Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugobjekte Blinkend

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 17:56
Fedaykin schrieb:und eine Interstellar Reisende Spezies muss energiemengen Kontrollieren können gegen die Atomwaffen lächerlich wirken.
eben, recht hast...
Fedaykin schrieb:. Auch Aliens sind an die Physik gebunden
vielleicht gibt es da noch viel mehr, als unsere physikalischen Gesetze, so wie wir sie bis anhin halt kennen.


melden
Anzeige

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 18:18
silbersee schrieb:vielleicht gibt es da noch viel mehr, als unsere physikalischen Gesetze, so wie wir sie bis anhin halt kennen.
Sofern wir dieselbe Realität teilen, was ja der Fall ist, wenn wir sie - und dies hier bei uns - beobachten, gelten für alle dieselben Naturkonstanten und Konsequenzen, die sich daraus ergeben. Gravitation, Massenträgheit, G-Kraft u.v.m bedeuten für Alle dieselben Voraussetzungen.
Bei welchem „physikalischen Gesetz“ würdest du denn ansetzten? Welches fehlt, damit die lustig am Himmel hin und herspringen können?


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 18:36
Dawn schrieb:Ich hab es erlebt, gesehen und meine Freunde auch.
wer weiss, was ihr da gesehen habt.
an UFOs im sinne von ausserirdischen würde ich da als
allerletztes denken.

ist schon sehr unwahrscheinlich - glaub's mir.

:D


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 18:46
@Stephenson
Ich überleg mal und schreibe später....muss auf Arbeit gehen jetzt....


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 06:55
Vielleicht haben Spezies ausserhalb unseres Sonnensystems andere mathematische Grundsätze oder eben physikalische Berechnungen......
Das ist alles was mir während der Nachtschicht einfiel.....ich geh jetzt schlafen......


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 07:21
silbersee schrieb:Vielleicht haben Spezies ausserhalb unseres Sonnensystems andere mathematische Grundsätze oder eben physikalische Berechnungen......
Das ist alles was mir während der Nachtschicht einfiel.....ich geh jetzt schlafen......
Nein, so funktioniert es nicht. Die Physikalischen Gesetze kuemmern sich herzlich wenig darum, wie wir sie Berechnen. Die Mathematik im Bezug auf die Physikalischen Gesetze ist schlichtweg eine Methode, um diese auszudruecken. Daher, nein, eine andere Mathematik ermoeglicht es nicht, die Physikalischen Gesetze die wir kennen zu ignorieren.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 09:00
Taln.Reich schrieb:Nein, so funktioniert es nicht. Die Physikalischen Gesetze kuemmern sich herzlich wenig darum, wie wir sie Berechnen. Die Mathematik im Bezug auf die Physikalischen Gesetze ist schlichtweg eine Methode, um diese auszudruecken. Daher, nein, eine andere Mathematik ermoeglicht es nicht, die Physikalischen Gesetze die wir kennen zu ignorieren.
Das physikalische Modell ist nicht geschlossen und genau deswegen haben wir keinen blassen Schimmer was in tausenden Jahren möglich sein wird.

Du kannst mir aber gerne erklären wieso deine postulierten festen physikalischen Gesetze auf Quanten - Ebene nicht funktionieren oder wie beide Systeme schlüssig zusammen hängen.

Ein Neandertaler ist sozusagen stolz drauf zu wissen, dass ein Stein nicht schwimmt. Und dieses Gesetz erscheint ihm unverrückbar. Bis ein Schiff aus Beton an ihm vorbeifährt...


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 09:02
TheBarbarian schrieb:Das physikalische Modell ist nicht geschlossen und genau deswegen haben wir keinen blassen Schimmer was in tausenden Jahren möglich sein wird.
So löchrig ist das Modell aber eben nicht. Wir wissen schon recht gut was höchst unwahrscheinlich ist.
TheBarbarian schrieb:Du kannst mir aber gerne erklären wieso deine postulierten festen physikalischen Gesetze auf Quanten - Ebene nicht funktionieren oder wie beide Systeme schlüssig zusammen hängen.
Tja die letze Große Frage. Aber was nützt das bei dem Thema hier ausser bzgl Techbabbel?
TheBarbarian schrieb:Ein Neandertaler ist sozusagen stolz drauf zu wissen, dass ein Stein nicht schwimmt. Und dieses Gesetz erscheint ihm unverrückbar. Bis ein Schiff aus Beton an ihm vorbeifährt...
Schlechte Analogie.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 09:25
Fedaykin schrieb:So löchrig ist das Modell aber eben nicht. Wir wissen schon recht gut was höchst unwahrscheinlich ist.
Echt? Da widerspreche ich dir deutlich. Wir wissen viel viel weniger als notwendig wäre um steif immer wieder darauf zu beharren was so alles niemals möglich sein wird...

Folgende Stichworte werfe ich ein:

Hochtemperatursupraleiter
Schwerkraft
Turbulenzen
Dunkle Materie...

Du wirst zu diesen Punkten keine abschließende physikalische Lösung finden da Forscher aktuell hierfür noch keine haben. Trotz des doch so fixen und guten Modells.

Deswegen gebe ich darauf so wenig....


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 09:29
TheBarbarian schrieb:Wir wissen viel viel weniger als notwendig wäre um steif immer wieder darauf zu beharren was so alles niemals möglich sein wird
Dir reicht es aber um zu behaupten, was angeblich so alles möglich ist.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 09:37
TheBarbarian schrieb:Echt? Da widerspreche ich dir deutlich. Wir wissen viel viel weniger als notwendig wäre um steif immer wieder darauf zu beharren was so alles niemals möglich sein wird...
Gut kannst du glauben, ich halte mich an die Physiker die schon wissen welch SCif Fantasie nix wird.
TheBarbarian schrieb:Hochtemperatursupraleiter
Toll und was willst du damit erreichen bzgl des Themas mit ET?
TheBarbarian schrieb:Schwerkraft
Mmh, auch diese Grundkraft wird wohl immer ein Hinderniss darstellen für deine Vorstellungen von ET
TheBarbarian schrieb:Turbulenzen
Sagt als Buzzword erstmal gar nix
TheBarbarian schrieb:Dunkle Materie...
Nützt dir auch wohl eher weniger.
TheBarbarian schrieb:Du wirst zu diesen Punkten keine abschließende physikalische Lösung finden da Forscher aktuell hierfür noch keine haben. Trotz des doch so fixen und guten Modells.
Wow, und deswegen wird ET wie von Zauberhand hier rumkreuzen können..


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 11:18
Fedaykin schrieb:Toll und was willst du damit erreichen bzgl des Themas mit ET?
TheBarbarian schrieb:
Schwerkraft
Mmh, auch diese Grundkraft wird wohl immer ein Hinderniss darstellen für deine Vorstellungen von ET
TheBarbarian schrieb:
Turbulenzen
Sagt als Buzzword erstmal gar nix
TheBarbarian schrieb:
Dunkle Materie...
Nützt dir auch wohl eher weniger.
Du triffst hier Aussagen zu Themen die physikalisch bisher nicht abschließend erklärt werden können. Woher nimmst du diese Überzeugung?


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 11:30
TheBarbarian schrieb:Hochtemperatursupraleiter
Schwerkraft
Turbulenzen
Dunkle Materie...
Auch das machen deine, uns besuchenden Aliens, nicht real!


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 11:45
TheBarbarian schrieb:Du triffst hier Aussagen zu Themen die physikalisch bisher nicht abschließend erklärt werden können. Woher nimmst du diese Überzeugung?
Ich weiß das alle dein Buzzword herzlich wenig mit ET Interstellren Reisen zu tun haben.

Wenn du schon die Spezialgebiete der Physik und ihre Rätsel auflistest, dann beschäftige dich doch damit worum es geht. An den Physikalischen Konstanten dreht sich schon mal nix.

und nur weil eine Sache nicht endgültig geklärt ist folgt daraus nicht das hinter der Sache "Alles Mögliche möglich wird"

Vor allem um die Thermodynamik wirst du auch mit diesen Rätseln nicht herumkommen.


Aber Erläuter mal

In Wiefern begünstigen Hochtemperatursupraleiter denn die Anwesenheit von Aliens?


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 15:14
Fedaykin schrieb:Aber Erläuter mal

In Wiefern begünstigen Hochtemperatursupraleiter denn die Anwesenheit von Aliens?
Technologischer Fortschritt und Einfallsreichtum nennt man das. Supraleiter sind ein Schritt in die richtige Richtung und zeigen, dass deine Naturkonstanten nicht immer so konstant sind. Was sie ja auch nicht sein können, solange das System nicht geschlossen ist. (Siehe Quantenmechanik wo du deine Konstanten in die Tonne treten kannst)

Aber wir wollen ja weg vom Techgebabbel:

https://www.google.com/amp/s/www.history.com/.amp/news/uss-nimitz-2004-tic-tac-ufo-encounter
Then they noticed one of the objects flying about 50 feet above the water. Fravor, the commander of the elite Black Aces squadron who was a Top Gun program graduate with more than 16 years of flying experience, described it as about 40 feet long, shaped like a Tic Tac candy and with no obvious means of propulsion: "It's white. It has no wings. It has no rotors. I go, 'Holy sh*t, what is that?'"

Even odder were its swift and erratic movements, which Fravor described to HISTORY as something he had never seen in his life: “This thing would go from one way to another, similar to if you threw a ping-pong ball against the wall.”

Another Navy pilot who served as Fravor’s wingman in the air that day—and who spoke to HISTORY on condition of anonymity—gave an account very similar to Fravor’s. Now a high-ranking Navy officer, she was a rookie pilot back in 2004. She remembered being terrified, watching as the more experienced pilot tried to intercept the strange craft: “It was so unpredictable—high G, rapid velocity, rapid acceleration. So you’re wondering: How can I possibly fight this?”


As Fravor flew around it, he says the craft ascended and came right at his plane: “All of a sudden it kind of turns and rapidly accelerates—beyond anything I’ve seen—crosses my nose, and…it’s gone.”

As the Tic Tac accelerated into the distance, according to Day, Navy jets began launching off the carrier to try and intercept the other mysterious objects the Princeton’s radar was tracking.

While Fravor wasn’t able to capture the encounter on video, one of the pilots who took off after he landed was able to track it down. He managed to capture video of a Tic Tac, using a highly sensitive infrared camera.
Vier visuelle Bestätigungen + Radar + Video. Und du drückst dich hier immer noch mit Kindergarten Manier herum. (Das sollte man doch nicht als einen Fall beschreiben sondern vlt haben alle andere Objekte gesehen. Radar-Offizier hat keinen Plan von seinem Radar. Kampfjet Pilot mit Jahrzehnte länger Erfahrung kann einen wal nicht von einem UFO unterscheiden und der zweite gestartete Jet hat laut Sarkansas ja vlt gar kein echtes Video aufgenommen )

Da kann man sich nur fragen ob du trollst, das dein Job ist oder du wirklich ein Hardcore negierer bist der selbst dann Recht haben will, wenn es offensichtlich ist, dass er bullshit erzählt.

So viel nochmal zum Nimitz Fall und deinen physikalischen konstanten...


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 16:44
TheBarbarian schrieb:chnologischer Fortschritt und Einfallsreichtum nennt man das. Supraleiter sind ein Schritt in die richtige Richtung und zeigen, dass deine Naturkonstanten nicht immer so konstant sind. Was sie ja auch nicht sein können, solange das System nicht geschlossen ist. (Siehe Quantenmechanik wo du deine Konstanten in die Tonne treten kannst)
Äh nein, die Naturkostanten bleiben auch beu Supraleitern bestehen.

Die Quantenmechanik ist für den Marcrokosmos aber nicht einfach übertragbar.Und solange die Theroei von allen noch nicht steht, heißt das im Umkehrschluss immer noch nicht alles ist möglich.
TheBarbarian schrieb:Vier visuelle Bestätigungen + Radar + Video.
Schön und doch leider nicht der selbe Vorfall, versteh es doch endlich.
TheBarbarian schrieb:Radar-Offizier hat keinen Plan von seinem Radar. Kampfjet Pilot mit Jahrzehnte länger Erfahrung kann einen wal nicht von einem UFO unterscheiden und der zweite gestartete Jet hat laut Sarkansas ja vlt gar kein echtes Video aufgenommen )
Du wiederholst, dich, für den Interssierten Leser ist ja alle schon mehrfach gesagt worden, was alles noch vor ET steht.

Der nicht interessierte Lese stützt sich weiterhin auf die History Doku mit ihren schönen Fehlern.
TheBarbarian schrieb:Da kann man sich nur fragen ob du trollst, das dein Job ist oder du wirklich ein Hardcore negierer bist der selbst dann Recht haben will, wenn es offensichtlich ist, dass er bullshit erzählt.
Ganz ehrlich arbeit an deinem Tonfall.
TheBarbarian schrieb:So viel nochmal zum Nimitz Fall und deinen physikalischen konstanten...
SChön an beiden hast du nix gedreht..

Ich schätze du weißt nicht was Physikalische Konstantne sind und warum sie heißen.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 17:32
@Fedaykin
Während der deutschsprachige Raum weiterhin hinterm Mond lebt und damit beschäftigt ist sich Windungen von irgendwelchen Naturkonstanten in den Schädel stanzen zu lassen, haben andere ihren Traum vom perfekten Verbrechen schon längst erfüllt.

Ontopic: Objekte mit Signallichtern sind wohl eher keine rein schwarzen Projekte oder Besucher von anderen Sonnensystemen.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 17:37
Fedaykin schrieb:Schön und doch leider nicht der selbe Vorfall, versteh es doch endlich.
Natürlich ein und derselbe Vorfall...


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 17:41
Fedaykin schrieb:Die Quantenmechanik ist für den Marcrokosmos aber nicht einfach übertragbar.
Ach, also gelten deine Naturkonstanten hier wohl doch nicht. Ich weiß ja nicht was du so unter Gesetzen und Konstanten verstehst, aber die müssten alleine aus der Logik der titulierung überall auf der Erde gültig sein. Und soweit ich weiß beeinflusst die Quantenmechanik maßgeblich unser sein... Oder streitest du das auch ab?


melden
Anzeige

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

25.07.2019 um 17:43
klufti schrieb:Objekte mit Signallichtern sind wohl eher keine rein schwarzen Projekte oder Besucher von anderen Sonnensystemen.
und solche, die im Zickzack oder Zackzick fliegen, zählen m.M. nach
auch nicht dazu.
macht total schlechten eindruck.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt