weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Oumuamua Interstellar Ufo
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:09
Hi was haltet ihr von diesm interstellaren super schnellen Besucher,  es soll ein Meteorit Ein der aber mit nix vergleichbar ist.  Es hat die Form einer zigare und soll aus metal sein umd eine dunkelrote Farbe haben.  Die Beobachtungen weichen sehr krass von Meteoriten ab die es bei uns im Sonnensystem gibt.  Das teil ist 40m breit und 400m lang.  Und es soll 100mio Jahre schon unterwegs sein.

Was denkt ihr???

http://www.tagesschau.de/ausland/interstellarer-asteroid-101~amp.html


melden
Anzeige
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:15
Dieses Objekt erinnert an diese Zigarren Mond UFOs wo es Fotos von gibt...


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:17
Es ist wirklich sehr ungewöhnlich, aber gleich von einem Raumschiff zu sprechen, ginge zu weit. Bald soll ja eine Sonde ausgeschickt werden, um das Objekt zu untersuchen. 


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:18
Man könnte auch mal die Suchfunktion benutzen:

Umfrage: Ungewöhnlicher Asteroid entdeckt?


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:20
@SKlikerklaker
Ja, aber im Umfragebereich könnte es untergehen. Da treiben sich andere Leute rum, als in Ufologie.


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:22
Ändert aber nichts daran, dass es schon einen Thread zum Thema gibt.


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:30
Das ding ist ja ein UFO weil es unidentifiziert ist. Es sieht weder aus wie win Meteorit noch wie ein asteroit. Es soll aus metal oder Stein bestähen und ist total inaktiv und clean. Es zieht keine Staub oder Wasser Spur hinter sich her...
Es könnte eine Sonde sein von aliens. Eine küstliche inteligens die sehr viel Zeit hat. Sie interessiert sich aber nicht für uns aber sie nutzt die Schwerkraft der Sonne um weiter zu fliegen. Es holt praktisch nur Schwung. Es könnte ein alien UFO sein was im wach Koma liegt bis es an sein Ziel kommt???!!!!


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:34
oder einfach nur ein großer Fels...


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 00:48
Es war ja nur eine Frage der Zeit das das erste interstellare Objekt entdeckt wurde, da dies auch den Entstehungsmodelle von Planeten entspricht. Ungewöhnlich ist das es ein Asteroid (selten) ist und kein Komet (häufig), dies könnte sich ändern oder ‘Oumuamua war ein Spezialfall.

‘Oumuamua wird nur duch die Gravitationskraft der Sonne beweinflusst (von 26km/s auf 88 km/s wahrscheinlich wurde er mit *1-2 km/s aus seinem Ursprungssystem rausgeschleudert), er verhält sich so wie man es für einen Asteroiden erwartet und strahlt auch das typische Spektrum aus. Die Bahnkurve ist auch typisch für ein treibendes interstellares Objekt das kurz das Sonnensystem passiert.

*
Die Tatsache das er keine “Koma” hat, also keine Hülle aus Gas und Staub wie ein Komet sagt uns auch, dass er wenig Eis und andere flüchtige Stoffe enthält. Und das wiederum sagt uns dass er in seinem System innerhalb Schneelinie entstanden sein muss; also innerhalb der Grenze hinter der es zu warm ist als dass Eis und flüchtige Stoffe in kondensierter Form vorliegen können. Oder aber ‘Oumuamua ist in seinem eigenen System lange genug als Komet um seinen Stern herum geflogen so dass das ganze flüchtige Material schon ausgegast ist. Das ist aber unwahrscheinlich; viel wahrscheinlicher ist es dass der Asteroid – wie oben beschrieben – schon während der Entstehungszeit des Planetensystems ins All geschleudert wurde und keine Zeit hatte, sein flüchtiges Material durch lange kometare Aktivität zu verlieren. http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2017/11/14/ein-botschafter-aus-dem-raum-zwischen-den-sternen-oumuamua-der-e...

Spannender ist die Frage wieviel wir davon jetzt entdecken (1995 war der erste Exoplanet auch noch ungewöhnlich) z.B. mit dem neuen LSST werden es dann wohl 1 pro Jahr. Vor allem jetzt weis man auf was man achten muss ...

Einem anderen Stern oder auch nur Sternentstehungsgebiet, aus dem der gekickt wurde, lässt er sich zwar nicht eindeutig zuschreiben, aber der eine Fund in Sonnen- und Erdnähe läd zu Hochrechnungen ein: Die Milchstraße ist demnach voll von solchen Irrläufern, zu jedem Zeitpunkt sollten 10000 der Sonne näher als der Neptun sein – und die nächste große Himmelsüberwachung, das Large Synoptic Survey Telescope, könnte einen pro Jahr entdecken.
https://abenteuer-astronomie.de/interstellarer-gast-ʻoumuamua-erstaunlich-laenglich/


Lang, schmal und sehr seltsam: Der interstellare Asteroid ‘Oumuamua wird immer interessanter!


Ich habe in meinem letzten Artikel schon erwähnt das wir dank der immer besser werdenden Technik in Zukunft mit mehr Entdeckungen dieser Art rechnen können. Ich bin sicher dass wir bald die nächsten interstellaren Objekte finden werden. Und dann wird es richtig spannend: Werden das ebenfalls so seltsame Himmelskörper sein wie ‘Oumuamua? Wird sich der erste bekannte Besucher eines anderen Sterns als zufälliger Spezialfall herausstellen? Oder werden die zukünftigen Entdeckungen vielleicht noch seltsamer sein?
http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2017/11/21/lang-schmal-und-sehr-seltsam-der-interstellare-asteroid-oumuamua...

http://www.eso.org/public/archives/releases/sciencepapers/eso1737/eso1737a.pdf
Für ein Raumschiff oder Wrack ist wohl zu langsam :)


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 01:18
Ja der Flug war perfekt.  Genauso wie Raumsonden oder sateliten wenn wir sie durch das Sonnensystem schicken.  Holen wir schup durch die Gravitationsfeld Kräfte.  Der oumuamua hat ja kein antrieb.  Es wirkt wie eine Kapsel.

Ich Frage mich ob die Umdrehung von alle 7h eine künstliche Gravitation im inneren schaft oder ob sich ein Objekt schneller drehn muss für künstliche schwerkraft


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 01:26
WS kann gut sein das diese Meteoriten die xmal das leben auf unseren Planeten auslöschten so ein interstellaren Objekt war. Es kann gut sein das es ein Zyklus ist von mehreren Millionen Jahre der sich immer wiederholt und diesmal ist die Katastrophe an uns vorbei gezogen.


Was mich interessiert is ob das ding durch beim äusseren Asteroiden Gürtel unseres sonnesystems kaos angerichtet Hat. Diese Objekte sind ja alle im Einklang mit sich und ich Frage mich ob dieses Objekt billiard gespielt hat. Es muss ja nur ein anderes Objekt treffen und das wiederum trift andere und dann ist die Ruhe da oben ausser Kontrolle weil alles kreuz und quer fliegt. Und ich Frage mich ob vieleicht ein Meteoriten regen auf uns runter kommt... Theoretisch ja aber der Abstand zwischen den Objekten da oben ist warscheinlich zu gross als das dieser oumuamua ein anderes Objekt berühert Hat.


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 01:49
Satansschuh schrieb:Ja, aber im Umfragebereich könnte es untergehen. Da treiben sich andere Leute rum, als in Ufologie.
@Satansschuh
Im Unfragebereich ist aber definitiv mehr los, als hier im Ufologie Unterforum.
Das kann bei einiegen Themen ein Vorteil sein.


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 02:03
Ich war früher hier vor 10j und sonst zwischendurch, da war alles noch anders da wurde man gekickt weil man ein Punkt vergessen hatte.. Ich habs einfach im UFO Bereich gepostet weil das eigendlich immer die beste und interessanteste Abteilung war. Verschwörung, UFO und Wissenschaft waren die besten bereiche...


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 02:14
Würden wir von neuman sonden ins all schiessen die kein antrieb haben dann würden sie genauso fliegen wie oumuamua und die Physik nutzen wie dieses Objekt jetze.  Schwung hohlen und die Gravitation ausnutzen etc wie die NASA das auch macht, Das ist nix anderes als pure Physik wie sie im Buche steht.

Das sonderbare ist das dieser oumuamua im exakten senkrechten winkle eingeflogen kamm.  Nicht schräg oder an einer anderen stelle.  Nein er ist perfekt eingetaucht um die Gravitation der Sonne zu nutzen.  Wäre das ein Zufall wäre es perfekt.  Und wir hätten mehr als Glück das zu erleben.  In der 4mrd Geschichte unseres Sonnensystems ist das warscheinlich zum ersten mal passiert.  

Das ist irgendwie zu perfekt.  Ich meine der hätte überalle durchfliegen können aber vieleicht wurde er von der Sonne angezogen damit er genau dort eintauchen kann.  Ein paar Kilometer weiter und er wäre einfach senkrecht durchgeflogen ohne Kurve oder er wäre in die Sonne geknallt.  Ich finde das senkrechte eintauch in unser system schon merkwürdig..

Aber wie soll das gehn.  Von100mio Jahren als er los flog hat sicher kein alien genau die Flugbahn berechnet damit das passiert was jetze passierte.  Und das Objekt hat selber kein antrieb um lenken zu können.   Das ist einfach nur ein unglaublicher zufall


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 02:32
@Timless
Mach Dich mal schlau, was ein Meteorit ist...


melden
Timless
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 03:45
Wenn die astronomen nicht mal das Objekt richtig einschätzen können dann brauch ich lich nicht schlau machen. Natürlich denken sie nicht an aliens. Trotzdem ist das Objekt sehr ungewöhnlich. Es ist eher was natürliches weil wir kein Beweis haben für leben ausserhalb unserer Erde. Wenn das aber anders wäre würden sie das wort interstellare inteligens auch mit einbeziehen in ihre Vermutung aber es ist unwahrscheinlich aber denoch nicht ausgeschlossen.


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 03:57
@Timless
Was heißt, nicht richtig einschätzen können? Das Ding ist schlicht ungewöhnlich, nicht zuletzt wegen der Form. Man hatte bisher noch nie ein interstellares Objekt in unserem Sonnensystem beobachten können.


melden

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 07:20
Timless schrieb:Trotzdem ist das Objekt sehr ungewöhnlich.
Nö, ist es nicht.
Sein Ursprung ist es.
Timless schrieb:Es könnte eine Sonde sein von aliens. Eine küstliche inteligens die sehr viel Zeit hat. Sie interessiert sich aber nicht für uns aber sie nutzt die Schwerkraft der Sonne um weiter zu fliegen. Es holt praktisch nur Schwung. Es könnte ein alien UFO sein was im wach Koma liegt bis es an sein Ziel kommt???!!!!
Sonde von Aliens?
Ne klar. :D


melden
Anzeige

Oumuamua - Ein Asteroid oder ein UFO?

24.11.2017 um 08:57
Ich sehe auch nicht das Ungewöhliche

ein Meteor der über  zig Jahrtausende unser Sonnensystem kreuzt.

Nix deutet auf Sonde hin, auch die Geschwindigkeit wäre sehr Bescheiden für ein interstellares Forschungsobjekt.
Timless schrieb:ch war früher hier vor 10j und sonst zwischendurch, da war alles noch anders da wurde man gekickt weil man ein Punkt vergessen hatte.. Ich habs einfach im UFO Bereich gepostet weil das eigendlich immer die beste und interessanteste Abteilung war. Verschwörung, UFO und Wissenschaft waren die besten bereiche...
Das war definitiv nicht so hier.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden