weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:13
Die Sache mit dem Schrei in der Nähe von Mariadonk könnte eine ganz andere Ursache haben als allgemein angenommen wird. In der vergangenen Woche habe ich beobachtet, wie sich ein fremder Kater an unsere kastrierte Katze heran gemacht hat. Die hat dem Kater dann ganz kurz gezeigt, dass sie an ihm keine Interesse hat. Das Geschrei, das der Kater bei dieser Gelegenheit von sich gegeben hat, hörte sich tatsächlich so an, als wenn ein Kind herzzerreißend und laut geschrien hätte.

Das war quasi so vor meiner Nase (ca. 10 m entfernt). Wenn solches Katzengeschrei durch Bäume oder Gebäude verfälscht wird, ist es kein Wunder, dass man es u.U. für den Schrei eines Kindes gehalten hat. Und wenn das Geschrei erst drei Wochen nach der Tat gemeldet wird, sind die Wahrnehmungen der Ohrenzeugen sowieso nicht mehr exakt wider zu geben.

Einen schönen Sonntag wünscht

Old Greywolf


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:19
@OldGreywolf
das stimmt, dass habe ich auch schon oft wahrgenommen, dass wenn katzen schreien, man auch meinen könnte es wäre ein kind.daran habe ich jetzt gar nicht gedacht!


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:29
@ Old Greywolf

Ich habe auch Katzen, daher kann ich auch sagen, das die Schreie wirklich vergleichbar wären. Wenn ich Nachts mal wach wurde, habe ich gedacht da Draußen steppt der Bär. Dabei waren es Katzen bei Rolligkeit, oder Paarung. Übrigens schreien auch Ratten so laut, aber ob der Schrei nun von Mirko kam, oder nicht werden wir nicht mehr heraus finden können.

@ Anixiel

Mein Inneres sagt mir folgendes:

Er kannte den Täter entfernt, so wie Du jemanden siehst und meinst ihn zu kennen. Das war es aber auch schon. Grefrath ist Dörflich, ich kenne das weil ich selber Ländlicher lebe. Hier kennt mich auch jeder, jeder wüßte wo mein Hund hingehört, wenn er denn weglaufen würde. Damit will ich sagen, das die Täter Mirko gekannt haben mußten. Und natürlich weiß so ein Ring nicht das da ein Junge her muß, die werden ihn beobachtet haben.

Und Alle die auf die Eltern schreien, weil das Kind so spät Draußen war, das ist Off Topic. Dann hätten sie ein anderes mal zugeschlagen, das steht fest.

Zumal man einen Zehnjährigen nicht anbinden kann, ich war in dem Alter schon sowas von Selbstständig. Bin auch etlich weit mit dem Rad weggefahren, und?

Aber egal ob sie gefasst werden, sie werden ihren Richter noch treffen.

Sterya


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:36
@sterya

Ja er kannte ihn aber wenn nur flüchtig,meine Frage ist,ist Grefrath wirklich so dörflich ?
Ich wohne auch dörflich,und wurde morgens beim Austragen von Zeitungen fast bei strömenden Regen in eine Garageneinfahrt gezogen, ich war klitschenass,konnte mich trotzdem retten,was ich sagen will egal ob dörflich oder nicht es kann jedem passieren egal wo.
Denkt daran es war doch ein-zwei Veranstaltungen gewesen,da fällt kein Auto mit 2 Personen auf.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:38
@rony
es gab keine Spuren am Fahrrad.
Wie ixh schon sagte,er wurde am Bein angefahren,nicht das Rad !
Daher keine Spuren.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:42
Hi @Anixiel

Das müsste deine ( abgelegenen Stelle ) sein.





Was in dem Video nicht zu erkennen ist das neben der Fahrbahn noch ein Radweg vorbei führt.

Ich bin auch in einem ( Dorf ) aufgewachsen und kann einfach nicht verstehen warum die Anwohner von Grefath den Täter schützen.

bernd


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:42
Ja wirklich Dörflich, und sehr Ländlich Alles.

Damit war gemeint, das es dort eben oft so ist, das jeder jeden kennt. So war es gemeint.

Das es überall passieren kann, das dürfte auf der Hand liegen.Aber ein Ländliches und bewaldetes Gebiet, ist für Täter wohl attraktiver, und Dunkelheit wahrscheinlich ein richtiger Treffer.

Ja die Veranstaltungen stimmen, da waren viele Ausserörtliche Autos. Sehr schwere Situation.

Anixiel- die Frau , sie könnte auch beruhigend auf ein Kind wirken, Du verstehst was ich sagen will?

Wenn wirklich eine ivolviert war...


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:49
@sterya
ja es waren eine Frau dadran beteiligt,auch sehe ich immer meherere Männer ,so auch in diesem Wald,aber ich sehe auch immer Wärme und Licht um Mirco herum.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:52
@Anixiel
was meinst du mit wärme und licht um mirco, kannst du es mir näher schildern?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:53
Ja die Frau sah ich auch, sehr Maskulin war sie und eine Starke Statur. Könnte natürlich genauso für einen Männlichen Täter sprechen, mit sehr Weiblichen Zügen. Ich weiß es nicht, da stolpere ich.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:55
@rony
ja Ronny das kann ich jetzt erklären,es ist wie bei den Engeln,das kennst Du die haben immer einen Lichtkranz um sich und Wärme,er ist ein guter Engel jetzt.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 13:58
@rony

Das ist die Aura, die von Mirko ausgeht. Die kann man erspüren, ich spüre das nur über die Augen. Mirko war Sternzeichen Jungfrau, die sind sehr sehr empfindsam, aber auch gegensätzlich. Das heißt: Starke starke Seite = Selbstbewußt und unwahrscheinliche Aura.

@ Anixiel

Mirko soll etwas schwieriger gewesen sein, aber aucwieder ruhig. Daher bin ich mir wegen der Fähigkeit fast sicher.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:07
@Anixiel
wenn ich euch jetzt richtig lese, dann glaubt ihr zwar auch, dass mirco beobachtet wurde aber nur an diesem tag! und nicht so wie ich, die davon ausgeht, dass er dann über einen längeren zeitraum in augenschein genommen wurde???

sterya, du sagst, das grefrath sehr dörflich ist und das es einige veranstaltungen gegeben hat.(ich weiß jetzt nur von dem schützenfest). aber wie du schon sagtes, wenn es dörflich ist, ist es tatsächlich so, dass man sagen kann , hier kennt jeder jeden.
würden dann nicht fremde sowieso auffallen?
ich meine, wenn es augenzeugen dafür gibt, dass man bei dunkelheit ein auto wahr nimmt sogar noch sagen kann, welches modell es sein könnte, dann wird es doch auch zeugen geben müßen, die sich an fremde erinnern die vor ort gewesen sind, oder nicht?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:15
Nein, er wurde länger beobachtet. Da bin ich mir sehr sicher! Und ja, es kennt dann jeder Jeden.

Meinen Sohn kennt hier auch jeder, da bräuchte keiner beobachten.

Aber wegen des Autos: ich denke das war kein Dunkles, sondern ein helleres. Ein Dunkles fällt schwerer auf.

Vergiß nicht die Feste, es war ordentlich was los. Das darfst Du nicht ausser Acht lassen. Warum nimmt er ein Starkes Kind, eine starke Persönlichkeit? Warum? Da zerbrecht Euch mal den Kopf darüber, die Antwort liegt sehr Nahe.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:21
@sterya
Warum nimmt er ein Starkes Kind, eine starke Persönlichkeit? Warum? Da zerbrecht Euch mal den Kopf darüber, die Antwort liegt sehr Nahe.


ich weiß das man hier nicht alles schreiben kann, was man denkt, vermutet oder glaubt.
aber manchmal komme ich hier nicht ganz mit :-)
nicht böse sein, aber den satz verstehe ich halt nicht, weiß nicht was du damit sagen willst?
sorry


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:23
Ist auch schwierig zu verstehen!


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:43
Entweder, das Starke fasziniert uns, oder aber wir haben etwas Angst davor. Manchmal kann es aber auch sein, das man sich unbedingt überlegen fühlen möchte, und da sind wir im Inneren der Täter.

Jetzt ist es andem: die Überlegenheit.

Wie lange noch?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:48
Grefrath ist kein Dorf ! Die Wirtschaft dort ist ziemlich industriell. Grefrath hat mehrere Einrichtungen mit überregionaler Anziehungskraft. Der Ort Oedt ist praktisch nur eine lange Strasse, die Autos kommen von überall her. Das muss "Durchgangsverkehr" sein. Wie man sagen kann, jeder kenne jeden, ist mir unerfindlich.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 14:56
Ach Bob, lass gut sein. Du verstehst leider so Einiges nicht. Nicht tragisch, man kann auch selber seine Texte dichten, wie man sie sehen möchte.


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

07.11.2010 um 15:10
@sterya
Auch unser Bob der Baumeister muß mal seinen Kinderquatsch dazugeben,und jetzt sitzt er wieder im Sankasten und buddelt und buddelt,und macht Turmbau mit sand und Förmchen.
las es einfach Bob,das ist nur was für Erwachsene.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden