Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Lost Places, Erlebnis, Urban Exploring

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 15:53
@godfree
adrinalin usw. und ist 100 mal spannender als in nem verlassenen haus mit schimmelpilzen rumzukaspern


melden
Anzeige

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 15:55
@Kamekaze
das denkst du vielleicht. denke nicht dass sich jeder von bäumen, blumen und rehen so abschrecken lässt wie du ;)


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 16:02
@godfree
hohohohho mein lieber geh mal heute nacht in einen wald ,natürlich nicht auf dem weg (außer trampel pfade vllt) und lauf ca 10 min hinein dann versuchst du rauszukommen ok?


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 16:04
@Kamekaze
als ob ich das nicht schon oft genug gemacht hätte. wenn du noch was weiteres zu sagen hast, kannst mich per pn erreichen, der quatsch über gruselige bäume, rehe und igel ist hier etwas OT.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 16:10
@godfree
achwas darum gehts weniger bloß will ich sehn wie du wieder rauskommst...


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

22.11.2011 um 16:12
@Kamekaze
was genau ist an "weiter per pn" nicht zu verstehen? egal, will ich mal nicht kleinlich sein.

jetzt geht es plötzlich ums rauskommen? grade eben gings noch ums adrenalin. sorry, bin aus dem alter raus, dass ich vor nem nächtlichen wald angst habe. aber seh gerade, dass du wohl mitten in dieser pubertären phase steckst.

um auf deine frage zurückzukommen: nach zehn minuten laufen dürfte ich den weg einfach in umgekehrter richtung wieder finden. hab mich nur einmal verlaufen im wald nachts, aber wenn man bisl sein kopf anschaltet und ruhig bleibt ist das kein ding.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:00
@godfree
es gibt genug adrinalin wenn man sich im wald verläuft und ich sagte ja NICHT auf dem weg laufen, wo bleibt sonst der spaß... :D


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:02
@Kamekaze
hmm, nicht wirklich. da finde ich inner alten bude durchn boden zu krachen und von pennern annen füßen gegrabscht zu werden oder in 25 metern freilluft mit einem bein inne treppe zu krachen schon interessanter, als mich nachts durchs unterholz zu schlagen. wie gesagt, wenn man inner pubertären phase ist, kann der kinderkram ja noch spaß machen, denke das vergeht dann mit der zeit ;)


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:07
@godfree
ich genieße die zeit... :D


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:12
@Kamekaze
welche zeit?


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:17
@godfree
der jugend... ;)


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

23.11.2011 um 10:19
@Kamekaze
achso ja, zurecht. dann lass ma nur so aussagen hier, "es wäre tausend mal spannender im wald rumzurennen, als in schimmelbefallenen häusern zu sein" ;)


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

25.11.2011 um 05:04
btt

Ich komme aus Mecklenburg-Vorpommern...genauer gesagt die schöne Insel Rügen!

In Prora (einigen von euch wird's etwas sagen) steht das sogenannte "KdF-Gebäude" ein riesiger Gebäudetrakt...meiner Info nach der größte zusammenhängende Europas.

Zu 90% ist das ding heutzutage Ruine. (Ausnahme 1 Hotel, 3 Museen und seit kurzem eine Jugendherberge)

Anbei sind ehemalige Anlegestellen für U-boote mit Wehrmachtsbunkeranlagen, desweiteren ist ein Teil davon heutzutage schon gesprengt, doch die alte Stahlbetontechnik ist nicht kleinzukriegen.
(bei bedarf sende ich gern Bilder)

Jedenfalls war ich schon einige male dort drin.
Endlose Gänge, einige Zimmern von Obdachlosen bewohnt, riesige Säle, dunkle Keller...ein echt schauriges Stück Architektur.



Kleine Story dazu...(Anreiz gab mir der Post des alleinigen betretens dieser Lokalitäten)

Ich bin hier Mitglied in der Feuerwehr eines der Ostseebäder auf der Insel...

auf jedenfall wurde wir vor garnicht so langer Zeit zu einem Einsatz gerufen mit den Stichwort "Personenrettung im KdF"

In den eben erwähnten, bereits gesprengten Teil des Gebäudes befand sich eine Person im Überfluteten Keller...

...seit wie sich rausstellte 4 Wochen leblos im Wasser...

...aus der Personenrettung wurde eine Personenbergung.

Dieser junge Mann hat dieses Gebäude allein betreten und ist dort umgekommen.

Leute tut mir den gefallen - ich möchte nicht den Moralapostel spielen - bitte geht mindestens zu 2. auf UrbEx.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

25.11.2011 um 09:16
@kgone
wow, krasse geschichte und interessesante location! bilder wären hier echt super!

aber kann mich deiner meinung nur anschießen - ich würde sogar eine mindestzahl von 3-4 personen voraussetzen mit entsprechender erstehilfe-ausrüstung und kenntnissen.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

25.11.2011 um 12:56
@godfree
das ist der optimal fall, leider nicht immer realisierbar!


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

25.11.2011 um 12:58
@handballer
das stimmt natürlich. aber gut, wenn man sich als kleine gruppe etabliert hat, sollten drei personen eigentlich kein problem darstellen.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

26.11.2011 um 00:21
Hier wie versprochen eine kleine Bilderauswahl.
(Die Fotos stammen alle aus dem Internet)

KdF-Anlage Seeseite:
http://www.ruegenmagic.de/fotogalerie/Prora/images/kdf-bau-prora.jpg

KdF-Anlage Landseite:
http://view.stern.de/de/picture/1428550/Architektur-Ostsee-R%FCgen-prora-KdF-H%E4sslich-Stumpf-510x510.jpg

gesprengter Ruinenteil:
http://www.ruegen-kompass.de/_img/_erleben_sie_ruegen/_inseltour-ruegen/_prora/kdf-ruine.jpg

Keller:
http://www.fotoskizzen.de/kdf-bad/fotografie/prora-kdf-bad-keller.jpg

Flure:
http://view.stern.de/de/picture/1719659/R%FCgen-prora-KdF-Kraft-durch-Freude-fensterlose-510x510.jpg

http://www.fotoskizzen.de/kdf-bad/fotografie/flur-kdf-bad-prora.jpg

http://farm4.static.flickr.com/3619/3512984458_4c620c65a8.jpg

Treppe:
http://www.kraftfuttermischwerk.de/blog/prora_maraid.jpg

Wirtschaftstrakt:
http://farm4.static.flickr.com/3284/3512175647_a8121fe8e4.jpg

Das Gebäude erstreckt sich über eine länge von 4,5 Kilometern.
Wie auf den ersten Bildern zu sehen hat's eine leichte Wölbung, somit kann man von einem Ende nicht zum anderen blicken. (was ziemlich überwältigend ist)
Das ganze über 5 Etagen + Kellergeschoss

Auf den Bildern sind keine Bunkeranlagen oder U-Bootanlegeplätze zu sehen.
Diese sind mindestens genauso faszinierend.


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

28.11.2011 um 09:58
@kgone
ist echt eine richtig gute location!


melden

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

28.11.2011 um 10:50
Hui bin da auch schon vorbeigefahren.

Gigantisch. Beklemmende Athmosphäre wie bei so vielen alten Nazi-Bauten.

Wikipedia: Seebad_Prora


melden
Anzeige

Härtestes Urban Exploring Erlebnis

28.11.2011 um 20:58
@godfree
godfree schrieb am 22.11.2011:finds gut, dass wobel sich hier endlich mal raushält
also wenn ich das les, wird mir sowieso nur noch schlecht.
häuser anzünden aus jux und dollerei? boah. da fällt selbst mir nichts mehr zu ein.

ausser vielleicht dann doch wieder die "aug-um-aug"-schiene, die ich ja bekennenderweise eigentlich grundsätzlich ablehne (wie z.b. "schwanz ab" bei kindesmissbrauch etc.) - hier hiesse die wohl: "zündet diesem idioten sein eigenes haus an!!!"

ich glaub ich muss doch noch mit selbstschussanlagen etc. aufrüsten - für typen wie dieses asoziale arschloch das hoffentlich irgendwann im knast landet oder in der eigenen bude verbrennt weil einer seiner tollen kumpels ein bisserl zündelt. oder einfach ein anderer depp der genauso bescheuert ist...


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden