei, aber manchmal würde ich auch mit 10 Traumbüchern nicht weiterkommen.

@bob-....
ich denke mal, dass Du ein kleiner Scherzkeks bist.

Allgemein:
Bei der Traumdeutung kommt es häufig auf die Symbolik an, die man dann erstmal in die Realität "übersetzen" muss, wie z. B. obengenannt der "Hund", auch ein sehr deutliches Symbol. Hierbei ist die Hunderasse auch zu beachten, denn jeder Hunderasse hat einen eigenen Charakter.

LadyQ


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:20
Der Täter ist sehr klein, wie ein Kind. Er hält sich selbst für einen Skorpion, und zwar einen weissen Skorpion. Er könnte aus Ägypten kommen. Das sukzessive Wegwerfen der Kleider ist eine Art Häutungsritual.


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:20
@Subway
entschuldigung, Du hattest ja was gefragt (ich bin noch nicht so fit mit diesen Sachen.....bin wohl schon zu alt).
Du fragtest: "... und was ist, wenn alle was anderes träumen?"
Tja, das kann natürlich sein. Aber jeder träumt anders und die Träume eines jeden beinhalten eine andere Symbolik. Ich bin keine Spezialistin im Traumdeuten, da gibt es andere Koryphäen auf dem Gebiet. Ist davon vielleicht jemand hier im Forum??


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:24
@bob...
interessant. Erklär doch mal kurz, wieso ein "weißer Skorpion"? Aus Ägypten? Der Täter oder der Skorpion? Das Wegwerfen der Kleidung ein Ritual?

LadyQ


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:34
@LadyQ
Ich z. B. kann es mir absolut nicht vorstellen, wie Leute durch Träume die Zukunft voraussagen können, bzw. wie sie den Täter von Mirko sehen können. Ebenso halte ich diese ganzen Träume für Spekulationen. Woher wollen sie denn wissen, wo Mirko wirklich liegt? Vielleicht liegt er ganz woanders.
Ich glaube, dass hier jeder seine eigene Vorstellungen hat, und diese in ihre Träume eingebaut werden.


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 15:46
@Subway
Ich kann es mir manchmal auch nicht vorstellen, aber es gibt halt Dinge, die kann man nicht erklären.
Es gibt aber sehr sensitiv veranlagte Personen, die es tatsächlich können. Ich bzw. wir können es ja leider nicht nachprüfen. Nur jeder für sich weiß ja, was er träumt und was davon auch tatsächlich so eingetreten ist.
Natürlich werden Eindrücke, die wir im realen Leben haben in den Träumen erst verarbeitet und daher kommt es, dass viele, die sich intensiv mit dem Fall M. beschäftigen, auch davon träumen.
Ich würde mir wünschen, dass der lebendige Mirco wieder bei seinen Eltern auftaucht! Aber da bin ich wohl nicht die einzige, die sich das wünscht.

LadyQ


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 16:02
wieso weisser Skorpion ? was mich drauf gebracht hat, ist die Kleidung, die ich sah: So ein Ringelmuster weiss-grau, also "hell in hell" (vielleicht "Ringeljersey" http://www.schiwarth.de/Stoffe/images/8.jpg ). Da habe ich einfach 1 und 1 zusammengezählt. Das ist genau das Muster, das ein weisser Skorpion hat. nana, ich meine schon den Täter aus Ägypten. Das ist leider sehr vage, da natürlich im vorderen Orient sich die Leute sehr ähneln. Ja, der Skorpion häutet sich fünfmal oder so, nachlesen bei Wikipedia !). Der Täter hat das nachgeahmt. Der Täter ist sehr, sehr nett, aber wenn er in Erregung gerät ist er absolut abstossend. Daher geht eine grosse Gefahr von ihm aus, weil man auf ihn schnell hereinfällt - Taktik: verzögern und sehen wie er sich verändert-dann sofort Polizei verständigen und Nummernschild merken. Natürlich ist die Behauptung: das war der Täter, etwas gewagt. Es könnte auch sein, dass es ein Trittbrettfahrer war. (Bitte haltet mich nicht für verrückt, ich sehe nur einfach ewas mehr als andere...)


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 16:19
@bob_der_seher
nein, ich halte Dich nicht für verrückt. Warum sollte ich?
Hast Du das eigentlich im Traum gesehen oder hast Du eine Tagesvision gehabt (nicht lachen, aber das gibt es auch bei sehr sensitiven Menschen).

Ich bin mir sicher, dass die Gedanken, die wir uns hier machen nicht umsonst sein werden. Der Täter wird es schwer haben, sein dunkles Geheimnis zu bewahren. Er wird auch Träume haben, es sei denn er betäubt sich mit irgendwelchen Medikamenten oder Alkohol, die diese Träume verdrängen. Aber letztendlich wird er nichts mehr verdrängen können. Und der letzte Traum ist noch nicht geträumt....

LadyQ


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 16:26
...das muss erstmal reichen. ich bin jetzt erschöpft.


melden
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 16:40
@bob_der_seher
ich nehme an, dass Dich das sehr mitnimmt. OK.

Du hast aber einen interessanten Ansatz in den Raum gestellt. "Skorpion".
Der Skorpion ist ausschließlich "nachtaktiv". Die meisten Arten "lauern" ihrer Beute in der Nähe ihrer Höhle oder anderer Unterschlupfmöglichkeiten auf......Beim "Beutefang" werden die beiden Pedipalpen als "Greifzangen" eingesetzt.....Skorpione verfügen über ein "starkes Gift"..........(wikipedia).

LadyQ


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 16:57
@bob_der_seher

übernimmst du jetzt die Leitung der Seite,als Hellseher ?
Windi ist ja seit 6 Tagen weg.
Sehr komisch alles.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 18:03
@ Anixiel

das finde ich auch merkwürdig, wo ist Windi und auch die anderen die anfangs mit diskutiert haben lassen nichts mehr von sich hören...haben es wohl alle aufgegeben.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 19:29
nein, bin nicht Diskussionsleiter, hatte nur gerade eine Gedankenflut.


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

21.10.2010 um 19:57
@bob_der_seher
ich glaube Du siehst falsch !
Ich gebe zu ich sehe auch vieles aber verhalte mich bedeckt,es ist besser so.

Wie jemand schon schrieb,warum sollten wir sehen,was selbst die Familie und Polizei
nicht herausfindet ?
Ich bin sehr skeptisch mit dem was ich sehe und fühle im Fall von Mirco,aber andererseits
weiß ich,ich lag in einigen Sachen Richtig im Fall Mirco,
und ich bin mir zu 100 % sicher Mirco ist nicht in Deutschland,aber er ist zu 100 % tot.
Es war kein Einzeltäter,und das verstreuen der Kleidung war Absicht.
Ich bin mir auch sicher das das Handy auch einfach entsorgt wurde,und es jemand zu Hause hat,oder es lieber schon wieder entsorgt hat.

Was uns alle zum Nachdenken bringen sollte,ist,Mirco war spät unterwegs nach Hause,wenn die tat geplant war,kannte der Täter Mirco ? Oder wurde Mirco am Abend einige Zeit beobachtet,oder wurde er evtl mehrere Tage beobachtet ?
Eins ist klar der Täter die Täter sind nicht Dumm, denn zu 100 % waren die gefunden DNA Spuren (die auf der Kleidung gefunden wurden ),von nur einer Person !
Die Polizei geht daher von einem Täter aus.Ich nicht.


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden