Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos, Sichtungen, Buzz Aldrin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 01:17
nigger lass die faxen deine crew sind alles punker ich spritz einam in die luftund
nutten lichten ihren anker! man ich glaubs solangsam tanzt die kohlrabi mit dergurke in
meinem vorgarten! wo gibt es richtige quellen dass der kerl das gesagt hat?ich könnt mir
schon vorstellen dass da was dran is aber naja ihr kennt ja die nerds.mal so und dann
wieder so. aber eins kann ich euch sagen: lasst das auto stehen undlauft nach hause!
sonst holen sie euch alle!


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 02:50
@ Pyroraptor
finde dein mißtrauen voll ok.
aber komisch ist das schon das vieleex-astronauten,piloten,und ehemals
hohe militärs auf einmal in der öffentlichkeit alsnichtmehr-
aussage kräftig und als nicht mehr geselschaftsfähig tituliert werden.
den leuten wird einfach ein z.b.alkohol problem angedichtet
damit se in deröffentlichkeit auf nicht mehr soviel gehöhr stoßen.
mann muß sich mal vorstellen wasastronauten,piloten,und hochrangige
militärs leisten mußten sowohl geistig wiekörperlich um in so eine
position zu kommen,und die sollen jetzt auf einmal offiziell
ein rad ab haben,weil sie über dinge sprechen,über die mann nicht spricht?
ichsach ma aussagen von zivilisten werden eh nich ernst genommen,
aber wenn exhochrrangige militärs,piloten,oder astronauten
immer und immer so was aussagen,kanndat allet ja nicht gelogen sein!
und es gibt mittlerweile so viele offizielleaussagen von ex millitärs usw.
die aber merkwürdigerweise alle ins lächerlichegezogen werden..
für mich is der fall klar,
wir werden verarscht....


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 02:57
Hmmm aber wieso bestätigt er das ert nach 37 jahren und wieso hat man nichts in denmedien davon erfahren?

..."Warum ist die Erde rund....warum bin ich NICHTGesund...hilf mir"

Also ALLE Regierungen sagen uns "IMMER" und "SOFORT" - ALLES- was sie
wissen und in erfahrung gebracht haben...JA, tun sie das also...???

WARUM, also sagen sie uns dann nicht, das man UFOs gesichtet hat...???

Dasheißt, das sind ALLES ehrliche, ehrrenhafte, anständige Menschen, die uns
NIEMALSbelügen würden...ja, das sagen hier einige!

WARUM SAGEN SIE DAS, meiner Meinungnach?
WEIL:
Diese Jungens(?) sich nicht vorstellen können, "WARUM" man das Geheim
halten sollte, WENN man es doch weiß?

Das leuchtet diesen Jungen(?) NICHTein, das ergibt für sie keinen Sinn, weil
diese Jungens(?) hier der Überzeugungsind, das man ehrlich zu uns ist!...???

Wer zur Hölle kann solche Gedankenverstehen???



melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 03:25
ich denke ich versteh dich.
is echt traurig wie die menschen alles glauben was ihnen
vor die füsse geschmißen wird,ohne etwas zu hinterfragen...
dazu fällt mir eingutes zitat von albert einstein ein:
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zusein zu können,
muss mann vor allem ein Schaf sein."
in diesem sinne....


1x zitiertmelden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 03:42
<"Wenn sie schon Satellitenbiler oder Bilder von Mondlandungen veröffentlichen, warum dasnicht?">

Wenn, wie vor Jahren geschehen die Retuscheurinnen der Nasa ihrenArbeitgeber offiziell und vor der US-Presse gebeten haben sie von ihrem Schweigegelübdezu entbinden frage ich mich schon, warum sie das tun und welchen Wert die offiziellenAussagen(besser: Ausflüchte) da noch haben.

Andererseits war ja in derTV-Dokumentation "UFO´s , Lügen und der Kalte Krieg" zu sehen und zu hören WAS dieUS-Regierung bewog zu vertuschen, verschweigen und zu fälschen.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 09:41
>>>---"Intressanterweise hat er das erst nach Apollo 11 gekriegt"---

Echt interessant... *gähn*
Meinst du die Aliens haben ihn auf dem Mond zum Alkigemacht?<<<

Ist nicht Verdrängung ein Hauptgrund für Alkoholismus .

Zweifel sind berechtigt aber die summe der Indizien ist erschreckend, aber auswelchen Grund wird vertuscht, denoziert und dementiert?
Welche Auswirkungen hätte esauf die Politik, Wirtschaft und Religion, wobei letzteres den größten Schaden erleidenwürde.
Dennoch bin ich der Meinung das wir seit langem belogen und manipuliert wurdenund das nicht erst seit der Raumfahrtära.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 09:44
Indizien also...
Das einzige vorhandene Indiz, ist die Aussage eines alten Mannes derwahrscheinlich nur einen Wirbel um seine schwindende Persönlichkeit machen will...


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 10:14
Also kein Indiz was haben wir noch Überlieferungen aus grauer Vorzeit (Ägypter Sumerer,Tafeln und Schritten wo von den Göttern die vom Himmel kamen die Rede ist) aber daszählt ja nicht, alles Erfindung.
Beobachtungen einiger User hier einschließlichmir, aber wir sind ja nur Spinner und Junkies.
Was bleibt also übrig außer Mythen undLegenden...........
Aber wie viele Legenden sind bereits Realität geworden, Ninive,Troja, usw.
Ein weise Mann sagte mal Geschichte schreibt nicht die Zeit sondern dieGelehrten.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 11:10
Beobachtungen einiger User hier einschließlich mir, aber wir sind ja nur Spinner undJunkies.

Ich habe nie behauptet, dass du, und deine "Mitwisser" Spinneroder Junkey seien.

Die Anzahl der Indizien war nun auf diese Aktuelle Aussageder zwei NASA Männer bezogen, nicht auf eventuelle Ufoerscheinungen im alten Ägypten.
BTW, diese Malereien könnten auch im Rausch eines Malers oder vom Glauben "geblendet"entstanden sein, mussten keine "Ufos" darstellen, gehört nun aber nicht hier rein.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 11:20
Nun ja meinte mit Indizien alles was bis jetzt bekannt und nicht wiederlegt ist. Meineauch nicht irgendwelche malerein sondern Tontafeln, Rollsiegel und Überlieferungen dierecht gerne von der angesehenen Gelehrten verschwiegen bzw. ignoriert werden.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 11:24
Tontafeln und Rollsioegel können aber genauso irreführen wie eine Malerei, man kann aufeiner DVD ja auch den selben Film kaufen wie auf einer Videokasette... (nur mal so alsBeispiel)


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 11:46
***
Tontafeln und Rollsioegel können aber genauso irreführen wie eine Malerei, mankann auf einer DVD ja auch den selben Film kaufen wie auf einer Videokasette... (nur malso als Beispiel)***

Na sicher doch lern erst mal Geschichte bevor du versuchstdie Gegenwart zu kommentieren.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:02
Also wenn man sich die Geschichte der Altgriechischen Götter anschaut sind das wenigerAliens als ne verhunzte Daily Soap

Man kann vieles Interpretieren. SO wie manes haben will.

Gut hatten die Germanen auch Kontakt zu Aliens? Was war dieRegenbogenbrücke nach Asgart? Ein Wurmloch?

Man kann viel spekulieren.


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:02
lol und wiedermal hats eine pseudowebsite geschafft aufregung zu verursachenhmmm

aber nebnbei die nasa heist
national aeronautic and space administration - istsomit staatlich (im status einer bundesbehörde)


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:18
Na sicher doch lern erst mal Geschichte bevor du versuchst die Gegenwart zukommentieren.

Ok, werd ich bei Gelegenheit mal tun...
Nebenbei:
Egalworauf etwas dargestellt ist, es schließt nicht aus, dass die Darstellung real war, oderdass sie falsch interpretiert wurde/wird.
Was das nun mit Geschichte zu tun hat,keine Ahnung, aber interpretier dir doch was hinein. :)


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:51
***Gut hatten die Germanen auch Kontakt zu Aliens? ***
Eine berechtigte Frage ichdenke Ja da wir bei ihren Göttern die selben herachischen Strukturen finden wie beianderen Kultuhren, übrigens die Griechische Mythologie wurde teilweise nur kopiert vonder Sumerischen bzw. Ägyptischen. Es finden sich viele parallelen zu den GeschichtenMythen Seth gegen Horus Zeus gegen Typhon usw.
Ein link hierzu http://www.mythentor.de/sagen.htm


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:51
@verdor

"Was das nun mit Geschichte zu tun hat, keine Ahnung, aber interpretierdir doch was hinein. "

Es hat sehr viel mit Geschichte zu tun. Wenn z.B. derPharao in hunderten von Hyroglyphen als Sonne stilisiert wird, darf diese Sonne nicht imnächsten Bilchen als Glühbirne interpretiert werden.
So wie es z.B. Däniken macht.

Die Geschichte gibt den Zeichnungen ihre Bedeutung. Wer eine alte Zeichnung OHNEKenntniss der Geschichte des Volkes interpretiert, interpretiert die Zeichnung dann nachaktuellen Masstäben.
Und das ist halt falsch und führt zu falschen Ergebnissen.

So würden z.B. heutige Warnschilder vor Radioaktivität im alten Ägypten bestimmtanderst interpretiert werden als wir das tun,
und aus Warnschilder der alten Ägyptervor einem Kameltrampelpfad (stilisierter Dunghaufen) wird dann aus heutiger Sicht eineWartafel vor niedrig fliegenden UFOs ;-)


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 12:55
@UffTaTa
Obwohl wir unterschiedliche Ansichten vertreten stimme ich dir zu 100 % zu


melden

Buzz Aldrin bestätigt UFO-Sichtung

21.08.2006 um 13:06
Du hast Recht, UffTaTa, jedoch ändert das nichts an der Aussage, dass diese Tontafeln,ect. einen irreführen können.


melden