weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 19:59
also, die route die der täter abgefahren ist, würde ich so sehen

er schnappt sich den jungen,fährt dann links in den kreisel ......warum?
weil er natürlich nicht in grefrath, mit dem jungen gesehen werden will

dann fährt er hoch richtung harzbecker str. zwischen dem fundort der kleidung und dem fahrrad muß er dann den jungen entkleidet haben ,da hat er auch das handy dann ausgeschaltet.

wegen dem handy mußte er aber nochmal nach grefrath,(hatte angst) falls man es ortet
deswegen hat er es dort rausgeworfen

dann fährt er richtung hinsbeck und wirft die restliche kleidung raus(am parkplatz) um eine falsche spur zu legen ,warum sollte sonst ein teil kleidung in der mülltonne liegen und ein teil etwas weiter
er wollte sichergehen, das man wenigstens ein teil findet.

wenn er den jungen nicht mehr bei sich hatte, dann ist er wieder richtung grefrath gefahren.
und er liegt dort ,wo die polizei sucht
oder zumindest zwischen den beiden punkten fahrrad und kleidung L39
auf der strecke grasheider str.-liekweg- harzbeckerstr

wenn er den jungen noch bei sich hatte, ist er weiter richtung hinsbeck um das risiko geringer zu halten.

von google aus betrachtet, würde ich das erste wäldchen nehmen
grasheider str---niederfeld

nochmal zum auto -----war es jetzt schwarz oder silber?


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:05
Tja.. das ist die große Preisfrage...
Er muss nicht zwingend Scharz sein, denn im dunkeln sehen sämtliche Farben dunkel aus. Irgendwer meinte auch das es Silber wäre...


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:07
@erster
erster schrieb:wegen dem handy mußte er aber nochmal nach grefrath,(hatte angst) falls man es ortet
deswegen hat er es dort rausgeworfen
Wieso sollte er sich so entscheiden? Also wenn ich der Mörder wäre, dann würd ich nicht extra nach Grefrath reinfahren um es zu entsorgen.
Das hätte ich einfach an einer X beliebigen Stelle aus dem Fenster geworfen.

Das wäre Unsinn in meinem Augen und auch zu riskant ( wenn er das Kind auch noch bei sich gehabt hat, zu dem Zeitpunkt)

Kann natürlich so gewesen sein- ich persönlich kann es mir aber nicht vorstellen.


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:08
es ist nur, weil ich den silbernen vw auf den bildern gesehen habe,(wo mirco mit seinem vater und den bekannten steht) es ist kein passat aber in der dunkelheit einen passat ähnlich


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:12
Hier noch mal ein Pressebericht wo das Auto beschrieben wird
http://www.rp-online.de/niederrheinsued/viersen/nachrichten/viersen/Mirco-Fahrzeugsuche-bundesweit_aid_926558.html


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:22
@Hellskitty
aha.......da sagst du es gerade
du wärest nicht mehr nach grefrath gefahren........
wenn du den jungen noch dabei gehabt hättest......aha

na über handy kann man viel verfolgen und auch gut eine falsche spur legen

es is doch so,da der junge zuhausen wahrscheinlich erwartet wurde, hatte der täter nicht lange zeit in der umgebung zu bleiben,wenn er das handy mitgenommen hätte wäre auch schlecht

wenn das handy aber in wohnnähe bleibt und man es dort orten kann ,macht sich keiner sofort sorgen
aber wahrscheinlich wollte er nur eine spur in die andere richtung legen
die ganzen sachen die gefunden wurden, sind doch nur abgelegt worden, um eine spur zu legen und das in die falsche richtung

sonst hätte man doch alles verbuddeln können


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:24
es gibt doch nur eine richtung ,in der keine spur führt und das ist richtung viersen------

nach unten


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:28
@Goby ja der bericht ist vom 5 .11.......kann sich ja wieder geändert haben ;-))

das ein passat gestohlen wurde wußte ich nicht,aber dann sind die kennzeichen auch falsch gewesen und man wird ihn nicht finden


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:33
Selbst auf dieser Seite steht nichts neueres als in dem Bericht vom 5.11.
http://www.polizei-nrw.de/moenchengladbach/Start/soko-mirco/20/


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:39
es gibt aber eine noch andere möglichkeit
der junge ist nicht irgendwo vergraben im wald wie die meisten denken (auch wenn aus erfahrung es so ist,meist im umkreis von 50 km)) der täter könnte näher wohnen als man denkt und er hat den jungen irgendwo zuhause im keller
das würde bedeuten er ist mit den jungen nach hause gefahren, hat ihn entkleidet und die falsche spur gelegt

oder ein zweiter wagen hat ihn übernommen


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:40
meine das ich irgendwo gelesen habe, das es auch ein silberner wagen sein konnte

habe mich wohl geirrt :-((


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:41
Doch das habe ich auch gelesen... jemand meinte das es ein Silberner Wagen sein soll


melden
erster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:41
ob wohl fotos auf dem handy sind ??


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:42
ja es sind welche auf dem Handy, die hat die Polizei wohl auch schon gesichert


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:49
erster schrieb:zwischen dem fundort der kleidung und dem fahrrad muß er dann den jungen entkleidet haben ,da hat er auch das handy dann ausgeschaltet.
Wenn er da noch bei Bewusstsein war, stell' ich mir das alleine aber nicht so einfach zu bewerkstelligen vor!?!


melden
ignatus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:49
Diese Hundespur verlor sich doch beim Bauernhof. Kann es sein, dass Mirko dort in ein anderes Auto umgeladen wurde? Gibt es denn dort irgendwelche Reifenspuren oder andere Spuren?

Ich denke, dass sowohl auf dem Handy als auch beim Provider diverse Daten und Bilder gespeichert sein müßten. Die wertet man ja gerade aus.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:52
Oh und noch eine Idee. Mir fällt grad nicht die genaue Bezeichnung ein, aber es gibt doch Leute, die über ein Bild oder einen persönlichen Gegenstand gedanklich Kontakt zu jemandem aufnehmen können, wurde in die Richtung auch schonmal was unternommen? Klar, viele tun es als Humbug ab, aber wenn man schon nichts mehr zu verlieren hat, würde ich keine Möglichkeit im Vorfeld ausschließen.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 20:55
Das sollte dann aber ein persönicher Gegenstand sein um "Kontakt" zu bekommen (wenn sowas überhaupt geht).
Ich glaube nicht das hier jemand an etwas privates ran kommt und es auch nicht versuchen sollte.
Die Soko selber, wird solche Wege nicht gehen.


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

16.11.2010 um 21:00
@Goby

Dass es ein persönlicher Gegenstand sein sollte, schrieb ich ja bereits.
In den USA ist die Polizei glücklicherweise nicht so engstirnig, da wird mittlerweile häufig auf solche Scharlatane zurückgegriffen .... wie gesagt, was haben sie denn zu verlieren?


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden