weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko
LadyQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 17:08
@sterya
du hattest doch von Hunden geträumt, weißt Du denn noch, welche Hunderasse das war?
Ich hatte ja geschrieben, dass in der Traumsymbolik der Hund u. a. als "Freund" zu deuten ist. Ein Dackel hat nämlich einen anderen Charakter als ein Dobermann, nur so als Beispiel.


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 17:39
@LadyQ

Es waren Labradore oder Howawart? Auf jeden Fall helleres Sandfarbiges Fell und Lammfromm. An Dickere Lederriemen geführt, und es waren Zwei Männer...

Der Boden war matschig und lehmig, sowie auf einer Pferderennbahn, würde ich tippen?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 17:45
Ich hatte das starke Gefühl, das Mirco sehr Hundelieb sein muß, so hatte ich es gespürt. Ich weiß mittlerweile, das er einen eigenen Hund besitzt, daher hat mein Gefühl mich nicht im Regen stehen lassen.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 17:55
@Anixiel

Hast Du Recht mit der These die du gesehen hast, das er noch Zwei Wochen lebte, so weiß ich auch heute warum ich keine Nacht richtig schlafen konnte. Die Ersten Zwei Wochen nach dem Verschwinden waren verdammt hart, und ich möchte nicht wissen, was er in dieser Zeit mitmachen mußte...


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:05
@sterya
ja ich bin mir sicher,er starb in dem Zeitruam 17 -18 September,dieses habe ich gesehen und gespürt.
Ich darf nicht dran denken,was der arme Junge durchgemacht hat.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:15
@Anixiel

Hast Du schon in anderen Fällen etwas gesehen, oder ist es nur hier, in diesem Fall so?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:16
@sterya
Ich habe schon in einem anderen Mordfall was gesehen,mit einer 2 Person die Hellsehen kann,wir haben beide das gleiche gesehen und gespürt.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:21
Und Recht behalten?

Ich glaube das der Junge selber etwas sehr starkes in sich trug. Da bin ich mir sehr sicher, und seine Mutter hatte ihn auch so beschrieben.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:22
@sterya
was hatte der Junge starkes in sich ?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:27
Eine Mitteilungsgabe, und Besondere Stärke. Deshalb beschäftigt es auch so viele..

Man sieht es auch auf den Bildern, an seiner Aura. Sehr Selbstsicher und der das getan hat, darf nicht ungescholten davon kommen. Deshalb hoffe ich, sie finden bald des Rätsels Lösung!

Seine Mutter beschrieb ihn auch als " Sonnenscheinkind, schon als Baby"


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:35
@Anixiel

Das er durch das Maisfeld flüchtete, war auch meine Vermutung. Und jene die die Schreie von ihm ignoriert hatten, sollte man direkt mit bestrafen...

Was soll ein Kind denn sonst tun?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 18:36
@sterya
da hast Du Recht so empfinde ich auch Mirco,deswegen bin ich fest davon überzeugt er wollte fliehen.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 19:01
Mich würde mal interessieren, wie Ihr mit Euren Träumen so umgeht. Ich mein, wenn man hier liest, das Ihr so reale Träume habt, von vermissten (toten) Kindern, das muß doch schon heftig sein. Wie geht man damit um? Wie beeinflusst das Euer Privatleben, den Alltag?
@Anixiel
Was hast Du denn z.B. mit Deinen für Dich sehr konkreten Angaben aus Deinen Träumen/Visionen? gemacht? Du vertrittst Deine Meinung ja ziemlich vehement (nicht bös gemeint!), und wenn Mirco nicht der Erste ist, von dem Du was träumst, wie gehst Du z. B. im Alltag damit um?
@sterya
Du schreibst ja selber, das Dich das belastet. Wie versucht ihr damit klar zu kommen?
Es sind ja wahrscheinlich nicht nur Träume um Mirco. Oder?
Stellt ihr Euch nicht Fragen wie: Sollte ich das Jemandem mitteilen? Wenn ja, wem?
ect...........
Was macht man mit "solchen" Informationen?
Geht man abends schon mit dem Gedanken ins Bett : ich möchte von dem oder dem träumen?

Es wäre lieb, wenn ihr mir das irgendwie erklären würdet. Kann mich da nicht so ganz reinversetzen.
Danke


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 20:29
@MacRaph

Du hast Recht, mich belastet es sehr. Zumindest was diesen Fall angeht, weißt Du ich habe selber in meiner Kindheit Sachen mitgemacht, die hätten Böse ausgehen können, so wie mit Mirco. Deshalb kann ich ganz genau nachempfinden, wie überhaupt die Opferrolle ist, zum anderen habe ich es angenommen, das ich einfach verschiedene Dinge erspüre.

Gestern bin ich aufgewacht und hatte ein ganz komisches Gefühl, konnte nicht mehr schlafen. Saß dann aufrecht im Bett und sagte " heute wird unsere Katze werfen, ich spüre es"- 4 Stunden später waren tatsächlich die Jungen da.

Meine anderen Eingebungen hatten mich nie so belastet, da ging es nicht um verschwundene Kinder. Ich konnte z. B. zu 100% erspüren ob ich eine Tochter, oder einen Sohn erwarte. Ich hatte es mehrmals erträumt, und brauchte keinen Ultraschall dazu...

Man geht auch nicht ins Bett, das man sich etwas wünscht was man träumen möchte. So einfach ist das nicht, aber ich bin z. B. eine sehr sehr Starke Persönlichkeit, und deshalb hatte ich mich auch gegen diese Bilder gewehrt, die mich einholen wollten.

Es hat nichtmal etwas mit " vorraussehen zu tun", ich spüre sowas einfach. Bei Mirco wurde mir sogar im Traum so schlecht, das ich dachte ich komme gleich um, weil das ein ganz arges Unbehagen ist. Und ich wünsche es niemandem, erklären kann man es nicht, das ist tatsächlich etwas "mystisch".


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 20:37
@MacRaph

Ich habe deshalb Angst vor diesen Bildern, weil ich mich zu sehr in Mirco reinversetzen kann. Und ich kann spüren das er auch eine sehr starke Persönlichkeit hat, die Hilfe, die er nicht bekam, wird er sich holen. Verstehst Du, was ich meine?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

24.10.2010 um 20:46
@Anixiel

Dann haben wir das gleiche gespürt, glaubst Du denn, man wird ihn finden?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

25.10.2010 um 11:51
@sterya
Ja man wird Ihn finden,erst habe ich gespürt das vor 2 Wochen es ist bald soweit,aber in Moment habe ich das Gefühl,es kann dauern wie lange behalte ich für mich.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

25.10.2010 um 11:59
@MacRaph
Man muß nicht immer träumen,jedenfalls ich nicht,bei mir entstehen Bilder vorm Auge,dafür schlafe ich nicht,ich mache die Augen zu und sehe was und spüre etwas.Oder ganz normal am Tage stehe ich vor etwas und sage das ist Mirco passiert,das sind dann Gedanken die wie ein Blitz komen,ich stand vor kurzem an unserer Abstellkammer,schaute in diesen kleinen dunklen Raum hatte das Licht nicht angemacht,und sah Mirco vor mir,er saß in einer Ecke in einem kleinem Raum ohne Fenster ohne Licht,das war wieder so ein Blitzgedanke.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

25.10.2010 um 12:16
@Anixiel

Ja man wird Ihn finden,erst habe ich gespürt das vor 2 Wochen es ist bald soweit,aber in Moment habe ich das Gefühl,es kann dauern wie lange behalte ich für mich.

klar das du das für dich behälst, wäre ja auch fatal wenn du sagst wann, und es dann nicht zutrifft :-)


,schaute in diesen kleinen dunklen Raum hatte das Licht nicht angemacht,und sah Mirco vor mir,er saß in einer Ecke in einem kleinem Raum ohne Fenster ohne Licht,das war wieder so ein Blitzgedanke.

hattest du nicht geschrieben, dass mirco tot sei? wie kannst du ihn dann vor kurzem noch in einem kleinen dunklen raum ohne fenster und ohne licht sehen?

echt das ist schon total peinlich was ihr so von euch gebt.

trotzdem einen schönen tag euch!!!!!!!


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

25.10.2010 um 12:24
@rony
Schön langsam,ja es stimmt,da lebte er noch ich sehe auch das was ihm passierte vor seinem tot.Verstanden ?
Peinlich bist nur Du !!!!!!
Wer sagt das wir dein Geschreibe brauchen ????
Wir sind hier auf Allmy,jeder kann sich äußern wie er meint es ist richtig,ich glaube Du bist fehl hier im Forum.

Ja eigentlich war es vor 2 Wochen so, das man finden hätte können,aber da ist etwas das blockiert das finden.Deswegen schweige auch ich wann er gefunden wird,denn auch ich kann falsch liegen.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden