Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Google, Sichtung, Loon
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:39
@nomysterie
nomysterie schrieb:Es gibt kein Leben draußen im Universum
Soweit würde selbst ich jetzt nicht gehen aber das sie mit ihren Schiffchen hier rumsausen ist Unsinn.
@Galaxys81
Ups...2 doofe ein Gedanke.


melden
Anzeige

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:40
@Der_Gevatter
Der_Gevatter schrieb:Ups...2 doofe ein Gedanke.
;) Hi hi


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:42
Ich hoffe das ich zu Lebzeiten noch die Entdeckung von Leben auf Enceladus und/oder Europa erlebe.
Das werden dann wohl Krebschen oder Quallen sein, aber auch das wäre toll.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:42
@Galaxys81

weißt du, dass hatte ich auch mal gedacht. Aber mittlerweile glaube ich nicht mehr dran. Ich glaube tatsächlich, dass nur die Erde Leben hat, was ein Wunder ist.

Auf Wahrscheinlichkeiten setz ich nichts mehr ;)


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:45
@nomysterie
Ich finde aber die These der Bibel "Krone der Schöpfung" sehr Überheblich.
Ich meine das All ist riesig und es wird wohl immer eine Wahrscheinlichkeit bleiben.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:50
@Der_Gevatter

Das All kann so riesig sein wie es will. Es kann trotzdem nur einen Planet mit Leben geben.

Aus menschlicher Sicht mag das All fast unendlich sein, aber vielleicht bringt soviel "All" wenn man sehr sehr viel Glück hat, nur einmal Leben !

Für uns sind Zigmilliarden Galaxien und Planeten vllt echt viel, aber wenn es um Leben geht, ist es vllt wieder nur die Chance eines Staubkorns im Universum. Verstehst?


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:51
@Malthael

Klar, in so einem Thread beweihräuchern sich die pöhsen Specktiger.

Aber weisst du womit?

Mit recht!!

Die Ufologie dümpelt vor sich hin.

Harte Fakten müssen ignoriert werden um den Mythos aufrecht zu halten .

So wie von den UFO-Freunden dargestellt, gab es nie UFOs und wird nie welche geben.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:59
Alles nur Desinformation. Selbstverständlich planen die Frogs weiterhin eine Invasion und wir brauchen eine funktionierende europäische Weltraumabwehr ...

Spoiler

orion 03



... und keine solche amerikanisch-stalinistische Militärjunta-Multikulti-Verräterbande:

Spoiler

Star Trek TOS - Journey to Babel - Capta



einself.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 13:59
@amsivarier

Gut ist auch immer, wie sie sich an Schädel festhalten, die verformt sind. Es gilt schon als beweisen, dass das von einem Kult kam. Dadurch wurden die Schädel so verformt.

Doch nein das wird nicht akzeptiert. Lieber gibt man sich mit der Aussage zufrieden, dass ein Alien mal über eine Frau rübergegangen ist. Auch wenn dies biologisch gar nicht möglich ist, aber seis drum.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 14:07
@Yotokonyx

Mich stört es sehr das jede Form akzeptiert wird bei UFOs.

Dreieck, Viereck, Kugel, Untertasse mit und ohne Fenster...

Mal ehrlich, hunderte Rassen werden wohl kaum hier sein.

Und das jeder ET sein spezielles UFO mitbringt, erscheint auch etwas albern.

Am schlimmsten sind die morphenden UFOs...

Das sind immer Planen oder erschlaffte Ballone...


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 14:08
Ich wette jeden Geldbetrag der Welt: Würde die CIA dieser Tage vor die Presse treten und sagen der Roosvelt-Fall so wie man ihn kennt ist komplett wahr würde NICHT EINER von den mehr "Lügner" rufen.
Die CIA bräuchte das noch nicht einmal Belegen es würde reichen wenn sie es einfach nur sagen.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 14:10
@amsivarier

Allein schon Fenster in einem Raumschiff ob das wohl sinn macht. Eher nicht.

@Der_Gevatter

Doch was hätte die CIA davon, wenn die sagt das es wahr ist?


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 14:16
@Yotokonyx
Ich meinte das als Gedankenspiel.
Wenn die mal was sagen was den UFOlogen nicht passt heißt es doch immer sie lügen.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:11
Der_Gevatter schrieb:Wenn die mal was sagen was den UFOlogen nicht passt heißt es doch immer sie lügen.
Ebend! Sagen die dann aber mal etwas, was den Ufologen in den Kram passt, dann sagen sie auf einmal die Wahrheit.

Das ist ja aber in vielen VT-Bereichen so. Andauernt schimpfen die VT-ler auf die Massenmedien, Politiker, NASA Angestellte, das Millitär, CIA, etc......Kommt aber mal einer aus dem Bereich und sagt zum Beispiel:,,Ja ich habe in Area51 Ufo's gesehen!" dann ist er gleich der Held!


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:14
Es ist der Widerspruch der diese Bewegung auch lächerlich macht. Von Außen wirkt es so, als ob die sich nicht einig werden können.


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:16
@Malthael
Malthael schrieb:wird das jetzt ein bashing thread?


wat sonst ?^^ ... gibts hier denn auch noch andere ?

diese Loon Thematic wurde ja erst eine halbe Stunde vorher im Thema -
UFO-Zigarren-Zusammenfassung um 11:09 von @factor mit dem gleichen link gepostet.

aber anstatt darauf einzugehen,wird in diesem Thread so ein neuer Schuh draus...
denn,
Oliver89 schrieb:ich möchte die "Believer" nur ein wenig ins Zweifeln versetzen!
anscheinend werden hier im Ufothema,bewust,nur noch Antiufothreads eröffnet,die von vornherein
keine Diskusionsgrundlage bieten,sondern nur einseitige sichtweisen untermauern sollen.

naja ... ist ein ziemlich langweiliges Forum geworden.


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:18
Sie schreien immer nach Quellen.
Bringt man die heisst es immmer: "Das ist bereits Untersucht worden und hat sich als falsch erwiesen".
Bei deren Quellen ist es so als wüede man als Beleg für die Existenz Gottes die Homepage des Vatikan verlinken.


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:19
Tettenbura schrieb:naja ... ist ein ziemlich langweiliges Forum geworden.
Find' ich gar nicht. Ich find das Forum voll toll und sehr spannend!

Das Ufo Thema allerdings wird wirklich immer langweiliger! Weil es daran einfach nix mystisches oder außerirdisches gibt.


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:20
@Tettenbura
Tettenbura schrieb:Antiufothreads eröffnet,die von vornherein
keine Diskusionsgrundlage bieten
Aber Pro-UFO Themen bieten das oder was?


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:26
@Der_Gevatter

In Pro-Ufo Threads möchten die TE ja oft keine Diskussion. Die möchten da lieber, das alle ihnen sagen:,,Oh ja, das war ganz sicher ein außerirdisches Vehikel, ich habe das auch schon gesehen!"

Sie suchen oft nur Bestätigung in ihrem Glauben.

Kommen dann ein paar Skeptiker mit irdischen und logisch nachvollziehbaren Erklärungen daher ist der oder die TE oft schnell beleidigt und man wird gefragt, was man überhaupt in dem Forum sucht wenn man nicht daran glaubt.......etc......


melden
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 15:56
@Galaxys81
Oh ja.
Habe ich gerade gefunden.
Diskussion: Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 16:28
@Galaxys81
Galaxys81 schrieb:Das Ufo Thema allerdings wird wirklich immer langweiliger! Weil es daran einfach nix mystisches oder außerirdisches gibt.
wer glaubt denn heutzutage noch an UFOs?
die zeit ist doch vorbei.


:-)


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 16:28
@Der_Gevatter
Ich denke trotzdem, dass dieses Forum so fair ist, dass jeder in vernünftiger Art und Weise seine Meinung hier zum Ausdruck bringen kann. Sehe da jetzt keine Zensur, es gibt eben nicht nur "Believer", sondern auch "Skeptiker".

Nur wenn jemand seine Nazi-Flugscheiben als das Ultima-Ratio anpreisen möchte, dann scheint das doch schon sehr verdächtig...^^


melden

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 16:28
@Galaxys81
@Der_Gevatter

Es hängt aber auch damit zusammen, das man sich selber widerlegen würde, wenn man auf einmal Fakten gegen sein Weltbild finden würde. Also ignoriert man lieber alle Fakten und kann sich sein Weltbild zusammenspinnen.


melden
Anzeige
Der_Gevatter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Projekt "Loon" - Google klärt UFO Sichtungen auf

18.08.2013 um 16:34
@Oliver89
Oliver89 schrieb:Ich denke trotzdem, dass dieses Forum so fair ist, dass jeder in vernünftiger Art und Weise seine Meinung hier zum Ausdruck bringen kann
Dasa Denke ich auch.
Es gibt sicherlich auch "Believer" mit denen man toll schwatzen kann.


melden
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden