weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

792 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 18:50
Jo hast recht Matti
Hast du Quellen die man glauben kann.
also nicht gerade freenet..

1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
Anzeige
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:00
chris-ak21

Unser Sonnensystem entstand vor 4,6 Milliarden Jahren +/- 100000 Jahre und zwar aus einem Stern, der in einer Supernova, 750000 Jahre vor der Entstehung unseres Sonnensystems, explodiert sein muss . (Auch dies kann man heute Messen) .

Zum Thema Zellenbildung und wie lange das gedauert hat, fragst du besser einen Biologen . Dieser kann dich zu dem Thema sicher umfassender informieren als ich .


@t.durden

Für den Laien gut verständlich kann ich folgende Seite empfehlen :

http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml

Ich werde mal schauen , ob ich noch irgendwo andere seriöse Links finde .



Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:02
Müreth ich frage mich mal ganz ernshaft und ich glaube ich kenne deine einstellung dazu

glaubst du im ernst das der planet erde einzigartig ist von seinem aufbau glaubt ihr im ernst es gibt kein anderes leben da draussen ganz schön arrogant nun gut wie schon gesagt ich denke mal es braucht nur die richtigen vorraussetzungen für leben und die wird es sicherlich nicht nur einmal geben

was ist die erde schon im universum sie ist garnix

ich finde die frage ist ob es noch anderes intelligentes leben gibt

ich bin mir sicher das es auf jedenfall wo anders noch planeten gibt und nich nur einen wo zumindest organisches leben existiert

das ishr immer alles errechnen wollt lol

ich denke das geht hier nach gesetzen und wein ein planet die richtigen vorrausetzungen hat dan gibts leben fertig das ist meine meinung kurz und bündig

mfg andre


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:03
laien :( :( ????
Wenn meinst du????
Kenn ich schon die seite....
aber gut


1.) you do not talk about Fight Club
2.) geh auf meine HP http://www.keyzer-soze.de.vu/
3.) schreib ins Gästebuch
4.) :) Bitte :)


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:43
Wir sollten auch mal unterscheiden ob nur in UNSERER Galaxie/ Milchstrasse intelligentes Leben unwahrscheinlicher ist oder generell im ganzen Universum mit seinen Milliarden Galaxien.
Gut nun kommt bestimmt gleich wieder der Einwand, dass uns dann erst recht keiner besuchen könnte, aber das ist wieder ein ganz anderes Thema, lassen wir also hier mal aussen vor. Hier gehts ja eher ums Prinzip.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:45
@ matti
-------------------------------------------------------------------------------------------
ICH HABE NIE BEHAUPTET DAS KEIN WEITERES LEBEN ENTSTANDEN SEIN KANN !

Ich sage nur, das die Chance dafür höchstens im Promillebereich zu finden sein wird . Du wirst eher einen Sechser im Lotto haben, als das noch irgendwo intelligentes Leben entstanden ist
---------------------------------------------------------------------------------------------------Wenn man die Dinge also nur mal aus rein astronomischer und astrophysikalischer Sicht beleuchtet und alle genannten Faktoren zusammenzählt, geht die Wahrscheinlichkeit für Leben fast gegen NULL, von " intelligentem Leben " ganz zu schweigen ! !

Wenn man nun noch die Biologie hinzuzieht, dürfte die Wahrscheinlichkeit für ausserirdisches, intelligentes Leben, komplett gegen Null fallen !

...und damit auch zwangsläufig die zahlreichen Alienbesuche, die wir hier angeblich schon gehabt haben sollen !
-------------------------------------------------------------------------------------------

oben angeführer text ist KEINE erfindung von mir sondern deine aussage!!!!
nicht im promillebereich sondern komplett gegen null!!

einmal so und dann wieder anders...

nochmal : ich selbst bin kein ufogläubiger/ ein, die-alien-sind-unter-uns schreier... ich bin nur dafür, daß man nicht hundertprozentiges leben in anderen galaxien, auf anderen sternen ausschließen kann...

solche aussagen wurden im mittelalter getätigt, und gehören nun einmal nicht in die neuzeit...

ich gebe zu die fakten für " intelligentes leben ausserhalb unseres planeten" stehen bei null, aber demnach dürfte es überhaupt kein leben geben...



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
mattes-1.582
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 19:45
Der matti is einer. Der is so richtig nutzlos, für uns Menschen.

Er sorgt dafür, dass wir keine schritt weiterkommen in unserer beschränkten Gedankenwelt.

ignorant, arrogant und nutzlos.

Klingt selbst arrogant, ich weiss, is nur, dass mir manchmal die Galle hoch kommt, wenn ich seine Threads lese. Ja ja, wir sind das einzige hochentwickelte Lebewesen in diesem Universum.

Gott oh gott, wie kan man bloss noch so drauf sein und das dann auch noch ernst meinen, dass kann doch nich wahr sein. Junge, mach dir mal Gedanken über deine Denkweise. Du rechnest zuviel und vergisst dabei, dass du ein Differenzial für leben nicht erechnen kannst sondern nur in deinem Bewusstsein findest.

Geh doch mal in dich und such dort nach den antworten.


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:00
Ja, dass wollte ich auch irgendwie noch loswerden...:)

Man sieht vor lauter Formeln, Ableitungen und Gleichungen das Wesentliche nicht mehr!

Man scheint ständig damit bemüht zu sein, mit allerlei Mathematischen Künsten und Berechnungen die Realität verstehen zu wollen, oder diese durch Mathematische Formeln deuten zu können, geschweige denn diese durch solche Formeln erst überhaupt auszumachen.

Aber Mathematik sollte eigentlich nur ein Mittel für den Zweck sein und nicht der Zweck ansich.

Mathematik ist nicht der Grundstein der Schöpfung, und Mathematik stammt vom Menschen, ob nun direkt, oder von den Göttern übermittelt.

Ich habe zwar einmal gesagt, dass unser Universum die Höchste Form und Höchste Vollendung von Mathematik darstellen kann, oder darstellt, was die Komplexität an Formen, Zuständen und Abläufen angeht, aber das sollte nur eine Verdeutlichung sein, dass unser Universum nicht aus Mathematischen Formeln besteht noch bestanden hat und auch nicht aus diesen bestehen wird, sondern, dass es Wunder über Wunder sind in unserem Universum, dass alles Leben ist und die Kühnsten Berechnungen übersteigt, denn eine Berechnung kann nur so Gut sein, wie ein Jemand(ein Mensch), der sie Erdacht hat, oder sich dafür ausdachte.

Ich bin kein Astrophysiker, kein Physiker und auch kein Astronome. Auch habe ich nicht studiert. Ich bin froh, dass ich keine Mathematischen Formeln im Kopf habe und haben muss, und ich bin auch froh darüber, dass ich mich mit solchen Formeln nicht rumschlagen muss, denn es ist eigentlich nur Tote Materie.

Ich denke, dass mit den Formeln ist sone Sache, die den Weg zu einem Ziel nur um vieles erschweren tut. Man rakkert sich als Mensch durch diese Formeln, um Gewisse Dinge zu verstehen, anstatt diese Direkt anzugehen. Zumeist hält man sich zuviel bei den, und mit den Berechnungsmodellen auf und macht, und tut, und wühlt darinnen rum und schaut, ob es passt, oder ob es stimmig ist, und sieht dann dabei das Wirkliche, das Wesentliche nicht mehr. Man ist zumeist nur noch mit den Toten und von Menschen auch selbst erdachten Berechnungsformeln beschäftigt.

Ich möchte damit aber trotzdem nicht sagen, dass Mathematik ansich sinnlos ist, sondern, man sollte nicht den Blick, die Augen, oder seine Brille mit Formeln zumauern.

Wenn ich zum Beispiel die Möglichkeit hätte, oder das Wissen und die Fähigkeit dazu hätte, würde ich Formeln oder Berechnungen entwickeln, die das Außerirdischen Leben warscheinlicher machen würden.

Hätte ich die Möglichkeit Sonden ins All zu schicken, nehmen wir das einfach nur mal hypothetisch oder bildlich an, ich würde versuchen das Außerirdische Leben hier in unserem Sonnensystem auszumachen, und wenn es auch nur Tierisches wäre. Man könnte zuallererst eine Sonde auf die Rückseite, oder die Dunkle Seite des Mondes schicken, um dort die Pflanzenwelt, Tierwelt und die kleinen 60 zentimeter Großen Zwerge zu entdecken, die in Höhlensystemen direkt unter dem Mondboden leben.

Zum Beispiel trägt ein Mondmann zumeist seine Frau auf seinem Rücken.

Die Bäuche der Mondmenschen sind etwas dicker wie unsere, da sie auch dafür geeignet sind Gase zu bilden, die es den Mondmenschen ermöglicht, besser über die vielen verstreuten Krater, oder halt Berge und Täler zu gehen, oder diese zu beschreiten.

Die Mondbewohner leben deshalb in Höhlensystemen, damit sie das Wetter auf dem Mond, die Hitze und Kälte eines ca. 28 Tage langen Mond-Tages besser aushalten können usw..

Aufgrund der schnelleren Bewegung eines Mondes um seinen Planeten, entsteht eine Rotationskraft, oder Zentrifugalkraft, die das Wasser eines Mondes nach außen hin drängt. Alle Monde haben somit auf ihrer, von ihrem jeweiligen Planeten abgekehrten Seite mehr Wasser, oder das meiste Wasser und somit auch das meiste Leben.
---

@ Matti

>> Das Leben hier auf der Erde ist so wie es ist, Kohlenstoffchemie!

Wenn wir jetzt ins Universum rausschauen, egal wie weit und egal wohin, sehen und messen wir nichts anderes!

Wir sehen im ganzen Universum die gleiche Kohlenstoffchemie, nicht nur die gleiche, sondern die selbe, wie bei uns.

Die Elementbeschaffenheit des Universums und die Chemie lässt gar nichts anderes zu, als das Leben so entsteht, wie es bei uns entstanden ist!<<


Genau, dass kann ein Gutes Argument sein, und ist auch eines!
So wie es hier auf Erden beschaffen ist, so kann es auch woanders sein!

Da die Grundgesetze des Universums überall gleich sind, oder überall gleich gelten, so ist das Leben, oder der Lebenskeim(und das Lebensprinzip) auch überall gleich entstanden, oder basiert auf dem Gleichen Prinzip oder Grundgesetz, denn die Stoffe und die Stofflichkeit der Materie und die Teilchen, wie die Atome und dergleichen, sind im ganzen Universum gleich.

Es gibt keine anderen Atome, als wie die uns bekannten Atome in dieser dreidimensionalen Stofflichkeit. Es wird wohl auch keine Quadratischen Planeten geben, da es Gesetze im Universum gibt, die überall gelten oder gleich sind.

Gerade wenn du sagtest: >>Die Elementbeschaffenheit(oder die Beschaffenheit der Materie) des Universums und die Chemie lässt gar nichts anderes zu, als das Leben so entsteht, wie es bei uns entstanden ist<<

So hast du in dieser Aussage eigentlich förmlich recht, denn die Menschenform ist auch eine Universelle in unserem Universum. Alle Blätter eines Baumes sind gleich, also Blätter eben. Legt man aber ein Blatt auf ein anderes Blatt, so gleicht kein Blatt dem andern, in Größe und Form.

So ist das auch mit den Außerirdischen Menschheiten in unserem Universum. Die Grundform des Menschen ist überall die Gleiche, nur gleicht kein Außerirdischer dem Anderen, in seinem Aussehen und in seiner Detailbeschaffenheit.

Ich kann mir zwar Gut vorstellen, dass du mit dieser Aussage nicht das gemeint hast, was ich jetzt für mich hinein interpretiert habe, oder was ich mir jetzt zu Nutze gemacht habe. Aber man kann dann sagen, dass du dir in diesem Falle dann selbst widersprochen hast, indem du zwar immer wieder andeutest, dass die Wahrscheinlichkeit oder die Möglichkeit auf Leben in unserem Universum, sogut wie fast bei Null ist, aber dann auf der anderen Seite aussagst, dass man im ganzen Uns bekannten Universum, egal wie weit und egal wohin wir Menschen auch schauen mögen, man nichts anderes ausmachen oder entdecken kann, als nur die uns bekannte Kohlenstoffchemie oder Kohlenstoffzusammensetzung, die wir hier auf unserer Erde in Grundsubstanz haben oder vorfinden, sonst könnten wir es ja auch nicht als solches bestimmen.

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:04
@relict
_________________________________________________________________
Wir sollten auch mal unterscheiden ob nur in UNSERER Galaxie/ Milchstrasse intelligentes Leben unwahrscheinlicher ist oder generell im ganzen Universum mit seinen Milliarden Galaxien.
_________________________________________________________________

Lies dir nochmal meinen Anfangspost in Ruhe durch .
Die Antwort auf deine Frage ist zwar ein bisschen versteckter aber du wirst sie dort finden .

@maxetten

Weisst du wo dein Problem liegt ?
Du interpretierst zu viel und liest zu wenig !

Lies mal genau was da steht :

" ....geht die Wahrscheinlichkeit für Leben fast gegen NULL, "

Da steht : " FAST " gegen Null !
Nicht wie du es scheinbar interpretierst : " AUF NULL " !

Nächster Satz :

" Wenn man nun noch die Biologie hinzuzieht, dürfte die Wahrscheinlichkeit für ausserirdisches, intelligentes Leben, komplett gegen Null fallen ! "

Da steht : " DÜRFTE " koplett " GEGEN " Null fallen !

Ich übersetze dir das mal : Wahrscheinlich in unmittelbarer Nähe von Null liegend !

Deine Interpretation davon : " WIRD " komplett " AUF " Null fallen .

Du solltest mal etwas genauer lesen und weniger interpretieren !
Das Problem haben hier unheimlich viele Leute !



@mattes-1.582
_________________________________________________________________
Du rechnest zuviel und vergisst dabei, dass du ein Differenzial für leben nicht erechnen kannst sondern nur in deinem Bewusstsein findest.
Geh doch mal in dich und such dort nach den antworten.
_________________________________________________________________

Wenn du meinst, das uns philosophische- oder flotte Sprüche bei der Wirklichkeitssfindung dienlich sind,...mach es von mir aus so,... aber unterhalte dich dann besser mit Rafael !

Wenn dir meine Posts, aus welchen Gründen auch immer, auf den Geist gehen, dann lese sie einfach nicht !

Wenn du glaubst, das mich deine versuchten Beleidigungen irgendwie treffen könnten, lass dir folgendes gesagt sein : Du kannst mich gar nicht beleidigen !

Wenn du ausser Inhaltlosem, auch noch etwas anderes von dir geben kannst als bisher, können wir gerne weiterdiskutieren .

Argumente kamen von dir jedenfalls noch keine und dummes Geschwafel gibts hier auch ohne deine Beiträge, noch zur Genüge !


...und nun kannst du es halten wie du es möchtest !

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:13
matti wir drehen uns im kreis...

du willst sagen, ausserirdisches leben ist, wenn auch die chancen dafür gering sind, möglich...die chancen stehen bei fast null...?!

intelligentes leben ist noch viel unwahrscheinlicher...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:14
@Rafael

Ich wiederspreche mir keineswegs und das weist du auch .
Interpretation eines Textes ist mit das grösste Problem, was hier besteht .
Die Leute sollten sich die Texte genau und Wort für Wort durchlesen, statt zu interpretieren !
Dann passieren solche Fehlinterpretationen und Verständnisprobleme, wahrscheinlich deutlich seltener !

Ich denke mir nämlich schon was dabei, wenn ich einen Text formuliere .

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:17
@maxetten
_________________________________________________________________
du willst sagen, ausserirdisches leben ist, wenn auch die chancen dafür gering sind, möglich...die chancen stehen bei fast null...?!

intelligentes leben ist noch viel unwahrscheinlicher...
_________________________________________________________________

So isses ! Jetzt hast dus kapiert .

....und wenn du mal ehrlich bist : Nichts anderes steht in meinen Texten ;-)

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:21
Achso...:-)

Und die gleiche Kohlenstoffchemie bedingt auch gleiche Gesetzmäßigkeiten, gleiche oder ähnliche Reaktionen und Chemische Abläufe und Verbindungen, und letztendlich auch gleiche Vorraussetzungen für Außerirdisches Leben in unserem Universum.

Kein Mond gleicht einem anderen Mond in Größe und Geologischer Beschaffenheit, was wir auch hier in unserem eigenen Sonnensystem gut sehen können.

Kein Planet gleicht einem anderen Planeten in Größe und Geologischer Beschaffenheit, was wir auch wiederrum hier in unserem Sonnensystem sehen können.

Aber alle Monde und Planeten haben die Gleiche Grundform(Ball oder Kugelform), aber sie gleichen sich so wie ein Blatt auf dem anderen eben nicht im Detail!

Überall drehen sich im gleichen Prinzip Monde um ihre Planeten. So kreisen auch im gleichen Prinzip, wir hier in unserem Sonnensystem, die Planeten um ihre jeweilige Sonne usw..

Es gibt im Universum überall Gleiche Prinzipien und Gleiche Gesetzmäßigkeiten und auch gleiche Grundgesetze.

Ist nicht die Mathematik auch ein Werkzeug des Ausgleichens, des gleichen Verhältnisse schaffens, des Gleichsetzens von Formeln auf beiden Seiten, oder das Gleichsetzen von Formeln, damit sie in sich selbst schlüssig sind.

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:39
@Rafael


Möchte dir auch nochmal ein Beispiel dafür nennen, was das Entstehen von Leben verdeutlichen soll .

Stell dir einen Koffer mit einem hundertstelligen Zahlenschloss vor .
Nur eine einzige, von weiss ich nicht wieviel trilliarden von Möglichkeiten, ist die richtige Kombination um den Koffer öffnen zu können .

In diesem Universum gibt es ebenso trilliarden von Möglichkeiten, bestimmte Dinge zusammenzuwürfeln aber nur aus " einer einzigen " entsteht intelligentes Leben .

Und genau " DIESE ", einzige richtige Kombination,.... hat dieses Universum in unserer Galaxie und in unserem Sonnensystem, auf exakt diesem Planeten, den wir Erde nennen, eingestellt und gefunden !

Vielleicht wird auch jetzt etwas deutlicher, das es eben " NICHT ",... trilliarden von Möglichkeiten gibt, das Leben entsteht, sondern das es trilliarden von Möglichkeiten gibt , das " KEIN LEBEN ENTSTEHT " !



Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:40
das ihr immer alles erechnen wollt lol ihr habt doch garnix zum rechnen


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:43
selbst 50-1000 bewohnbahre planeten währen schon mehr als genug oder

und ich denke mal es wird auf jeden fall mehr als ne hand voll geben


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:46
@ Matti

Ich habe schon verstanden, wie du das gemeint hattest, denn deine Texte haben hier im Ufologie-Bereich eine klare Aussage.

Aber ich kann diese deine Aussage, oder diesen Sachverhalt eben gut für meine Weltanschauung benutzen, aber nichts für ungut. :)

Ich denke, wir Menschen werden in Zukunft das Außerirdische Leben anerkennen, oder für uns neu Entdecken, denn das kann der Nächste Schritt für die Entwicklung unserer Menschheit bedeuten.

Wenn klar ist, dass wir keineswegs einzigartig sind, und das es im Universum nur so von Leben und Lebensformen wimmelt, könnten wir demütiger werden und auch möglicherweise versuchen, Uns in unserem eigenen Verhalten Uns selbst gegenüber und auch gegenüber Außerirdischer zu ändern, oder zu verbessern.

Man könnte sagen, wir Menschen denken, wir sind die einzigsten, und so benehmen wir uns auch....manchmal wie im Kindergarten..., wenn man sich so anschaut, was auf unserer Erde alles an Unverständlichen und Furchtbaren Dingen abläuft.

Wir Menschen sind praktisch momentan noch soweit entwickelt, dass das Potential in uns steckt, uns selbst zu zerstören.

Eigentlich zeugt das nicht unbedingt von wirklicher Intelligenz. Vielleicht steht uns ja wirklich schon demnächst sowas wie ein dritter Weltkrieg bevor. Ich möchte es keinenfalls hoffen, aber die Kindischen Machtspielereien mit Atomwaffen finden immer noch statt, und dass kann zu denken geben usw..

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:47
@Scorpion25

Och mönsch Andreeeeeee........

....warum verstehst du das denn alles nicht ? Ist das wirklich soooooo schwer ?

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:52
...und der Rafael hats auch nicht begriffen, sonst würden solche Sätze wohl kaum kommen : Wenn klar ist, dass wir keineswegs einzigartig sind, und das es im Universum nur so von Leben und Lebensformen wimmelt,.....usw.usw. .

Tja,...bleibt mir für heute nur noch ein leichtes Schulterzucken & Kopfschütteln..


....vielleicht klappts ja Morgen besser .


Für heute sage ich erstmal : gut´ Nacht

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
Anzeige
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

08.03.2005 um 21:56
1:1 für maxetten...:-))

lool

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Marslandung 1962?74 Beiträge
Anzeigen ausblenden