Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugobjekte Blinkend

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

22.07.2019 um 16:18
@Togepiii
@ozlemon


Interessantes Phänomen auf jeden Fall.

Erstaunlich, dass das in den letzten drei Jahren nicht mehr Beachtung gefunden hat.

Erstaunlich auch, dass die Kommentare unter dem Video im letzten Monat deutlich zunahmen.

Es scheint ja zu gehen, das fotografisch aufzunehmen? Aber die Filmkamera im Handy streikt bei all den Sichtungen?


melden
Anzeige

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

22.07.2019 um 17:13
Das waren mit Sicherheit Satelliten, auch die vorherigen Sichtungen.

Wenn der Tag wirklich kommen sollte, dass außerirdische UFOs in so einer Menge am Himmel erscheinen, dann steht garantiert
eine Invasion bevor! Also freut euch lieber,dass menschliches Know-How hinter den Lichtern steckt!


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

22.07.2019 um 17:33
@nomysterie

Satelliten die so eng beieinander fliegen?
Und dann teilweise noch in Nord-Süd Richtung wie geschildert?

Sehr unwahrscheinlich.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

22.07.2019 um 17:38
john-erik schrieb:Satelliten die so eng beieinander fliegen?
Interessant du erkennst mit blosen Augen die ABstände von Objekten die sich mimimum mit 7/Kms bewegen in einer höhe von über 200 Kilometern.

und ja genau das ist der Witz an diesem Sattsystem hunderte bzw über Tausend Minisatelliten


Neben SpaceX arbeiten auch OneWeb, Telesat und Amazon (Projekt Kuiper) an großen Kommunikations-Satellitenkonstellationen. OneWeb plant ein Netzwerk aus 600 Satelliten;[12] bei Telesat sind mindestens 292 Satelliten vorgesehen[13] und bei Amazon 3236.[14]


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 02:24
und seit wann können Satelliten stehen bleiben und dann wieder weiter fliegen?

oh man, der TE hats doch nun oft genug gesagt


und an Egon, ignorier diese Leute einfach, das ist das beste was machen kannst, die werden niemals zugeben das es was anderes als ihr beschränktes einseitiges Wissen gibt

die kennen nur Luftballons, Himmelslaternen, Satelliten und normale Flieger, und jeder der was anderes sieht, egal ob sich das im zickzack bewegt, stehen bleibt und ohne erkennbare Kurve im rechten Winkel abbiegt, es ist immer eins der oben genannten, weil sie es einfach noch nicht selbst gesehen haben, klar wenn man nur an der Kiste sitzt und Stuß schreibt, man müsste halt auch mal Nachts raus gehen und längere Zeit den Himmel beobachten, dann könnte man mitreden

aber das wollen die ja garnicht


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 06:29
EgonZwei schrieb:Persönliche Erfahrungen
Welcher Art bitte?
Da musst Du schon konkreter werden.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 08:54
ufosichter schrieb:nd seit wann können Satelliten stehen bleiben und dann wieder weiter fliegen?

oh man, der TE hats doch nun oft genug gesagt
Das können wir leider alles nicht so verifizieren weil wir keine originalaufnahmen haben. Aber es können sehr viele Optische Effekte entstehen, und Dinge sich vermischen (Flugzeuge am Himmel + diese Satellitenwolke usw)
ufosichter schrieb:und an Egon, ignorier diese Leute einfach, das ist das beste was machen kannst, die werden niemals zugeben das es was anderes als ihr beschränktes einseitiges Wissen gibt
Ich denke gerade der UFO Bereich zeig wer sich sein Wissen einschränkt. Einfach mal wilde Vermutungen für die Lichtpunkte anstellen ist nicht zielführend.

Was wissen wir denn so? Satelliten bewegen sich am Himmel, immer mehr, mehrer Unternehmen wollen sogar ganze Schwärme von Satelliten in den Orbit bringen usw.

Welche Annahmen braucht es denn für die Et Erklärung. Ne ganze ganze Menge, und für keine Annahme gibt es bislang überhaupt belege.

So gesehen ist erstmal klar wo man suchen muss.
ufosichter schrieb:abbiegt, es ist immer eins der oben genannten, weil sie es einfach noch nicht selbst gesehen haben, klar wenn man nur an der Kiste sitzt und Stuß schreibt, man müsste halt auch mal Nachts raus gehen und längere Zeit den Himmel beobachten, dann könnte man mitreden
Soweit zu beschränkten wissen über Lichtbrechunge, effekte usw. Eigentlich wurde auch alles besprochen, allein wenn ich bedenke wieviel UFO Vidoes Insekten im Nahbereich waren usw.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 09:55
ufosichter schrieb:und an Egon, ignorier diese Leute einfach,
das unterstützt eure behauptungen auch nicht.
:D
ufosichter schrieb:klar wenn man nur an der Kiste sitzt und Stuß schreibt,
genau das scheint mir das problem zu sein!
(nur z.b.: thema "Marsgesicht", thema "Artefakte auf dem Mars",
thema "Mutterschiff beim Saturn, oder thema "Alienleiche in bla bla bla"...)

usw, etc - und so fort. von den Mondgeschichten will garnicht erst anfangen.

:D

das ergäbe eine ellenlange liste mit absolutem müll - nix ET!
oder es sind nur phantastereien von leichtgläubigen, die vom thema insgesamt stark beschäftigt
werden, jedoch die sachlichkeit aussen vor lassen und versuchen, ihre wünsche auszuleben.
ufosichter schrieb:weil sie es einfach noch nicht selbst gesehen haben,
dazu gehöre ich! und ich kann machen, was ich will - da ergibt sich einfach nix, wo mir der atem
stocken könnte. bisher jedenfalls.
und auf beiträge wie z.b. "im takt blinkende lichter gesehen - was könnte das sein?"
muss man doch nun wirklich nicht ernsthaft eingehen.

:D

tja...
ufosichter schrieb:niemals zugeben das es was anderes als ihr beschränktes einseitiges Wissen gibt
dass es das totale unwissen gibt, ist aber doch schon länger bekannt und das lässt sich auch
hier in den meisten themenbeiträgen nachweisen!
eigentlich in allen...

:D


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 10:31
Habe gestern Abend zum erstenmal auch etwas Merkwürdiges aufgenommen, kann aber das Video nicht hochladen weil es sich wohl aus Sicherheitsgründen nicht hochladen lässt, zumindest kam diese Meldung.

Wisst ihr hier wie das klappt?


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 13:00
@Subhuman

Glaube am besten ist es, wenn du es über Youtube hochlädst. Ist glaube ich das einfachste.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 22:15
Fedaykin schrieb: es können sehr viele Optische Effekte entstehen, und Dinge sich vermischen (Flugzeuge am Himmel + diese Satellitenwolke usw)
Du merkst es nichtmal wenn man es Dir sagt was du fürn Müll schreibst

angenommen es gibt so ne Satellitenwolke, wobei das in dem Fall Quatsch ist, dann mischen sich da Flugzeuge drunter die plötzlich stehen bleiben können? (ich kenn kein Flieger der stehen bleiben kann, außer Hubschrauber) merkst du eigentlich nicht was du für nen Unsinn schreibst?

ach egal, lassen wirs, du kapierst es eh nicht, schade um die Zeit hier was zu tippen


geh raus und schau in Himmel, dann lernst es vielleicht auch noch und erkennst Satelliten und Flieger und die Unterschiede

am besten nimmst nen Lappi mit, falls sowas hast, dann kannst in Stellarium nachschauen was für nen Satellit da siehst, oder bei Flightradar welcher Flieger das ist

aber selbst damit wirst du es nicht schaffen den Unterschied zu erkennen, weil Du nicht willst, dann müsstest nämlich zugeben das man es sehr wohl unterscheiden kann ob das ein Flieger oder ein Satellit oder vielleicht was ganz anderes ist


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 22:32
ufosichter schrieb:Du merkst es nichtmal wenn man es Dir sagt was du fürn Müll schreibst
Alles unter diesem Satz, gebührt eigentlich Dir!
Aber erheitere uns doch mal, in dem, was Du anhand der Bilder siehst.
Hat ET wieder vergessen die Lichter auszumachen? :D


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

23.07.2019 um 22:53
Ich soll dich erheitern, warum? hast doch deine Kasperl die zu dir halten

aber mal im Ernst, was soll man auf dem Bild erkennen außer ein paar Lichtpunkte?

das ist zumindest nun die Aussage von Euch

ich finde man kann dort schon ein bisschen was erkennen, man erkennt zumindest das diese Lichter nicht einfach rundum leuchten, sondern das es gerichtetes Licht ist, sonst gäbe es keinen Strahl, und somit fallen Satelliten schonmal raus, die haben keine Scheinwerfer und selbst wenn, da oben wo die kreisen sind keine Wolken und auch keine hohe Luftfeuchtigkeit die den Strahl sichtbar machen, die würden einfach nur ein heller Punkt sein, wie die ISS

also ist schonmal klar das die Flughöhe, so zwischen einigen hundert Meter und auch 10 km liegen muß

China Laternen fallen auch raus, die haben auch keine Scheinwerfer, sondern leuchten rundum und sind auch niemals doppelt so schnell wie ein Flugzeug, außer bei Windstärke 12, die hatten wir ja aber in dem Fall nicht

die Punkte leuchten aber fast alle leicht schräg nach unten, viel genauer kann man das anhand vom dem Bild wirklich nicht sagen, dazu fehlt halt wie immer das dreidimensionale das man wenn man es live sieht als zusätzliche Information hat

wäre das ein Video, hätte es vielleicht noch mehr Aussagekraft, aber so ist es unmöglich zu sagen was das ist, aber mit Sicherheit ist das keine gemischte Gruppe aus Satelliten und Flugzeugen, wie gesagt wurde, das ist einfach Unsinn

genug gelacht?


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 00:28
ufosichter schrieb:geh raus und schau in Himmel, dann lernst es vielleicht auch noch und erkennst Satelliten und Flieger und die Unterschiede

am besten nimmst nen Lappi mit, falls sowas hast, dann kannst in Stellarium nachschauen was für nen Satellit da siehst, oder bei Flightradar welcher Flieger das ist

aber selbst damit wirst du es nicht schaffen den Unterschied zu erkennen, weil Du nicht willst, dann müsstest nämlich zugeben das man es sehr wohl unterscheiden kann ob das ein Flieger oder ein Satellit oder vielleicht was ganz anderes ist
Danke, genau so ist das. Jeder halbwegs normale Mensch der an einem Flughafen wohnt kann nach einigen Tagen Beobachtung genau sagen was Flugzeug, Satellit, Scheinwerfer oder ähnliches ist. Kein Satellit biegt rechtwinklig ab oder fliegt Zick Zack...


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 08:55
ufosichter schrieb:Du merkst es nichtmal wenn man es Dir sagt was du fürn Müll schreibst
Sorry, aber deine na sagen wir mal Frust, ist für das Thema belanglos. Versuchst du jetzt mit Persönlichen Angriffen deinen Standpunkt zu erhärten? Versuch es doch mal mit Belegen und co
ufosichter schrieb:aber mal im Ernst, was soll man auf dem Bild erkennen außer ein paar Lichtpunkte?
Große Frage. Zumal wir für das Thema hier nicht mal Lichtpunkte bzw Originalaufnahmen haben. Das macht es nicht leichter.
ufosichter schrieb:angenommen es gibt so ne Satellitenwolke, wobei das in dem Fall Quatsch ist, dann mischen sich da Flugzeuge drunter die plötzlich stehen bleiben können? (ich kenn kein Flieger der stehen bleiben kann, außer Hubschrauber) merkst du eigentlich nicht was du für nen Unsinn schreibst?
Nein, das geht nur um die Optik. Ohne Kenntniss des Objektes seiner Höhe etc wirst du die Entfernungen nicht abschätzen können.

Und ja es gibt doch dies Sat Wolke, war in allen Zeitungen der erste Start von STarlink und co..

Und wie ich hier immer wieder feststelle werden die Menschen von Unten schauen, sehen Lichtpunkte, können aber die Abstände nicht Deuten. So gesehen haben wir also oben Satelliten die ihr Bahne ziehen und die Lichter von Flugzeugen etc, und die meisten Beobachter können die Ebenen nicht auseinanderhalten.

Das Stehenbleiben von Flugezugen bzw den Lichtern am Nachthimmerl kann auch mehrer Ursachen haben. Wenn sich das Flugzeug nicht Quer sonder Frontal zu Blickrichtung bewegt, kann ebenfalls der Eindruck des "Stehens" entstehen. Da wir aber keine Aufnahmen haben sondern nur Aussagen würde ich da nicht zuviel reininterpretieren wenn sie meien einige bliebne Stehen und flogen dann weiter.
ufosichter schrieb:ach egal, lassen wirs, du kapierst es eh nicht, schade um die Zeit hier was zu tippen
Ich denke du kapierst es nicht, was auch dein Tonfall erklärt. Warum liest du dich nicht einfach in die anderen Sichtungsthreads ein. Und was alles schon als Licht durchgeht.

Alternativ kannst du natürlich ein plausibles "ET Sezenario" aufbauen möglichst eines was irgendeinen Fakt enthält


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 09:02
ufosichter schrieb:ich finde man kann dort schon ein bisschen was erkennen, man erkennt zumindest das diese Lichter nicht einfach rundum leuchten, sondern das es gerichtetes Licht ist, sonst gäbe es keinen Strahl,
Es gibt auch keinen Strahl das ist ehr ein Effekt von Bild, wie man sieht haben auch die Sterne und co diese "Strahl"

Da fängt es schon immer mit an bei Fotos.
ufosichter schrieb:also ist schonmal klar das die Flughöhe, so zwischen einigen hundert Meter und auch 10 km liegen muß
Nope,
ufosichter schrieb:die Punkte leuchten aber fast alle leicht schräg nach unten, viel genauer kann man das anhand vom dem Bild wirklich nicht sagen, dazu fehlt halt wie immer das dreidimensionale das man wenn man es live sieht als zusätzliche Information hat
Nein, das ist wohl lediglich der Belichtung des Fotos geschuldet. (Sonst sieht man gar nix bei kurzer Belichtunszeit.
ufosichter schrieb:wäre das ein Video, hätte es vielleicht noch mehr Aussagekraft, aber so ist es unmöglich zu sagen was das ist, aber mit Sicherheit ist das keine gemischte Gruppe aus Satelliten und Flugzeugen, wie gesagt wurde, das ist einfach Unsinn
DAs bezog sich auf die Aussagen des Users aus Ulm. Und co. Nicht auf diese Bilder die mit dem Vorfall leider nicht wirklich was zu tun haben.
TheBarbarian schrieb:. Jeder halbwegs normale Mensch der an einem Flughafen wohnt kann nach einigen Tagen Beobachtung genau sagen was Flugzeug, Satellit, Scheinwerfer oder ähnliches ist. Kein Satellit biegt rechtwinklig ab oder fliegt Zick Zack...
Tja soviele wohnen hier wohl nicht am Flughafen. Ich habe da schon oft die Fehler gesehen bei der Einordnung.


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 11:39
Hallo ihr Lieben,
kurzes Update! Ich warte immer noch auf die Antwort der Sternwarte.
Habe dort auch angerufen, aber man sagte mir ich solle es bitte per Mail aufschreiben, sodass sie es weiterleiten können an die passende Stelle.
Liebste Grüße!


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 11:52
na das ist doch mal ein Anfang.

bin gespannt


melden

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 14:29
@Togepiii
Tolle und interessante Beobachtung. Ich bin sehr gespannt, ob sich noch mehr Beobachter melden und natürlich auf die Antwort der Sternwarte.

Ich selbst habe vor vielen Jahren auch Ufos gesehen.Und zwar wir alle in der Gruppe.
Es waren dreieckige Ufos und sie flogen ebenfalls in Gruppen (Nachthimmel über den Niederlanden). Dass dies eindeutig Ufos waren, war für jeden einzelnen von uns auf einen Blick absolut klar: sie sprangen quasi mit einer irrsinnigen Geschwindigkeit von einer Seite des Horizontes auf die andere Seite. Kann nichts terrestrisches gewesen sein. ;)


melden
Anzeige

Fliegende, blinkende Flugobjekte am Himmel gesichtet

24.07.2019 um 14:50
Dawn schrieb:Nachthimmel über den Niederlanden
Ja, ja. Da haben schon viele Leute nachts so allerhand gesehen, wenn nur die "Kräutermischung" stimmte.
Da werden gelegentlich sogar fliegende Wale gesichtet ;)

http://vliegerfeestscheveningen.nl/


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt