Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich träumte von einer Unbekannten

10 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Aliens, Vermisste ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 16:01
Hallo,
ich habe gestern einen seltsamen traum gehabt.
Ich träumte von einer unbekannten familie . die neu in eine große stadt gezogen ist.
Die familie besteht aus Vater , Mutter, Tochter, Sohn und einer jüngeren Tochter.
Die familie ist schwarz.
Der Vater arbeitet in einem Labor.
hat einen Freund und Arbeitskollegen. der ist Weiß. heisst Greg. hat einen Sohn. Lebt von seiner frau geschieden. Die Familie hat noch eine befreundete Familie. ebenfalls eine schwarze.
Diese Familie besteht aus Mutter und Vater, 2 Töchter.
die beiden Mütter kennen sich seit ihrer Kindheit. Und waren immer in Kontakt.
Und halfen der Familie eine Wohnung zu finden.
die Töchter sind gleich alt und gehen zusammen zur schule die beiden ältern sind ca.17 jahre
die beiden Jüngeren sind ca. 10-12
der Sohn ist ca 18-19 jahre. genau so der Sohn des Arbeitskollegen.
das Mädchen aus der Familie heisst Kesha. Leider habe ich die anderen namen vergessen.
Kesha und ihre mutter hatten sich ggestritten wegen des Umzugs. sie vermisst ihre Freunde und einen jungen names thomas. das mädchen sondert sich etwas ab und verbringt den tag in einer Tiefgarage des Wohnblocks.Sie weint. Sie versteckt sich vor leuten die sie kennt.
In der garage machen der Sohn des Arbeitskollegen und sein vater einparkübungen.Sie beschliessen die neue Familie in ein Pub einzuladen. neue sequenz. Die freundin der mutter kommt vom einkaufen zurück und entdeckt kesha . sie redet mit ihr und tröstet sie. sie hört ihr zu.
Dann schickt sie kesha nach hause und geht dann slbst die treppen nach oben in den Wohntrackt des gebäudes. das mädchen beruhigt sich und geht die treppen ebenfalls nach oben zur wohnung . sie schliesse die türe auf und geht in die wohnung hört einen song im radio und beginnt wieder zu weinen. Sie verlässt die Wohnung . und läuft auf die Straße . Sie wird von einem Silbernen Truck mit blauer schrift angehalten .der Fahrer macht die türe auf und spricht das mädchen an . Kesha erschrickt und läuft in eine art seiten straße wo müllcontainer stehen. der Truck und sein Fahrer fahren weiter. AUf dem Schild im Führerhaus steht Bill.
Kesha verschwindet.
Neue Sequenz.Die väter treffen sich in der garage und planen den abend im Pub und besprechen alles.
Kesha´s Mutter telefoniert mit ihrer Freundin . diese Erzählt von dem Vorfallin der Garage und das Kesha traurig ist und heimweh hat.
Und von dem Streit. Sie bittet die Freundin mit Kesha zu reden und zu klären. Sie wolle aber nicht genannt werden.damit sie das vertrauen von Kesha nicht verliert.
Die Frauen beenden das gespräch und die Mutter geht in Kesha´s Zimmer . das Mädchen ist nicht da.
Der Vater und Bruder kommen gerade in die wohnung. Die Mutter erzählt das geschehene und die Familie entscheidet Kesha zu suchen. Der Arbeitskoles des Vaters und sein Sohn , sowie die Freundin der Mutter und Ihre Familie beteiligen sich an der Suche. Ohne Erfolg.
Das mädchen ist und bleibt verschwunden.
Ich höre noch die Stimme von Kesha wie sie zu mir sagt. Ihre Familie braucht sich keine sorgen machen. Sie ist bei Freunden die im Himmel wohnen.und kommt bald wieder.
Das mädchen hatte eine blau weisse schuluniform an. Sie hatte an den Seiten Zöpfe die von blauen schleifen gehalten wurde.

Ich kenne diese Familie nicht. Ich war auch noch nie in den USA.
Ich habe keinen Fernseher. Ich beschäftige mich zur Zeit mit alten Zivilisationen auf der Erde. kellnere und mache wöchentlich 4-5 Radiosendungen.
Also nix was mit so einer geschichte zusammen hängen kann.

Was kann das bedeuten , oder warum? war das Real?


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 16:48
@morgul

Was es bedeutet, keine Ahnung. Warum? Keine Ahnung. War es real? Nein, du hast geträumt. Dein Unterbewusstsein spielt dir vielleicht einen Streich.

Ich glaube JoFe war hier immer der Spezialist, er nannte es Schlafstarre, nutze die Macht der SuFu auf Allmy.


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 18:33
@morgul
Ich nehme an, dass dir evtl Kesha ihre Geschichte erzählen wollte. Ob das einen Bezug zu einem dir bekannten Leben hat, müsstest du selbst einschätzen. Also z.b. ob du die story von Kesha mit dir oder einem deiner Freunde / Verwandte vergleichen kannst.
Evtl hast du einen engeren Bezug zu Kesha als du denkst, sie könnte evtl auf dich aufmerksam geworden sein oder dich als Guide hier auf Erden begleiten.

Mit unterbewusstsein streich spielen hat das meistens nichts zu tun, nen Sinn hat das häufig, gerade bei solchen intensiven Träumen.
Aber eher dass man manche Dinge auch symbolisch / puzzlemäßig sehen muss, nicht immer wortwörtlich. Das hängt davon ab, ob du die geschichte mit einer dir bekannten Person vergleiche n kannst.


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 18:43
hallo dawnclaude,
danke für deine Meinung.
Also ich kenne weder Kesha. Noch eines der Familien Mitgliedern.
Dann auch war ich noch nie in der Usa.
Auch so eine Geschichte ist mir nicht bekannt werder von Freunden noch von meiner Familie.
Ich habe das erlebt im Traum. Aber so als ob dabei gewesen bin . Habe alles gesehen und gehört. Auch Dinge die Kesha nicht gesehen oder gehört hat .
Ich kann mich an viel erinnern. Auch würde ich die Familien und Personen im Reallife wieder erkennen wenn ich vor ihnen stehen würde.
Mich erscheckt das ein wenig . Ich weiss das ich viel träume. aber überwiegend von der Arbeit oder von personen die ich kenne. Auch von Dingen die ich schon erlebt hatte. Oder von vergangenen Arbeitsstellen.
Aber ich habe noch nie so eine komplexe Geschichte geträumt und kann mich an so viele einzelen Details erinnern. Meistens weiss man ja von seinem Traum nix oder nicht viel


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 18:58
@morgul

ja wenn du nur ganz selten sowas erlebst, dann war es sicherlich was besonderes. Würdest du sagen, die zeit in der das spielte war die Gegenwart?
geht mir nich viel anders. Ich merk mir dann auch sofort die dinge, die so intensiv sind und versuche mehr herauszufinden. In meinem Leben find ich viele ratschläge , Tipps und Tricks bei Träumen. Mir ist klar dass ich nciht allein bin und mir Träume auch geschickt werden.
also man kann nur spekulieren, aber ich nenn dir mal ein paar Möglichkeiten was es sein könnte.
Ist aber alles paranormal. Also Skeptiker bitte weggucken. ^^

- Kesha hat eine engere rolle zu dir , ist im Jenseits und hat dir diesen "Film" geschickt, um sich dir vorzustellen. Das würde bedeuten, dass sie noch häufiger vorkommen könnte in deinen Träumen in den nächsten wochen.
Sie könnte jetzt im Jenseits sein und begleitet dich im Leben , schaut hin und wieder zu dir.
Vielleicht ist ihr Tod auch noch gar nicht so lange her und hat sich nun bei dir gemeldet, weil sie z.b. in einem anderen Leben zu dir Bezug hatte.

- Es sind Erinnerungen an dein eigenes früheres Leben, das du zurückbekommen hast.

- du warst selbst mal jemand jenseitseitig - ein Guide von Kesha und hast diese Dinge von ihr beobachtet. Die einnerungen hast du aus irgendeinen bestimmten Grund zurückbekommen, die du vielleicht noch erfahren wirst.

Ich adde dich mal in meiner liste, vielleicht ergibt sich ja was in den nächsten Tagen und Wochen, dass diesen Traum aufklären kann.


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

01.02.2013 um 19:16
Also von den Autos,der Kleidung,Sprache (Ausprache) denke ich das es jetzt eben erst passiert ist . Gestern oder Vorgestern. Kann mich leider nicht an die Zeitung auf dem Tisch erinnern. Ich weiss da war eine. Ich habe auch schon in einer Vermisstendatei heute den ganzen Tag nach Ihrem Gesicht oder Namen gesucht . Aber leider nix gefunden.
Ich habe auch nicht das Gefühl das sie tot ist. Sie sagt ja ich soll ihre Familie beruhigen und sagen das sie bald wieder da ist.
Ich bin normal ein Mensch der nur glaubt was er sieht oder nachvollziehen kann. Wo es auch Beweise gibt. Ich hinterfrage auchimmer alles. Aber dieser Film macht mich fertig.Es passt zu nix .
Selbst wenn sie vermisst wäre. gestern oder heute. Wie soll ich dann zu ihren Eltern sagen , daß ich von ihrer Tochter geträumt habe und sie bald wieder da ist ! Selbst wenn ich sie finden würde. Die halten das doch für einen schlechten Scherz .
So würde es mir gehen.


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

02.02.2013 um 02:37
Es kann doch auch einfach nur ein Traum gewesen sein....


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

02.02.2013 um 05:18
@morgul
Ja ich stimme @Dawnclaude
zu außer was die tiefe Bedeutung an einem bestimmten Punkt angeht den das war kein Bewusster Traum sondern eine Version eines Lebens und die eigentliche für Dich und die Hauptperson in der Version wichtige Bedeutung kennst nur Du .Wenn Du es willst sage ich dir wie Du am besten herrausbekommen kannst. Wie Du das anstellen kannst an das Wissen zu kommen aber dazu brauchst Du vllt viel Gedult den es kann sich dir schnell erschließen das Wissen oder aber nicht das ist von vielem abhänging . Ich kenne mich da aus was Bewusste Träume und Versionen angeht den ich habe sowas regelmägig .


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

05.02.2013 um 09:12
Ich hatte auch mal einen Traum der mich bis heute nicht loslässt.

Es war nachmittags und ich war in einem Kiosk und habe mir was gekauft,als ich den Kiosk
verlasse sehe ich von oben ein Mädchen auf einem Fahrrad die Strasse runterfahren.
Sie war ca 10 Jahre alt.
Von unten kommt ein Auto die Strasse hochgefahren.
Ich sehe das das Mädchen viel zu weit in der Mitte der Strasse ist....
Dann knallt es...
Das Mädchen landet direkt vor meinen Füssen.Alles ist total verdreht,gebrochen.ausgerenkt blutig.
Ich gucke sie an..weine...und sage:"Scheisse,ich weiss nicht was ich jetzt tun soll".
Sie guckt mich an und sagt:"Lass mich bitte nicht alleine"
Ich nehme ihren Kopf auf meine Beine "Nein sage ich..ich bleibe bei Dir"
Dann guckt sie mich an,lächelt und sagt:ich heisse D...... B......,
sag meiner Mutti das ich sie sehr lieb habe."

Sie schliesst die Augen und stirbt.....


Dieser Traum ist jetzt ca 6 Jahre her und er war so verdammt Real das es mir vorkommt als hätte ich es erlebt.....


melden

Ich träumte von einer Unbekannten

16.02.2013 um 03:03
Wenn dir der Traum gegeben wird, und du einfach vertrauensvoll und aufmerksam bist, werden sich dir auch die Zeichen in der Realität zeigen.
Vlt. ist es so mit Erinnerungen. Irgendwer bewahrt sie auf. Niemand ist alleine.
Eine Möglichkeit ist noch, dass etwas verhindert werden kann. Oder aber schon geschehen ist.

Allein dadurch, dass du es weisst, kannst du mit Gedanken die Situation helfend begleiten. Z.B. ihrer Familie Das einfach `in Gedanken sagen`. Eine andere Möglichkeit hast du ja eh nicht.
Oder auch ihr Gedanken schicken, dass du innerlich da bist .
Du kannst ja Vertrauen haben, da du weisst, dass sie wiederkommt. Vlt. als `neuer Mensch`.
Zu ihrer Familie..
Falls doch mal was rauskommt öffentlich, hast du ja den Namen im Truck- vlt ein Indiz für etwas.
Und du würdest den Ort vor Ort wiedererkennen und beschreiben können, was das mit dem Truck
dann auch glaubhaft macht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Habt Ihr schon mal Träume über andere Planeten gehabt?
Träume, 13 Beiträge, am 03.04.2020 von Joschi9373
Sascha81 am 14.11.2016
13
am 03.04.2020 »
Träume: Der gruseligste (Traum) aller Zeiten!
Träume, 87 Beiträge, am 24.02.2018 von Amy-Marta
stiggi am 19.02.2011, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 24.02.2018 »
Träume: Alientraum
Träume, 16 Beiträge, am 19.02.2016 von kavinsky
Khaleesi20 am 18.02.2016
16
am 19.02.2016 »
Träume: Luzide Träume und Merkwürdiges
Träume, 16 Beiträge, am 14.12.2016 von MystCurious
ISthisReal am 21.02.2015
16
am 14.12.2016 »
Träume: Aliens, Raumschiffe und ziemlich konfuses Zeug
Träume, 16 Beiträge, am 10.01.2015 von Danielvira
Mereel am 13.08.2012
16
am 10.01.2015 »