weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 00:07
@ psychokiller

>>>Und wer bestimmt welche Sachen wissenschaftlich nicht haltbar sind? Richtig, wir die Menschen. Wir arbeiten nach den von uns erfundenen (und bekannten) Gesetzen und bilden uns ein das wäre das einzig Wahre. Wie wir es schon in unserer gesamten Geschichte getan haben. <<<

Wir haben Wissenschaftler die daran Forschen um zu sehen ob etwas machbar oder unmöglich ist. Wenn ein Wissenschaftler etwas behauptet, dann hat er auch Beweise die sein Wissen bestätigen.

Aber wenn jemand mit irgen welchen Sachen ankommt, bei denen von vorne rein zu erkennen ist, dass die nicht umsetzbar sind, dann ist das Spinnerei.


melden
Anzeige

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 00:55
@ an manche Skeptiker
Glaubt ihr wirklich dass das was heute noch gilt morgen auch noch aktuel ist?
Morgen kann die Welt (nach euren Beschreibungen) ganz anders aussehen, und das passiert jeden Tag. Die Thesen der Wissenschaftler sind nicht ewig gültig, das müsst ihreuch vor Augen halten oder nicht?. Was Heute noch gültig ist , kann Morgen schon veraltet sein?

ODER GLAUBT IHR NOCH DASS EIN ATOM UNZERLEGBAR IST?

mfg

Zuerst Informationen sammeln dann mitreden


melden
psychokiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:04
@mûreth

"Wenn man selbst keine Ahnung hat sollte man ruhig sein."

Ich studiere Astronomie und Biologie. Und du? Studierst wahrscheinlich gerade das neue Buch von Jan Van Helsing.

@xerxis

"Wenn ein Wissenschaftler etwas behauptet, dann hat er auch Beweise die sein Wissen bestätigen."

Richtig. Sie haben meistens (vor allem Astronomie und Astrophysik) "theoretische" Beweise die ihr Wissen bestätigen. Siehe meine Anmerkung zum Wort Theorie in meinem vorigen post.

Theorien sind billige Anhaltspunkte um nicht unterzugehen. Erfolgreiche praktische Experimente sind alles worauf es in Wahrheit ankommt.


"Aber wenn jemand mit irgen welchen Sachen ankommt, bei denen von vorne rein zu erkennen ist, dass die nicht umsetzbar sind, dann ist das Spinnerei."

Wieviele Wissenschaftler haben diese Worte früher gehört und wurden dann verbrannt oder eingesperrt?



Ich möchte dazu noch sagen, dass ich persönlich auch der Meinung bin das Licht die absolute Geschwindigkeit ist allerdings kann ich es genauso wenig beweisen wie das Gegenteil. Auch Einstein hat keine 99%igen Beweise dafür. Er hat nur bisher die plausibelsten Theorien aufgestellt und deshalb müssen wir sie solange glauben bis "vielleicht" jemand kommt und sie noch plausibler widerlegt.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:05
@ Ar

>>>ODER GLAUBT IHR NOCH DASS EIN ATOM UNZERLEGBAR IST?<<<

Natürlich ist ein Atom zerlegbar, sonst gäb´s keine Radioaktivität.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:16
@ psychokiller

>>>Richtig. Sie haben meistens (vor allem Astronomie und Astrophysik) "theoretische" Beweise die ihr Wissen bestätigen. Siehe meine Anmerkung zum Wort Theorie in meinem vorigen post.<<<

Ich habe hier nicht von Theorie geredet, sondern von handfesten Beweisen, die Theorien sind das was man in Frage stellen sollten.

Z.B. wenn ein Wissenschaftler behauptet man kann nicht mit Lichtgschwindigkeit reisen da die Masse zu nimmt, hat er auch Beweise dafür, oder wenn ein Wissenschaftler behauptet, dass die Sonne in sovielen Jahren ... ihre Energie verliert, dann basiert es auf Berechnungen die der Realität entsprechen.

>>>Theorien sind billige Anhaltspunkte um nicht unterzugehen. Erfolgreiche praktische Experimente sind alles worauf es in Wahrheit ankommt.<<<

Und genau das Kritisiere ich hier, denn mit dieser Aussage hast du dir jetzt selber ein Messer in den Rücken gerammt. :( Denn die Hoffnungen die du für die Zukunft hast besieren nur auf Theorien.

>>>Wieviele Wissenschaftler haben diese Worte früher gehört und wurden dann verbrannt oder eingesperrt?<<<

Die Wissenschaft konnte nichts für, dass die Kirche die Wissenschaft im Mittelalter als Ketzerei bestraft hat.


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:23
@ psychokiller:

"Ich studiere Astronomie und Biologie. Und du?"

Astrophysik.


melden

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:33
@xerxis
Ich hab nicht dich gemeint (Deine Meinung kenne ich bereits)
@psychokiller
Was denkst du über Einsteins Theorie...... zwei Zwielingsbrüder....... der eine bleibt auf der Erde, der andere macht eine Weltraumreise.... blabla....zum Schluss treffen sie sich, der eine ist älter wie der andere
So. Das ist nicht nachgewiesen, aber angenommen, ich will hier nicht streiten,aber was sagt dein Lehrer und die anderen dazu.
Schreib mal was

mfg



Zuerst Informationen sammeln dann mitreden


melden
psychokiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:36
@xerxis

Wir drehen uns im Kreis. Du vertrittst einfach deine Meinung und ich meine. Was solls.


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:40
@ Ar:

Ja und? Zeitdilatation - und damit hat es sich auch schon.


melden
psychokiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:41
@ar

Worauf genau willst du hinaus? Was ich von der "Zwillings...blabla" Theorie von Einstein halte habe ich in meinen vorigen posts bereits beantwortet.


@mûreth

Hätte ich auch machen sollen. Astrononmie stinkt mir irgendwie.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 01:50
@ psychokiller

>>>Wir drehen uns im Kreis. Du vertrittst einfach deine Meinung und ich meine. Was solls. <<<

Das glaub ich auch, les dir einfach meinen letzten post auf Seite 2, dann weist du auch welcher Meinung ich vertrette.


melden
melden
melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 14:02
Wenn man all diese Links durchschaut bekommt man eine weiche Birne - da brauch man sich nicht wundern dass ihr Aliens hinter jedem Hundehaufen vermutet.

So viel Quark auf einen Haufen ist tödlich fürs Hirn!!!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 14:26
Ist ja kein Wunder, dass nacher Leute behaupten sie wären Außerirdische.


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 15:58
Ich hab schon ne weiche Birne wenn ich Ufo-Link höre.

Gruss Felippo

Seti at Home


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 16:34
dann kann ich dich nur bemitleiden felippo !
Hier geht es um wissenschaftliches Arbeiten und nicht darum das ufo-phänomen zu belächeln.


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
sharkbit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 16:35
Ausserirdische hin und her!
Also schon langsam hab ich Kopfweh.
Was soll man eigentlich noch glauben??? Indien hat Kontakt zu Ausserirdischen!?!?!
Dann sieht man wieder auf br-alpha "Alpha Centauri" -> Kontakt mit Ausserirdischen unmöglich! Area 51, Robert Lazar, Roswell, was soll man da eigentlich noch glauben? Also ich sag mal so, wenn sich nicht bald was tut (Medien, Politiker, oder sonstige Eierköpfe die was was zum reden haben!) werden wir "BLÖD" sterben. Es gibts doch nicht das sich die ganze Menschheit verarschen läßt. Und welchen Menschen würde es nicht interessieren ob wir nun alleine sind, oder nicht! Oder wie seht ihr das? Irgendwann muss der Blödsinn mal aufhören (Ausserirdische JA-NEIN)!


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 19:06
@antigravitation

Zitat"Hier geht es um wissenschaftliches Arbeiten und nicht darum das ufo-phänomen zu belächeln."

Beides schließt einander nicht aus, wenn ich mich nicht irre.

Ach ja, was ist eigentlich mit Antimaterie ?

Gruss Felippo




Seti at Home


melden
Anzeige

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

26.02.2005 um 23:29
@sharkbit
"Ausserirdische ja oder nein"
wenn das so leicht wäre, hätten wir uns die Seiten hier gespart

mfg

Zuerst Informationen sammeln dann mitreden


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mars-Trümmer60 Beiträge
Anzeigen ausblenden