weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

499 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Nasa, Kontakt, Raumschiff

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

23.10.2015 um 22:49
Nachdem erst am 10.Oktober der Asteroid 2015 TB145 entdeckt wurde, welcher die Erde am 31. Oktober in einem Abstand von etwa 480.000km passieren wird, fragte ich mich in welchem Zeitraum ein auf die Erde zufliegendes Alien-Raumschiff entdeckt werden würde.
Der Asteroid hat im übrigen einen Durchmesser von etwa 280 bis 620 Metern und eine Geschwindigkeit von 126.000km/h.

Da dort natürlich viele verschiedene Variablen eine Rolle spielen, wie Größe, Geschwindigkeit, eventuelle Tarnfähigkeit etc. nehme ich mir mal die Freiheit und bestimme ein Beispiel. In diesem Fall bewegt sich das normal sichtbare Raumschiff natürlich mit einer viel höheren Geschwindigkeit als der Asteroid, ich sag mal 1/3 der Lichtgeschwindigkeit also in etwa 100.000km pro Sekunde. Von den Dimensionen des Raumschiffs würde ich mal behaupten es hätte einen Durchmesser von 1 Kilometer.

Um das mal einzuordnen, das Raumschiff bräuchte in etwa 16 Stunden vom Zwergplaneten Pluto zur Erde.

Glaubt ihr man würde es schon vor Eintritt in unser Sonnensystem entdecken, oder eventuell erst wenige Minuten bevor es die Erde erreicht?

Auch interessant, wenn auch bestimmt schon irgendwo hier im Forum diskutiert, wie würde man so kurzfristig mit einer solchen Entdeckung umgehen? NATO Krisensitzung? Würden wir etwas davon mitbekommen? Ich hoffe dann mal auf eine friedliche Gesinnung von zukünftig eintreffenden extraterrestrischen Lebensformen :D


melden
Anzeige

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 00:49
broker schrieb:Da dort natürlich viele verschiedene Variablen eine Rolle spielen, wie Größe, Geschwindigkeit, eventuelle Tarnfähigkeit etc. nehme ich mir mal die Freiheit und bestimme ein Beispiel. In diesem Fall bewegt sich das normal sichtbare Raumschiff natürlich mit einer viel höheren Geschwindigkeit als der Asteroid, ich sag mal 1/3 der Lichtgeschwindigkeit also in etwa 100.000km pro Sekunde. Von den Dimensionen des Raumschiffs würde ich mal behaupten es hätte einen Durchmesser von 1 Kilometer.

Um das mal einzuordnen, das Raumschiff bräuchte in etwa 16 Stunden vom Zwergplaneten Pluto zur Erde.

Glaubt ihr man würde es schon vor Eintritt in unser Sonnensystem entdecken, oder eventuell erst wenige Minuten bevor es die Erde erreicht?
du musst bedenken, dass, wenn das Raumschiff nicht gerade durchrauschen will, es einen erheblichen Energieausstoß der Bremstriebwerke gibt.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 01:42
Es kommt darauf an, ob die Außenhülle das Licht reflektiert oder es eher verschluckt; dunkle Objekte sind schwerer zu erkennen. Wenn es als "Asteroid" entdeckt wird, dann wäre es als Raumschiff erkennbar, wenn es abbremst oder beschleunigt, weil das auf einen Antrieb hindeutet, den Asteroiden nicht besitzen. Es könnte sich aber auch von der Sonne her nähern; dann würden wir es vielleicht erst bemerken, wenn es sich innerhalb der Mondumlaufbahn befindet oder in den Orbit einschwenkt. Es gibt einige seltene Asteroiden, die aus dieser Richtung die Erde bedrohen können; ohne ein spezielles noch zu bauendes Instrument sind sie für uns bis kurz vor einem Impakt so gut wie unsichtbar...

Wenn sich ein Raumschiff uns unbemerkt nähern möchte, dann sollte es sich vielleicht so bewegen und auch so aussehen, wie ein Asteroid, der uns nahe genug kommt, um von Interesse zu sein, aber keine unmittelbare Gefahr darstellt, um dann überraschend auszuscheren. Man muss dazu aber anmerken, das der Besatzung zwar unser ungefähres technologisches Niveau bekannt sein dürfte, aber sie nicht genau wissen kann, wie weit unsere Technologie im Einzelnen schon gediehen ist. Ein Unterschied von nur einigen Jahrzehnten könnte darüber entscheiden, ob ein sich unvorsichtig näherndes Raumschiff ungehindert seine feindlichen oder auch friedlichen Absichten in die Tat umsetzen kann, oder aber ob es -fern der Heimat- in unerwartete Schwierigkeiten gerät...

Ein Alien-Raumschiff müsste immer damit rechnen "vor der Zeit" entdeckt zu werden, auch wenn die Chance dafür gering ist; wenn aber der technologische Unterschied sehr groß ist, dann ist es vielleicht einfach egal, wann wir es entdecken, da wir in dem Fall zu einer Gegenwehr nur schwer imstande sein dürften. Wenn sich ein Alien-Raumschiff irgendwo im Sonnensystem versteckt, dann könnte es entweder zu schwach sein, um es mit einem ganzen Planeten und seinen rückständigen Waffen aufzunehmen oder aber es hat keine feindelichen Absichten und hält sich aus "sozialen" Gründen von uns fern, oder beides...


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 09:40
Abhängig vom Triebwerk und Energieoutput, in der Ortschen Wolke bis hin zu Lichtjahren Entfernung.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 09:41
Abhängig vom Triebwerk und Energieoutput, in der Ortschen Wolke bis hin zu Lichtjahren Entfernung.

Im Weltraum kann man nix verstecken aufgrund der Themodynamik.

http://www.projectrho.com/public_html/rocket/spacewardetect.php


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 10:00
Das hängt einfach vom angenommenen Technologieniveau ab.

Wenn das Raumschiff seine kinietische Energie in Wärme umwandeln muss, dann werden wir es schon von weit her kommen sehen.

Wenn es irgendein hypothetisches Warptriebwerk hat und "kalt" ist, dann werden wir es kaum entdecken bevor jemand in den Nachthimmel hinaufschaut und sagt "hey, was ist denn das für ein komischer Punkt da oben"? Ein Drittel der Lichtgeschwindigkeit ist da einfach zu schnell für irgendwas anderes, da bräuchte man schon sehr viel Glück.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 10:42
Naja nicht nur der Antrieb bleibt. Selbst mit normale Umgebungstemperatur am Schiff, sprich Lebenserhaltung bleibt eine Enorme Thermische Abstrahlung.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 10:54
Die Geschwindigkeit ist zu hoch; in einem Sonnensystem fliegen zu viele Brocken herum, die gefährlich werden können. Je schneller das Raumschiff sich bewegt, desto heftiger wäre ein Aufprall; bei einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit könnten selbst größere Krümel zur Bedrohung werden. Irgendwann muß das Schiff abbremsen, wenn sein Ziel die Erde ist, und die Besatzung muß dieses Bremsmanöver überleben...

Man kann den Aliens natürlich alle möglichen Technologien "herbeiwünschen", die dieses oder jenes Problem lösen, aber wenn sie "normalsterbliche" Wesen sind und über uns schon vertraute aber noch nicht entwickelte Technologien verfügen, dann müssen sie sich auch danach verhalten. Und extrem fortschrittliche Aliens würden auch nicht "just for fun" mit einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit durch das System sausen, ohne sich die Erde nicht zumindestens einmal anzuschauen...


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 11:20
wolf359 schrieb:Die Geschwindigkeit ist zu hoch; in einem Sonnensystem fliegen zu viele Brocken herum, die gefährlich werden können.
eigentlich nicht. DAs Sonnensystem ist ziemlich leer

und wenn sie it 1,/3 Lg reisen, dann dürften sie das Problem der "Panzerung" schon angegangen haben.
wolf359 schrieb:Irgendwann muß das Schiff abbremsen, wenn sein Ziel die Erde ist, und die Besatzung muß dieses Bremsmanöver überleben...
Dafür ist die Geschwindigkeit erstmal egal, es geht ja um die G Kräfte und daraus die Dauer des Bremsvorganges.

2 G oder 1 G bei 30% Lg dürfte die Sache auf Monate reduzieren.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 13:26
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:eigentlich nicht. DAs Sonnensystem ist ziemlich leer

und wenn sie it 1,/3 Lg reisen, dann dürften sie das Problem der "Panzerung" schon angegangen haben.
Das mag ja sein, aber im Verhältnis zum interstellaren Raum herrscht im Sonnensystem das reinste Getümmel; viele Brocken und Bröckchen könnten den Weg eines Raumschiffes kreuzen und bei einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit wären sie auch kaum vorher zu orten. Sicher hätte ein interstellares Raumschiff eine entsprechende Panzerung, aber wozu ihr Limit testen oder einen Unfall riskieren, wenn es nicht unbedingt nötig ist ?
Fedaykin schrieb:Dafür ist die Geschwindigkeit erstmal egal, es geht ja um die G Kräfte und daraus die Dauer des Bremsvorganges.

2 G oder 1 G bei 30% Lg dürfte die Sache auf Monate reduzieren.
Darum geht es ja. Ein Raumschiff, das mit einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit unterwegs ist, braucht vom Pluto bis zur Erde ohne Abbremsung weniger als einen Tag und wäre nur sehr schwer zu entdecken. Mit einer "besatzungsfreundlichen " allmählichen Abbremsung braucht es deutlich länger und wäre mit sinkender Geschwindigkeit leichter zu orten; gerade auch weil es an Fahrt verliert, denn kein natürliches Objekt wird von sich aus langsamer...


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 13:46
wolf359 schrieb:Das mag ja sein, aber im Verhältnis zum interstellaren Raum herrscht im Sonnensystem das reinste Getümmel; viele Brocken und Bröckchen könnten den Weg eines Raumschiffes kreuzen und bei einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit wären sie auch kaum vorher zu orten. Sicher hätte ein interstellares Raumschiff eine entsprechende Panzerung, aber wozu ihr Limit testen oder einen Unfall riskieren, wenn es nicht unbedingt nötig ist ?
Alos zu 99,9 % hast du auch im Sonnensystem Wasserstoffatome und vielleicht Staub.

größere Fragement fliegen nicht einfach willkürlich da rum. Der Asteroidengürtel hat uach nix mit denen aus Hollywood gemein. Wir reden über Abstände vom Vielfachen Erde Mond zwischen einzelnen Objekten.

wenn sie nicht gerade durch den Satunring fliegen.

und mit 1/3 LG kann man sogar noch recht gut reagieren.
wolf359 schrieb:Das mag ja sein, aber im Verhältnis zum interstellaren Raum herrscht im Sonnensystem das reinste Getümmel; viele Brocken und Bröckchen könnten den Weg eines Raumschiffes kreuzen und bei einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit wären sie auch kaum vorher zu orten.
Warum nicht? Ist ja nicht so als tauchen sie aus dem Nichts aus, Hängt immer noch von der Sensorreichweite ab, auch wenn wir schon nach 3 Sekunden dort wären wo das Singnal nach 1 Sekund gescannt hätte.

Wenn man seine Flugbahn weit genug voher scannt geht das doch.
wolf359 schrieb:Darum geht es ja. Ein Raumschiff, das mit einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit unterwegs ist, braucht vom Pluto bis zur Erde ohne Abbremsung weniger als einen Tag und wäre nur sehr schwer zu entdecken.
Und würde schlichtweg vorbeirauschen.

Sichbar dürfte es dennoch werden allein schon durch den Energieoutput, von sonstigem.
wolf359 schrieb:Mit einer "besatzungsfreundlichen " allmählichen Abbremsung braucht es deutlich länger und wäre mit sinkender Geschwindigkeit leichter zu orten; gerade auch weil es an Fahrt verliert, denn kein natürliches Objekt wird von sich aus langsamer...
Kann man nachrechnen. Wie erwähnt freundlich liegt so zwischen 1 und 3 G bei Menschen.



http://jumk.de/formeln/beschleunigung-zeit.shtml


Ich meine wir reden bei 1 G über ca 185 Minuten.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 14:38
Glaube kaum, dass ein Raumschiff mit Ziel Erde diese direkt anfliegt, um dann zum Bremsen in die eisen zu steigen. Es wird uns wahrscheinlich im Orbit umrunden und sich dabei bis zum Stillstand verlangsamen.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 14:49
Du das Prinzip ist dasselbe, es muss wenn es zur Erde will irgendwie auf die Bahngeschwindigkeit reduzieren.

Ein weiteres Problem ist das viele Leute sich das Sonnensystem Statisch und Stillstehend vorstellen.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 16:55
@Fedaykin
Das Bremsen und Beschleunigen kann unter Umständen auch bei hohen G Kräften stattfinden, wir wissen ja nicht welche Physiologie die Besucher haben, was sie aushalten, vielleicht sogar nur KI.

Außerdem könnten sie über Gravitationsmaschinen verfügen, die entsprechende G Kräfte neutralisiert.

Oder sie bewegen sich mittels Wurmlöchern fort, dann würden sie "gar keine" G Kräfte erfahren.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 17:40
Ich habe bewußt mal die Menschlich angenehme Kraft gewählt.

Und auch dort sehen wir das es ein Überschaubarer Rahmen ist.


Den Rest lassen wir hier mal weg, weil wir mal nicht zuviel Fantasietechnik einfließen lassen wollen.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 20:00
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:http://jumk.de/formeln/beschleunigung-zeit.shtml


Ich meine wir reden bei 1 G über ca 185 Minuten.
Wie kommst du auf 185 Minuten? Ich errechne bei für den Menschen noch halbwegs erträglichen 3G eine benötigte Zeit von über einem Monat, um vom 1/3 der Lichtgeschwindigkeit zum Stillstand zu kommen.
Bruderchorge schrieb:Außerdem könnten sie über Gravitationsmaschinen verfügen, die entsprechende G Kräfte neutralisiert.
Dies wäre damit natürlich unausweichlich, falls wir Menschen mit einer solch hohen Geschwindigkeit unterwegs sein würden und dabei noch halbwegs flexibel sein wollen, was Bremsmanöver und Richtungswechsel angeht. Wie du schon sagtest, kann es natürlich durchaus sein, dass andere Lebensformen keinen Schaden an einer höheren Beschleunigungskraft nehmen.

@wolf359
wolf359 schrieb:Man kann den Aliens natürlich alle möglichen Technologien "herbeiwünschen", die dieses oder jenes Problem lösen, aber wenn sie "normalsterbliche" Wesen sind und über uns schon vertraute aber noch nicht entwickelte Technologien verfügen, dann müssen sie sich auch danach verhalten. Und extrem fortschrittliche Aliens würden auch nicht "just for fun" mit einem Drittel der Lichtgeschwindigkeit durch das System sausen, ohne sich die Erde nicht zumindestens einmal anzuschauen...
Wenn eine Alienrasse dazu in der Lage ist in unserem Sonnenystem aufzutauchen, sollten sie schon über ein hohes Level an Technologien verfügen. Es kann natürlich sein, dass sie mit gemäßigter Geschwindigkeit durch All cruisen und uns nach zigtausenden Jahren Reise zufällig entdecken. Wobei das mMn eher unwahrscheinlich ist.
Die Wahrscheinlichkeit ist viel höher das der erste Besuch von sehr fortschrittlichen Aliens käme, für die eine solche Geschwindigkeit ganz normal ist und diese würden wahrscheinlich nicht ohne Vorsichtsmaßnahmen direkt auf uns zufliegen.
In wie weit sie sich vor unseren Möglichkeiten der Ortung verstecken können kann man ja so oder so nur spekulieren.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 20:03
broker schrieb:Wie du schon sagtest, kann es natürlich durchaus sein, dass andere Lebensformen keinen Schaden an einer höheren Beschleunigungskraft nehmen.
eher unwahrscheinlich. Eine Alien-Lebensform wird ja das Produkt der Evolution ihres Heimatplaneten sein. Und die Oberflächengravitation eines Planeten kann nicht super hoch sein, ohne das der Planet aufhört einer zu sein auf dem sich höheres Leben entwickeln kann.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 20:27
Taln.Reich schrieb:eher unwahrscheinlich. Eine Alien-Lebensform wird ja das Produkt der Evolution ihres Heimatplaneten sein. Und die Oberflächengravitation eines Planeten kann nicht super hoch sein, ohne das der Planet aufhört einer zu sein auf dem sich höheres Leben entwickeln kann.
Ja, im Grunde genommen hast du volkommen Recht. Ich glaube auch nicht, dass sich auf einem extrem schnell rotierendem Planeten höheres Leben entwickeln kann.

Es gibt aber die Möglichkeit, dass sich die Lebensform selbst über lange Zeit z.B mit Hilfe der Biomedizin/Gentechnik etc. widerstandsfähiger gegenüber verschiedenen äußeren Einflussen, eventuell also auch gegenüber von Gravitationskräften, gemacht hat. Ich glaube, dass Aliens nicht so ein labiles Organsystem etc. wie wir besitzen und dementpsrechend auch andere äußere Einflüsse als auf ihrem Heimatplaneten ohne Probleme überstehen können.

Dass die Lebensform das Produkt der Evolution ihres Heimatplaneten ist würde ja auch zutreffen, wenn die Alienrasse eine "KI" aus weitesgehend "mechanischen Bauteilen" ist, welche nach Jahrtausendlanger Entwicklung von ihren intelligenten organischen Vorfahren entstanden ist.


melden

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 20:35
broker schrieb:Ich glaube auch nicht, dass sich auf einem extrem schnell rotierendem Planeten höheres Leben entwickeln kann.
Gravitation, nicht rotation.
broker schrieb:Es gibt aber die Möglichkeit, dass sich die Lebensform selbst über lange Zeit z.B mit Hilfe der Biomedizin/Gentechnik etc. widerstandsfähiger gegenüber verschiedenen äußeren Einflussen, eventuell also auch gegenüber von Gravitationskräften, gemacht hat. Ich glaube, dass Aliens nicht so ein labiles Organsystem etc. wie wir besitzen und dementpsrechend auch andere äußere Einflüsse als auf ihrem Heimatplaneten ohne Probleme überstehen können.
natürlich ist es denkbar, dass sich hochentwickelte zivilisatorische Lebensformen mit Biotechnologie selbst modifizieren. Aber auch das hat seine Grenzen und/oder Preise. Eine Spezies, die sich für hohe Gravitationsumgenbungen modifiziert hätte, hätte bei geringen Gravitationen ernsthafte Probleme. Den höhere Gravitationsbeständigkeit ist mehr als nur stärkere Muskeln und Knochen.


melden
Anzeige

Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?

24.10.2015 um 22:11
@Taln.Reich

Ich weiß auch nicht wie ich gerade auf Rotation gekommen bin, aber hat die Geschwindigkeit der Eigenrotation eines Planeten überhaupt keinen Einfluss aus die Stärke der Gravitationskraft auf der Oberfläche des Planeten?
Und bedeutet eine ich sag mal doppelt so hohe Gravitationskraft im Vergleich zur Erde auch sofort, dass die Lebewesen dort auch genau das doppelte ertragen, was Beschleunigungskräfte im zb Raumschiff angeht?


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden