weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:13
@ignatus
Ich versteh schon was du meinst, nur hat das mit "Träumen" nichts mehr gemeinsam.
ignatus schrieb:Und zu den Verschwörungstheorien: Vieles was darunter läuft, stellte sich im Nachhinein als Realtät heraus, hier fallen mir z.B. 11/9 ein, Schweinegrippenimpfung oder Überwachungsstaat
Sind das bewiesene Fakten oder ist das Deine persönliche Einstellung?


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:14
@Goby
@ignatus
@bob_der_seher
Kommt zum Thema Bitte zurück.
Hier geht es um Mirco und nicht um Theorien


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:16
@Anixiel
Darauf versuche ich hier hin zu arbeiten, denn das weicht mehr als vom Thema ab


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:22
Ok, also die Menschen in Grefrath sind der Meinung, dass die Medien Märchen verbeiten und nicht die Anliegen, Ziele und Ermittlungsergebnisse der Polizei widerspiegeln.

Machen wir das mal am Beispiel des PKW fest.

Erst hieß es, es wird ein dunkelblauer VW Passat Kombi, gesucht. Dann auf einmal soll er eher schwarz gewesen sein. Dann könnte die Farbe auch eher hell gewesen sein, sogar die Automarke ist angeblich nicht im Dunkeln zu erkennen gewesen, jedenfall des Autos, das an der Mühlhausener Str. stand.

Es wird aber auch vermutet, dass die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen mit Absicht verbreitet, es sein ein dunkler Wagen gewesen, um glaubwürdige von unglaubwürdigen Zeugenaussagen unterscheiden zu können.

Also haben hier in diesem Fall die Medien doch keine Märchen verbreitet, oder?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:25
Es wird Vermutet, richtig!
Mehr ist es aber nicht ;-)


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:33
Es kann ja auch sein, dass jeder "Mist" sofort an die Medien weitergegeben wird, dass heißt, weder Polizei und Meien erzählen hier Märchen, sondern die Berichterstattung spiegelt einfach nur den Verlauf der Ermittlungen wider. Also, am Anfang der Ermittlungen hat man das Mühlhausener Auto in Verbindung gebracht mit dem Wagen, der schon nachmittags an der Schule gesehen wurde sowie mit dem Wagen, der auf der L39 fuhr., und die waren eben eindeutig blau.

Dann war es auf einmal nicht mehr so sicher, dass diese Verbindung zwingend logisch war, also könnte der Wagen auch eher schwarz gewesen sein.

Dann hat man die Nachstellungen gemacht und hat festgestellt, aha zu diesen Lichtverhältnissen war der Wagen eher hell.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:34
ich hab mich hier nun durchkamäpft und teils war es ein Kampf^^ doch mir stellt sich hier eine frage 71 seiten voll geschrieben naja sagen wir mal die ersten 8 seiten ....es gab eine vermutung einen traum in dem Fall .... alle haben überlegt diskutiert ja sogar kamen Überlegungen, dass man ja mal schauen könnte doch hat irgendjemand ernsthaft in Erwägung gezogen hinzufahren und mal nach zuschauen? ich weis schon das es gründe gibt das nicht zu tun nur so wie wir hier( und da schließe ich mich mit ein ) nur reden und nicht suchen gibt es menschen die wissen und nicht sprechen.. es ist einfach ein extremes Mobliltäts Defizit bei uns zu erkennen oder nicht ... mal ehrlich wir hätten doch alle sofort auch wenn es nur ein Traum war, so sei es drum aufspringen müssen und hätten sagen müssen los ein versuch ist es doch wert gehn wir und suchen noch mal ..


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:36
Enige haben es getan @nain
Leider ohne Ergebnis. Einige kannten sich auch in der Gegend nicht aus und dann ist es auch ziemlich Weitläufig.


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:39
Woher willst Du denn wissen, ob das keiner gemacht hat?

Ich weiß z.B. auch nicht, ob dieser Verdächtige, der in Grefrath angeblich dafür bekannt ist, sich an kleine Kinder heranzumachen, nun bei der Polizei gemeldet wurde oder nicht. Da haben wir ja gestern lang und breit drüber gesprochen und es hat sich herauskristallisiert, dass hier offenbar Hemmungen in der Bevölkerung bestehen, gute Bekannte anzuzeigen, owohl ein schwerwiegender Verdacht und gravierende Indizien bestehen. Wir haben ihm deswegen Mut gemacht, die Vorfälle anzuzeigen. Vielleicht erfahren wir noch mal was im Laufe des Tages darüber.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:45
@Goby
...und die meisten versuchen sich hier durch irgendwelche (erfunden oder nicht) Träume zu profilieren. Diejenigen, die sich selbst hier ernst nehmen, sollten die (nicht gerade wenige) Zeit, die sie hier mit posten verbringen, lieber für eine aktive Suche aufwenden.

Gehts wirklich noch um Mirco hier?
Ich glaube nicht...


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:46
ja ich weis das leider ich erinnert mich noch an den fall tom und sonja .. das war es ja auch ein sehr klein begrenzter bereich allerdings hat es ewig gedauert im verhältnis bis man sie fand... wo ich mir allerdings immer gedanken mache wenn ich solche träume oder vorhersagen oder visionen lese ist aus welcher sicht sie gedeutet werden....weil naja gehn wir mal davon aus das ich nun ein "Seher " wäre und dies Traum gehäbt hätte so kann ich den doch nicht deuten aus meinem verständis herraus ich müsste ihn doch viel ehr deuten aus dem verständis des jungen oder des täters.. oder nicht? wenn der täter ruhig auf der bank sitzt heisst da ja nicht das er sicher ist oder ohne sorge... es ist so unendlich schwer wenn man bei einer sache nur von einem Sehepunkt aus geht... denn auch wenn der traum totaler mumpitz sein könnten ist es aber auf jedenfall eine sehepunkt auf ein mögliches verhalten und ich denke da könnte man schon ansetzten


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:46
@ignatus
Und wenn er es nicht gemacht hat? Erklärt sich dann einer der hier Schreibenden bereit, das für ihn zu übernehmen?
Ist das nicht schon eine Art Mitwisserschaft, dessen Ergebnis wichtg sein könnte?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:49
@kelmac
Würde ich gerne tun.. leider ist Berlin nicht grade um die Ecke von Grefrath


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:50
vom traum zur gewissensfrage hinweg zur moral :-)


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:54
nein @nain
hier geht es grade nicht nur um einen Traum, sondern um jemanden, der geäußert hatte, das in den hiesigen Vereinen dort, jemand schon vor Jahren aufgefallen ist weil er sich an kleine Jungs vergangen haben soll.
Ob dies die Polizei weis, ist unklar.. um so wichtiger ist es das er das auch meldet.

Und natürlich ist das für die, die dieses hier gelesen haben eine Gewissensfrage


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:54
Na ja, wie man es macht, man macht´s verkehrt.

Da opfert doch jemand all seine Freizeit und sucht jeden Tag in den Wäldern und Feldern nach Mirko, dieser Anrufer bei dieser Sendung nachts, Ihr wiß schon, und auch das ist nicht richtig, jeder denkt, so komisch kann man doch gar nicht sein, seine gsamte freie Zeit dafür hergeben, um nach einem Jungen zu suchen, der es einem irgendwie aufgund eines Fotos angetan hat.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 12:59
@Goby bezüglich meines kommentar war natürlich jetzt der traum als basis genommen .. und naja mittlerweilte ist ja schon jeder mann potentiell ein kinderschänder wenn man mal bedenkt was man so alles hört... ich weis das ist natürlich total überspitzt und gewiss der perfekte zündstoff für ne attacke^^ von daher bin ich ebena auch nicht darauf eingegangen


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 13:00
Ich persönlich fand diese Deutungen der Kartenleserin, die heute morgen hier geschrieben hat, interessant, da sie eine Spur nach Osten sieht, Polen Tchechien. Ich habe da diese Querverbindung zu dem Fall Bögerl, dort waren ja auch Polizisten aus Tchechien vor Ort.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 13:03
Aber der Fall Bögerl kann damit nichts zutun haben.


melden
Anzeige
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

15.11.2010 um 13:06
belphega:

Warum nicht? Du kennst also beide Täter?


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden