weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Star Wars ist echt!

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars

Star Wars ist echt!

23.01.2008 um 03:38
ohman ist echt funny wo du so müll herbekommst DarthHotzmk2 *g*


melden
Anzeige
niklas87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Wars ist echt!

28.02.2009 um 11:52
Ich kann mir schon vorstellen, dass es mehr Leben gibt im Weltraum. Vor allem auch intelligenteres. Wenn man sich alleine unsere Milchstraße anschaut, wird man feststellen, dass wir fast an Rand liegen, mit unserem Sonnensystem.

Vermessen anzunehmen, dass in den dichteren Systemen kein Leben existiert. Gerade Orion, Aldebaran, Sirius sind Systeme wo schon lange Leben vermutet wird.



Übrigens hat der Film Star Wars sehr viel mit unserer Gesellschaft geimein...


melden

Star Wars ist echt!

28.02.2009 um 16:46
Nö, STar Wars hat gar nicht damit gemein, star wars vermischt einfaches Märchen von Gut und Böse, mit charakteren aus Western und Samureifilmen.


melden
niklas87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Wars ist echt!

28.02.2009 um 18:10
Naja. Da wäre die Demokratie mit dem Senat, die durch Bürokratie und Korruption ausgestochen werden und der Kanzler wird vorerst Alleinherrscher mit Ermäctigungsgesetz oder Patriot Act (wie man es nennen möchte). Der Krieg sorgt dafür das seine Herrschaft nicht angezweifelt wird.

Dann gibt es die Menschenreinheitsgesetze. Nicht-Menschen werden als weniger wert behandelt und dürfen bestimmte berufe z.b. auch gar nicht ausüben.

von den genoziden mal nicht zu sprechen.




Sicher ist es ein märchen. aber mit verdammt viel bezug zur realität. die imperialen sehen sicher nicht zufällig aus wie wehrmachtsoffiziere...


melden

Star Wars ist echt!

28.02.2009 um 19:32
Naja. Da wäre die Demokratie mit dem Senat, die durch Bürokratie und Korruption ausgestochen werden und der Kanzler wird vorerst Alleinherrscher mit Ermäctigungsgesetz oder Patriot Act (wie man es nennen möchte). Der Krieg sorgt dafür das seine Herrschaft nicht angezweifelt wird.
---------------

pff das war Episode 1 bis 3, die taugen eh nicht viel und sind ja auch nicht so alt.



---------------------------------------
Sicher ist es ein märchen. aber mit verdammt viel bezug zur realität. die imperialen sehen sicher nicht zufällig aus wie wehrmachtsoffiziere...
--------------------------

Klar Lucas und Spielberg sind Juden, außerdem passt der Deutsche Stahlhelm nunmal als Symbol für eien Böse Armee.


melden

Star Wars ist echt!

28.02.2009 um 21:56
Genauso gut kann man Herr der Ringe auf die heutige Zeit übertragen.
Absoluter Blödsinn.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Wars ist echt!

01.03.2009 um 01:55
Und warum sehen immer nur Amis Ufos?

Das ist alles frei erfundene Propaganda. Man will eben damit angeben, dass man über Alientechnologie verfügt. (was natürlich erstunken und erlogen ist)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Wars ist echt!

01.03.2009 um 03:37
wieos eigentlich star wars??? roddenberry ist der schöpfer von STAR TREK!!!!!111einself
george lucas hat star wars erfunden.

irgendwie habe ich das gefühl der thread ersteller ist kein fan von scienfiction.


melden
niklas87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Star Wars ist echt!

01.03.2009 um 16:45
pommes1983 schrieb:Und warum sehen immer nur Amis Ufos?
Mexiko hat die Existenz von Ufos anerkannt und auch die Bundeswehr Fliegerzentralen z.b. wissen längst über Ufos Bescheid.


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 22:03
so, nun melde ich mich nach langer abwesenheit auch mal wieder zu wort.

ich glaube auch nicht, das die schöpfer dieser filme einfach mal gute "Blitz-Ideen" hatten/haben, und solche filme Produzieren, in denen schon einiges an theoretischen Fachwissen über sternsysteme, technologien und Lebensformen eingebracht wird..

vielmehr glaube ich, das hier tatsächlich eine art "vorbereitung auf tatsachen" stattfindet.

hier mal nen paar beispiele, die theoritisch einen sinn ergeben:

1. Stargate - Alte Erdgötter die ausserirdischen ursprungs sind
2. Star Trek - Detail. beschreibung u. anwendung von teilw. mögl. technologien
3. Star Wars - Intergalaktische Politik
4. MIB (man in black) - Aliens Leben bereits unter uns
5. Eureka - eine geheime stadt in der mysteriöses erforscht wird

Zu punkt 1
In vielen kulturen der erde wird überliefert, die götter kamen vom himmel, und lehrten den menschen dinge, die sie nie für möglich gehalten haben. weiter wird auch häufig überliefert, die götter hätten übermenschliche fähigkeiten und würden weite reisen zu den sternen absolvieren.
^^ logisch, mit einer hochentwickelten technologie, kann man dinge machen, die normal nicht möglich wären. ein TFT-screen kann bilder zeigen, in der steinzeit hätte man geglaubt, der benutzer hat die fähigkeit in einer Glasplatte ein bild zu erzeugen. wie mag da erst einraumschiff gewirkt haben, etwa als Göttlicher thron, in dem der gott vom himmel niederfährt?

Zu punkt 2
detalierte angaben zu funktionsweisen der technologien, welche bauteile nötig sind, um bestimmte (unvorstellbare) dinge zu tun. egal ob warpantrieb, beam- und holotechnik, waffen und schiffskonstruktionen.
alles dinge, an denen heute schon geforscht wird, und schon erste theoritische fortschritte gemacht wurden. bei einigen technologien sagen forscher heute schon, das sie möglich werden, in einigen hundert jahren.. man bedenke unsere technologischen entwicklungen aus den letzten 100 jahren, was da möglich geworden ist, was man davor nie geglaubt hätte..

Zu punkt 3
ebenfalls denkbar, wie politik und wirtschaft einfluss auf die galaxie nehmen kann, das es kriege wegen teretorien und güter geben wird. selbiges passiert ja derzeit schon auf der erde, warum also nicht auch unter den zivilisationen / imperien des universums.

Zu punkt 4
Es gibt sehr wahrscheinlich alliens unter uns, was erklären würde, weshalb wir immer mal wieder unbekannte flugobjekte sehen, und weshalb vielleicht unsere technologie in nur wenigen jahrzehnten so stark fortgeschritten ist.
auch das es organisationen gibt, die den kontackt zwischen alliens und menschen kontrollieren, halte ich für möglich. es ist wahrscheinlich, das es personen auf der erde gibt(gab), die schon (zufälligen) kontackt zu alliens hatten, aber beseitigt wurden, damit sie nicht zuviel informationen preisgeben..

Zu punkt 5
bestes beispiel, silicon valley (S.V.), woran da gerade so geforscht und gearbeitet wird, ist beinahe unvorstellbar. mit sicherheit ist S.V. nicht der einzige ort, an denen geheime projekte und forschungen stattfinden.

Ich habe daher folgende Ansicht:
Alles was in Sci-Fi-Filmen so vorkommt, wird eine Vorbereitung für das sein, was kommen wird und vielleicht schon exzistiert..


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 22:24
@The_Borg

Alle Deine aufgeführten Punkte kann ein Autor mittels Recherche in Erfahrung bringen.
Mit kreativer Phantasie lässt sich mit dem Wissen, dann bestimmt eine gute Geschichte...


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 22:38
der thread ersteller ist der ansicht, das diese filme auf fakten basieren, und dem schließe ich mich an.

du schreibst ja selber >>>kann ein Autor mittels Recherche in Erfahrung bringen<<<

Eben darum geht es ja. was ist, wenn das tatsächlich reale informationen sind, von dingen die es tatsächlich gibt, aber geheimgehalten und/oder als fantasie abgestempelt werden.
und besser noch.

was, wenn die autoren einige infos von den zuständigen behörden bekommen, um daraus nen film zu machen..?
was, wenn sie sogar beauftragt werden, bestimmte fakten über alliens und ufos als "ausgedachten" Film zu präsentieren?

Die menschheit denkt dann, *ist ja nur nen film, alles erfunden* und es ist aber real, nur wissen sie´s nicht, weil sie jenseits ihrer fantasie noch nicht bereit sind, dies zu erfahren?


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 22:42
@The_Borg

Ganz auf Tatsachen basiert des Zeugs nicht. Beispielsweise wurde das 'beamen' erfunden, um teure und aufwendige Filmszenen auszuschneiden/einzusparen.


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 22:50
@The_Borg
auf was genau berreitet mich denn das bügeleisen aus "Raumpatrolie Orion" vor?
oder die, mit strasssteinen, beklebten küchenschränke aus "Babylon 5"?
und worauf wollen uns die ganzen storyfehler in "Star Wars" vorbereiten? ^^

jezze mal im ernst, man kann echt ne menge zusammenspinnen.
wurde in dem ganzen thread eigentlich mal spielbergs "die unheimliche begegnung mit der dritten art" erwähnt?
oder der film "cocoon"?
oder sonst IRGEND ein science fiction der sich dem thema etwas ernster witmet als die ganzen kommerz-"wir basteln auf die schnelle was für die doofen die dafür zahlen $$$!"-TV-Serien?
das thema is blödsinn.
lucas hat die dinger rausgebracht weil er geld mit machen konnte.
und genau so is das bei dem rest der serien, es is unterhaltung.
der erste science fiction entstand ca 1930, das is nun grob 100 jahre her.
star wars 1977, das is nu 40 jahre her.
ne menge leute, die den film damals das erste mal im kino sahen, sind heute schon tot! ^^
is die zeitspanne nichn bissl lang zum "drauf vorbereiten"? *g*


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 23:01
Wer das glaubt, naja, der is ein bisschen Paranoid würd ich sagen. Ich mein, wär schon cool so n Lichtschwert zu haben. Aber das is Pure Fantasie, haben sich Leute ausgedacht ^^


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 23:05
sicher wird einiges hinzu gedichtet oder abgeändert. und manches mag in der tat erfunden sein, aber wenn man alle fakten, die echt sein könnten, aus verschiedenen filmen zusammen legt, hat man doch schon das wichtigste zusammen:

Ausserirdische intelligente lebensformen, hochentwickelte Technologie, aufenthalt und besuch von Alliens auf der erde seit der Vergangenheit bis in die gegenwart (wenn auch heute geheimgehalten), entwicklung irdischer technologien aufgrund forschung an auss.ird. "geräten" möglicherweise sogar mit hilfe von alliens in geheimen laboratorien..

das alles passiert bereits.

und damit wir darauf vorbereitet werden, werden filme produziert, in denen teil infos vorkommen, damit unsere vorstellung an deren exzistenz gestärkt wird, und für uns allmählig dieses zum alltag wird,
wodurch wir dann mit dem gedanken

* ach du bist ein echter allien, schön,
hab schon lange mit dir gerechnet,
und freue mich dich kennen zu lernen*

durch die welt laufen, und angst- und schockfrei
dem gegenüber stehen können.


melden

Star Wars ist echt!

07.03.2009 um 23:13
@The_Borg

"fakten, die echt sein könnten"
beste wortkombination ever. ^^

ok,ok...also um deine meinung mal zusammen zufassen....

du glaubst, hollywood dreht filme, in denen 2-5% wahrheit drinne ist und 95-98% blödsinn, um uns auf etwas vorzubereiten??

jetzt ma ganz ehrlich, nur die absoluten nerds intressieren sich für die handelspolitik im "Star Wars" universum.
aber jeder depp will nen LASERschwert. O.o

is da irgendwas falsch gelaufen? ^^
müsste denn ein "aufklärungsfilm" die leute nicht auf das grundthema vorbereiten, anstatt die aufmerksamkeit auf unrealistische technick (komm mir nu keiner damit das die dinger so funktionieren könnten!! ^^), billige aktion, triefende romantik und ein paar gute spezialeffekte zu lenken? ^^

hast du jemals einen science fiction geschaut der auch nur halbwegs ernst mit dem thema umgeht?
meinetwegen sogar E.T.? ^^


melden

Star Wars ist echt!

08.03.2009 um 00:25
@niklas87:
niklas87 schrieb:Nicht-Menschen werden als weniger wert behandelt und dürfen bestimmte berufe z.b. auch gar nicht ausüben.
Nanu? Wo kommt das denn ich den sechs Filmen vor?
Berufsverbot für Nicht-Menschen ist mir nie aufgefallen, wer sagt das denn in welchem Teil?



@Fedaykin:
Fedaykin schrieb:Klar Lucas und Spielberg sind Juden, außerdem passt der Deutsche Stahlhelm nunmal als Symbol für eien Böse Armee.
Ironie?
Hoffe ich doch mal, Lucas entstammt einer Methodisen-Familie, nicht jeder der in Hollywood was zu sagen hat hat jüsidche Wurzeln (um DAS Thema abzuwürgen ehe es "speziell Interessierte" aufgreiofen und auswalzen).

CU m.o.m.n.


melden

Star Wars ist echt!

08.03.2009 um 00:50
@all:

So weit hergeholt ist das nicht mit Star Wars und Co...

Hier sieht man die "deutschen" Imperialen Sturmtruppen im Kampf gegen die Bevölkerung von Naboo... ähmmm sorry... ich meine Berlin.... :D

uf1587,1236469843,227518


melden
Anzeige

Star Wars ist echt!

08.03.2009 um 00:57
@The_Styx
ok, auch wieder wahr, daq gibt ja noch mehr ähnlichkeiten. ^^

uf1587,1236470238,merkel 18094318originallarge-4-3-800-481-433-1625-1292
uf1587,1236470238,palpatine


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden