Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ziemlich realistischer Traum

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum
Seite 1 von 1

Ziemlich realistischer Traum

11.02.2012 um 20:17
Hallo,

Ich hatte vor etwa 3-4 Monaten einen sehr realistischen Traum.
Bei dem Traum ging es um einen Flugzeugabsturz.
Die Gegend (in dem der Traum spielte) war mir nicht bekannt, aber es war eine sehr ländliche Gegend.
Ich war selbst auch nicht im Flugzeug, sondern das Flugzeug kam nicht weit von mir herunter (etwa 500m).
Es handelte sich dabei um ein Passagierflugzeug, etwas kleiner als eine Boeing (kenn mich leider mit Flugzeuge nicht so gut aus).
Das Flugzeug kam relativ kontrolliert nach unten, aber rutschte auf dem Boden weiter und raste auf einen Wald zu.
Es war zwar dann relativ demoliert, explodierte aber auch nicht.
Im Traum rannte ich auf das Flugzeug zu um mögliche verletzte zu helfen.
Dann wurde ich wach.

Wie gesagt sind jetzt 3-4 Monate vergangen und es ist noch kein Flugzeug in meiner nähe abgestürzt, und auch in den Nachrichten oä hätte ich nichts davon bemerkt.
Das wahnsinnige was mich nur fertig macht, ist dass ich mich an fast jedes Detail des Traumes erinnere, wobei ich ansonsten 5 min nach dem Aufwachen meist den Traum schon vergessen habe.
Ich hab auch keinen Film gesehen, der dem gleicht was im Traum passiert ist.
Den Traum hatte ich übrigens nur einmal und er kam dann auch nicht wieder.

Mich würde eigentlich interressieren ob man den Traum irgendwie deuten kann, oder ob der was zu sagen hat (oder eher noch haben könnte).


melden
Anzeige
argamon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Ziemlich realistischer Traum

11.02.2012 um 22:42
Laut den Traumdeutungen müsste das ja bedeuten, dass ich pech haben müsste, oder "zurück zur Realität finden sollte".
Was aber nicht wirklich dem enspricht was seither passiert ist.
Also ich kann sehr gut zwischen Realität und Traum unterscheiden, und "stehe auch mit beiden Beinen auf dem Boden".
Auch beruflich gings bei mir vor etwa 2 Wochen steil nach oben...


melden
argamon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ziemlich realistischer Traum

12.02.2012 um 15:09
@Ben0
Das einzig beständige ist die Veränderung.
Ein Traum vor zwei Wochen muss nicht in Bedeutung zu dem stehen was sich verändert hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

437 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt