Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

784 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

05.01.2010 um 11:39
Ich bin schon regelmäßig wieder hier und schau immer mal wieder rein, ob sich was tut. Ich bin immer noch der gleichen Meinung wie damals, nur dass ich im Winter nicht so der Hans guck in die Luft bin und nix neues zu berichten habe :-)

Beste Grüße

MundJ


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

05.01.2010 um 11:43
Ach das sind nur Scheinwerfer die die Wolken beleuchten.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

06.01.2010 um 15:20
@göttlicher

Das sind sicher keine Scheinwerfer, da sie ähnlich wie Sterne sind, nur dass sie sich schnell und ungerade bewegen. Sowas habe ich in Berlin beobachtet!


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

07.01.2010 um 17:27
Hier gut veranschaulicht wie sich die Auhnahmefähigkeit doch täuschen lassen kann:

http://www.hauptschule-hauzenberg.de/lustig/Lustige%20Bilder%20Homepage/Optische%20T%C3%A4uschung.jpg



http://www.panoptikum.net/optischetaeuschungen/


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

08.01.2010 um 02:06
Ich habe sie im Ruhrgebiet auch gesehen und es sind nur Scheinwerfer auf Wolken.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 02:47
hallo ...

eben habe ich mal aus langeweile in den himmel geschaut und bemerkt wie klar der ist, es ist grade zum glück wolkenlos hier in mönchengladbach, und habe dann meine SR cam ausgepackt und wollte ein paar sternenschnappschüsse mit langer belichtung machen...
ich hab zw. 0,8 und 0,5 sec verschlusszeit gewählt, F 5,6 blende und 5184x3456 pix Auflösung
hab einigermaßen versucht still zu halten und hab auch 2-3 bilder mit nahezu keiner verwacklung hinbekommen....dann ... beim angucken der fotos habe ich beim ranzoomen festgestellt dass im ganzen bild unregelmäßig verteilt rote punkte zu erkennen sind..die waren auch ein wenig verwackelt aber trotzdem...die konnte man bei einfacher betrachtung net sehen...dann hab ich die jetzt aufn pc hochgeladen und auch da mal rangezoomt... schließlich sah man dass die roten punkte auch in der intensität und größe verschieden waren...vll. wegen der verwackelung?
die gleiche prozedur hab ich auch mit 2 anderen bildern gemacht und ebenfalls diese punkte gefunden...

ich weiß jetzt nciht ob das vll. ein beweis für euch wäre, die sache ist halt die...wie gesagt...man sieht diese punkte gar nicht wenn man nicht ranzoomt... und ich bin mir ziemlich sicher dass es kein rauschen oder ähnliches ist...andererseits bin ich mir nicht sicher ob diese punkte vll. mit unreinheiten oder staub auf dem mikrochip zu tun haben oder einfach pixelfehler sind... nur hab ich mir auch zig andere "normale" bilder wie portraits usw. angeschaut und keine roten punkte gefunden...
dann hab ich bei den bildern mit photofiltre den kontrast und die farbsättigung sehr verstärkt sodass man die punkte besser erkennen kann... aber leider sieht man die auch nur in höchster auflösung deshalb kann ich das hier leider nicht hochladen...


2x zitiertmelden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 02:52
Also ich hab in NRW auch schon Stundenlag in den Himmel geschaut und bis auf ein einziges mal nix ungewöhnliches gesehen.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 02:57
/dateien/uf14016,1292637467,IMG 3213Original anzeigen (0,3 MB)so das geht ja doch mit den bildern...hab jetzt mal eins hochgeladen.... ^^


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 10:19
@Ryker10
Zitat von Ryker10Ryker10 schrieb:dann hab ich bei den bildern mit photofiltre den kontrast und die farbsättigung sehr verstärkt sodass man die punkte besser erkennen kann...
Herzlichen Glückwunsch. Du hast außerirdische gebastelt!


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 11:21
die erfahrung hab ich in hessen auch schon sammeln können
ich war nachts mit nem kumpel auf dem weg nachhause, am himmel war keine wolke, mond und sterne waren zu sehen
aufeinmal war wie aus dem nichts kilometer über uns ne art leuchtball zu sehen, der sich nicht linear sondern sich sprunghaft von a nach b bewegt hat, wer den film jumper kennt, weiss ungefähr wie das aussah
ich war auf jeden fall, nicht der einzige der das beobachtet hat, der kumpel der bei mir war, hat das ganze auch sehen können
war schon ne krasse erfahrung, vllt lags auch am alkohol, glaube ich aber eher nicht


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 16:36
@Dorian14

danke;)

...nur zur info: die punkte konnte man auch vorher schon sehen, jetzt kann man sie halt besser erkennen^^

was hab ich dann gebastelt???


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 17:00
@Ryker10
Sterne?


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:12
Auf jeden geht da oben was ab! Ich hab vor ein paar tagen was ganz komisches gesehen, schau da so hoch in die wolken und plötzlich wird die wolke ganz hell und fängt an zu leuchten. o.O Das ganze hat so ca. 5 sek gedauert und dann war es wieder weg. Als ob sich über der wolke was befunden hat und nach oben geschossen ist. Voll krass.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:28
Dafür kann es ja nun wahrlich tausend Erklärungen geben. Von einer größeren Disko mit Scheinwerfer bis zu elektrischen Entladungen innerhalb der Wolke.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:50
@BigP
Scheinwerfer von einem Flugzeug vielleicht?
Oder Kobolde ! Dass sind starke Blitze die nach ober gehen in großer Höhe ! Wurden früher auch für UFOs gehalten, war aber wie sich jetzt rausstellte ein Irrglaube!

http://forum.grenzwissen.de/archive/index.php/t-4873.html


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:51
Ich wohne auch in NRW Mönchengladbach und außer denn Mond,sahr ich nichts...


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:57
@sarina2
Kobolde scheiden aus, denn die sind eigentlich recht kurz. Sie vom Boden aus zu sehen, erweist sich als recht schwer, ich hab zumindest noch nie einen live gesehen. Zudem sind sie so hell das wäre nicht nur @BigP aufgefallen.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 21:59
Wohne in Duisburg, daher schalt ich mich auch mal ein. Man darf hier nie vergessen, dass viel kulturelles vor sich geht. Daher sind Lichteffekte am Wochenende auch durch Veranstaltungen kulturellen Ursprungs zu erklären, gerade dieses Jahr mit diesem Kulturhauptstadt- Mist Ruhr2010. Dazu kommen die zahllosen Discotheken, die mit Lichtkegeln von weiten schon zu sehen sind.

Ferner darf man nicht vergessen, dass sowohl der Flughafen Düsseldorf als auch der Flughafen Köln/ Bonn gar nicht weit weg sind.


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 22:15
@dirkduisburg
Ob die das mit den normalen Positionslichtern eines Flugzeugs verwechseln?


melden

100 % geht da oben was vor sich...versprochen!

18.12.2010 um 22:21
@ suspect1

Also ich schau manchmal auch ein paar Mal hin, bis ich mir sicher sein kann, dass ich wieder ein Flieger aus Düsseldorf vor den Augen habe, gerade nachts. Das ist manchmal sehr verwirrend, besonders wenn man das aus einem ungünstigen Winkel gerade betrachtet. Das ein oder andere Blinklicht, was man eigentlich kennt, sieht man dann nicht. Das Bild verfälscht sich somit recht schnell zu dem "eigentlichen" Bild, was man im Kopf hat.

Ich will nicht sagen, dass das alles Flugzeuge sind, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr sehr hoch.

Zur Schnelligkeit: Einige Flieger sind höher, die sehen gerade in der Nacht aus, als wenn die in der Luft stehen würden wobei Flieger, die noch recht niedrig sind, sehr sehr schnell erscheinen.


melden