weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 14:10
irgendwie kann matti keiner leiden!!!

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63


melden
Anzeige
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 16:37
Doch!!! Ich find matti gut.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 16:41
ja --- matti und co meint man --- dann gehörst du zu co ist doch klar(co ist immer noch besser als matti also verstehe es nicht falsch) !!
die wahrheit werde ich bald posten, hatte nähmlich mit meinem rußischen wissenschaftlerfreund eine längere unterhaltung !!

gruß antigrav

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 16:45
Na wenn das keine Ankündigung ist - die Wahrheit wollen wir doch alle kennenlernen vor allem wenn diese noch mit stichhaltigen Argumenten und unzweifelhaften Beweisen einherkommt!

:)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 16:50
ich kann dir nur Zusammenhänge liefern , eindeutige Beweise wie das offiziel jemand in Glotze tritt uns das sagt nicht wirklich !!!

gruß antigrav

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 16:58
Mir würden schon Ergebnisse in Form von Zahlen und Formeln reichen oder wenigstens mehr als "es könnte" , "möglicherweise" , "vielleicht" - ein paar handfeste Resultate eines Experiments.
Sich etwas auszudenken und dann mehr schlecht als recht in ein paar Gesetze zu quetschen kann ich auch ohne Studium.
;)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:04
Formeln und Gesetzesmäßigkeiten die Antigravitation und die alles klar belegen kann ich nicht liefern aber ich verspreche dir das ich das von ihm noch holen werde -- habe nach gefragt aber er hat gesagt reicht dir das nicht -- da sagte ich ihm die geschichte mit den zusammenhängen klingt glaubwürdig kann aber trotzdem erfunden sein und dann sagt er werde sehen was liefern könnte !!

gruß
antigrav

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:06
@all
Ich kann nicht's negatives über Matti sagen. Er ist ein Mensch mit Stärken und Schwächen, wie wir alle.


@johnholmes

Schön , das du hier bist

@antigravitation

Zitat<"die wahrheit werde ich bald posten">

Du machst es aber spannend, Ich kann es kaum noch abwarten.

Gruss Felippo

Erst denken, dann schreiben


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:07
ich hoffe sehr das ich damit die geschichte die ich bald posten werde bestätigung zu mindest im forum erhält !!
Er sagt er kann vielleicht ansätze in groben umrissen um die vereinheitlichte theorie der quantenmechanik mit der relativitätstheorie (die angeblich von dem labor vervollständigt wurde) liefern die aber antigravitation und ungeahnte energiegewinnungen bestätigen werden !!

gruß
antigrav




Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:20
Jo frohe Ostern noch Felippo!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:24
Ohne dem ganzen vorweg zu gehen anti, ich verstehe es gerade so dass er dir zwar eine Menge erzählt hat aber seine Geschichte nicht untermauern konnte richtig?

In deinem eigenen INteresse rate ich dir seine Theorien erst dann hier zu veröffentlichen wenn du mehr hast als das was er erzählte sonst ist der Threat keine Basis einer Diskussion sondern reines Hörensagen.



Das Hirn ist zum Denken da.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:27
Überlege ich mir noch aber ich die zusammenhänge die er mir geliefert hat reichen zu mindest für eine diskussion auf nicht-wissenschaftlem niveau aus !
Klar brauche ich für matti und mûreth mehr !

aber danke für den gut gemeinten rat !


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 17:34
@john Holmes

Danke auch.

Dein Kommentar in "3. Reich Bunker" zu der Frage, was dich der Holokaust angehe, fand ich sehr gut. Hatte schon drauf gelauert.

Hast du den Eintrag nach dir schon gesehen ? Lies, und kotze

Gruss Felippo

Erst denken, dann schreiben


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 19:21
der matti passt sich auf meine strategie an -- lol !

alle die pro-alien sind posten !!!
aber auch kritiker posten !!!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

28.03.2005 um 19:24
Nope - war ein paar Tage nicht online und hatte das schon vergessen, naja von gewissen Leuten kann man kaum mehr als grunzen erwarten.
Wenn ihnen sogar die Einsicht fehlt wenigstens die Klappe zu halten anstatt Unsinn zu posten sollen sie sich über Spott nicht wundern.

Egal, ich schau gleich mal nach ...

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

30.03.2005 um 15:04
da hier das auch reinpasst poste ich es auch hier --eigentlich sollte ja der thread für matti und co sein das zu wiederlegen :

Und nun möchte ich euch anhand Antigravitation beschreiben wie das Ausserirdischen so einiges ermöglicht oder uns Interstellare Reisen ermöglicht:
Erstmals analysieren wir den Begriff Antigravitation :
Dazu müssen unsere Schüler wissen was Gravitation ist :
Jede Masse besitzt eine Kraft die durch die massenpunkte der Teilchen entstehen : Wie genau das geschieht weiß man noch nicht aber man vermutet das Gravitonen dafür verantwortlich sein könnte (es gibt wissenschaftler die da anderer meinung sind lazar sagt was komplett anderes aber ihn wollen wir hier nicht herziehen weil er sehr umstritten in dieser Szenerie ist)So die Gravitationskraft in der klassischen Physik wird durch die Kraft beschrieben die ein Körper auf ein anderen Körper hat ausübt.In abhängikeit von dem abstand der beiden körper von ihren zentren wird die kraft angegeben.In der modernen Physik wird die dies von durch die Auswirkungen der Masse auf die Raumzeit beschrieben also anhand der Krümmung des Raums !
So wenn also Gravitonen existieren so existieren auch deren Antiteilchen und diese haben dann die umgekehrten Eigenschaften sie krümmen den raum verkehrt herum und dadurch entsteht eine Lücke in einem Gravitationsfeld siehe podtlenow-experiment --- vermutlich werden bei supraleitenden materialien (die teilchen der keramiken haben bei tiefen temperaturen nur schwache schwingungen und es könnte sein das diese Antigravitionen durch diese Kälte in starke Schwingungen geraten !
Und durch die Rotation werden erzeugen diese ein Antigravitationsfeld.

so das sollte reichen !

gruß antigrav


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

01.04.2005 um 17:52
@ antigravitation

Waren das die angekündigten Ausführungen, und kommt denn noch mehr davon?

Wenn ja, erstmal danke dafür! :-)

Wenn ich mich nicht irre, hat Robert S. Bob Lazer in seinen Ausführungen vom Video-Transkript von einer Inneren Gravitation in den Atomen oder Teilchen gesprochen oder dieses angedeutet. Die heutige Physik kennt hauptsächlich die Äußere Gravitation...hmm...!?

Aber mal was anderes...

Basierend auf der kurzen Erläuterung des Antiebes der Flugscheiben, die Herr Daniel Fry beobachten konnte.

Wenn man ein Raumschiff, oder ein Flugkörper mit einem Kraftfeld-Antrieb ausstattet, wo sich an diesem Objekt, oder in diesem Objekt zwei Kraftfelder bilden, die einen Anziehungs und Abstoßungs-Prozess laufen lassen könnten, wie zwei Magneten, die sich Anziehen oder Abstoßen weil sie unterschliedlich oder gleich gepolt sind. Wie auch immer....

Wenn der Flugkörper vom eigenen Kraftfeld, dass in diesem Körper erzeugt wird, abgestoßen wird, oder das Kraftfeld A sich mit dem Kraftfeld B in die Wolle kriegt und Anziehungs, oder Abstoßungsreaktionen zeigt, der Flugkörper vom eigenen Kraftfeld angetrieben wird und in eine Richtung befördert wird.

Je nach Stärke des Kraftfeldes oder der beiden Kraftfelder und vielleicht auch nach der Art der Modulation, also entweder, der Impulsstärke, mit der das Kraftfeld erzeugt, oder um den Flugkörper herumgeleitet wird, oder mit der Itensität, mit der das Kraftfeld dauerhaft immer stärker oder vielleicht auch dichter, oder zumindest Spannungsreicher wird, umso schneller wird der Flugkörper in eine Richtung gedrängt.
----

Ein Raumschiff baut ein Kraftfeld um seinen Körper auf!

Alle Materie und wohl auch der Schwarze Ätherraum in unserem Universum besteht aus Teilchen. Im Ätherraum wären es dann die kaum auszumachenden Ätherteilchen. Und sonst, wenn dem nicht so ist, schwirren im Schwarzen Raum in unserem Universum allerlei Strahlungen und Wellen, zudem noch diverse Magnetische Ausstrahlungen von den Planeten, Monden, Sonnen und Galaxien herum.

Jenes Kraftfeld um das Raumschiff ist so konzipiert, dass es alle Teilchen, die sich von außen her auf das Raumschiff, bzw. auf das Kraftfeld, dass wie eine Kugelform um den Flugkörper gelegt ist, zubewegen, oder in die Quere kommen, abgestoßen oder vielleicht auch ionisiert werden.

Da alles voller Teilchen ist und alle Materie aus Teilchen besteht, schwimmt das Raumschiff wie ein U-Boot im Wasser im Meer der Teilchen und Magnetischen Wellen und Ausstrahlungen und stößt sich ständig von diesen ab, um in die gewünschte Richtung zu fliegen!

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

02.04.2005 um 16:01
jafrael - ich freue mich über dein post !!


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

04.04.2005 um 19:41
@antigravitation

Warum hast du den Thread gelösch, du Feigling?
Sind dir deine Entgleisungen peinlich, oder fürchtest du dich vor einer Sperre ?

Versprechen: Wegen Beleidigungen, die gegen mich und meine Familie gehen, werde ich dich nicht sperren lassen. Auch werde ich deine Beleidigungen nicht bei den Mod's meldem.

Es wäre schön, wenn du mich in einem korrekten deutsch beleidigst. Dein Gestammel nervt nämlich. Hier ein Beispiel:

Zitat:"Solche wie dich müßte man nach Area 51 bringen oder dort wo mein rußischer Wissenschafterfreund arbeitet und alles zeigen und dann wegen den blöden auffassungen hier mal so richtig durchprügeln damit sie fühlen wie beschränkt sie waren !! "

Richtig wäre es so: Leute wie dich sollte man nach Area 51 oder an den Arbeitsplatz meines russischen Wissenschaftlerfreundes bringen, um ihnen alles zeigen, und sie dann aufgrund ihrer blöden Auffassung richtig durchzuprügeln, damit sie sich ihrer Beschränktheit bewust werden.

Gruss Felippo


melden
Anzeige
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Physik die Ausserirdischen so einiges ermöglicht

04.04.2005 um 19:42
@antigravitation

Warum hast du den Thread gelösch, du Feigling?
Sind dir deine Entgleisungen peinlich, oder fürchtest du dich vor einer Sperre ?

Versprechen: Wegen Beleidigungen, die gegen mich und meine Familie gehen, werde ich dich nicht sperren lassen. Auch werde ich deine Beleidigungen nicht bei den Mod's melden.

Es wäre schön, wenn du mich in einem korrekten deutsch beleidigst. Dein Gestammel nervt nämlich. Hier ein Beispiel:

Zitat:"Solche wie dich müßte man nach Area 51 bringen oder dort wo mein rußischer Wissenschafterfreund arbeitet und alles zeigen und dann wegen den blöden auffassungen hier mal so richtig durchprügeln damit sie fühlen wie beschränkt sie waren !! "

Richtig wäre es so: Leute wie dich sollte man nach Area 51 oder an den Arbeitsplatz meines russischen Wissenschaftlerfreundes bringen, um ihnen alles zu zeigen, und sie dann aufgrund ihrer blöden Auffassung richtig durchzuprügeln, damit sie sich ihrer Beschränktheit bewust werden.

Gruss Felippo


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden