Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altes Haus am Waldrand

424 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Wald, Haus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Altes Haus am Waldrand

14.06.2008 um 11:05
OK ich wahr lange nichtmehr hier, also nehmt es mir nicht übel, wenn das was ich jetzt schreibe hier schon irgendwo steht. Wie mysterywomen schon sagte hat sie vieleicht geweihnt als sie diesen brief schrieb, und diese undeutliche schrift erkläre ich mir damit das sie tabletten genommen hat (ist ein bisschen zitterig). Wahrscheinlich hat sie sich umgebracht, weil ihr freund an dem sie schrieb nichts mehr von ihr wissen wollte, und das war ihr letzter verzweifelter versuch.


melden

Altes Haus am Waldrand

15.06.2008 um 20:44
wir wissen das eben mit dem mädchen ist.
da gibt es viele spekulationen helmi,

entweder hat sie sich umgebracht oder sie lebt in einer traumwelt....
aber ich glaube sie war sehr unglücklich.


melden

Altes Haus am Waldrand

15.06.2008 um 21:00
wieso nennst du mich Helmi?


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 01:02
oh sorry, das war ein versehen. weil helmi meinst solche sachen schreibt. tut mir leid. war ein versehen. nicht böse sein :)


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 13:30
ist schon gut...bist nicht die erste.
irgendjemanden hier ist das auch schon passiert. Er meinte ich hätte einen ähnlichen schreibstill wie helmi..


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 13:53
@mysterium wie war es den diesmal im haus?


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 16:07
hi,
also diesmal war leider nix...ich glaub, wir warn auch einfach zu betrunken um etwas mit zu kriegen...aber - auch wenn ich weiß was es gleich für kommentare hageln wird - wir werden in unbestimmter zeit eine geisterbeschwörung durchführen, wir wollen endlich klarheit.


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 16:11
na dann viel spass......ignorier die dummen kommis einfach.


melden

Altes Haus am Waldrand

16.06.2008 um 16:40
hey hey das hört sich gut an

und für die skeptiker.
wie ihr seht bemerkt man nichts wenn man betrunken ist :)


melden

Altes Haus am Waldrand

17.06.2008 um 18:23
wisst ihr denn was dabei alles schief gehen kann? lasst das lieber bleiben, wenn ihr keine ahnung auf diesem gebiet habt. ich mein das jetz nich böse, aber ich will euch ja nur vor schlimmerem bewahren. ich kannte zum beispiel jemanden der sich eingebildet hat, dass er den geist, den er gerufen hat, nichtmehr los wird. die stimmen in seinem kopf haben ihn im wahrsten sinne des wortes in den tod getrieben. er hat sich nämlich dann in lichtenberg von einem hochhaus gestürzt.
so eine geisterbeschwörung, kann sehr starke psychische auswirkungen haben. das klingt vielleicht halb so schlimm wie es eigentlich ist, aber nehmt es als gut gemeinten ratschlag.


melden

Altes Haus am Waldrand

17.06.2008 um 18:27
Richtig, was strangelet da geschrieben hat...nicht umsonst warnen erfahrene Magier und alle Leute die Ahnung haben vor derartigen Spielereien...das ist nämlich kein "Kinderkram" - Ihr wisst ja nichtmal richtig was Euch erwartet und wie Ihr Euch verhalten solltet im Ernstfall


melden

Altes Haus am Waldrand

17.06.2008 um 18:29
ja mysterium da müsst ihr ernsthaft aufpassen
wenn ihr es echt machen wollt zieht jemanden dazu der ahnung von hat.


melden

Altes Haus am Waldrand

18.06.2008 um 14:12
Ich denke auch Ihr solltet Euch da wen an Land ziehn der zumindest nen bissel ahnung hat.
Das KANN nämlich richtig heftig werden sowas.
Allerdings hoffe ich das Ihr´s macht *fg
Bin nämlich neugierig...
was das Mädel betrifft ahb ich da sonne Theorie abba die
is noch nicht ganz ausgereift.

Also auf zur Tat :D


melden

Altes Haus am Waldrand

18.06.2008 um 17:39
ElfenZauber

fang doch an deine Theorie zu schildern, vll können wir sie zusammenausreifen. hier hat eh keiner richtige infos und können uns nur was zusammenreiben. und auslachen wird dich hier keiner


melden

Altes Haus am Waldrand

18.06.2008 um 18:55
Also es wird noch bissl dauern, ich muss warten, bis ein bekannter von mir wieder nach deutschland kommt, das ist erst in den sommerferien.


melden

Altes Haus am Waldrand

18.06.2008 um 19:05
also dein bekannter kennt sich damit aus?
das wäre hervorragend, ich würde nämlich auch gern, das ihr mehr herausfindet.
*ich-super-neugierig-sei*
aber versprich uns mach nichts im alleingang mit deinen kumpis. (also was gläserrücken oder ähnliches angeht)


melden

Altes Haus am Waldrand

19.06.2008 um 06:11
ähm Gläserrücken ist nicht empfehlenswert! Glaub mir da is schon soo viel schiefgegangen ..


melden

Altes Haus am Waldrand

19.06.2008 um 06:16
verdammt da waren welche schneller^^

naja ich stimme strangelet zu, wenn da was schiefgeht kann die psyche so stark belastet werden dass man es nicht mehr aushält ..und wahrscheinlich nichtmal onkel doc helfen kann.

also wenn ihr euch nich gerade das ziel gesetzt habt die größte psychischen krüppel der welt zu werden dann >>||| rate ich euch davon ab |||<<


melden

Altes Haus am Waldrand

19.06.2008 um 14:02
namenlos

du wirst nicht gleich immer ein psychischer krüppel. also bitte. klar es ist gefährlich, dies durchzuführen. ich führte es dreimal durch, beim 2ten mal war es nicht so schön, aber ich lebe noch. doch ich führte es immer mit minimal einer freundin durch die sich auch mit diesem thema mehr beschäftigt. doch ihr beschäftigt euch gar nicht damit.


1x zitiertmelden

Altes Haus am Waldrand

19.06.2008 um 19:27
ich hab das ganze immer mal mitverfolgt, da ich das ganze auch ziemlich spannend finde, was mysterium schildert.

aber zum thema gläserrücken...ich weiß nicht recht. als kleine kinder haben wir sowas in der art auch immer gemacht und da ist nicht wirklich was passiert.
aber wenn man das mal aus einer anderen sicht (nicht vom mytischen her) betrachtet, fällt auf, dass da alle leute ihre hand oder zumindest ein paar finger auf das glas legen. und da der mensch nie lange seine hand ausgestreckt auf etwas liegen lassen kann, ohne sich zu bewegen, kommt es zum zittern und das glas verschiebt sich. dabei merkt man es gar nicht, da keiner einen druck ausübt oder sonstiges.


melden