Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

7.311 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geisterhaus, Duisburg, Budberg
elana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

13.10.2004 um 13:17
hi,
ich denke, das alle alten und kaputten und unbewohnten häuser, schlösser usw unheimlich wirken, das macht alleine das aussehen, wenn es zerfallen ist, das reicht meist schon aus um ne gänsehaut zu bekommen................
geht mir jedenfalls so, das reicht mir dann auch schon, bisschen von draussen ( und von weitem) gucken, bilder machen und sich gruseln, weil es so unheimlich aussieht

ich frage mich nur, wenn es alle so stört und es dem besitzer geld kostet, die ständigen sicherungen des hauses zu erneuern, weil irgendwelche leute meinen sie müssen dort einbrechen, warum wird es nicht abgerissen? es ist doch eh einsturz gefährdet.....
dann hat der ganze spuk ein ende und der besitzer spart geld und alle haben wieder ihre ruhe!
ein paar bagger und planierraupen und das wars........... die vielleicht nicht kaputt gemacht werden!!!!!!!!!!
obwohl es schade um die häuser ist, man hätte es nicht so weit kommen lassen dürfen!


elana



Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten zurück auf die Erde



melden
Anzeige
elana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

13.10.2004 um 13:37
Link: www.bismarcktuerme.de (extern)

ich habe hier mal ein beispiel, das ist ein turm in parin ( die geschichte findet ihr im artikel) es ist ein sehr schöner aussichtsturm, wo es nichts unheimliches gibt, aber wenn es dunkel ist und man steht am fuße des berges ( ist eher ein hügel) und schaut nach oben zum turm, das ist schon unheimlich, man bildet sich dann viel ein, man hört es überall rascheln usw. und die tür nach oben, eine wendeltreppe, man sieht nichts da drinen weil es da keine fenster gibt, ohne taschenlampe ist man da aufgeschmissen, am besten ist es dann noch, wenn an in die ferne guckt und unten auf dem feld schwarze dinger rumlaufen sieht, die komische geräusche machen ( die kühe vom bauern nebenan die gras fressen), da spielt einem die phantasie einen streich und man stellt sich alles mögliche vor.............


Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten zurück auf die Erde



melden
ferry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

16.10.2004 um 18:00
Von Oberhausen kommend, die A42 heißt die Ausfahrt "Moers/Rheinberg".
An der Ausfahrt links fahren bis zur Ampel. An der Ampel rechts fahren Richtung "Budberg/Orsoy". Immer gerade aus bis links ein Hinweisschild kommt: "Richtung Budberg". Der abknickenden Vorfahrt folgen bis nach ca. 300m linke Seite.


melden
ferry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

17.10.2004 um 04:29
Anhang: Schloss_Wolfskuhlen.JPG (21,1 KB)
Ich war gestern mit meiner Mutter (Teufelinchen39) mal da.
Ich hab mehrere Energiefelder(=Geister) dort gesehen.
Die 2 deutlichsten:
1. Ich stand am Vordereingang. Dann wollte ich zu meiner Mutter gehen, die ziemlich am "Eingangstor"(wenn man das noch nennen darf) stand. Währenddessen schaute ich nach links. Dort sah ich dann ein Energiefeld, der sich auch nicht weichte. Als ich bei meiner Mutter war und ihr gesagt habe, dass da wohl eine Gestalt steht, wurde das Energiefeld plötzlich zu einem Rechteck...
2. Der andere saß am Fenster ( siehe Dateianhang ) und guckte mich an. Ich hab natürlich ihn auch angeguckt. Dann ist er aufgestanden, ist wohl ein Schritt zurück gegangen und blieb wohl 'ne halbe Minute stehen. Dann hatte er sich wieder am Fenster hingesetzt.

Punkt 2 ist ja leicht zu verstehen, aber Punkt 1 nicht...

Ohne Schlüssel geht garnichts.
Mit Brecheisen geht alles!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

18.10.2004 um 17:24
Vordereingang??? ich weiss ja nich wo du warst aber du kommst nur noch durch den keller ins haus....und was bistn du für einer das du geister sehen kannst ;) bzw energiefelder??? naja ich bin ja sehr häufig dort und ich hab da nie im oder am schloss geister gesehen und wenn da welche sind scheinen die recht nett zu sein tun ja keinem was

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

19.10.2004 um 15:53
@ferry
wenn du geister sehen kannst, dann müßtest du ja sowas sein wie der junge in the "sixth sense": weil die geister natürlich überall sind und du sie auch immer siehst, bist du total abgebrüht, schläfst mit ihnen im selben raum und sone sachen...
erzählen sie dir auch irgendwelche sachen?

nichts für ungut :) , aber gibt es sowas wie beweise dafür?


melden
lümmel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

27.10.2004 um 20:37
Also ich war vor etwa einen stunde da.
So ganz ohne ist die Hütte nicht. Ich hatte voll Schiß. Ehrlich die ganze Hose ist versaut.
Am anfang war es ganz lustig , ich und meine drei Gespielinnen wahren gerade nackt und wollten gerade loslegen als ich etwas hörte.
Es hörte sich an wie Musik . Aber ziemlich alte Musik. Ich packte mein Ding wieder ein und schaute nach , als ich von einem Energiefeld festgehalten wurde.
Als ich mich befreien konnte sah ich wehr mich festhielt. Es war Elvis. Ich hatte voll Angst . Dabei wollte er nur mittmachen.
Danach war der Abend gelaufen . Das könnt ihr euch ja vorstellen.
Morgen fahre ich wieder hin. Vieleicht treffe ich dan Rex Gildo da.
Mal schauen wie es wird.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 16:10
LOL moa schämst du dich eigentlich garnicht so einen quatsch hier zu erzählen? wenn jemand im schloss pöppeln würde, würden wir das mitbekommen und ich weiss ja nicht aber diese energiefelder die müssen wohl an mir abprallen ;)

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden
tina23xxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 21:04
Hallo Lümmel meinst du nicht das du ein wenig übertreibst Elvis ist ja noch ok aber rex gildo was will der denn da ?
wenn du mal wieder ihn willst dann meld dich


melden
lümmel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 21:10
Versprochen Tina23xxxx. Sobalt ich wieder hin fahre , sage ich dir bescheit und du kannst ja dan mitmachen.


melden
tina23xxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 21:11
Ehrlich das ist ja cool
fährst du immer alleine ?
oder mit mehreren


melden
lümmel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 21:20
Wenn du mittmachst Tina , dann sind wir 5.Personen. Wenn du willst können wir auch alleine dort hin , und nur wir beide machen es.


melden
tina23xxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.10.2004 um 21:20
warum schreibst du mir nicht zurück ich hebe dir meine E-mail adresse geschikt ? Lümmel du must in deiner mitglieder liste schauen


melden
tina23xxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

29.10.2004 um 20:39
Hallo Lümmel wiso antwortest du nich auf meine E-Mails ?
habe dir doch 3 geschikt


melden
ferry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

30.10.2004 um 15:05
@peni
Hömma, ich bin nich son psycho. Ich erklär mal, wie man Energiefelder sehen kann:
Wenn man in einem dunklen Raum ist, sieht man Augenschleim. ( So kräuselig ist das ). Man kann ein Energiefeld erkennen, wenn der "Augenschleim" eine Veränderung wahrnimmt. Manchmal erscheint ein Umriss einer Person, der sogar dunkler als alles andere ist. Also man soll nicht das betrachten, wie es ist sondern diesen Schleim beobachten.

Ohne Schlüssel geht garnichts.
Mit Brecheisen geht alles!


melden
ironwhistle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

30.10.2004 um 15:33
Manche Geister sieht man, manche sieht man nicht...

Komtm darauf an wie man gerade drauf ist *räusper*...

Scherz Beiseite - es ist möglich das man etwas oder jemanden warnimmt, aber häufig sinds entweder optische Täuschungen oder Dejavus...
Selten das man mal einen echten "Geist" sieht, und wenn - dann bemekrt mans meistens nichtmal.
Laufen ja nicht alle mit Kette, Teufelsfratzen oder langen schwarzen Mänteln im Nebel rum... gg*

Alte Häuser in denen seit längerem keine Menschen mehr wohnten werde immer etwas unheimliches an sich haben. Ein Mensch gibt Energie ab - dürfte wohl niemand hier bestreiten - ebenso logisch ist's wohl das ein Mensch auch Energien wahrnehmen kann. Meine Theorie dazu:

In von Menschen gebauten Orten, in denen keine Nähe oder anwesenheit anderer Menschen zu spüren ist, fühlen sich die meisten einfach unwohl - weil der Mensch im Grunde ein Rudeltier ist...

Hat noch jemand 'ne These?

Und bitte keine klirrenden Ketten!

++ winner of Titanic swimming Team 1912 ++


melden
denis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

01.11.2004 um 19:27
LöL. Also ich sach mal so...
Ich war mitlerweile auch schon gut 5 mal da und es ist verdammt gruselig!
Ich bin ja echt ne Schissbuchse aber Geister oder so habe ich nicht gesehen...
(auch wenn ich damit gerechnet habe)
Ich finde, dass hier (oder allgemein) viel Übertrieben wird, ob wohl ich selber son paar sache glaube...
Joa... Wollt das nur mal loswerden...
Vielleicht sieht man sich ja mal in Budberg... ;-)


melden
interpolar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

02.11.2004 um 00:02
Hallo
ich habe die Gabe,die zu sehen die verstorben sind(Wie in:The 6 Sense)
Und die wohnen immer noch unter uns.
Nur dazu:Ich würde es auch nicht gut finden wenn dauern einer bei mir durch Zimmer gehen würde:Ich kann ihn sehen und er vermutet das ich da bin(Wenn ich Tot währe) Im Forum-Das dürfte euch Interesieren steht mehr darüber)unter Ufo)
LG


melden
denis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

02.11.2004 um 15:18
muahahaha...
jo interpolar. bei allem respekt:
bestell tupac mal schöne grüsse von mir...


melden
Anzeige

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

02.11.2004 um 16:34
@ferry:

und das geht dann auch wenns hell ist? ich erkläre deinen augenschleim so:
ganz hinten in deinem auge sind ganz viele ganz kleine zäpfchen und stäbchen( die dinger die dir das sehen durch umwandlung von lichtreizen in elektronische signale ermöglichen). das alles ist spitze vernetzt mit einer unzahl von nerven. also, wenn es vollkommen dunkel um dich ist und du augenschleim siehst, dann ist das quasi das elektronische potenzial was deine nerven da veranstalten, weil sie grade nichts zu tun haben. guck mal 10 minuten in eine brennende glühbirne und mach dann alles dunkel. was siehst du? richtig, einen lichtpunkt der seltsamerweise krass der birne ähnelt. warum? weil an der stelle wo sich das licht der glühbirne auf deine augenhinterwand gestürzt hat die nerven noch voll überfordert sind mit der lichtflut und nur langsam runterfahren können. der reiz war so stark, daß es einfach zu viel info für sie war. was glaubste denn warum man nicht so gerne mit den bloßen augen in die sonne sieht?


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden