Gruppen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spam, Skeptiker, Diskussionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:07
Es gibt offenbar keine gewollte Diskussion zu den interessanten Threads hier auf Almy.
Die Moderatoren scheinen die Trollgruppe der Skeptiker zu ignorieren.

Die Diskussionen verlaufen beinahe vollends ins Leere sobald sich 2 oder mehr von ihnen wie verabredet in einem Thema treffen. Es wird gelogen es wird unterstellt es werden falsche Annahmen als wahr hingestellt, es werden User denunziert und sogar verfolgt um wieder denunzieren zu können. Die Skeptiker kommen zu mehreren und machen jeden interessierten klein. Es geht ihnen nicht mal ums Thema denn oftmals sind die Posts meilenweit weg vom Thema.
Es scheint als hätten sie hier die Möglichkeit jeden Fragenden sofort zu belagern und die Moderation tut nur dergleichen wenn man es meldet. Nicht selten sind sie absolut unter der Gürtellinie. Es scheint auch als wollen sie allen und jeden von jeglichen Glauben abbringen.

Ich finde es wird Zeit das sich das ändert und möchte euch alle einladen Ideen vorzubringen wie wir das angehen können. Das Forum mag den Admin gehören aber die Themen dürfen nicht in so einem Masse belagert werden das sich zuletzt keiner mehr traut weiter zu schreiben. Es gleicht einer gewissen Methodik. Es ist denke ich auch an der Zeit eigne Methoden zu entwickeln so das ein Thread auch mal wirklich zur Diskussion werden kann.

Es geht ja nicht darum jeden das skeptische Posten zu verbieten aber das hier auf Almy ist doch zur Farce verkommen. Threads die keinen Sinn haben ausser für Skeptiker. Irgendwo sollten hier Grenzen gesetzt werden und zur Not finden wir sie als User. Das Trollen und Spamen wird aufhören.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:18
Natürlich steht allen die diese Erfahrung hier mit den Skeptikertrollen gemacht haben frei mich kurz anzuschreiben.. jeder der mit diskuieren möchte ist eingeladen.. Skeptiker haben es hier schwer.

Ich lade euch dann gerne in diese Unterhaltung ein.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:23
@grmf
ich muss dir hier ausnahmslos zustimmen...
nicht nur, das hier manche sowiso dogmatische sichtweisen haben,
werfen sie dich dann automatisch, mit irgendwem in einen topf!

aber mittlerweile kennt man ja schon die leute, was hier zusammen auftreten.
klar das es dann die andere seite auch so macht...

ich habe mich damit zurecht gefunden und finde auch, das man einigen leuten einfach nicht mehr antworten sollte.

da sie selbst, nur immer belege verlangen unm sie dann zu zerfetzen...
oder du wirst in irgend eine ecke gestellt oder gehörst plötzlich einer szene an..

aber so sind sie nunmal...
und ihre liebsten wörter sind:
TROLL und SCHWUBELN:):)


1x zitiertmelden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:25
@grmf

ja mein lieblingstread ist da kornkreise..

das ist wirklich extrem dort..ich schau zwar ab u an mal vorbei aber was schreiben mag ich nicht mehr dort..

ich würd mir auch wünschen dass mancher skeptiker einfach mal anders rangeht, einfach mal neutral u nicht immer mit absolutem wissen wie die realität wirklich ist, seiner meinung nach..


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:30
@georgerus
den Thread meidet jeder nach kurzer Zeut.. das ist das typische Verhalten. 4-5 Leute die da Dauerposten und jeden sagt sei alles wiederlegt. Lisst man aber den Thread sieht man sie lügen und das nur 2 Seiten weiter und nehem kein Argument wahr.. dann gehen sie ans Bilder posten von Kornflasschen oder ähnlichen um zu sagen ist ja lächerlich. Das ist dies Art wie sie vorgehen. Sie posten dann im Chor sich selbstbestätigend 3 Seiten lang und rühmen sich wieder jemand klein geredet zu haben. Beweisse stellen sie grundsätzlich als wiederlegt hin. Das sind die Trolle die ich meine.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:36
@Koman
Zitat von KomanKoman schrieb:werfen sie dich dann automatisch, mit irgendwem in einen topf!
Das ist einer ihrer Methoden und zwar jemanden zu beschuldigen er sei dies und jenes. Es zielt darauf ab die User vor allen Lesenden zu diskredditieren.
da sie selbst, nur immer belege verlangen um sie dann zu zerfetzen...
Und dabei nutzen sie vielfältige Methoden um die User zu verunsichern und vom weiteren schreiben abzuhalten.


Genau daher soll dieser Thread ihr Vorgehensweisse aufdecken. Und uns mögliche Mittel und Methoden zeigen dies zu ächten und den Spiess umzudrehen.

Ich denke wir sollten erstmal die Methoden sammeln und nennen um dann selbst dagegen vorzugehen. Ist erstmal allen klar das und wie sie trollen dann geht auch die Moderation anders vor.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:48
@grmf

ich habe mal ein tolles buch gelesen..es ging um das ich u den zustand dessen, u in welchem stadium man sich befindet, als erwachsener kann man zbsp trotzdem infantil sein..es wurde dann in dem buch mal an verbalen bsp gezeigt was infaniles verhalten ist.

erwachsenes denken u verhalten zeichent sich durch offenheit u neutralität aus..
infanitltiät dahingegen zeichent sich durch feste annahmen aus...zbsp in aussagen das ist so u nicht anders..also wo kein spielraum für eine geistige weiterentwicklung da ist..

das kann man auch sehr gut auf allmy übertragen u ich sehe meist sofort wer ein ziehmlich infantiler mensch ist..einfach an den aussagen u der schreibweise kann man da leute recht schnell entlarven..

p.s. ich finde den kornkreis tread echt mit abstand den schlimmsten hier...:)dabei ist das thema so interessant..nur ist mir die lust vergangen


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

01.10.2012 um 23:55
Youtube: Trollabwehr: (er)kenne Deinen Feind - die Vorgehensweise von Trollen
Trollabwehr: (er)kenne Deinen Feind - die Vorgehensweise von Trollen



melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

02.10.2012 um 00:06
thx

beteilige mich morgen weiter.. weil heute muss ich in die kiste :)


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

02.10.2012 um 00:08
Aber wir können testen wie sie sich verhalten;)

check -> Sind wir Gesetzlose?

nachti


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

02.10.2012 um 00:24
Bin heute auch mal also bis morgen ihrs.. und postet ruhig Beispiele wie sie vorgehen.
Guna alle.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

02.10.2012 um 10:42
Hare Krishna

Lieber @grmf

Danke für die Einladung.

Ja mir ist das schon von Anfang an klar denn dieses Muster ist in allen solchen Foren vorhanden.

Das bedeutet aber nur das es wirklich zwei Opposition gibt die sich wirklich nicht ausstehen können hier im wirklichen leben. Da zugehört ja auch das schreiben in einem Forum.

Das was man machen kann , ist sofort solch Trolle mit "Begründung" zu melden. Man muß weg vom Gedanken das man so etwas nicht tut. Denn dann wird man zum Mitläufer dieser Trolle .

Dies Trolle melden selbst wenn sie meinen das sie persönlich angegriffen werden. So ist schon so mancher guter Wille aus diesem Forum verschwunden ohne das er /sie überhaupt sich zu Worte gemeldet haben.


Hari Bol
Liebe grüße
Bhakta Ulrich


1x zitiertmelden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

02.10.2012 um 17:21
Es gibt 5-6 Leute, die einem regelrecht in der Art einer Hexenart verfolgen:

""tibby schrieb:
Wieso sind die Luftbilder von Google Maps für den Airport in Roswell so grauenhaft schlecht?"
Eventuell solltest du mal zum Augenarzt gehen. Generell scheint mir bei dir ein Besuch bei einigen Fachärzten ganz angebracht.
Sichthöhe 70m. Wenn ich mehr Ahnung von US Autos hätte bzw. dor arbeiten würde, dann könnte ich sogar die Autos identifizieren. Man erkennt sogar die Risse im Beton der Fahrbahn.
Was willst du mit derart spinnerten Paranoiathreads erreichen?
Vor allem mit solchen Fragen:"

""tibby schrieb:
Wieso sind Monitoranzeigen im altmodischen 4:3 Format?"
Warum hast du so einen beknackten Namen?
Warum schreibst du um diese Uhrzeit?
Warum ist dein Name gelb?
Warum hast du dich dazu entschlossen diesen Thread zu eröffnen.
Nur um mal deine sinnlosen Fragen ein wenig umzudrehen. Überzeug mich davon, dass du kein Fake bist."


"Er meint, alles ist gefaked oder so ähnlich.
Allein der Eingangspost lässt schon auf enorme Paranoia oder paranoide Shizophrenie schließen.
Die ganze Zeit nur irgendwelche Bilder und Halbsätze.
Er wei´ß selber nicht, was er will.

Guck dir seinen anderen Bilderthread an..."

Warum ist mein Name gelb? Wegen meinen Beiträgen. Und ich schreibe nicht wie viele nur eine Zeile und verwende die Text-Copy-Paste-Funktion sparsam.
Warum schreibst du um diese Uhrzeit? Ist noch nicht verboten, bin erwachsen.
Warum hast du so einen beknackten Namen. Ich bin eben kein Stabsunteroffizier.

Wenn der Thread für manche Leute sinnlos ist, siehe oben, dann müssen sie ihn ja nicht beachten und sich stundenlang darin trollen. Außerdem habe ich einen Arzt etc., ich brauche keine zweite Diagnose.

7ad9b7 Google Maps RoswellOriginal anzeigen (0,2 MB)
Aus dieser Höhe bleibt das besagte Bild bei Google Maps grauenhaft schlecht. Das ist nicht der Standard, den wir in Europa gewohnt sind.


1x zitiert1x verlinktmelden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

03.10.2012 um 22:50
@grmf
Das Phänomen kenne ich zu gut

hier gibt es auch meine Diskussion dazu
"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

03.10.2012 um 22:59
Hallo alle möchte auch alle nochmal auf @the_georg Thread hinweissen welcher offenbar auch das selbe Thema vor mir bereits in Sprache hatte.
"Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

@BhaktaUlrich
Zitat von BhaktaUlrichBhaktaUlrich schrieb:Das was man machen kann , ist sofort solch Trolle mit "Begründung" zu melden. Man muß weg vom Gedanken das man so etwas nicht tut. Denn dann wird man zum Mitläufer dieser Trolle .
Einer der User wurde hier gesperrt weil er zu oft meldete, ich glaube Darwin. Das heisst dies ist nur eine Option welche begründet sein muss.
Zitat von BhaktaUlrichBhaktaUlrich schrieb:Dies Trolle melden selbst wenn sie meinen das sie persönlich angegriffen werden. So ist schon so mancher guter Wille aus diesem Forum verschwunden ohne das er /sie überhaupt sich zu Worte gemeldet haben.
Diese Warnung ist ernstzunehmen.
Die Vorgehensweisse ist oft sehr provokativ und zielt eben auf dieses melden dann hinaus.
Daher sollte man im wütenden Zustand stets versuchen die Beherschung zu halten und ihnen nicht in die Hände zu spielen.

Danke dir fürs teilnehmen hier @BhaktaUlrich :)

@georgerus
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:"Er meint, alles ist gefaked oder so ähnlich.
Allein der Eingangspost lässt schon auf enorme Paranoia oder paranoide Shizophrenie schließen.
Die ganze Zeit nur irgendwelche Bilder und Halbsätze.
Er wei´ß selber nicht, was er will.

Guck dir seinen anderen Bilderthread an..."
Diese Vorgehensweisse zielt auf Provokation hin. Beleidigungen die nicht geahndet werden. Genau das muss man aber melden.
Ich fürchte nur das das melden meist lediglich zum löschen des Posts führt jedoch nicht zur Sperre.. Anders als würdest du exakt das selbe schreiben da wäre eine Sperre sicher.
Zitat von saba_keysaba_key schrieb:Guck dir seinen anderen Bilderthread an
Ist wieder eine Art um zu sagen Bilder oder Videos wären was schlechtes du solltest sowas nicht posten denn sie sind ja Unsinn.
Da kann ich nur raten sie zu ignoriren und einzuladen wegzusehen.. Spam der sagt das Bilder schlecht sind gehört demnach unterbunden.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

03.10.2012 um 23:03
@the_georg
Danke dir ich denke alle sollten auch unbedingt bei @the_georg Thread mal reinschauen "Organisierte Trollerei": Das selbsterhaltende Weltbild und die Folgen

Mit der Zeit sollten wir die Machenschaften und Art und Weise enttarnen um ihnen eine reale Grenze aufzuzeigen. Dieses Forum ist nicht dazu da um Trolle oder Spam zu unterstützen.

Es ist eine Idee alle ihre Methodiken aufzuzeigen und dazu Gegenmaßnahmen zu erläutern.
Im Laufe der Zeit sollte sich das dann trollen stark vermindern.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

03.10.2012 um 23:52
Hmmm nette Idee.
Dein Text übrigens @grmf bringt's aufn Punkt.

Mein Gedanke ist: das Forum heist doch allmystery hier soll doch über etwas diskutiert werden was in diesen berreich hinein fällt. ich frag mich was die, wie ihr sie nnent "Skeptiker" hier überhaupt wollen??wir sind hier doch nicht bei allskeptiker oder allklugscheisser oder sonst wo.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

04.10.2012 um 00:01
@K.I.D
Das ist es ja was ich meine @K.I.D
genau deswegen weil sie regelrecht jeden Thread belagern wollte ich das mal zum ernsten Thema machen. Ich bin sicher das wir dagegen geeignete Massnamen finden werden , auch so das die Mods dementsprechend reagieren.

Das Forum scheint bald nur noch zum Negieren allen und jedem zu sein und das muss aufhören.


melden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

04.10.2012 um 08:15
Hallo :)

Ich finde es bewundernswert, wie hartnäckig und selbstbewußt @Dawnclaude -- den ich hier in der Mitgliederliste übrigens vermisse!!!! --- seinen Standpunkt immer wieder äussert und versucht, es den sogenannten "Skeptikern" zu erklären.
Ich habe das schon längst aufgegeben und ignoriere entsprechende Beiträge geflissentlich.


1x zitiertmelden

Das Forum, belagert von Skeptikertrollen, Prävention

04.10.2012 um 18:47
@grmf

wie wäre die idee, wenn man als diskussionsleiter die möglichkeit hat user aus dem tread auszuschließen...so bleibt er öffentlich u man muss keine gruppendiskussion starten, wo eh fast niem reinschaut..


1x zitiertmelden