Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Lutterburg, Bodenwerder

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

30.09.2013 um 11:23
Da sind wir wieder vom zweiten Ausflug mit neuen Bildern zurück, diesmal haben wir auch die Kapelle gefunden :)
@MissMietzie: unser Sohn fand den Ausflug einfach nur aufregend....

Kueche.JPG

Kellerraum1.JPG

Kellerraum.JPG

KapelleSeite1.JPG

Kapellee.JPG

Kapelled.JPG

Kapellec.JPG

KapelleBalken1.JPG

Kapelleb.JPG

KapelleAltar1.JPG

Kapellea.JPG

Heizung.JPG


melden
Anzeige

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

15.10.2013 um 20:09
Hallo...

ich war heute mehr oder weniger bei der Lutterburg, wir waren nur auf der Suche nach der "Rosengrotte" von der hier geschrieben wurde und da wir den Rest des Geländes und die Häuser mittlerweile in und auswendig kennen waren wir diesmal nicht dort! Aber die Rosengrotte oder besser das was davon übrig ist haben wir gefunden!!


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

15.10.2013 um 21:02
@Titina
Hier wie versprochen ein Bild


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

15.10.2013 um 21:06
55797,1381864017,DSC 0349.JPG.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

21.11.2013 um 13:01
Halli Hallo Zusammen :)
Ich bin neu hier.. Und versuche es einfach mal nett und direkt! :)
Gibt es was Neues von der Lutterburg? Ich wohne ganz in der Nähe und daher ist mein Interesse daran sehr groß. Ich habe so gut wie alle eurer Beiträge hier gelesen. Ich würde die Lutterburg gerne mal in live sehen. Geht da zufällig jemand von Euch nochmal hin? Alleine ist das nichts für mich ;)

Liebe Grüße
S.L.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

28.11.2013 um 14:57
Da wird vielleicht gerade zufällig ein Hund und ein Kind in der Nähe gewesen sein. Unheimlich sind fast alle Orte, die verlassen sind. Ungewöhnlich finde ich das jetzt nicht aber vielleicht warst du nochmal im Laufe der Jahre dort und kannst noch was berichten.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

05.03.2014 um 18:07
am 24.02.2014 ereignete sich ein Unfall auf der B 83 unterhalb des Büttner Hauses, eine 23 jährige Frau kam dabei ums Leben. Unfallursache ungeklärt, sie raste mit einem Matiz ungebremst in einen von Bodenwerder kommenden Milchtankwagen.
http://www.meine-onlinezeitung.de/gesellschaft/54/5570
http://www.dewezet.de/portal/lokales/bodenwerder_Fahrerin-stirbt-an-Unfallstelle-_arid,596566.html
http://www.weserbergland-nachrichten.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5099:24-februar-2014-weserbergland-...


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

27.06.2014 um 01:31
@darkrather
Wann gehst bzw fährst du wieder hin? Hätte auch Interesse, mir das vor Ort anzuschauen.
Komme aus Minden


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

28.06.2014 um 15:23
Hmm, also ich habe mir jetzt einiges durchgelesen und mich auch nur wegen einer Antwort hier angemeldet bei den Funden aus dem Netz.
Weil es ja von
@sourillama
@Roteshexle
&&
Disskussionen zum Thema Preis; gerechtfertig/Verschwörung, oder/ und unbekannte Schätze.

Ich glaube ich hätte gerne mal Ende Sommer Lust mit einem Freiwilligen dort hinzugehen. Auch wenn ich ein bisschen Schiss habe "was mitzunehmen", zu empathisch hierfür und SEHR viel erlebt. Auch davon überzeugt, dass meine Schwester vom lokalen mittelalterlichen Spuckanwesen (ist glaue ich gar nicht hier aufgezeichnet im Forum..), "was mitgeschleppt" hat und unser Haus für ein paar Wochen sehr komische Dinge geschahen..:/



Aber zu diesen Punkten MUSS ich einfach was sagen :D Dadurch, dass sich eine Dinge immer wieder auffinden ließen und es mich regelrecht seit Seiten des Lesens hier im beitrag SEHR juckte!!


Das mit dem Preis kann ich nämlich gut nachvollziehen...

1. Zum um einen die 22 Hektar. Berghang oder nicht; Gerade Berge sind super zum Anbauen, allein durch die gute Sonnenlage (und sei es auch Wein)
Oder glaubt ihr allen Ernstes Landwirte leben nur im Flachland :P *g*

2. Es gibt Schwefelausstöße großflächig betrachtet rund um das Haus/auf dem Berg. Sichtbar durch Stellen mit einem Mangel an Tieren oder verrottete Stellen. Ob nur 1-3 oder 1-30 Stellen auftreten; es ist so ZIEMLICH IMMER ein Zeichen dafür, dass der Berg dann noch verschleptte techtonische Elemente besitzt (man betrachte als ein Überbeispiel Idar Oberstein) und sehr wahrscheinlich, wenn auch in diversen Tiefen, die ein oder anderen Rohstoffe/Drusen/ Mineral- oder Metallvorkommen oder Nutzschichten besitzen, die der neue Besitzer sich zu eigen machen könne.
Niemals den Wert unterschätzen.

Vor allem Punkt 2 wollte ich UNBEDINGT loswerden!!

Und 3.
Will ich wissen, was es mit den Bunkern in der Nähe mit aufsich hat! hat da jemand nähere Infos zu?

LG


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

21.08.2014 um 20:03
Hey Leute ich hab bis jetzt noch nicht so sehr viel hier gelesen aber möchte von meinen heutigen Erfahrungen berichten.

Auf dieses Forum bin ich gekommen da ich meiner Mutter erzählte, dass ich heute mit einem Kumpel mir dort mal die Gegend anschauen möchte und sie hat mich hierauf hingewiesen.

Ein komisches Gefühl hab mich auf dem ganzen Weg auf dem Gelände und zum Gelände hin begleitet. Vom Parkplatz zwischen dem alten Wirtshaus und Bodenwerder sind wir gestartet gerade Wegs durch den Wald bis zu einer Wiese auf der wir dann zu der ersten Villa kamen. Ein komisches Gefühl hab mich auf dem ganzen Weg auf dem Gelände und zum Gelände hin begleitet. Aber weiter gehen ist Pflicht! Die erste war bestimmt in besseren Zeiten sehr schön anzusehen nur jetzt ist es etwas unheimlich und nach ein paar Fotos die wir geschossen hatten gingen wir weiter zur nächsten etwas weiter oben auf dem Berg.

An dem Zweiten Haus was sich schon gespenstisch vor uns auftat hörten wir dann zum ersten Mal ein Lachen von einem Kind. Etwas weiter um das Haus herum, ein paar Strapazen und zwei drei Fotos mehr knackten hinter uns Äste und Bäume also ob uns jemand folgen und auf uns zu kommen würde da war aber nichts anderes als mein Kumpel und ich. Als wir dann kurz vor dem Aufbruch zum Pfördnerhaus waren hören wir noch einmal das Lachen von Kindern. Hundegebell kann ich mich jetzt nicht daran erninnern gehört zu haben, wir waren mehr damit beschäftigt uns selber heil aus dem Gebiet zu bekommen.

Als wir es dann geschafft hatten auf der Straße zu sein mit relativ geringen Blessuren waren wir einmal froh es schafft zu haben und uns nicht in dem unwegsamen Gelände zu verletzen und merkten noch einmal an das Kinder sicher nicht auf diesem langen Fahrradweg so freudig lachen würden und das man es dort oben zwar vielleicht hören kann aber dann nicht so laut.

Ich möchte auf jeden Fall noch einmal da hoch und mir noch die Kapelle und den Friedhof ansehen! Das ich damit nicht alleine bin und mein Kumpel sich das ein zweites Mal antun möchte hoffe ich und vielleicht möchte noch jemand uns dabei Gesellschaft leisten

Viele Grüße aus Holzminden,
der immer noch mit Gänsehaut übersäte


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

16.11.2014 um 22:01
Hallo Leute
Also wenn noch jemand interesse hat der gern mit zur Lutterburg kommen möchte der kann sich ja bei mir per PN melden.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

17.11.2014 um 21:29
Hallo @Gahdo
Wenn du noch immer zur Lutterburg möchtest dann kannst du dich ja per PN melden.
Ebenfalls Grüße aus Holzminden. :)


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

18.11.2014 um 14:45
Also ich muss sagen es ist schon Intressant was hier alles so über die Lutterburg geschrieben wird, aber das da jetzt eine Bunker sein soll oder eine Burg da mal früher gestanden haben soll , darüber findet man nicht hier im Netz.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

18.11.2014 um 22:20
Ich habe die Lutterbrug schon zweimal als Location für ein Shooting genommen und war inzwischen schon fünfmal da und es ist immer wieder spannend. Obwohl ich Locations in Frankreich und Belgien besucht habe, die wesentlich mehr zu bieten haben, mag ich diesen Ort wirklich sehr, weil dort eine ganz eigene Athmosphäre herrscht.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

22.11.2014 um 19:36
Also ich war heute auf der Lutterburg es war sehr Intressant da, bis auf die Kapelle die habe ich nicht gefunden. Sowie auch Hundegebell oder Kinderlachen habe ich überhaupt nicht gehört auch sonst nichts bis auf Vogelgzwitscher, also leute da ist rein gar nichts bis auf die Ruinen.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

22.11.2014 um 22:00
Ein Hund hat da schon gebellt, nur schien mir das Geräusch eher unten von der Strasse zu kommen.
Es kann auch von irgendwo im Wald hergekommen sein.
Ansonsten nichts mit Spuk und dergleichen.
Halt Myten und Sagen, würde ich mal behaubten.

Videos stelle ich noch die Woche bei YT ein wenn ich sie geschnitten habe.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

22.11.2014 um 22:19
Korrektur zum Hundegebell einen Hund habe ich zwar auch gehört aber woher das kam kann man echt schlecht sagen kann durch den Schall von der anderen Weserseite gekommen sein


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

25.11.2014 um 01:24
Wie versprochen hier das Video: http://youtu.be/lMLUEbYmu3s


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

13.01.2015 um 23:04

Das Bild wurde auf dem Weg zwischen Büttner Haus und Stall gemacht. Seht ihr was ?


melden
Anzeige

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

16.01.2015 um 22:23
@hihahu dein Link funktiert nicht.


melden
140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden