weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außeridische auf dem Mond ?

638 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Mondlandung
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 17:56
@donny
Wikipedia: Entstehung_des_Mondes


http://www.planetenkunde.de/p012/p01202/p0120201001_08.htm


http://www.wissenschaft.de/wissen/news/216415


@francoissure
Du
musst Rigor die Bedeutung des Wortes "Poly" dabeischreiben, sonst rafft er denWitz
nicht.


melden
Anzeige
nobrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 18:38
<<<... darfst du dann vielleicht wieder mit den Erwachsenendiskutieren.>>>
sei froh das du mich nicht siezen musst, du Jungspund. Dubeweist hier mit deinem Auftreten nur, das zumindest Zeitreisen der geistigen Entwicklungzurück in die Vorschulzeit möglich sind.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 18:41
>>>... Was denkst du, was denn dein Post ist? LOL! ...<<<

Ich weiß ja nicht obdu schon mal einen Blick auf das Topic geworfen hast, aber es ist sicher nicht"Wahnvorstellung in Bezug auf die deutsche Wirtschaft"...

Weiterhin ist nur Spamund offtpoic, anderen, welche bereits andere User auf ihren Spam bzw darauf hingewiesenhaben, dass ihr Beitrag offtopic ist, vor zu werfen sie würden spammen oder offtopicschreiben...


Alles was lol ist, ist die Tatsache, das du wie ein kleinerHund in jedem Thread an meinem Bein hängst. Obwohl das eigentlich nur peinlich und nervigist, da deine Beiträge weder lustig sind, noch Sinn odr Gehalt haben... Von daher...


melden

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 18:43
@nobrain

Und du beweist mit deinen sinnfreien Posts lediglich, das du von derMaterie keine Ahnung zu haben scheinst. Außer Blödsinn àla "Universumelite" kommt dochnichts bei rum...


melden

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 18:45
Super No Brain, also zurück zum Thema, nur weil du mit eher unkreativen Sarkasmus postetkommen wir nicht weiter.

Also außer der Größe des Universums an sich. Wasspricht denn alles noch für deine These das es im Universum von Ziv. wimmelt und das sieuns Technische überlegen sind.

Also innerhalb von 70 Lichtjahren ist schonscheinbar nichts. Zumindest müssten sie dann unsere Radiosignale empfangen.


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:05
warum eigentlich nicht?
immerhin haben australische wissenschaftler berechnet, daseventuell 10% der sterne unserer galaxy leben hervorbringen könnten.
das wäre bei deranzahl schon eine ganze menge!
http://www.wissenschaft.de/wissen/news/233956.html


melden
nobrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:06
<<<Außer Blödsinn àla "Universumelite">>>
den Schuh ziehen sichhier einige selber an, da kann ich nichts dafür :)

<<<Also außer derGröße des Universums an sich. Was spricht denn alles noch für deine These das es imUniversum von Ziv. wimmelt und das sie uns Technische überlegen sind.>>>
Grösse Universum, Menge an Sonnen (+wahrscheinlichen Planeten), Zeit, Vergleich zurmenschlichen Entwicklung(szeit). Ich glaube ich hab auf anhieb nix vergessen.
<<<wimmelt>>>
meine Vermutung, Tip, wie auch immer: es werdenein paar hundertausend sein, wovon (von mir aus) die meisten lang nicht so weit sind wiewir, allerdings ein paar 10.000 mit bis zu 1 Milliarde Jahre länger intelligentes Leben.
<<<Also innerhalb von 70 Lichtjahren ist schon scheinbar nichts>>>
da hast du SEHR wahrscheinlich recht.


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:24
@nobrain
das macht eh keinen sinn, gibt hier zu viele pseudos, die sich gerne als
"profi negierer" betätigen, sich dann aber doch meist als flachpfeiffen outen ;)


melden
francoissure
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:30
"profi negierer" betätigen, sich dann aber doch meist als flachpfeiffen outen

Mit dem Hintergrund deiner Postings und Überzeugungen wirkt dieser Satz wie dasstörrische Geschwätz eines Teens der Generation 9Live!


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:35
@fracoissure
und das aus deinem munde ;)
wie wäre es noch mit einem drittaccount,damit das antworten noch leichter fällt?


melden
francoissure
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:40
Im Augenblick bin ich mit einem Account zufrieden, wenn Aliens mich mal wieder dazubenutzen die dunklen Seiten meiner Person zum Leben zu erwecken um ihreDesinformationskampagne zu starten kann ich ja nichts dafür - die sind uns eben überlegenund können uns leicht kontrollieren!!!!


melden
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 20:43
na das klingt mir aber ein wenig nach eigener selbstschuld.....immer müssen die armenaußerirdischen für die unpässlichkeiten der erdenbewohner herhalten ^^


melden

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 22:07
@ Pyro

""TLP`s (Transient Lunar Phenomena): Leuchterscheinungen, welchebesonders im Gebiet der Mondkrater Aristarch und Alphonsus auftauchen. Man hat insgesamt713 solcher Phänomene zusammengetragen. Vermutlich handelt es sich dabei um dieRückstrahlung besonders intensiver (ultravioletter) Strahlungsausbrüche der Sonne. "

Du musst mir nicht erklären was TLP's sind! Und wie gesagt:
" VERMUTLICH handeltes sich dabei um die Rückstrahlung besonders intensiver (ultravioletter)Strahlungsausbrüche der Sonne. "

DAS vermutlich heisst, dass die Astronomennicht wissen was es ist! Mir eigentlich scheiss egal, was es ist! Es sind auf jedenfallKEINE defekten Kameralinsen


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 22:58
Es ist mir klar, was vermutlich bedeutet. Von defekten Kameralinsen hast nur dugesprochen, oder? Dass diese damit nichts zu tun haben, darauf können wir uns gerneinigen.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

14.01.2007 um 23:36
glaube ich nicht..

gruß
fahnder


melden

Außeridische auf dem Mond ?

15.01.2007 um 12:05
Grösse Universum, Menge an Sonnen (+wahrscheinlichen Planeten), Zeit, Vergleich zurmenschlichen Entwicklung(szeit). Ich glaube ich hab auf anhieb nix vergessen




Nun was man alles mit einberechnen muß ect wird hier ganz schönbeschrieben.



http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml


Gerade die Erde hat ein paar Faktoren zusätzlich, die Schräge Achse, dasMagnetfeld, einen Gasgiganten in Äußeren System der die Meteore zum gößten teil abfängt,der Mond, ect ect.

Nicht zu vergessen was nötig war das der Mensch kam, dawurden voher immerhin die Sauerier ausgelöscht, eine Eiszeit ect ect.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

15.01.2007 um 12:07
Außerirdische auf dem Mond?
Ist nicht spätestens der Mensch auf dem Mond vom Mond ausbetrachtet ein Außerirdischer?


melden

Außeridische auf dem Mond ?

15.01.2007 um 12:08
Höchstens ein Außermondischer ;)

Oder ein Extralunarer.


melden

Außeridische auf dem Mond ?

15.01.2007 um 12:08
VERMUTLICH handelt es sich dabei um die Rückstrahlung besonders intensiver(ultravioletter) Strahlungsausbrüche der Sonne


Was natürlich sehrunwahrscheinlich ist, also ist hier der Theorie vo Ufos ganz klar der Vorzug zu geben.

Ultraviolette Strahlung ist eh nur Teil einer Vertuschung


melden
Anzeige

Außeridische auf dem Mond ?

15.01.2007 um 12:09
Wortklauberei.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden