weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Lutterburg, Bodenwerder

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

14.02.2010 um 14:26
@_Phil_
da hast du recht.
ist nur zeitlich im moment schlecht bei mir... mal schauen


melden
Anzeige
Cookeey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

15.02.2010 um 12:24
also ich habe mir das hier ein bisschen durchgelesen und auch mal im internet ein bisschen rumgeguckt. habe dann das video gefunden:






so wie ihr hier darüber geschrieben habt, klang es so, als ob ihr es gruslig findet usw.
aber wenn ich mir das video anschaue, sieht es nicht wirklich gruslig aus. einfach nur wie 'ne ruine.

mfg Cookeey


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

15.02.2010 um 18:08
^^naja ich sage mal wenn man im dunkeln da ist und dann nicht so eine volksmusik zu hören bekommt denke ich schon das es gruselig ist.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

20.02.2010 um 16:12
hi....

also gruselig ist es schon auf eine gewisse art und weise.... aber es ist auch einfach total spannend und interessant dort... ich werde bald mit ein paar freunden wieder zur lutterburg fahren so mitte märz werde mich aber vorher noch mal hier melden...


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

09.03.2010 um 11:53
Hey.....

schade das keiner etwas neues über die Lutterburg schreibt ich werde wenn es das wetter zulässt vllt kommenden samstag (13.3.10) mit ein paar freunden zur lutterburg fahren....wer interesse hat mit zu kommen kann sich ja melden......
gerne auch über icq : 349110110

Mfg Philipp


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

26.03.2010 um 18:03
Ich weiss gar nicht wann ich das erste Mal an dem Anwesen vorbei gefahren bin. Das Pförtnerhaus war noch intakt, die grünen Fensterläden waren offen und ich hatte das unheimliche Gefühl, als wenn mich dieses Haus rufen würde. Ich bin dann nicht mehr nur vorbei gefahren, sondern wir haben das Gelände immer wieder aufgesucht, weil es uns fazinierte. Einen Hund haben wir nie gehört, aber oft Lachen und Ähnliches von dem Campingplatz an der Weser. Das Gartenhaus in der Nähe des Stalles war damals auch noch nicht so verfallen wie heute. Was mir immer wieder aufgefallen ist waren die grossen weissen Schneckenhäuser von vermutlich Weinbergschnecken, die überall im Grün herum lagen. Gestern waren wir wieder da und haben das Immobilienschild gesehen. So habe ich euch hier gefunden, denn bisher wusste ich ja nicht, dass das Anwesen Lutterburg hiess, vermutlich vorher immer falsch gegooglet.
Man liest sich...

Gruss Schemen


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

26.03.2010 um 18:44
Sehr Intressant leider swehr weit weg von mir und auch die Legenden und die Bilder gefallen.
Das dieses Gelände nicht gekauft wird hat damit sicherlich nichts zu tun. sondern das man nicht nur das Grundstückspreis zahlt sondern auch die Renovierung. Und die meisten Reichen bevorzugen heute eher Moderne Villen als etwas historisches und wollen lieber am Stadtrand residieren.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

27.03.2010 um 09:53
Ich frage mich gerade ernsthaft mit welcher Berechtigung die da gerade alles abholzen, wenn es als besonderes Biotop anerkannt ist...
http://209.85.129.132/search?q=cache:YDjY3NkFwmIJ:www.lwk-bremen.de/information/FM442_BesondereBiotope_Laufzeit%2520ab%2...


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

29.03.2010 um 19:59
waren gestern bei der Lutterburg und wir haben diesmal wieder einen Hund gehört. das bellen kam aber eindeutig vom andern weser ufer und den hund haben wir auch gesehen...... es hat sie finde ich nicht viel veränder seit wir das letzte mal da waren am 27.7.2009. nur die häuser sind etwas mehr verfallen... aber es war trotzden wieder total interessant und spannend wir waren in beiden häusern und in der kappelle in dem kleinen stall aber im pförtnerhaus waren wir nicht......


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

31.03.2010 um 05:16
@schemen
schemen schrieb:Ich frage mich gerade ernsthaft mit welcher Berechtigung die da gerade alles abholzen, wenn es als besonderes Biotop anerkannt ist...
Leider steht auf der Liste nicht, um was für ein Biotop es sich handelt. Grundsätzlich ist Abholzen nicht verboten, manchmal sogar notwendig, um das Biotop zu erhalten. So müssen z.B. in der Lüneburger Heide Schafe die jungen, selbstgesäten Bäume wegfressen, damit die Heide überleben kann.
Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass auf einem besonderen Biotop eine Neubebauung schwierig sein wird.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/laenderreport/775183/


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

07.04.2010 um 15:41
Hallo allesamt!

Ich sitze jetzt seit ca. 2 Stunden vor Euren Beiträgen und habe sie einer nach dem anderen gelesen.
Eigentlich wollte ich nur mal im Internet nach der Lutterburg googlen. Ich wohne in Hameln und fahre täglich auf meinem Weg zur Arbeit dort vorbei. Das Pförtnerhaus ist mir schon seit längerem aufgefallen und seit das Schild außen dran hängt wußte ich auch, das sich das Ganze "Lutterburg" nennt. Was das Ganze aber für Ausmaße hat, habe ich mir nicht träumen lassen. Jetzt, nachdem die Bäume an der Straße gerodet wurden kann man von der Straße das Haus Büttner erkennen und den Zaun, der das Grundstück umgibt. Ich wollte eigendlich auf Google-Earth mal eine Ansicht von oben sehen, aber der Wald ist auf den Bildern so dicht, daß man nicht viel sehen kann. Lediglich andeutungsweise Haus Büttner und Haus Harms aber keinerlei Wege oder dergl. Muß wirklich mal sehr schön gewesen sein.
Vielen Dank erstmal für die interessanten Geschichten, ich werde garantiert dabeibleiben und weiterlesen!
Gruß
Uli


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

08.04.2010 um 05:48
Wer hat Interesse,sich in der nächsten Zeit mal zu treffen für eine gemeinsame Besichtigung?
Es wäre jetzt die beste Jahreszeit, solange noch nicht alles so zugewuchert ist.
Schön wär`s, wenn kellberg mitkommen könnte, weil er so viel über das Gelände weiß.

Wer Lust hat mitzugehen, kann mir eine Nachricht schicken, damit wir einen Termin ausmachen können.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

08.04.2010 um 19:35
Hey.....

Ich würde sehr gern mitkommen muss nur früh genug bescheit wissen und die nächsten zwei wochen kann ich nicht...

wir würden doch aber wenn an einem wochenende gehen oder?!!!


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

08.04.2010 um 19:56
Bin heute wieder dran vorbeigefahren und hab mir das Schild außen dran mal richtig durchgelesen. Wenn ich das richtig verstehe sucht der derzeitige Besitzer gar keinen Käufer, sondern beabsichtigt das Gelände, wie er sagt "aus dem Dornröschenschlaf zu wecken"! und sucht dafür nach Investoren, die sich daran beteiligen möchten.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

09.04.2010 um 00:59
Zitat Kellberg:

vor dem haus büttner gab oder gibt es ja die stützmauer... das standen oder spielten zwei mädchen (alter noch unter 10 jahren- weiss sie aber nicht mehr genau...) und ein junge mit fast weissen haaren, also sehr sehr hellblond soll die beiden diese stützmauer hinuntergestoßen haben

+

Bild mit weißem Seltsamen Etwas im Wald ;-P

Reimt euch zusammen was ihr wollt....


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

10.04.2010 um 05:20
@-ripper-

Der blonde Junge, der beim Spielen die Mädchen von der Mauer geschuppst hat, müsste jetzt wohl auf`s Rentenalter zugehen. Ob der sich bei dem Schmuddelwetter da im Wald rumtreibt?


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

10.04.2010 um 05:34
@Gartenbiber
Gartenbiber schrieb:Wenn ich das richtig verstehe sucht der derzeitige Besitzer gar keinen Käufer, sondern beabsichtigt das Gelände, wie er sagt "aus dem Dornröschenschlaf zu wecken"! und sucht dafür nach Investoren, die sich daran beteiligen möchten.
Doch, das Grundstück soll verkauft werden. Siehe die Anzeige in Immobilien Scout 24.
Allerdings steht in der Beschreibung auch noch folgendes:

Das Grundstück gehört einer eigens dafür gegründeten GmbH. Es besteht auch die Möglichkeit einer Beteiligung daran.


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

10.04.2010 um 10:46
Ich habe mir das hier durchgelesen klingt interesant mir ist auf dem bild mit dem weisen etwas aufgefallen für mich sieht das aus wie ein braunes bis schwarzes pferd mit weiser mähne oder von der form würde es passen


melden

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

11.04.2010 um 22:21
So, steht ein Termin fest?
Überlege ich mir dann ob ich 250 km fahrt auf mich nehme mit nem Kumpel.
@darkrather
bist du auch noch da?


melden
Anzeige

Die unheimliche Lutterburg in Bodenwerder

11.04.2010 um 23:24
@Noe
jo,bin auch noch da.
war nur seit januar nicht mehr dort oben.
war zwar über ostern in bodenwerder aber diesmal nicht an der lutterburg.
aber wenn ich nächstes mal dort bin,werd ich wieder mal da hoch gehen.

vielleicht so in ca. einem monat


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden