Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

358 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Menschheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 09:30
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Wichtiger finde ich etwas Anderes: Hätten wir beim Thema alle die gleiche Meinung, wären wir Sklaven einer geistigen Kontrolle.
hört sich sehr eigenartig an!

demnach stehen personen, die gleicher meinung sind,
unter geistiger kontrolle?

aus welchem film ist denn das?


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 10:35
Ich find ja, hätten wir unterschiedliche Meinungen, dann würden wir unter Kontrolle stehen. Divide et impera! Nur nicht eins werden.


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 11:13
Naja was ich jetzt davon halten soll... :D

alien4

alien3

http://www.outtahear.com/beyond_updates/Re%20creation%20from%20Yugoslavis/THE%20ALIEN%20AUTOPSY%20PAGE.htm (Archiv-Version vom 18.08.2016)

450px-Codice di hammurabi 03

Wikipedia: Hammurapi I. (Babylon)


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 11:17
Warum postest du Hammurapi zweimal??
Das mit Darth war doch ein Witz, oder?

Und das andere Ding kann ein verbrannter Mensch oder eine Attrappe sein.


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 11:20
@APD

Ich habe ganz bewusst nicht mehr gesagt, aber wenn Du unbedingt mehr hören möchtest ...
Der Film heißt: "Dr. Henning Witte - Mind Control" .

Und mache jetzt bitte mich nicht für das Thema verantwortlich, sondern halte Dich an Dr. Henning und den Film den Du haben wolltest.

https://www.youtube.com/watch?v=f4sxuNR8JBQ


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 11:55
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Ich habe ganz bewusst nicht mehr gesagt, aber wenn Du unbedingt mehr hören möchtest ...
Mit einem Video zu antworten, ist doch ein Armutszeugnis für Dich.

Es soll Menschen geben, die haben BEWUSST kein Java/Flash-Player installiert/deaktiviert haben, eben, um sich nicht von irgendwelchen Videos berieseln zu lassen. Man registriert sich doch hier auf allmystery nicht, damit sich User gegenseitig mit Videos "antworten", hier soll doch diskutiert werden, oder nicht?


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 11:56
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb: Pfff, die konnten nicht mal geheim halten wie Herr Clinton seine Zigarren anfeuchtet. Und da gab es nur zwei eingeweihte Personen
mein Lieber ! So konnte es überhaupt nicht sein, das hat mich dann näher interessiert.
Die Clinton-Geschichte ist so gut beschrieben, dass ich den Mülltonnenservice vom Dienstag nicht annähernd so gut beschreiben könnte.
Zwei Beamte im Weißen Haus kannten die Sache von Anfang an. Dann wussten die Freundinnen Allday und Linda Tripp voll bescheid, wobei die Linda hoch interessiert alle Kontakte Monika Lewinkys mit Clinton auch noch festgehalten hat. Es waren insgesamt 11 Personen allein in diesem Bereich die alles kannten. Dazu kam wohl auch noch Monikas Mutter und ihre Tante Debra. Das waren alles Informierte bevor die Sache an die große Glocke ging.

Du kennst ja die Auffassung, dass die Mondlandungen simuliert worden sein sollen. Auch so eine Sache der Informationen. Dazu ist meine Meinung, dass die Kritiker sich weder über die „Mondmaschinen 1 bis 5 “ informieren noch bereit sind sich Apollo 11 mit Armstrong und Aldrin bei ihrem Kampf ums Überleben näher anzusehen. Man muss den Studio-Bilderkram von der Apollo-Raumfahrt erst einmal trennen, sonst macht man sich selbst etwas vor. Es soll einen Kreis von 400.000 Mitarbeitern gegeben haben. Das besagt aber über Vertuschungen überhaupt nichts. "NEED TO KNOW" heißt ja das Wissen des Einzelnen an einem US-Arbeitsplatz. Das ist nicht mehr als ein Motor-Tester im VW-Werk über den späteren Fahrer des Wagens weiß. Vielleicht wirst Du mir hierbei grob zustimmen. Dazu kommt noch, ob jemand Familie und Pension für reine Geschwätzigkeit opfern möchte.

Robert Kennedy hat bei seinem Zigarren anfeuchten stets nur reines Glück gehabt und mit Marilyn Monroe muss auch etwas anders gewesen sein. Für Clinton aber hatten die Glocken vorher schon geläutet.
Heute befinden sich viele US-Geheimnisträger vor der Pforte zum Hades und pfeifen auf ihren früheren Eid. Es ist daher ja meine Überzeugung, dass wir ihren Aussagen vertrauen sollten. Diese Dinge muss jeder selbst entscheiden


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 12:09
Zitat von tepuitepui schrieb:Es waren insgesamt 11 Personen allein in diesem Bereich die alles kannten. Dazu kam wohl auch noch Monikas Mutter und ihre Tante Debra.
Jaja, is ne alte christliche Tradition: sobald es dreizehn sind, ist ein Verräter darunter.

Was mich zu der Frage führt, wie klein der Kreis derer sein muß, die uns mindcontrollen tun, ohne daß einer es verrät.
Zitat von tepuitepui schrieb:Es soll einen Kreis von 400.000 Mitarbeitern gegeben haben. Das besagt aber über Vertuschungen überhaupt nichts. "NEED TO KNOW" heißt ja das Wissen des Einzelnen an einem US-Arbeitsplatz. Das ist nicht mehr als ein Motor-Tester im VW-Werk über den späteren Fahrer des Wagens weiß.
Nur können es eben auch nicht weniger als 13 gewesen sein, die diese Maschinerie als Wissende in Gang hielten. Und vor allem läuft das "Argument der 400.000" meiner Meinung nach auf die Kostenfrage hinaus. Potemkinsche Dörfer sind billig und kosten nicht so viel wie echte Dörfer - weil man ansonsten auch gleich richtige Dörfer bauen kann!

Insofern zählt für mich das "Argument der 400.000" durchaus.

Pertti


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 12:21
@Micha007
Mit einem Video zu antworten, ist doch ein Armutszeugnis für Dich.
........ Man registriert sich doch hier auf allmystery nicht, damit sich User gegenseitig mit Videos "antworten", hier soll doch diskutiert werden, oder nicht?
Videos sind Internet, das solltest Du akzeptieren. Und einige Videos kann auch ich mir nicht über den allround-Flashplayer ansehen, das nur nur zu Deinem Trost.
Du kannst Dich hier über das Video jederzeit von anderen informieren lassen, das würde ich an Deiner Stelle tun. Dann brauchst Du auch nicht so ausfallend zu werden.


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 12:32
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Du kannst Dich hier über das Video jederzeit von anderen informieren lassen
Wieso von Anderen?
Ich meine in den Regeln hier gelesen zu haben, daß wenn man Bilder/Videos hier postet, die Quelle und eine kurze Beschreibung zum Inhalt geben muß, das es andernfalls gelöscht wird.

Wo ist also Deine Zusammenfassung des Videos?


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 12:49
@perttivalkonen
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Was sagt uns das nun?
Das sagt uns, das Regierungen (Deiner Meinung nach) die Existenz von Monstern unterm Bett verheimlichen, sowie Zeugen (meiner Meinung nach) diskreditieren und Vorfälle, wider besseres Wissen, ins Lächerliche ziehen können, ..Punkt! Smiley thing about


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 13:20
@Jayman
Regierungen können auch kollektiven Selbstmord begehen oder Canasta verbieten. Was aber besagt es, daß sie dies oder das können? Das war meine Frage. Also, was besagt es?


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 14:39
@Micha007

Die Sache läuft hier in eine Richtung die ich von Anfang an vermeiden wollte.
Ich zitiere mich einmal selbst:
Zitat von tepuitepui schrieb: Hätten wir beim Thema alle die gleiche Meinung, wären wir Sklaven einer geistigen Kontrolle. Ich hoffe, dass es immer so bleibt wie es jetzt ist
Meinen Begriff "alle" (gemeint das Forum) hat APD dann auf wenige Personen übertragen und aus meiner positiven Bemerkung bezüglich verschiedener Standpunkte ein faules Ei geformt.
APD :
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb: hört sich sehr eigenartig an! demnach stehen personen, die gleicher meinung sind,
unter geistiger kontrolle?
Als nächstes dann von ihm:
APD:
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb: aus welchem film ist denn das?
Den Film habe ich dann geliefert. Ich hätte auf APD überhaupt nicht eingehen dürfen, ich habe mich wohl etwas provozieren lassen.

Ich würde Dir gerne eine kurze Beschreibung des Inhalts geben, den ich trotz der großen Länge so gut wie auswendig kenne. Doch dann wäre alles im Video meine persönliche Behauptung (dazu besitze ich ausreichend Erfahrungen), darum kann ich das nicht machen. Ich halte löschen für eine gute Lösung, das würde auch meinen Fehler, das Video überhaupt zu posten, wieder rückgängig machen.


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 18:57
@tepui
Zitat von tepuitepui schrieb:Meinen Begriff "alle" (gemeint das Forum) hat APD dann auf wenige Personen übertragen
Ja, der Fehler ist mir auch aufgefallen. Allerdings nur, wenn du nicht die Allmy-Community gemeint hättest, sondern eine ganze Gesellschaft. So isses nämlich gar kein Fehler. Eine gleichgeschaltete Gesellschaft röche nach mind control. In einem thematischen Forum hingegen könnten sich durchaus nur Gleichgesinnte treffen. Falls Du hingegen meinst, nein, auch in dem Falle wären doch nie alle in allen, wirklich allen einzelnen Punkten bis ins Detail stets der selben Meinung. In diesem Falle gilt es dann aber schon für APDs zwei einzelne Menschen.

Ergo liegt der Irrtum bei Dir, nicht bei APD.

Pertti


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 19:31
@tepui

Mir ist schon klar das es diverse Eingeweihte gegeben haben muss.
Leibwächter und Wachpersonal usw.!
Nur seine Art Zigarren anzufeuchten werden wohl nur 2 Leute gekannt haben.
Er und die fesche Moni...

Und wenn der Geheimdienst und was weiss ich wer sonst noch nichtmal das Maul einer Praktikantin stopfen können, halte ich ein UFO- Geheimnis über zig Jahrzehnte als eeeetwas abwegig.


1x zitiertmelden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 19:40
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb: In einem thematischen Forum hingegen könnten sich durchaus nur Gleichgesinnte treffen.
So isses.
Geh jetzt mal in ein HSV-Fanforum und krakele mal herum das der HSV absteigt.
Ich wette das deine Meinung ziemlich allein sein wird... :)


melden

Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens

04.05.2014 um 21:54
@Amsivarier
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb: Nur seine Art Zigarren anzufeuchten werden wohl nur 2 Leute gekannt haben.
Er und die fesche Moni...
Jetzt drehst Du die Tatsachen wieder um. Genau das haben über zehn Personen genaustens gekannt. Wenn Du das noch einmal verdrehst, gebe ich Dir hier ganz groß etwas zum nachlesen. Das wird dann aber so peinlich werden, dass Stellen geschwärzt werden müssen.


melden