Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Area 51, Bob Lazar, Lazar

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 08:42
Nashima schrieb:Du vergisst hier das Lazar behaupted seine Daten seien gelöscht worden und versucht wurde Hinweise dafür zu finden das er doch irgendwie da gewesen sein könnte. Das Jahrbuchargument war contra, danach wurde überlegt ob dies als Beweis herangezogen werden kann. Stellt sich heraus nicht wirklich, da ein Jahrbucheintrag nicht zwingend ist. Es ist daher höchstens ein Indiz.
Tja die Ausrede ist natürlich super. Er hat seine eigenen Diplome etc verbrannt? Alle Mitschüler und co wurden Gehirngewaschen....

Mag in Filmen kommen, in der Realität ist das schwierig.



KLingt nicht Realistisch. Und naja das Jahrbuch Argument ist für Gar nix ein Indiz, ausser das Jahrbücher nicht zwingend vollständig sind.
Nashima schrieb:Erster Satz kann ich so unterschreiben. Die pro Aussagen sind eigentlich mehr alternative Erklärungsversuche gegen die es auch gegen Erklärungen gibt, also mehr Indiz gegen Indiz als Wiederlegung.
Gut denn solange das der Fall ist ist bei Lazar der Status Frei erfunden

Und eigentlich sind die Pro Aussagen nix anderes als am eigentlichen Problem vorbei zu reden. Nix aber auch gar nix deutet auf die Richtigkeit einer von Lazars Aussagen hin.

Wie erwähnt, hat ihn eigentlich einer mal getestet bzgl seiner Fähigkeiten die er als Ing oder was auch immer haben müsste?


melden
Anzeige

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 09:11
Fedaykin schrieb:Wie erwähnt, hat ihn eigentlich einer mal getestet bzgl seiner Fähigkeiten die er als Ing oder was auch immer haben müsste?
Dafür gibt es hier sogar ein eigenen Thread.

Diskussion: Was versteht Bob Lazar wirklich von Physik?


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 10:31
ja hier im Forum

und das sieht nicht gerade aus als Hätte Lazar wirklich studiert, oder Ahnung von Physik


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 10:41
http://www.ufojoe.net/?p=220


auch netter Hintergrund welch Unsinn im Zuge der Doku von Knapp noch auftauchte..


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 10:59
sarkanas schrieb:Also drei bemerkenswerte Fehler in jenem kleinem W2 Ausschnitt.
Das lässt sich eben alles wegerklären ;)
sarkanas schrieb:Na es bleibt einfach falsch und sollte die Dienstnummer nicht der Phantasie entsprungen sein wie im dem OMD № Feld*: war es das Büro in Aberdeen South Dakota—also auch nicht Washington.
Ja der Brief vom Office of Naval Intelligence sieht schön aus, jedoch bedenke man ob diese wirklich daran interessiert sind Informationen über ein Geheimprojekt geschweige denn einen Verräter herauszugeben.

Wenn ich dann noch recherchiere wie das beim U.S. Militär so zu und her geht in Sachen finanzielle Nachweisbarkeit, dann sträuben sich mir die Haare:
There are major flaws in how the Pentagon handles its information technology. The flaws include failing to revoke the credentials of former employees and using systems that can be hacked.

Officials said the auditors accounted for all major military equipment, even discovering $53 million worth of uninstalled missile motors at Hill Air Force Base in Utah that were cataloged erroneously as “not in working condition.” That’s an improvement from January, when defense officials acknowledged that they had lost track of 39 Black Hawk helicopters.
Last month, for example, a former recruiter of language interpreters for the American military was charged in an alleged scheme to recruit unqualified interpreters to work with American combat forces in Afghanistan.
https://www.nytimes.com/2018/12/01/opinion/sunday/pentagon-spending-audit-failed.html

Wie man sieht können dort Miliarden für Geheimprojekte verlocht werden und keiner kann es Nachweisen! Auch wird anscheinend nicht qualifiziertes Personal eingestellt.
sarkanas schrieb:Zur angegeben Sozialversicherungsnummer hat der Ufologe Wikipedia: Norio_Hayakawa (und Lazar Anhänger) recherchiert (Anfang der 90er hätte er Lazar für Nippon-TV Networks interviewen sollen) und fand heraus das die Nummer einer Frau in NY gehört.
Was aber von sonst niemandem Bestätigt wurde, bleibt noch offen ob er sich irrte oder Lazar seine eigene Social-Security nummer wirklich nicht kannte.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 11:05
Fedaykin schrieb:Und naja das Jahrbuch Argument ist für Gar nix ein Indiz
Doch, es ist ein Indiz gegen Lazar.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 11:07
Nashima schrieb:Das lässt sich eben alles wegerklären ;)
Nope

Oder erklär mal
Nashima schrieb:Ja der Brief vom Office of Naval Intelligence sieht schön aus, jedoch bedenke man ob diese wirklich daran interessiert sind Informationen über ein Geheimprojekt geschweige denn einen Verräter herauszugeben.
Wenn er ein Verräter wäre wäre er gar nicht auf Freien Fuß, realität und Film sind zweierlei.
Nashima schrieb:Wie man sieht können dort Miliarden für Geheimprojekte verlocht werden und keiner kann es Nachweisen! Auch wird anscheinend nicht qualifiziertes Personal eingestellt.
Viel zu weit, und schon wieder ignorieren von allen Fakten zum Thema Bob Lazar

es geht hier nicht um die Bürokratie des US Miltiärs

wie wir festgestellt haben sind Lazar Physikenntnisse dermaßen Mangelhaft das er niemals einen Abschluss in seinen genannten Bereichen bekommen hätte.. wie erklärt sich das weg.
Nashima schrieb:Was aber von sonst niemandem Bestätigt wurde, bleibt noch offen ob er sich irrte oder Lazar seine eigene Social-Security nummer wirklich nicht kannte.
LOL, nein das bleibt nicht offen. Das spricht einfach für eine schlechte Fälschugn von seinem w2 dokument.
Nashima schrieb:Doch, es ist ein Indiz gegen Lazar.
Mag sein, aber ist wie erwähnt irrelevant weil Beweislastumkehr in diesem Fall noch gar nicht so viel Sinn macht.

Interessanter ist es die "Fantatsichen Märchen" erstmal zu belegen.

Wir haben Nix

und Lazar kann nicht nur seine Schulzeit nicht nachweisen, er hat auch nicht das Fachwissen/Fähigkeiten erworben.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 12:26
Fedaykin schrieb:Wenn er ein Verräter wäre wäre er gar nicht auf Freien Fuß
Würden man ihn einsperren oder umlegen wäre das eine Bestätigung seiner Geschichte. Keine gute Option.
Fedaykin schrieb:es geht hier nicht um die Bürokratie des US Miltiärs
Korrekt, es geht um die Nachweisbarkeit seiner Anstellung.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 13:00
Nashima schrieb:Würden man ihn einsperren oder umlegen wäre das eine Bestätigung seiner Geschichte
Nein. Blödsinn. Es wäre eine Bestätigung das er IRGENDWAS gemacht hat weswegen man ihn einsperrt. Auto geklaut, Leute betrogen etc.
Auch beim Umlegen ist das Motiv für die Tat nur für Believer gesichert. Für alle andren wäre es erstmal offen bis Täter und Motiv ermittelt wurden.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 13:09
Cachalot schrieb:Es wäre eine Bestätigung das er IRGENDWAS gemacht hat weswegen man ihn einsperrt.
Ähm, man weis immer weshalb jemand eingesperrt wird, das ist keine Geheimsache.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 13:38
Nashima schrieb:Würden man ihn einsperren oder umlegen wäre das eine Bestätigung seiner Geschichte. Keine gute Option.
Genau das ist der dämliche Trugschluss. Siehe Snowden und co..

Das ist der Unteschied zwischen FIlm und Realität.

Aber zu glauben das man einen "Geheimnisse" erzählen lässt und ihn dann in Ruhe lässt weil es für "TV Menschen" dann eine Bestätigung wäre.. nope
Nashima schrieb:Korrekt, es geht um die Nachweisbarkeit seiner Anstellung.
Genau und das kann er nicht, und da nützt auch nix das das US Militär Probleme hat mit Uralten Akten. Da Lazaer 1991 mit dem Kram kam kein Thema, nebst eigenen Unterlagen die man so als Arbeitnehmer hat.

Aber bevor wir Lazar unterstellen überhaupt Berufstätig gewesen zu sein, sollten wir mal prüfen ob er überhaupt was gelernt hat bzw Studiert hat und seien Kompetenzen beweisen kann.

2006 fiel er bei unseren anwesenden Physikern jedenfalls durch .


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 13:46
Nashima schrieb:Ähm, man weis immer weshalb jemand eingesperrt wird, das ist keine Geheimsache.
Rüchtüüüg. Nur sagst du, wenn man ihn einsperrt ist es wegen der Story hier. Und das ist falsch


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 14:09
Fedaykin schrieb:ja hier im Forum
und das sieht nicht gerade aus als Hätte Lazar wirklich studiert, oder Ahnung von Physik
Ja, und grundlegende Kenntnisse, könnte er sich genauso gut auch autodidaktisch angeeignet haben.
Wie auch immer..
Im Übrigen gibt es hier bei uns noch einige andere Threads über Lazar.

Der mit Abstand relevanteste ist wohl der hier..
Diskussion: Bob Lazar und die Area 51 (Beitrag von Mc.-Fly)

Dort findet man eigentlich alles was man über das Thema Lazar wissen- oder eben auch nicht wissen muss.
Insbesondere die Beiträge meines verehrten Kollegen @smokingun sind wirklich lesenswert.


So, ..und ich bin jetzt endgültig raus hier.

Case closed!


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 14:36
Fedaykin schrieb:Genau das ist der dämliche Trugschluss. Siehe Snowden und co..
Da bin ich mir nicht so sicher, die Story von Lazar würde nicht mal unter Landesverrat laufen, "Wir forschen an Untertassen" stellt die Sicherheit der USA nicht in frage. Man bedenke auch was einfacher ist, Lazar lächerlich zu machen oder der Welt erklären zu müssen das man ausserirdische Flugobjekte besitzt.
Fedaykin schrieb:und da nützt auch nix das das US Militär Probleme hat mit Uralten Akten
Mit uralten Akten ist gut... Das Militär hat schon probleme Daten über offizielle Mitarbeiter zu finden geschweige denn zu erklären wo all die Millionen vom letzten Jahr geblieben sind.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 14:43
Jayman schrieb:Im Übrigen gibt es hier bei uns noch einige andere Threads über Lazar.
habe ich seinen Fans schon verlinkt.
Jayman schrieb:Dort findet man eigentlich alles was man über das Thema Lazar wissen- oder eben auch nicht wissen muss.
Was nützt das "Muss" wenn das "wissen wollen" fehlt.
Nashima schrieb:Da bin ich mir nicht so sicher, die Story von Lazar würde nicht mal unter Landesverrat laufen, "Wir forschen an Untertassen" stellt die Sicherheit der USA nicht in frage. Man bedenke auch was einfacher ist, Lazar lächerlich zu machen oder der Welt erklären zu müssen das man ausserirdische Flugobjekte besitzt.
LOL, ja ne ist klar.

Mach dich doch mit den Gesetzen dazu vertraut, die kann man sogar lesen.

Warum hat Lazar sich eigentlich nur selber naja als Depp hingestellt? Aber auch diese Mehtode ist blödsinn. Schau nach Russland wie die ihre Verräter um die Ecke bringen...
Nashima schrieb:Mit uralten Akten ist gut... Das Militär hat schon probleme Daten über offizielle Mitarbeiter zu finden geschweige denn zu erklären wo all die Millionen vom letzten Jahr geblieben sind.
Glaube ich nicht das sie da so Probleme haben.

Aber wie mein Vorredner schon sagte. Der Fall ist eigentlich erledigt bis irgendeine Form von signifikanten Belge bzgl LAzars Aussagen auftauchen würde.

Aber hey glaub ruhig den Dokus, (Am besten ist der Typ der sagt Lazar in de Wohnun getroffen hat mit Teilchenbeschleuniger und Element 115...

‪George Knapp: “When Bob [Lazar] thought he was going to be…I probably shouldn’t say this but I’ll go ahead. When Bob thought he was going to be taken out, he had this particle accelerator in his house. And he had this container with the [Element] 115 in it, right in front of it. And he was ready to flip the switch and say goodbye to Las Vegas, I think.”‬


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 16:03
Cachalot schrieb:Nur sagst du, wenn man ihn einsperrt ist es wegen der Story hier. Und das ist falsch
Ja, das macht total Sinn. :palm:
Fedaykin schrieb:Schau nach Russland wie die ihre Verräter um die Ecke bringen...
Na toll, VT gegen VT ich hoffe wir trifften nicht ins VT shaming ab :D
Fedaykin schrieb:Glaube ich nicht das sie da so Probleme haben.
Diesen Punkt kannst du mir aber nicht ankreiden, das sie da gewaltige Probleme haben ist ja Belegt! Ich wette die werden auch die Belege für die Handscanner nirgends mehr finden.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 16:24
Nashima schrieb:Ja, das macht total Sinn
Liest du was du schreibst?


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 17:12
Fedaykin schrieb:Aber bevor wir Lazar unterstellen überhaupt Berufstätig gewesen zu sein, sollten wir mal prüfen ob er überhaupt was gelernt hat bzw Studiert hat und seien Kompetenzen beweisen kann.
Müsster er nichtmal, wie man im NT Bericht sieht stellt die US Army auch inkompetente Leute ein. Die US Militär ist offensichtlich nicht der serieuse, elitäre Haufen wie man sich das so vorstellt. Seine Ausbildung kann gut gelogen sein und trotzdem besteht die möglichkeit das er einen Job bei der Navy hatte.


melden

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 17:47
Nashima schrieb:Na toll, VT gegen VT ich hoffe wir trifften nicht ins VT shaming ab :D
Wieso VT? ES ist keine VT das Russland divers Leute aus dem Verkehr gezogen hat. Sei es mi Pulonium, mit Rinzin usw.

Und ? Gab es damit irgendeiner Erkenntnis?


Wikipedia: Regenschirmattentat.

So zum Beispiel. Wie gesagt die These das sich einer "Freiheit" vor Straf erkauf weil lustige Geschichten erzählt... nein das ist nicht realitätskonform
Nashima schrieb:Diesen Punkt kannst du mir aber nicht ankreiden, das sie da gewaltige Probleme haben ist ja Belegt! Ich wette die werden auch die Belege für die Handscanner nirgends mehr finden.
Nein, du hast einen ZEitungartikel bzlg Pentagon und co...

Es belegt eben nix. Auch nicht die Beleglosigkeit von Lazars Lebenslauf und Werdegang.

Ansonsten hat mir das Interview Georpge Knapp gereicht.... Lazar mit seiner Weltuntergangmaschiene...LOL

Ich rate dir immer noch die Theads hier zu lesen, das bringt dich auch etwas weiter als nur wenn auch Aktuelle TV Doku als Hintergrund zu nutzen

Also hast du noch was zu bieten bzgl Lazar?

Wie gesagt ich habe auch für die Bundesregierung mit Einhörnern gearbeitet. Habe einen Staastexamen in Veterinärmedizin. Bezahlt wurde ich damals von Landwirtschaftministerium.


melden
Anzeige

Was ist eigentlich mit Bob Lazar?

09.09.2019 um 17:51
Nashima schrieb:Müsster er nichtmal, wie man im NT Bericht sieht stellt die US Army auch inkompetente Leute ein. Die US Militär ist offensichtlich nicht der serieuse, elitäre Haufen wie man sich das so vorstellt
Nope du hast nix verstanden, und wieso Army? Er war doch nie bei der Army.

ES geht einfach um einen Test bzgl ob er überhaupt einen Abschluss hat.. nein für solche Posten wie Lazar angeblich sie beansprucht kommt man nicht mit dem Äquivalent eines Hauptschulabschlusses rein

Das fällt auf wenn ein Physiker Unsinn erzählt..
Nashima schrieb:Die US Militär ist offensichtlich nicht der serieuse, elitäre Haufen wie man sich das so vorstellt
Wer stellt sich das denn als ELitehaufen vor? Und wieder die falsche Vorgehensweise. du versuchst mit dem Wiederlegen einer nie aufgestllten Behauptung etwas vorzutäuschen
Nashima schrieb:eine Ausbildung kann gut gelogen sein und trotzdem besteht die möglichkeit das er einen Job bei der Navy hatte.
Als Putzhilfe. Nein es ist zweifelhaft seine Abschlüsse vom MIT und co vorzutäuschen und nicht aufzufallen.

Aber seine Fans sind schon klasse, wie ich bei dir feststelle, die rationale Herangehensweise an dem FAll ist dir irgendwann abhanden gekommen.


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt