Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Area 51, Wahr, Bob Lazar, Unwahr
Seite 1 von 1
master0blicker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 01:36
Ich habe demletzt den Bericht von Bob Lazar gelesen. Und mich würde brennend eure Meinung, falls ihr den auch kennt, interessieren!
Ich meine die Geschichte als solche ist schon interessant und das wäre schon ein gutes Skript für einen Film, aber könnte das echt wahr sein was der da verzapft ?
Wo ist der eigentlich jetzt ? Lebt er noch ? Die amerikanische Regierung müsste den doch schon längst 'liquidiert' haben sollte das wahr sein was er da von sich gibt! Wo sind all die anderen Wissenschaftler die an dem Projekt mitgearbeitet haben ? Warum sagen diese nichts wenn sie nicht schon um ihr leben fürchten müssen (falls der Bob Lazar noch lebt würde denen ja auch nichts zustößen) ?
Warum äussert sich kein ehemaliger Präsident zu dem ganzen (ich gehe davon aus das die dann sowas auch wissen müssten) ?
Also wenn ich mir das ganze so überlege, mir meine Fragen selber beantworte ist diese Geschichte erstunken und erlogen. Aber dennoch, was meint ihr dazu ?

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden
Anzeige

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 01:58
Soweit ich weiß lebt er noch.
Also am Anfang schien es mit mir sehr realistisch, aber ich bin eher fraglich.
Bob Lazer könnte jemand sein der Bekannt werden wollte und daher sich so was ausgedacht hat. Er beschreibt die Technischen dinge schon Detaliert, aber ich finde Detalierter geht es. Der soll ja schließtlich daran gearbeitet haben.

Wenn er wirklich die Wahrheit sagt, dann würde es von der Regierung sehr dumm sein wenn man ihn dann tötet. Denn dann werden die Menschen ja nur noch mehr kritischer.
Nun Auswirkungen hatte es ja. Er sagt man habe ihm mit Mord gedroht. Und alle seine Papiere in dem man sehen könnte ob er wirklich so Ausgebildet ist das er an so was arbeiten könnte sind weg. Es könnte sein das es die Regierung genommen hat, aber auch eine lüge.

Ich persönliche bleibt bei der Meinung erstmal neutral. Ich warte ab bis das Element 115/116 erzeugt werden kann. Dann sehen wir weiter.
Denn dann kann man endlich rausfinden ob Bob Lazer recht hatte.
Wenn er gelogen hat, werden seine starken Anhänger wohl die Kriese kriegen :)

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
master0blicker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 12:00
Naja, wenigstens Element 115 können die Wissenschaftler seit 1999 künstlich erstellen. Mal sehen wann sie das mit 116 machen können. Bin auch mal gespannt.
Hoffentlich erlebe ich das noch *g*


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 12:37
also ich denke bob hat recht warum sollte er sich sowas ausdenke?
um bekannt zu ok aber warum so eine abgefahrene storry wo die meisten leute eh sagen der erzählt scheise er hätte sich doch sicherlich was glaubwürdigeres ausgesucht wenn er das wollte und er hat sich ja ein zeit limmit gesetzt sobald das element 115/116 erzeugt wird wissen wir es so wie ulti gesagt hat also hat er sich selber de beweis vorhergegeben also denke ich er weis wovon er redet vor allem weil seine erklärung auch sehr gut ist oder hat jemand einen fehlert in seiner theorie entdeckt?


melden

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 15:24
Aber es gibt einige Sachen, die irgendwie komisch sind. Zum Beispiel beim Studium. Er gehörte eher zum hinteren Mittelfeld auf der Highschool. Trotzdem hat er angeblich auf einer der besten Universitäten studiert, die eigentlich nur die besten 10 Prozent der Schüler nimmt. Auch manche Professoren , die Lazar genannt hat, haben dort gar nicht unterrichtet. Auch er selbst taucht in den Akten nicht auf. Niemand weiß wo er das alles gelernt hat, was er wusste. Keine Aufzeichnungen von Abschlüssen.
Außerdem fielen ihm viele wichtige Daten von den angeblichen Ufos nicht mehr ein, welche eigentlich einfach zu merken sind. Kann aber auch an der Gehirnwäsche liegen, die alle dort bekommen haben.
Auch Sachen, die er gesagt hat, sind manchmal sehr naiv, wie zum Beispiel, dass er einmal ein Computersystem für ein Bordell installiert hat. Solche Aussagen machen ihn nur unglaubwürdiger aber er scheint dies nicht zu bemerken. Dies alles sind Merkwürdigkeiten über seinen persönlichen Hintergrund.
Doch auch die Beschreibungen über die UFOs sind komisch. Die Reaktoren sind einfach viel zu einfach aufgebaut und die Aussage, dass 223 g des Elements 115 fürJahrzehnte mit weiten Flugstrecken reicht ist auch verdächtig.
Naja, das war ein kurzer Überblick über die Merkwürdigkeiten im Zusammenhang mit Bob Lazar.


melden
master0blicker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

30.06.2003 um 16:19
Und gibts denn keine andere Wissenschaftler die sein Studium bestätigen könnten ? Dokumente können leicht Verschwinden, was ist mit den Uni-Professoren ? Andere Studierende aus seiner Zeit ? Andere Wissenschaftler mit denen er früher gearbeitet haben sollte? Gibts denn nichts mit dem man wenigstens seine Karriere (oder besser Werdegang) bestätigen könnte ?
Verwandte ? Zeitungsberichte (Raketenauto das er angeblich entwickelt hatte?) ? Usw...??

Übrigens habe ich mich mit dem Element 115 geeirrt. 116 kann man seit 1999 erstellen. 115 noch nicht!


Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 09:06
ja, das sind aber keine gesicherten quellen. wissenschaftler können irgendwas erzählen, aber dokumente sind einfach da.


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 09:15
@Tommy137

naj adokumente können auch gefälscht werden oder verschwinden

kennt sich jemand mit dem thema von bob aus? vielleicht könnte man ihm ein paar fragen stellen und auf antwort hoffen


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 09:45
den namen hab ich vermutlich in einem frühere thread oder irgendwo im netz schon mal aufgeschnappt, aber ich kenn die story zu dem typen nicht....vielleicht könnte mir mal jemand einen link posten, damit ich mich informieren kann....danke, wär ganz lieb :)

*..ich denke, aber bin ich?..*


melden
spuky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 10:05
@algiz

http://www.gufnord.de/grenz/default.htm

bitte schön


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 10:46
@spuky

dankeschön!!! *gg*

*..ich denke, aber bin ich?..*


melden
Anzeige

Bob Lazar, wahr oder unwahr ?

01.07.2003 um 12:02
@ spuky
aber es müssen doch dokumente da sein, wenn er dort studiert hat. oder die wurden von den Majestic-12 leuten zerstört.
info: die majestic-12 gruppe kümmert sich um alle angelegenheiten, die mit der erforschung und sicherung von fremder technologiet zu tun hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden