Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Großer Asteroid beobachtet

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Asteroid, Sternenhimmel, Sehr Schnell, Gewaltiger Brocken

Großer Asteroid beobachtet

26.12.2014 um 12:43
wahrscheinlich war da kurzfristig der Tarnschirm von Nibiru ausgefallen


melden
Anzeige
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Asteroid beobachtet

26.12.2014 um 14:15
Ist auf jeden Fall nochmal alles gut gegangen. :)


melden

Großer Asteroid beobachtet

26.12.2014 um 16:25
Ich wollte das halt nur geschrieben haben, sonst komme ich in einen unversellen konflikt als wenn ich das nicht geschrieben haette.


melden

Großer Asteroid beobachtet

26.12.2014 um 18:21
@amsivarier
Deine "Erklärung" ist unerwünscht, die kannst Du sonstwohin stecken. Muss mindestens ein imperialer Sternenzerstörer gewesen sein, drunter wird nix akzeptiert, solltest Du inzwischen von anderen Sichtungs-Threads wissen.

*kopfschüttel*


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Großer Asteroid beobachtet

27.12.2014 um 23:48
@FrankD

Du meinst sowas?

lego-klonkrieger-raumschiff-star-wars


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 02:09
Also größer wie Saturn halte ich mal für übertrieben. Die "Punkte" am Himmel sind alle gleich groß, mit Ausnahme Mond und Sonne! Mal sehen ob Klausbärbel sich dazu meldet. Kannst du denn genaue Angaben zur Richtung machen, Uhrzeit etc?


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 03:01
@kammerjäger
Manche strahlen heller, andere flackern und einige bewegen sich sogar. Alles voller Ufos, außer für die Astronomen, die wissen meist was es ist. Ich bspw könnte den Saturn nicht von einem gelben Punkt (anderer Stern/Planet/Satellit) am Nachthimmel unterscheiden.
unrealtime schrieb:Dat ding schwebte ruck zuck am sternenhimmel vorbei und war dann auch wieder weg.
Ich tippe auf ein Glühwürmchen, ohne Witz.


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 03:08
@chüls
das Ding sieht aus wie ein Phönix bei Darkorbit :)


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 10:13
babykecks schrieb:Ich tippe auf ein Glühwürmchen, ohne Witz.
Ich denke das es schlicht ein Satellit war.


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 13:26
@kammerjäger
Nein, Planeten sind keine Punktlichtquellen, deswegen flackern die auch kaum. Einer der Gründe, warum die für Laien "unnatürlich" wirken und oft für UFOs gehalten werden.
Es soll Leute geben, die Jupiter deutlich als Scheibchen wahrnehmen können, und schon vor Erfindung des Fernrohres gabe es Saturn-Darstellungen mit einem "Henkel"...


melden

Großer Asteroid beobachtet

28.12.2014 um 13:27
@chüls
Haha, cool :) Aber zu klein :)


melden

Großer Asteroid beobachtet

29.12.2014 um 00:22
@amsivarier
ISS Raumstation wird auch oft bei ihrem Überflug als UFO gemeldet.


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 07:16
@amsivarier
Welcher Satellit macht ruck zuck bewegungen? Das ist immer eine konstante Bahn.


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 07:24
@babykecks
die ZickZack bewegung kommt auch nicht davon dass der Satellit tatsächlich ZickZack fliegt, sondern durch die Lichtbrechung in der Atmosphäre, die auch Sterne zum "Flackern" bringt.

Hier wird das ganz gut erklärt
http://www.wahrexakten.at/geheimsache-ufo/659-ufo-oder-ein-zick-zack-fliegender-satellit.html


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 07:36
@Dorian14
Das Forum kenne ich, ist ein gutes aus meiner Sicht./offtopic

Nur, wie extrem waren die Ruckzuck bewegungen? Mal quer durch den ganzen Nachthimmel oder minimalst im Millimeter Bereich wie ein Objekt in großer Höhe? Antworten kann da nur der Augenzeuge. Das die Wahrnehmung von Menschen bei solchen Bedingungen getrübt sein können ist natürlich erwiesen.

Es fehlen einfach exakte Informationen, am besten wäre ja wenn der Augenzeuge sich noch einmal ausführlich zu Wort meldet.


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 09:28
@Dorian14
Ich bevorzuge da die Autokinese, da werden auch Sterne zu UFOs.
Ich kann mich da an einen lustig-tragischen Sichtungsbericht aus den 1960ern erinnern. Der Autor war glaube ich Erich Dolezol. Er schilderte, wie sein Nachbar immer panischer und verstörter wurde. Eines Tages brach er sein Schweigen und erklärte: "SIE beobachten uns, SIE sind überall."
UFOS, wohin er blicke, überall UFOs, der ganze Himmel voller UFOs. Selbst jetzt.
Der Autor des Bdrichts folgte seinem Nachbarn nach draußen, der zeigte auf einen hellen Stern und sagte "da zum Beispiel". Der Autor sah nur einen Stern, der Nachbar war fast hysterisch. Er solle genau hinsehen. Und in der Tat, nachdem er ein paar Minuten auf den Stern gestarrt hatte, setzte sich dieser scheinbar in Bewegung, flog zick-zack hin und her. Blinzelte er, stand der Stern wieder still.
Das funktionierte bei jedem Stern, solange er nur hoch genug am Himmel stand sodass das Auge keinen Fixpunkt am Horizont hat. Und noch viel besser, wenn leichte Wolken vorbeizogen, da entstanden ganze UFO-Flotten.

Das Gleiche gilt, wie ich feststellte, auch für einen dahinziehenden Satelliten, wenn er hoch genug steht und keine Hellen Sterne im Sichtfeld liegen
Das habe ich selbst schon ausprobiert, und der Effekt ist wirklich verblüffend. Wenn man diese Eigenschaft des Auges nicht kennt glaubt man echt, überall würden UFOs stehen.


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 09:47
@FrankD
ich bin ja zufrieden solange man eine Erklärung hat *g*


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 10:00
@Dorian14
Die Szintillation ist eigentlich nur in Horizontnähe stark, je höher das Objekt steht, desto geringer ist sie. Die Autokinese hingegen ist um so stärker je höher das Objekt steht :)


melden

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 10:03
@FrankD
Siehste, wieder was von Profis gelernt. Danke


melden
Anzeige

Großer Asteroid beobachtet

02.01.2015 um 10:09
@Dorian14
@FrankD

Zu meiner Schande muss ich ja gestehen das mir auch so was passiert ist.
Das Objekt schien sich aber nicht zu bewegen.

Und..."tataaa"...

Diskussion: Das UFO von FSE !

Interessanterweise bin ich losmarschiert, hab ne Kamera geholt und habe gefilmt.
...was ja 99% der UFOsichter nicht hinbekommen.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden